• Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]

 Demontage Luftansaugrohr

Status
Dieses Thema wurde gelöst! Zur Lösung gehen...

Werner 53

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Sandero Stepway II 0,9 TCe
Hallo, muss das Luftansaugrohr im Motorraum demontieren, um an das Thermostatgehäuse ran zukommen. Mit Luftansaugrohr meine ich das Rohr, das vom Luftfilterkasten zum Motorhaubenschloss geht. Vorne am Haubenschloss lässt es sich einfach ausclipsen. Aber wie bekommt man es auf der anderen Seite Nähe des Luftfilterkastens lose? Einfach kräftig nach oben ziehen?
 

Dokker220

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dokker
Geht vielleicht auch nur mit dem Luftfilterkasten zusammen raus.

Ist beim Kangoo ähnlich. Hat man den ausgebaut, gibt es dort drei Nasen rundherum.
 

Murphy

Mitglied Brillant
Fahrzeug
Sandero & Lada 4x4! ( MCV bleibt im Fuhrpark)
Baujahr
201320162019
Wenn Ihr das geschlitzte Rohr ( NR. 3 ) meint - das ist nur gesteckt.

Hab´es bei unserem Stepy mal rausgenommen um Filz unterzulegen, um Klappergeräusche zu beseitigen.
 

Werner 53

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Sandero Stepway II 0,9 TCe
  • Themenstarter Themenstarter
  • #5
@ Murphy: ja, ich meine das Rohr Nr. 3. Also nur kräftig nach oben vom Luftfilterkasten abziehen? Richtig?
 

Manfred75

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Logan MCV Stepway Blue dCi95 S&S 2019
Baujahr
2019
Einfach ein bisschen (leicht) hin und her drehen und dabei hochziehen ...
Sollte dann ganz leicht runtergehen.
Vor dem Einbau ein bisschen "feucht" machen, damit's leicht wieder rauf geht
 

Mesh

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Sandero Stepway TCE90 S+S 2018
Baujahr
2018
Sodele. Hab das Rohr gerade einem befreundeten Klaviertransporter + Bodybuilder gezeigt. Der hat mit viel Mühe den Stutzen abgezogen. Der hat einen dicken Gummipropfen der nach oben noch verstärkt ist und natürlich keinerlei Schmierung im Rohr. Wieder draufstecken ist dann genauso schwer. Deshalb bekommt man das Rohr am Fahrzeug auch nicht nach oben gezogen,oder man bricht den Stutzen am Luftfilterkasten ab,spätestens beim Draufstecken. Also besser den Luftfiltereinsatz rausnehmen,dann sieht man die Nasen vom Stutzen,dort lösen und das Rohr komplett mit Stutzen rausziehen und auch komplett wieder reinbauen. Ich wußte es nicht,mir ist also eine Nase am Stutzen abgebrochen. Also : Rohr nur komplett rein und raus.Screenshot (68).png
 

Decoybird

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
NISSAN Qashqai 1,2 Acenta CVT-Automatik Connect
Baujahr
2015
Moin,
bin etwas irritiert, die hier angebotene Lösung sagt wie man das Luftfilterrohr abbekommt.
Aber die Frage des TE war: Muss das Rohr ab um an das Thermostatgehäuse ran zukommen.


Gruß DECO
 

Mesh

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Sandero Stepway TCE90 S+S 2018
Baujahr
2018
Moin,
bin etwas irritiert, die hier angebotene Lösung sagt wie man das Luftfilterrohr abbekommt.
Aber die Frage des TE war: Muss das Rohr ab um an das Thermostatgehäuse ran zukommen.


Gruß DECO
Ich bin KFZ-Mechaniker,habe es einfach nochmal hier rein geschrieben,weil es ja um die Demontage des Rohres ging.So sind jetzt Andere gewarnt davor,das Rohr ,bzw. den Stutzen am Luftfilterkasten kaputt zu reißen. Den Stutzen gibt es neu nur komplett mit dem Luftfilterkasten,dass wird dann teuer.Gruß,Mesh.
 
Status
Dieses Thema wurde gelöst! Zur Lösung gehen...

Wie viele Kilometer legst du jährlich mit deinem Dacia zurück?

  • 0km - 5.000km

    Stimmen: 96 4,7%
  • 5.000km - 10.000km

    Stimmen: 375 18,4%
  • 10.000km - 15.000km

    Stimmen: 560 27,4%
  • 15.000km - 20.000km

    Stimmen: 426 20,9%
  • 20.000km - 30.000km

    Stimmen: 393 19,2%
  • 30.000km - 50.000km

    Stimmen: 162 7,9%
  • mehr als 50.000km

    Stimmen: 31 1,5%