• Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]

Dacia Dokker Turbo vs SCe

Yourdalf

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Dokker Tce 130 gpf
Baujahr
2020
Hallo zusammen,

ich bin ganz neu hier und wir stehen vor der Kaufentscheidung eines Dokkers.
Wir tendieren zu dem TCe 130 GPF. Andere (neue) Modell gibt es ja sowie nicht mehr.
Jetzt höre ich von fast allen meinen Freunden "kauft euch blos kein Auto mit Turbolader". Gelegentlich findet man ja noch den Sce 100.
Grundsätzlich fände ich es schön, wenn der Dokker einen gewissen Schub hat und man auch gut überholen kann. Dennoch fahre ich eher gemütlich.

Meine Fragen an euch:

- Wie anfällig ist der Turbolader bei dem Dokker?
- Was kostet ein "Neuer" mit Einbau?

Was könnt ihr allgemein raten?

Vielen Dank und Grüße
 

derpfeffi

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Lodgy Stepway Plus 130 GPF
Baujahr
2020
Eine Langzeiterfahrung kann ich Dir noch nicht geben, wir haben unseren Lodgy erst seit Februar mit dem TCE130.

Absolut klasse Motor, durchzugsstark, kaum Turboloch und mit dem Verbrauch können wir im Moment auch sehr gut leben
 

Stephan2703

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Dokker, TCe 130 GPF
Baujahr
2020
Ich hatte erst den SCe und jetzt den 130GPF. Beide kann man fahren aber der 130er macht mehr Spaß. Den SCe habe ich in Zahlung gegeben weil die Werks LPG Anlage schei... war. Nur Ärger. Der Motor war schneckenlahm aber damit kann man leben. Ob der Turbo langfristig Probleme macht? Ich hoffe nicht. Die LPG Anlage hat ab Werk gezickt, der Turbo läuft. Ist schon schön wenn beim Gas geben was kommt. Aber unbedingt braucht man das nicht.

Gruß,
Stephan
 

John-Doe1111

Mitglied Diamant
Fahrzeug
Dacia Lodgy 1.5 Turbo
Baujahr
2013
Wenn man den Turbomotor entsprechend behandelt, dann hält der Turbo so lange wie der Rest vom Auto.

Wie gut der neue TCe ist, wird sich erst noch zeigen.
Der alte TCe hatte keine lange Lebensdauer.
Zumindest aber keine Probleme mit dem Turbo.
 

900er

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Logan MCV II, 0.9 TCe 90
Ich fahre meinen Turbobenziner sehr gerne.
Und mal andersrum : einen Saugdiesel kauft doch auch kein Mensch mehr (bloß weil evtl. der Turbo kaputtgehen könnte ..) .... gibts sowas überhaupt noch ???
 

ProLodgy

Mitglied Brillant
Fahrzeug
Dacia Lodgy, 1.6 16V SCe 100 LPG
Baujahr
2017
Ich würde mir keine Sorgen um den Turbo selber machen sondern um den Rest vom Motor. Wie man es nicht macht hat Dacia beim Vorgänger gezeigt. Ob der Motor was taugt wird man erst in ein paar Jahren wissen.
 

Yourdalf

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Dokker Tce 130 gpf
Baujahr
2020
  • Themenstarter Themenstarter
  • #7
Vielen Dank für eure Rückmeldungen!
 

Tom67

Neumitglied
Fahrzeug
Dokker
Baujahr
2020
Ich fahre seit Anfang April 2020 den 130 TCE und bin begeistert. Durchzugsstark und sparsam (um die 7 Liter bei je 1/3 Stadt, Überland, Autobahn). M.E. kann der Motor sooo schlecht nicht sein, sofern ich richtig informiert bin, wird der auch in der Mercerdes A-Klasse verbaut.
 

Joe666

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dokker Stepway TCe 130 GPF
Baujahr
2019
Seit November 2019 den 130er. Derzeit 15000km und 7.1 Liter Verbrauch. Motor ist ausreichend für schnelle Fahrten, aber auch zum gemütlichen Cruisen.....
 

Stefanvde

Mitglied Diamant
Fahrzeug
Dacia Sandero II SCE75
Baujahr
2020
In erster Linie würde ich schauen was ich für Ausstattungsmerkmale haben möchte und dann gucken welche Motorisierungen da möglich sind.
Oft bekommt man bei Dacia die grösseren Motoren erst wenn man ordentlich Mehrausstattung teuer dazukauft. :huh:
Dadurch kann das Fahrzeug schon deutlich teurer werden .
 

Oldy

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.6 LPG VW e-uP 2020
Baujahr
2018
Ich fahre meinen Turbobenziner sehr gerne.
Und mal andersrum : einen Saugdiesel kauft doch auch kein Mensch mehr (bloß weil evtl. der Turbo kaputtgehen könnte ..) .... gibts sowas überhaupt noch ???
Saugdiesel? Der SCE ist ein Benziner und wurde sehr gerne in Kombination mit der LPG-Anlage gekauft.
Ich fahre diese Kombination im Dokker und bin sehr zufrieden.
 

900er

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Logan MCV II, 0.9 TCe 90
Saugdiesel? Der SCE ist ein Benziner und wurde sehr gerne in Kombination mit der LPG-Anlage gekauft.
Ich fahre diese Kombination im Dokker und bin sehr zufrieden.
Dass der SCE kein Diesel ist, ist mir schon bekannt.
Mich wundert nur, dass scheinbar viele Leute Bedenken bezüglich der Haltbarkeit eines Turboladers in Verbindung mit einem Benzinmotor haben, während das bei einem Turbodiesel wohl kein Thema zu sein scheint.... der Turbo hat beim Benziner wie beim Diesel ja die gleiche Funktion....
 

ProLodgy

Mitglied Brillant
Fahrzeug
Dacia Lodgy, 1.6 16V SCe 100 LPG
Baujahr
2017
Sag das mal den Leute mit 1.4 PSA Diesel die auch bei Ford verbaut wurden, die haben teilweiche nen Abo auf einen Turbolader weil die Werkstatt die Zuleitung mit Filter zum Turbo nicht getauscht hat. Das Problem ist klar ein Thermisches Problem. Haben auch andere Hersteller. Da verlaufen Leitungen einfach zu nah am Abgasstrang vorbei. Das hat man später dann teilweise angepasst.
Das Problem ist nicht das Bauteil sondern immer die falsche Auslegung. Das kann jeder Motor haben. Es kann dir nen Bauteil im Centbereich versagen wie ne Schraube und du hast ein Motoschaden.
Die ersten TCe waren eben nicht so gut, die SCe und MPI und dCi haben gehalten. Ob die neun TCe besser sind werden wir sehen. Hoffen wir mal für deren Besitzer.
 

Neueste Beiträge

Wie viele Kilometer legst du jährlich mit deinem Dacia zurück?

  • 0km - 5.000km

    Stimmen: 113 4,8%
  • 5.000km - 10.000km

    Stimmen: 435 18,5%
  • 10.000km - 15.000km

    Stimmen: 647 27,5%
  • 15.000km - 20.000km

    Stimmen: 502 21,3%
  • 20.000km - 30.000km

    Stimmen: 440 18,7%
  • 30.000km - 50.000km

    Stimmen: 182 7,7%
  • mehr als 50.000km

    Stimmen: 33 1,4%