• Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]

Dokker Härtetest

Kutscher0815

Mitglied
Fahrzeug
Dokker Comfort Blue dCi 95
Baujahr
2019
  • Themenstarter Themenstarter
  • #21
Hallo miteinander,
Nach relativ langer Weihnachtspause, auf Grund der Lage der Feiertage dadurch auch wenig zu tun für unseren Dokker, ein kurzer Zwischenbericht meinerseits. Eine Warnleuchte ging vor kurzen während der Fahrt an, es wurde Zeit für die Durchsicht. Mitlerweile liegt diese 2. Durchsicht hinter unserem Dokker, knapp 61000 km ist er jetzt gelaufen nach knapp 6 Monaten, bis jetzt alles noch so wie es sein soll. Allerdings deutet sich im Rückraum etwas an, da klappert etwas, ganz leise noch, aber irgend etwas klappert. Naja, weiterfahren und beobachten heißt die Devise. In den nächsten Wochen wird er nun vollens auf die Probe gestellt, so wie es jetzt aussieht muss er fast jeden Tag 1000 km abspulen. Ich bleibe dran und werde weiter berichten.
 

Granturismo_v

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dokker 1,6 SCe 110 LPG Stepway Celebration
Baujahr
2018
Bei einem gewerblichen Einsatz könnte die teilweise zögerliche Ersatzlieferung zum Problem werden.
 

Kutscher0815

Mitglied
Fahrzeug
Dokker Comfort Blue dCi 95
Baujahr
2019
  • Themenstarter Themenstarter
  • #23
Bei einem gewerblichen Einsatz könnte die teilweise zögerliche Ersatzlieferung zum Problem werden.
Hallo,
meinst du jetzt mit Ersatzteilen oder mit dem nächsten Neufahrzeug? Mit dem nächsten neuen das wird in der Tat schwierig, den bestelle ich ja auch erst bei vollster Zufriedenheit und die habe ich erst bei einer recht hohen und Problemlosen Laufleistung. Mit den 6 Monaten Wartezeit das war aber schon ganz schön happig, vorallen weil uns dadurch relativ viel Geld abhanden kommt durch den Mehrverbrauch den wir mit den Sprintern dann haben. Mal eine andere Frage, ist denn die Wartezeit überhaupt noch bei 6 Monaten, ich hatte ja schon anderes gelesen.
 

Dokkita

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dokker Comfort Blue dCi 95
Hallo,

vielen Dank für diesen interessanten Bericht!

Zur Wartezeit: Ich hatte den Blue dCi 95 Ende Oktober bestellt, da hiess es fünf Monate Wartezeit. Überraschend dann die Info, dass mein Dokker doch jetzt schon eintreffen soll. Das wären dann drei Monate.

Viele Grüße,
Dokkita
 

Obelix

Mitglied Gold
Fahrzeug
Dacia Lodgy 1.2 TCe (115 PS)
Baujahr
2016
Hallo,
meinst du jetzt mit Ersatzteilen oder mit dem nächsten Neufahrzeug? Mit dem nächsten neuen das wird in der Tat schwierig, den bestelle ich ja auch erst bei vollster Zufriedenheit und die habe ich erst bei einer recht hohen und Problemlosen Laufleistung. Mit den 6 Monaten Wartezeit das war aber schon ganz schön happig, vorallen weil uns dadurch relativ viel Geld abhanden kommt durch den Mehrverbrauch den wir mit den Sprintern dann haben. Mal eine andere Frage, ist denn die Wartezeit überhaupt noch bei 6 Monaten, ich hatte ja schon anderes gelesen.
Bei Mobile. de gibt es doch eigentlich immer ein paar Dokker die sofort verfügbar sind... Was spricht dagegen dort zuzuschlagen?!
 

Kutscher0815

Mitglied
Fahrzeug
Dokker Comfort Blue dCi 95
Baujahr
2019
  • Themenstarter Themenstarter
  • #26
Bei Mobile. de gibt es doch eigentlich immer ein paar Dokker die sofort verfügbar sind... Was spricht dagegen dort zuzuschlagen?!
Ich hab vorhin mal nachgeschaut bei autoscout24, ist ja aber das gleiche und Tatsache es gibt dort auch Neuwagen sofort verfügbar. Wäre auf jeden Fall eine Alternative da die Autos ja gleich ausgestattet sind, von der Stange sozusagen. Beim Sprinter kann man ja jedes mögliche Zubehör dazu nehmen oder raus streichen in der Konfiguration, den würde ich nur im absoluten Notfall im Netz als "Fertigprodukt" kaufen, beim Dokker stellt das kein Problem dar.

Hallo,

vielen Dank für diesen interessanten Bericht!

Zur Wartezeit: Ich hatte den Blue dCi 95 Ende Oktober bestellt, da hiess es fünf Monate Wartezeit. Überraschend dann die Info, dass mein Dokker doch jetzt schon eintreffen soll. Das wären dann drei Monate.

Viele Grüße,
Dokkita
Herzlichen Glückwunsch zum neuen Dokker. Da scheint sich ja die Situation etwas gebessert zu haben, 3 Monate ist ok, so viel Zeit muss man ihnen schon lassen.
 

Leco

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Dokker DCI 95
Baujahr
2020
Herzlichen Glückwunsch zum neuen Dokker. Da scheint sich ja die Situation etwas gebessert zu haben, 3 Monate ist ok, so viel Zeit muss man ihnen schon lassen.
Ich hab auf meinen Dokker Blue DCI nur knapp 2,5 Monate warten müssen. Bei der Bestellung sagte der Händler, mit 4-5 Monaten müsste ich schon rechnen.
Mittwoch früh wird er zugelassen.:prost::prost::D:rotate:
 

Kutscher0815

Mitglied
Fahrzeug
Dokker Comfort Blue dCi 95
Baujahr
2019
  • Themenstarter Themenstarter
  • #28
So, nun ist es passiert. Bei knapp über 68000 war es soweit, der 1. Defekt. Während der Fahrt leuchtete auf einmal die gelbe Warnleuchte für das Pipi Ähnliche Zeugs auch AdBlue genannt. Ich mir nichts dabei gedacht, außer, ich hatte doch erst vor 5000 km vollgemacht. Außerdem gab es auch sonst vorher keine Warnung, die Restlaufleistung sollte noch bei ca. 700 km liegen. Da schwante mir schon böses. Beim tanken jedenfalls aufgefüllt und oh Schreck es gingen bloß 10 Liter rein, so kam was kommen musste die Lampe ging natürlich nicht aus. Nach einem Rückruf in der Heimatwerkstatt ging es dann 500 km non Stop nach Hause denn ich sollte das Auto ja nur nicht mehr ausmachen, was ich auch tat denn die Restlauftrecke war in Hannover aufgebraucht, da waren es aber noch 300 km bis Heim.. Ich kam gut zu Hause an, na gut, das gepiepe alle 25 km nervte schon etwas und STOP stand da auch geschrieben aber ich dachte gar nicht dran, ich hab ja schließlich keine feuchte Wohnung, ich wollte heim. Na gut, kann ja mal passieren das etwas kaputt geht, nur jetzt lerne ich die Lieferkette von Dacia/Renault kennen. Eine unfassbare Woche Wartezeit auf den defekten Geber im güstigsten Fall, na Hut ab. Das nervt schon, vorallen müssen wir jetzt jeden Tag die 1000 km Tour mit dem Sprinter machen :cry:

So sah das ganze dann ausIMG_20200204_204738.jpg
 

Obelix

Mitglied Gold
Fahrzeug
Dacia Lodgy 1.2 TCe (115 PS)
Baujahr
2016
Bei dem Preis für den Dokker im Vergleich zum Sprinter wäre es doch fast eine Überlegung nen zweiten Dokker in die Einfahrt zu stellen?!

Oder nimm für die Woche den Werkstattersatzwagen für 25 Euro, die Werkstatt wird sich freuen wenn du ihn mit +5000 km zurück bringst
 

Intrepid

Mitglied Diamant
Fahrzeug
Logan II MCV dCi 90 Logan II MCV dCi 95
... die Werkstatt wird sich freuen wenn du ihn mit +5000 km zurück bringst
Bei meiner Werkstatt stehen leider 100 km/Tag im Vertrag, die man auf "achten wir nicht drauf, wenn es 150 werden" heraushandeln kann. 5000/Woche müsste man draufzahlen.
 

Kutscher0815

Mitglied
Fahrzeug
Dokker Comfort Blue dCi 95
Baujahr
2019
  • Themenstarter Themenstarter
  • #31
Bei dem Preis für den Dokker im Vergleich zum Sprinter wäre es doch fast eine Überlegung nen zweiten Dokker in die Einfahrt zu stellen?!
Die Überlegung hatten wir auch schon, noch dazu wo wir noch so einen Kunden haben die auch immer mal etwas versenden was nicht allzu viel wiegt. Da aber die 1000 km Tour nicht von Dauer ist, nur bis sie die Produktion in Griff haben, rentiert sich der 2. glaub ich nicht.
Oder nimm für die Woche den Werkstattersatzwagen für 25 Euro, die Werkstatt wird sich freuen wenn du ihn mit +5000 km zurück bringst
Bei meiner Werkstatt stehen leider 100 km/Tag im Vertrag, die man auf "achten wir nicht drauf, wenn es 150 werden" heraushandeln kann. 5000/Woche müsste man draufzahlen.
Mir wurde gesagt einen Mietwagen bezahlt Dacia nicht, bei einem Renault würde wohl ein Weg reingehen, vielleicht liegt es wirklich an den KM die wir schrubben.
Ich war auch bei einem Vermieter, der wollte für einen Hundefänger pro Tag 80,- Netto bei 7 Tage Abrechnung pro Woche und 5000 km Laufleistung. Die 560,- sind aber fast das doppelte wie der Sprinter als Mehrverbrauch hat.
Im Netz gibt es auch einen Ford Focus für knapp 600,- im Monat ohne km Begrenzung, wenn man sich das aber mal durchrechnet mit 1000 km pro Werktag kann das niemals hinhauen, da ist die Kiste Schrott und man hat noch nicht einmal 14000 bezahlt. Natürlich waren da die Reifen und Reparaturen inkl.

Übrigens, am Mittwoch soll wohl das Ersatzteil eintreffen, zumindest war der Freundliche guter Dinge. Naja, nützt alles nix, irgendwo muss der Preis ja herkommen. Obwohl mir mein neuer Sprinter, 3 Monate alt und 3x so teuer, viel mehr Probleme bereitet, aber das ist ein anderes Thema.
 
Zuletzt bearbeitet:

Kutscher0815

Mitglied
Fahrzeug
Dokker Comfort Blue dCi 95
Baujahr
2019
  • Themenstarter Themenstarter
  • #32
Bei einem gewerblichen Einsatz könnte die teilweise zögerliche Ersatzlieferung zum Problem werden.
Jetzt weiß ich ganz genau wie recht du hattest. Seit über einer Woche ist er jetzt in der Werkstatt und soll es auch noch bis mindestens Dienstag bleiben, denn das Adblue Steuergerät kommt wohl nicht vor Montag oder Dienstag. Ich bin Pappesatt, das in der heutigen Zeit, noch dazu wo das bloß solcher Neumodischer Mist ist den es zum Fahren gar nicht braucht. Mod.: Politischen Inhalt gelöscht
so ein läppisches Steuergerät braucht 14 Tage von Frankreich bis nach Deutschland. Hätte ich es selbst dort geholt könnte ich schon 5 Tage wieder fahren. Ich muss jetzt aufhören, mir platzt gleich die Halsschlagader.

PS. Ich war heute bei Daimler, die haben ja im Citan auch Renault Motoren, der Lagerist hat freundlicherweise mal nachgeschaut ob er so ein Adblue Steuergerät bestellen kann, der Bestand war genau 0. Also ist in dieser Klasse nicht mal der Stern eine Alternative, Wartezeit wäre die gleiche, außer das es da vielleicht einen Mietwagen gibt.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Granturismo_v

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dokker 1,6 SCe 110 LPG Stepway Celebration
Baujahr
2018
Jetzt weiß ich ganz genau wie recht du hattest. Seit über einer Woche ist er jetzt in der Werkstatt und soll es auch noch bis mindestens Dienstag bleiben, denn das Adblue Steuergerät kommt wohl nicht vor Montag oder Dienstag. Ich bin Pappesatt, das in der heutigen Zeit, noch dazu wo das bloß solcher Neumodischer Mist ist den es zum Fahren gar nicht braucht. Mod.: Politischen Inhalt gelöscht
so ein läppisches Steuergerät braucht 14 Tage von Frankreich bis nach Deutschland. Hätte ich es selbst dort geholt könnte ich schon 5 Tage wieder fahren. Ich muss jetzt aufhören, mir platzt gleich die Halsschlagader.

PS. Ich war heute bei Daimler, die haben ja im Citan auch Renault Motoren, der Lagerist hat freundlicherweise mal nachgeschaut ob er so ein Adblue Steuergerät bestellen kann, der Bestand war genau 0. Also ist in dieser Klasse nicht mal der Stern eine Alternative, Wartezeit wäre die gleiche, außer das es da vielleicht einen Mietwagen gibt.
Das Zündschloss der Datsche meines Kollegens war kurz vor Weihnachten kaputt. Das Ersatzteil kam nach 4 Wochen. Für den kommerziellen Einsatz ist Dacia nur bedingt geeignet.
 

Kutscher0815

Mitglied
Fahrzeug
Dokker Comfort Blue dCi 95
Baujahr
2019
  • Themenstarter Themenstarter
  • #34
Das Zündschloss der Datsche meines Kollegens war kurz vor Weihnachten kaputt. Das Ersatzteil kam nach 4 Wochen. Für den kommerziellen Einsatz ist Dacia nur bedingt geeignet.
Zu dem Entschluss bin ich allerspätestens gestern gekommen, schade eigentlich, ich werde mir so wie es aussieht keinen Dokker mehr holen. Angeblich soll ja auch die Produktion eingestellt werden.
 

Stefanvde

Mitglied Diamant
Fahrzeug
Dacia Logan MCV, 1.6 MPI LPG
Baujahr
2012
Das wird wohl auch ein Grund sein weshalb der Taxiunternehmer der es hier mit Dacia versucht hat wieder auf andere Fabrikate umgestiegen ist. :huh:
Das Gartenbauamt hier in der Stadt hat noch mehrere der Pickup und Kastenwagen vom Logan I.
Allerdings sind die technisch mit den ollen MPI Motoren auch so einfach das da kaum was kaputt gehen kann.
Und die Standard Ersatzteile hat jeder Teilehändler da sie in vielen Renault drin sind.
Autos werden immer komplexer,neu ist daher nicht zwangsläufig auch besser.;)
 

tekingers

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Lodgy 1.5 dCi 110 Bj 2016/ Dokker 1,5dCI blue Bj 2019
Baujahr
2016
1. Bei mir war die Tachoeinheit fehlerhaft, hat Bergauf-und ab bzw in Kurven immer wieder Motrokontrollleuchte angeworfen. Es war europaweit ein einziges Ersatzteil in Frankreich lieferbar, was interessanterweise bereits nach 24h beim Freundlichen(geograf. Mitte Deutschlands) war.
2. Wenn du wieder auf Dacia gehen möchtest, lass deinen Händler einen vorbestellten(Ausstellungs-) Wagen einfach passend umkonfigurieren. Bis eine Woche vor Produktion geht das angeblich noch. Lange Dauern tut dann nur der Schiffstransport von Marokko nach Bremerhaven. (ca 1 Monat)
 

Kutscher0815

Mitglied
Fahrzeug
Dokker Comfort Blue dCi 95
Baujahr
2019
  • Themenstarter Themenstarter
  • #37
Mittlerweile steht er seit über 2 Wochen in der Werkstatt, ich bin restlos satt. Hab mich heute offiziell bei Renault beschwert, glaube aber nicht das es etwas bringt. Wartezeiten auf Ersatzteile schlimmer als in der DDR, ich weiß auch noch nicht wie lange ich ihn noch behalte. Wer weiß was als nächstes kaputt geht und dann steht er wieder 3 oder 4 Wochen in der Werkstatt. Vielleicht löse ich ihn auch ab und verkaufe ihn und hol mir etwas anderes. Allerdings mit einer Einschränkung, kein Renault oder Fremdfahrzeug mit Renault Motor mehr.
 

Kutscher0815

Mitglied
Fahrzeug
Dokker Comfort Blue dCi 95
Baujahr
2019
  • Themenstarter Themenstarter
  • #38
Eine unfassbare Woche Wartezeit auf den defekten Geber im güstigsten Fall, na Hut ab. Das nervt schon, vorallen müssen wir jetzt jeden Tag die 1000 km Tour mit dem Sprinter machen :cry:
Aus dieser "unfassbaren" Woche Wartezeit wie ich erst dachte sind nun 19 Tage (inkl. WE) geworden. Vorige Woche Samstag wurde das Steuergerät eingebaut, Montag früh konnten wir ihn nun wieder holen. Allerdings steht noch immer die Restlaufstrecke von 2400km im Bordcomputer, da wird wohl noch nachgebessert werden müssen denn er ist ja schon wieder 4000 km gelaufen seit dem und er zeigt immer noch 2400 km an, komisch. Meine Beschwerde bei Renault wird zur "Blitzschnellen" Ersatzteillieferung sicherlich nichts beigetragen haben, dazu war die Zeit zu kurz. Ich habe allerdings diese Woche einen Anruf von der Hotline erhalten, das es ihnen Leid tut und man da auch nichts machen könnte usw. aber einen Gutschein würden sie mir zukommen lassen in Höhe von 100,- €. Naja, eigentlich eher ein Tropfen auf den heißen Stein bei den 800,-€ Mehrkosten, nur bei den Dieselkosten, die ich hatte. Mal sehen wie es weiter geht.
 

Kutscher0815

Mitglied
Fahrzeug
Dokker Comfort Blue dCi 95
Baujahr
2019
  • Themenstarter Themenstarter
  • #39
Hallo, ich will mal wieder ein kurzes Update geben.
Die Restlaufstrecke von 2400 km stand eine ganze Woche da und das bei gefahrenen 6000 km. Dann leuchtete auf einmal wieder die Adblue Kontrolllampe und es wurden nur noch 1200 Rest km angezeigt, aber kein Problem auch damit sind wir noch 3 Tage, also ca. 3500 km gefahren da es sich auch nicht veränderte. Wir hatten aber, schlau wie wir sind, den Ersatzschlüssel mit damit wir in der Not auch bei schnell angezeigten 0 Rest km noch tanken und nach Hause fahren können ohne den Motor auszuschalten. Ein weiter Tag in der Werkstatt beendete dann das Anzeige Chaos. Es wurde etwas neu Programmiert und seit dem ist die Leuchte aus und auch keine Rest km Anzeige mehr da. Er spult seit dem wieder jeden Tag seine knapp über 1000 km täglich ab und ist mittlerweile bei ca. 85000 angekommen. Wenn es bei dem Durchschnitt der letzten 2 Wochen bleibt ist die Garantie in spätestens 3-4 Wochen abgelaufen.
 

Intrepid

Mitglied Diamant
Fahrzeug
Logan II MCV dCi 90 Logan II MCV dCi 95
Wenn es bei dem Durchschnitt der letzten 2 Wochen bleibt ist die Garantie in spätestens 3-4 Wochen abgelaufen.
Dann müsste er ja bald so viel Ersparnis eingefahren haben, dass davon ein Brüderchen angeschafft werden kann. Das könnte dann den anderen Fahrzeugen Strecke abnehmen (also Ersparnis), zusätzliche Aufträge könnten angenommen werden (mehr Umsatz) und Du hättest Reserve, wenn Dacia mal wieder mehrere Wochen für ein Ersatzteil braucht (kein Verdienstausfall).
 

Wie viele Kilometer legst du jährlich mit deinem Dacia zurück?

  • 0km - 5.000km

    Stimmen: 89 4,6%
  • 5.000km - 10.000km

    Stimmen: 357 18,4%
  • 10.000km - 15.000km

    Stimmen: 533 27,5%
  • 15.000km - 20.000km

    Stimmen: 393 20,3%
  • 20.000km - 30.000km

    Stimmen: 380 19,6%
  • 30.000km - 50.000km

    Stimmen: 155 8,0%
  • mehr als 50.000km

    Stimmen: 29 1,5%