• Wir stellen unseren Nutzern die originalen Dacia-Bedienungsanleitungen kostenlos zum Download zur Verfügung. Mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland.

Dacia Jogger - Vorstellung / Pressestimmen


gersi

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.2 TCe 115
Baujahr
2017
Wieso kann man nicht neben einerteil umgeklappten Rücksitz Bank sitzen.
Beim Dokker geht das zumindest problemlos.
2/3 zu 1/3 Bank und Lehne voll nach vorn umklappbar (wie auch beim Jogger)
Sicherheits Gurt bleibt am Sitz.
Einer (schmal) kann so immer hinten mit fahren, auch wenn der Rest der Bank voll umgeklappt ist.

P.
 

Stefanvde

Mitglied Diamant
Fahrzeug
Dacia Sandero II SCE75
Baujahr
2020
@gersi

Von kann war nicht die Rede sondern von dürfen.
Wenn nur die Lehne eines Teils nach unten geklappt ist darf der andere Teil besetzt werden.
Wenn ein Teil aber komplett gewickelt ist nicht mehr da der hochstehende Teil nicht arretierbar ist,daher Unfallgefahr.
Das war beim MCV I auch schon so,stand auch in der BDA. ;)
 

Tandemfahrer

Neumitglied
Fahrzeug
Dacia Lodgy 1.5 dCi eco2 (110 PS)
@gersi

Wenn ein Teil aber komplett gewickelt ist nicht mehr da der hochstehende Teil nicht arretierbar ist,daher Unfallgefahr.
Meiner Einschätzung nach geht es weniger darum, dass der umgeklappte Teil der Sitzbank nicht arretiert ist, sondern um erhebliche Verletzungsgefahr durch den scharfkantigen Unterbau. Bei einem Unfall könnte der Kopf voll auf den Fuß der Bank knallen.
Die Bank grundsätzlich anders z konstruieren, das eine elegante Lösung wie beim Zafira A herauskommt, wäre sauteuer und würde vermutlich andere Nachteile bringen (kleinere Sitze, weniger bequem), aber sie in Einzelteilen demontierbar zu machen wie die dritte Reihe sollte billig machbar sein.
 

Obelix

Mitglied Gold
Fahrzeug
Dacia Lodgy 1.2 TCe (115 PS)
Baujahr
2016
Meiner Einschätzung nach geht es weniger darum, dass der umgeklappte Teil der Sitzbank nicht arretiert ist, sondern um erhebliche Verletzungsgefahr durch den scharfkantigen Unterbau. Bei einem Unfall könnte der Kopf voll auf den Fuß der Bank knallen.
Die Bank grundsätzlich anders z konstruieren, das eine elegante Lösung wie beim Zafira A herauskommt, wäre sauteuer und würde vermutlich andere Nachteile bringen (kleinere Sitze, weniger bequem), aber sie in Einzelteilen demontierbar zu machen wie die dritte Reihe sollte billig machbar sein.
Genau die Bedenken mit dem Kopf aufschlagen habe/hatte ich auch.... Deswegen auch der Vorschlag das Teil das umgeklappt wird einfach auszubauen- geht mit einer Schraube.
 

MCVI

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Logan MCV I
Mich begeistert das Auto aus dieser Perspektive nicht besonders:

jog.png


Das Bild habe ich von hier bei genau: 11:14
 

petomei

Neumitglied
Fahrzeug
(noch) Skoda Fabia Combi
Mich begeistert das Auto aus dieser Perspektive nicht besonders:

jog.png
Erinnert mich irgendwie daran:
5441826512_12bc94def6_b.jpg


...liegt aber sicher dran, dass das Bild in schlechter Auflösung aus einem gerenderten Video kommt. So sieht das schon gefälliger aus:
Dacia-Jogger-2022-800-0c.jpg
 

gersi

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.2 TCe 115
Baujahr
2017
Volvo hat eine logische Form für die Verteilung von Rückleuchten auf einer sehr vertikaler Kombiheckklappe NICHT für sich patentiert...sie waren ggf. nur die ersten, die das so gestylt haben.
Ich finde das Design beim Jogger daher durchaus gelungen.
 

daciaok

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Duster 4x4, Benzin
Baujahr
2012
Mir gefällt das Heck auch. Zumal ich Volvofan bin. Außerdem spielt die Lackfarbe immer noch eine große Rolle bei der Gesamtwirkung. Ich könnte mir die Heckansicht z.B. in Silbermetallic sehr ansprechend vorstellen.

VG
Steve
 

Selbstschrauber

Mitglied Gold
Fahrzeug
Logan MCV I Phase 1 1.6 8V
Was mich ein wenig stört. Im Lodgy gibt es drei Isofixpunkte. Vorallem der mittlere hinten ist super, ein Kindersitz an der Stelle stört erheblich weniger als ein Erwachsener und es stört dann auch der Gurt aus der Decke nicht im Sichtfeld.

Im Lada Largus gibt es Sitzheizung hinten, Lenkradheizung und eine Frontscheibenheizung wie bei Ford. Sicherlich kommt man auch ohne aus, aber wieso gibt es das im Recycling Modell für den russischen Markt, aber im neuen Modell für den europäischen Markt nicht? Das hätte es ja sonst sicherlich im Messe Modell gegeben.
 

Statistik des Forums

Themen
34.519
Beiträge
831.071
Mitglieder
56.352
Neuestes Mitglied
Chris Andersen