• Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]
Anzeige

Dokker Stepway mit LPG


M59

Neumitglied
Fahrzeug
Dokker
#1
Kann mir jemand sagen, ob bei werksseitig eingebauten Gasanlagen die Motoren entsprechend verstärkt werden ? Ich meine Ventile usw. Oder werden in die Standardmotoren einfach Gasanlagen eingebaut ?
 
Anzeige

Andall

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Dokker LPG 1.6
#2
Hallo,
die alten Motoren (1,6 MPI 85) waren bei werkseitigen Gasanlagen gasfest.
Ich denke bei den neuen Motoren (SCe 100) wird das nicht anders sein.

Gruß
Andall
 

Stephan2703

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Dokker, 1.6 16V SCe 100 LPG
#3
Ich habe selbst schon eine Gasanlage in einen Land Rover einbauen lassen und mich mit dem Thema beschäftigt. Alle die Aussagen, "Gas verbrennt heißer" oder "Gas verbrennt furztrocken" usw. sind nicht richtig. Sowohl Benzin wie auch Gas ist ein kohlenstoffbasierter Brennstoff. Keiner von beiden tut dem Motor was außergewöhnliches an. Die richtige Einstellung ist von Bedeutung. Du kannst mit einem mageren Gemisch die Ventilsitze zum Verglühen bringen, sowohl mit Benzin wie auch mit Gas. In den Anfängen der Gasumbauten hat man zwar regelmäßig nach dem Ventilspiel und den den Vergaser- oder Einspritzanlagen gesehen, aber die Gasmenge wurde vernachlässigt. Wenn er rund lief wars gut. Das wurde bei den alten Venturianlagen über eine Rändelschraube verstellt. Wenn dem Autobesitzer der Gasverbrauch zu hoch war, drehte er ne halbe Umdrehung zu und der Motor lief genauso gut. Nach ein paar Tausend Kilometern war dann der Ventilschaden da und es wurde auf das Gas geschimpft. Erschwerend akm der Umstieg von bleihaltigem zu bleifreien Benzin dazu. Da wurde dann alles vermischt und für jeden kaputten Motor wurde das Gas verantwortlch gemacht.
Auch heute ist Gas noch das Stiefkind in den meisten Werkstätten. Oft gibt es nur einen Mechaniker der die Gaszulassung hat und wenn der krank oder im Urlaub ist wirds schwierig. Ich habe meinen Dokker mit Gasanlge bestellt. LPG Fachfirmen haben mir abgeraten wegen den erwähnten Problemen. Aber für 1000 Euro Aufpreis bekomme ich nirgends eine Gasanlage eingebaut. Ich habe meine Renaultwerkstatt bei Bestellung darauf angesprochen und die haben mir versichert, das die Wartung absolut kein Problem ist. Darauf vertraue ich jetzt mal. Dokker kommt in ca. 8 Wochen.
 

conego

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Logan MCV II 2016, 0.9 TCe 90 LPG
Baujahr
2016
#4
Genau ... mach dir keine sorgen!!!
Dacias mit ab Werk LPG sind 100% gasfest :dance:
 

Bollermann

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Sandero 1.2 16V LPG
Baujahr
2013
#9
Ja, auch interessant...aber wenn du mal in deinem artikel weiter unten liest"

Nachtrag:

Direkt der erste Kommentar von Gasvectra hat ein nettes Attachment mit Messwerten nebst der belastbaren Aussage, dass korrekt dosiertes Gas sogar "kälter" verbrennt wie Benzin: ca. 800°C statt 857°C Abgastemperatur.



Diese Daten mit Messungen aus Osnabrück stützen die aus den Flammgeschwindigkeiten erwarteten Abgastemperaturen perfekt. 57°C weniger Abgastemperatur bei Gas wie dort gemessen ist sogar mir beinahe etwas zu viel. Herzlichen Dank übrigens für diese Daten!



Mögliche Erklärung des erstaunlich hohen Unterschieds ist (neben der Flammgeschwindigkeit) spekulativ folgende: Benzin hat als Aerosol (Flüssigtropfen-Gasgemisch) eine inhomogene Gemischbildung. Damit kann die Flammgeschwindigkeit durch Stofftransport aus der flüssigen in die Gasphase begrenzt sein. Bei hohen Drehzahlen steht nur wenig Zeit zur Verdampfung des Benzins nebst Verteilung im Zylinder zur Verfügung.
 

SW-Wälder

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.6 MPI (85 PS) LPG
Baujahr
2015
#11
Aber was solls...bin ja kein Spezialist, mir reicht es, dass die LPG-Anlage perfekt läuft!:prost:
Bei mir läuft sie seit 32TKM zu 99% nur auf Gas habe ein halbwegs gutes Gewissen
weil ich den saubersten Verbrenner von allen fahr, hab grad die
"Blaue Plakette"bekommen (TÜV).... ein Schelm wer böses Denkt........
Der Verbrauch liegt bei 8-9l LPG mit Klima (Stadt/Land) und an meiner Fahrweise...
ECO an kein Hochbeschleunigen, früh Schalten .... 30 Zone muss ich im 4 ten fahren mit Klima weil die Drehzahl zu hoch im 5 ten ist, dann läuft er so 40-45.
Ohne Klima fahr ich im 5 ten.
Natürlich alles Lastfrei reiner Schubbetrieb.:kuscheln:
 

DokkerDo

Neumitglied
Fahrzeug
Nubi
#12
Das ist so. Die Zylinderköpfe haben bei den werksgasern gehaertete Ventilsitze. Auch die teilenummern der Zylinderköpfe für LPG und nur Benzin sind unterschiedlich.
Hallo,
welche Quelle entsprigt diese Information? Wo kann ich es nachlesen?
Um eine ungewissen Lieferzeit zu vermeiden und eventoell einen größeren Gastank zu bekommen erwäge ich eine Nachrüstung der Gasanlage.:unsure:
Gruß
 

Bollermann

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Sandero 1.2 16V LPG
Baujahr
2013
#13
Hallo,
welche Quelle entsprigt diese Information? Wo kann ich es nachlesen?
Um eine ungewissen Lieferzeit zu vermeiden und eventoell einen größeren Gastank zu bekommen erwäge ich eine Nachrüstung der Gasanlage.:unsure:
Gruß
Frag bitte mal bei @Texas an, der kann dir sicher sogar die Teilenummer sagen!
Oder guckst auch mal hier:
Unterschied Zylinderkopf SCe100 LPG H4M740 vs. SCe100 H4M738
 

Ähnliche Themen

Würdest du wieder einen Dacia kaufen?

  • Ja, ganz sicher!

    Stimmen: 246 53,4%
  • Wahrscheinlich ja!

    Stimmen: 162 35,1%
  • Unentschieden...

    Stimmen: 26 5,6%
  • Eher nicht...

    Stimmen: 17 3,7%
  • Nein, ganz sicher nicht!

    Stimmen: 10 2,2%
Dacianer.de bei Facebook

Dacianer.de unterstützen:

Hilf uns, die Kosten für Server, Lizenzen und Administrationsaufwand mit einer Spende zu decken und werde Dacianer.de-Sponsor: Du kannst frei entscheiden, wie viel dir die Unterstützung wert ist. Ab einem Spenden-Betrag von EUR 10,- wirst du für 1 Jahr offiziell als Sponsor unter deinem Benutzernamen ausgewiesen. Darüber hinaus darfst du dich über eine werbefreie Version des Forums freuen! Weitere Infos zum Spenden gibt es hier. Vielen Dank für die Unterstützung! - Dominik
Anzeige