• Wir stellen unseren Nutzern die originalen Dacia-Bedienungsanleitungen kostenlos zum Download zur Verfügung. Mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland.

Die "häßlichsten" Autos


Selbstschrauber

Mitglied Gold
Fahrzeug
Logan MCV I Phase 1 1.6 8V
Es kommt natürlich auch immer auf das Fahrzeug an. Wenn der Nutzwert oder Spaßfaktor hoch ist oder das Auto günstig ist, dann kann ich eine gewisse Unansehnlichkeit auch verzeihen. Je größer die positiven Faktoren, desto hässlicher darf es sein
 

SandoCVT

Gesperrt
Fahrzeug
DACIA Sandero Stepway Comfort TCe 90 CVT
Richtig "oräudig schiach" war auch der Saab 900. Waren aber ganz gute Autos. Heute oft in 80er jahre US Serien zu sehen.


1631473486743.jpeg
 

IGGY81

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Renault Megane Grandtour 1,5 DCI
Also die Allzeit Führung bei der Hässlichkeit hat der Fiat Multipla! Ist zwar Jahre her das ich einen gesehen habe, aber er hat definitiv einen bleibenden Eindruck hinterlassen.

Dicht gefolgt vom Seat Toledo 3 ab 2004. Ich fuhr noch den 2er, der zum Größtenteil aus Audi A3 Teilen bestand und ein Erfolgsmodell war. Das Heck grenzte an Körperverletzung.

Ansonsten die üblichen Verdächtigen SsangYong Rexton, der alte Dacia Logan MCV, diverse alte Volvos, Daihatsu Move. Saab war auch so ein Kandidat wo ich mich fragte, was mit den Designern nicht stimmt& das über kurz oder lang sich das doch betriebswirtschaftlich erledigen wird!
 

Oldironman

Mitglied Platin
Fahrzeug
Duster Prestige LPG, atacamaorange,
Baujahr
2019
Zuverlässig waren sie sie auch
Es gab Mal in talladega ein 100000 Kilometer nonstop Test mit 3 Saab 900, sind alle durchgekommen
 

dokkeri

Mitglied Brillant
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.2 TCe (115 PS)
Baujahr
2016
Meiner Meinung nach gibt es keine hässlichen Autos. Wenn ein Wagen als Gebrauchsgegenstand das Pflichtenheft des Besitzers voll erfüllt, dann ist doch das Aussehen völlig egal. Ich habe auch noch nie einen Schraubenzieher oder Schlagbohrer auf Grund seines Designs beurteilt sondern ausschliesslich auf Grund von Funktionalität, Nutzwert und Zuverlässigkeit.
 

liegeradler

Mitglied
Fahrzeug
Volvo V40 T3
Meiner Meinung nach gibt es keine hässlichen Autos. Wenn ein Wagen als Gebrauchsgegenstand das Pflichtenheft des Besitzers voll erfüllt, dann ist doch das Aussehen völlig egal. Ich habe auch noch nie einen Schraubenzieher oder Schlagbohrer auf Grund seines Designs beurteilt sondern ausschliesslich auf Grund von Funktionalität, Nutzwert und Zuverlässigkeit.
fast einverstanden - aber das Auge isst auch mit.... ich bin an manch ein Auto herangegangen mit genau dieser Sichtweise "Gebrauchsgegenstand" und habe es mir danach so lange schön geredet, bis ich es schön fand. Gutes Beispiel: der oben geschmähte SAAB - ich liebe ihn. Es wurde auch Volvo geschmäht - den 245 habe ich mir so lange schön geredet, dass ich ihn heute noch schön finde. Meinen aktuellen Volvo V40 musste ich mir auch erst schön reden, inzwischen gefällt er mir so gut wie er zuverlässig ist. Meine Faszination für Dacia wurde übrigens durch den MCV1 ausgelöst - auf der Straße gesehen und spontan gedacht "so viel Platz will ich haben".
 

Statistik des Forums

Themen
34.520
Beiträge
831.076
Mitglieder
56.353
Neuestes Mitglied
Tanya