• Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]

Diskussionen zu unserem Dokker Langzeittest

ujr56

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Dokker, 1.6 16V SCe 100
Baujahr
2018
#81
Alles Gute und schnelles WiederaufdieBeinekommen !
 

dermike

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Seit 05.07.2018 habe ich ihn, den Dokker Tce 115
Baujahr
2018
#83
Hallo sponti
Muss immer lachen wenn ich bei deinem jungen Dokker von Langzeittest lese.

Dein Fazit überrascht mich gar nicht! Mein 14er Dokker kennt Südfrankreich, das Meer und die kleine Fahrwege zu den Flüssen auch ( Herault, Ardeche, Ceze...)
Zusätzlich kennt er auch die Autoroute du Soleil mit Klappwohnwagen und vollgeladen bei 110 km/h.
So zur Erholung darf sich mein Dokker mit montierten Ketten durch den Schnee pflügen zum Skifahren. Auch da kriegt er genug Salz ab.

Bis auf die Türkannte, dem Radio und ein paar Dellen vom Velo, Ski und Camping Gerümpel laden, habe ich keine Probleme mit dem Dokker.

Der TCe darf bei mir Kurzstrecken und 2x im Jahr mit Vollast.
Bis jetzt ohne murre...

Gruss Andreas
Wie viele km hast denn bisher drauf auf Deinem TCe 115 Dokker ?

dermike
 

Kangoonaut

Mitglied Gold
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.2 TCe (115 PS)
Baujahr
2014
#86
Öl? Der fährt mit Benzin nicht mit Rohöl :D

Also, soweit ich es an dem komischen Messstab ablesen kann, braucht er keines. Auch riecht das öl nicht nach Benzin. Trotz den Kurzstrecken und Stadtverkehr.
 

Geju

Dacianer.de Team
Fahrzeug
Dacia Duster 4x2, 1.6 16V SCe 115
Baujahr
2016
#87
Hi sponti, auch von mir erst mal alles gute.
Auch wenns schon lange her ist.
Schönes Auto dein Dokker. Danke für den tollen Bericht. Ich denke mit dem Auto hast du nichts falsch gemacht. Viel Spass damit
 

Drupi

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Duster 1,6v LPG EZ. 3/2012
#88
Ich hab eine kleine Beule im Duster, etwa Bierdeckel groß, genau vor der Antenne. Sieht man nur wenn mann aus einem bestimmten Winkel auf das Dach schaut. Hab ich jetzt erst gesehen. Habe ich mit wohl letzte Woche in der Autowaschanlage geholt. hat einer eine Tipp wie ich die wieder raus kriege?:huh:
 

sponti68

Themenstarter
Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.2 TCe 115
Baujahr
2017
#89
Danke für die lieben Worte.
Bin wieder daheim. Schon wieder 4 Stents reicher.

Leider hat einer unserer süßen Wuffis, gemeint der Dokker hat zu wenig Mängel. hmm Ok, mein kleiner 40 kg Blue hat beim warten im Kofferraum das Gurt hinten rechts angeknabbert.

Damit macht anschnallen nicht mehr wirklich Sinn. Um den Rücksitz hinten rechts wieder nutzen zu können, muss also ein neues Gurt her.

Falls jemand weiß wie ich, außer beim Händler, günstig und gut, an ein Ersatzgurt komme....

Und Ideen wie ich erneutes anknabbern verhindern kann. Irgendwie muss da ein "Knabberschutz" rum.
 

sponti68

Themenstarter
Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.2 TCe 115
Baujahr
2017
#90
Unser Dokker läuft und läuft.

Nur das Gurt hinter dem Beifahrersitz, also "hinten rechts" ist durch unseren Wuff beschädigt und muss ersetzt werden.
Aber anscheinend ist es gar nicht so leicht, ein Ersatzgurt, außer beim Händler, zu bekommen.

Mal schauen wie lange der Dokker noch unser "Neuer" ist. Aber auch wenn unser erstes Elektrofahrzeug da ist, werden wir noch eine ganze Zeit lang unseren Dokker weiterfahren.
 

Küstenfeuer

Mitglied Gold
Fahrzeug
Dacia Dokker, Stepway Celebration, SCe100, BJ 07/18
#91
Du weisst ja, dass ich selbst auch Hunde habe. Von daher würde ich den Knabberschutz (im Sinne von Maulkorb) eher am Hund als am Auto anbringen.
Alles andere ist nur Bastelei und verleitet ihn eventuell noch dazu, es auch an anderen Stellen zu versuchen.
MK gibt es in so vielen Ausführungen, dass man da für jeden Hund einen bequemen und passenden findet, mit dem er hecheln, saufen etc. kann.
Ansonsten bliebe noch eine Box, die ist ebenfalls ein guter Schutz vor Anknabbern.

Ich bin froh, dass du dich wieder gemeldet hast und es dir gut geht! Pass' auf dich auf!

Edit : ich habe mir gerade noch mal deine Kofferaumlösung angesehen.
Mit diesem Gitter hier Kleinmetall Roadmaster Hundegitter sollte dein Problem behoben sein. Das kann man exakt auf das Auto anpassen und die Abstände so wählen, das die Hundeschnauze nicht durchpasst.
Ich habe dieses Gitter auch. (nutze es aber nur, wenn ich mit viel Ladung im Kofferraum fahre)
 
Zuletzt bearbeitet:

frankenpfalz

Neumitglied
Fahrzeug
noch keines
#93
Hallo. Da ich auch überlege, mir einen Dokker zuzulegen, der einen Wohnwagen zu ziehen hat wollte ich folgendes dazu fragen:
Geht bei deiner Lösung mit der AHK der Kofferraum auf? Hab jetzt schon öfter gelesen, dass die Türen anstoßen.
Empfiehlt sich mit AHK der Rückfahrsensor bzw. die Kamera?
Hast du die AHK direkt beim Händler einbauen lassen?
Viele Grüße aus Franken
 

Bernd579

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.5 dCi 90 Stepway
Baujahr
2017
#94
Die Kamera ist Gold wert beim Wowa anhängen, man sieht die Kugel noch und kann ganz genau unter die Ahk fahren.
Ich fahre den Wowa nicht mehr mit dem Dokker, zum einen wegen mangelnder Leistung und Eigengewicht, mit ein Grund war allerdings auch, daß die Türen hinten sich nicht mehr öffnen lassen mit Anhänger dran. Das nervt extrem, selbst wann man nur die Kiste mit Gurten rausholen möchte.
 

Kangoonaut

Mitglied Gold
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.2 TCe (115 PS)
Baujahr
2014
#95
Je nach Kupplungshöhe, und vor allem je nach Bauhöhe des Zugmauls, kann die Hecktür geöffnet werden. Ich kann die kleine Türe öffnen. Habe allerdings auch die Kupplung tiefer gelegt. Wenn ich das Gespann in eine Rechtskurve stelle, geht auch die große auf.

Bei den meisten Hängern wird das aber nicht funktionieren!

https://www.dacianer.de/threads/karpatenlaster.14802/post-275700
 

frankenpfalz

Neumitglied
Fahrzeug
noch keines
#96
Danke für eure Antworten. Ich favorisiere den neuen TCe 130 GPF Motor. Der müsste ja genug Leistung haben...
Diesel würde wahrscheinlich besser ziehen aber das wollten wir nicht mehr.

Zum Einbau der AHK: laut Händler verlangen die 760 für die feste bzw. 1000 für die abnehmbare. Kommt mir schon sehr teuer vor...
 

Kangoonaut

Mitglied Gold
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.2 TCe (115 PS)
Baujahr
2014
#97
Ich weiss nicht was du ziehen willst, aber der TCe115 geht vollgeladen und mit 700 kg Hänger am Haken schon einwandfrei. In Frankreich auch 130. Somit sollte der TCe130 da noch einiges besser gehen.
Der Einbau des Holländerhaken geht beim Dokker relativ einfach. Löcher sind schon vorgebohrt. Beim Kabelsatz einfach darauf achten dass er auch wirklich LED tauglich ist... Das LED Modul kostet nachträglich fast so viel wie der Kabelsatz...

Gruss
 

Andalo

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Lodgy 1.2 TCe (115 PS)
Baujahr
2014
#98
Danke für eure Antworten. Ich favorisiere den neuen TCe 130 GPF Motor. Der müsste ja genug Leistung haben...
Diesel würde wahrscheinlich besser ziehen aber das wollten wir nicht mehr.
??? Der Diesel ist doch leistungsschwächer.:think:
Wie groß und wie schwer ist denn Dein WW?
 

frankenpfalz

Neumitglied
Fahrzeug
noch keines
#99
Stimmt, der Diesel beim Dokker ist leistungsschwächer aber generell heißt es oft, dass vergleichbare Diesel besser ziehen.
Der Hänger (Hobby Prestige 460) wiegt 1000kg. Zuladung maximal bis 1200. Mehr darf man ohnehin nicht ziehen...
 

sponti68

Themenstarter
Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.2 TCe 115
Baujahr
2017
@Küstenfeuer, bevor ein neues Gurt hinkommt, muss auf jeden Fall eine Lösung her.
Neben den Zähnchen, sind auch die Pfoten mit ähnlicher Wirkung. Daher ist der Maulkorb als Lösung raus.
Es wird wohl auf ein Gitter und zusätzlich Gurtpolster an der Stelle hinauslaufen.

Hallo. Da ich auch überlege, mir einen Dokker zuzulegen, der einen Wohnwagen zu ziehen hat wollte ich folgendes dazu fragen:
Geht bei deiner Lösung mit der AHK der Kofferraum auf? Hab jetzt schon öfter gelesen, dass die Türen anstoßen.
Empfiehlt sich mit AHK der Rückfahrsensor bzw. die Kamera?
Hast du die AHK direkt beim Händler einbauen lassen?
Viele Grüße aus Franken
Wir haben eine abnehmbare AHK gewählt,

Anhängerkupplung DACIA Dokker, auch Dokker Express und Stepway ab BJ 11/2012 Set bestehend aus Anhängekupplung abnehmbar und Elektrosatz fahrzeugspezifisch

Zusätzlich, für den Wohnwagen auch das Kabelkit für Zusatzstromversorgung (die Stromversorgung mit Dauerplus für Kühlschrank, etc.) extra legen lassen. Das waren 18 AE zusätzlich und dieser Einbau hat extra nochmal 147,42 Euro, brutto 175,43 Euro mit Steuer gekostet.

Für den Einbau der AHK mit dem Kabelsatz sind von Dacia vorgegeben 15 AE. Das waren bei uns 122,85 Euro netto, also 146,20 Euro brutto mit Steuer.

Insgesamt haben wir für die eingebaute abnehmbare AHK von MVG rund 500 Euro bezahlt.

Alles über 600 Euro brutto Komplettpreis für eine abnehmbare AHK mit E-Satz und kompletten fachgerechten Einbau ist aus unserer Sicht überteuert.

Das zusätzliche Dauerplus hat rund 250 Euro extra gekostet. Wer keine Wohnwagen fährt braucht das eher weniger.

Mit AHK alleine gehen die Türen hinten auf. Mit Anhänger am Haken ist die Kupplung vom Anhänger zu hoch, da ist bei uns abkuppeln und wieder ankuppeln angesagt.

Mit der Rückfahrkamera ist das Ankuppeln stark vereinfacht. Man sieht die AHK im Monitor da ist beinahe Millimeter genaues rangieren möglich.
Ohne Helfer, ohne langes hin und her bis alles passt.

Bei unserer Lösung sind bei korrektem Anschluss die Rückfahrsensoren im Anhängerbetrieb automatisch abgeschaltet. Ausserdem haben wir links neben dem Lenkrad auch noch einen Knopf um bei Bedarf manuell zu deaktivieren, bzw. zu aktivieren.

Bis 1200 kg, respektive mit Stützlast bis 1275 kg zieht unser Dokker echt problemlos.
Wir hatten überlegt die angebotene feste AHK mit Gutachten und Auflastung auf 1700 kg installieren und eintragen zu lassen.
Haben uns dann aber doch für die günstigere 1200 kg Lösung und Abnehmbare AHK entschieden, da wir doch meistens ohne AHK unterwegs sind.

Wir hatten die Möglichkeit einen Dokker TCe115 mit einer 1700 kg eingetragenen Zuglast zu fahren.
Auch da ist der Dokker trotz Wohnwagen mit 1680 kg echtem Gewicht auf der Strecke Südfrankreich - Bayern nie wirklich eingebrochen.
Klar, in den Bergen bleibt man dann mit 80 hinter den Lkw hängen, zügiges Überholen ist da dann nicht mehr möglich. Aber eben auch mit 80 waren wir kein Hindernis, sondern sind mit den Lkw "mitgeschwommen"
Auf Dauer möchte ich diese Kombination aber nicht fahren.
Die 1200 kg schafft der TCe115 jedenfalls locker und problemlos. Dazu mit dem niedrigeren normalen Anhänger und knapp 1200 kg Gewicht, war bei 110-120 (In Frankreich dürfte man damit ganz legal auch die 130 fahren, wenn 130 erlaubt ist) war der Verbrauch angenehm überraschend niedrig. Auf besagter Strecke mit 1200 kg waren es durchschnittlich 8,9 Liter. Mit dem 1700 kg Anhänger und dem geliehenen Dokker kann ich es leider nicht mehr genau sagen. Es war sicher mehr, aber auch nicht so erschreckend mehr. Ich meine es waren um die 10 Liter, hab es mir aber nicht weiter notiert.

Fazit, mit abnehmbarer AHK würden wir wieder diese wählen.
Mit starrer AHK und häufigerem Hängerbetrieb würden wir die etwa 1000 Euro mehr ausgeben und mit Auflastung die 1700 kg anbauen lassen.

Soll es wirklich günstigst sein, der Preisunterschied zwischen 1200 kg starr oder abnehmbar AHK war bei uns unter 100 Euro. Aus unserer Sicht hätte sich das nicht gelohnt.
 

Wie viele Kilometer legst du jährlich mit deinem Dacia zurück?

  • 0km - 5.000km

    Stimmen: 60 4,9%
  • 5.000km - 10.000km

    Stimmen: 234 19,1%
  • 10.000km - 15.000km

    Stimmen: 332 27,1%
  • 15.000km - 20.000km

    Stimmen: 237 19,3%
  • 20.000km - 30.000km

    Stimmen: 247 20,1%
  • 30.000km - 50.000km

    Stimmen: 100 8,1%
  • mehr als 50.000km

    Stimmen: 17 1,4%
Dacianer.de bei Facebook

Dacianer.de unterstützen:

Hilf uns, die Kosten für Server, Lizenzen und Administrationsaufwand mit einer Spende zu decken und werde Dacianer.de-Sponsor: Du kannst frei entscheiden, wie viel dir die Unterstützung wert ist. Ab einem Spenden-Betrag von EUR 10,- wirst du für 1 Jahr offiziell als Sponsor unter deinem Benutzernamen ausgewiesen. Darüber hinaus darfst du dich über eine werbefreie Version des Forums freuen! Wichtig: Bitte beachte diese Hinweise, bevor du spendest. Vielen Dank für die Unterstützung!