• Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]

Dacia bringt neue Modelle und Motoren

ProLodgy

Mitglied Brillant
Fahrzeug
Dacia Lodgy, 1.6 16V SCe 100 LPG
Baujahr
2017
CVT sind nicht neu. Angefangen hat es bei DAF. Schäffler hat das auch im Angebot, nannte sich bei Audi dann Multitronik. Die war aber ein Flop. Viele Probleme und kann keine hohen Drehmomente übertragen, damit nicht gut für Turbo Motoren geeignet. Gut der kleine 0,9 TCe ist ja net so groß ;)
Und die meisten Kunden mögen das Gefühl nicht. Der Motor verändert halt sein Geräusch nicht wie gewohnt. Es gibt sogar Hersteller die extra Schaltstufen simulieren damit es sich bekannter anfühlt ;)
Im China sind die CVT beliebter.
 

Helmut2

Mitglied Diamant
Fahrzeug
MCV1 1.5 dCi, 86 PS, Laura Kometen Grau metallic, 07 /2009
DAF als Urvater hatte noch Keilriemen zur Kraftübertragung und durch den Gummi war die Drehmomentübertragung nach oben stark eingeschränkt.

Heute dagegen werden "Schub"-Gliederbänder eingesetzt, deren Material sich ähnlich kompakt und dicht anfühlt, wie Ferritkerne der einstmaligen Computerplatinen.
Das Zeug ist eigentlich glashart.

Derzeit liegt das maximale Drehmoment das damit übertragen werden kann, liegt zwischenzeitlich bei 400 bzw. bis zu 500 Newton.
Schubgliederband
Eigentlich genug potential für den Großteil unserer Alltagsfahrzeuge.
 

Texas

Mitglied
Fahrzeug
Logan I
In den aktuellsten Diagnosebeschreibungen steht:
Dokker II mit Benzin (TCe) und Dieselmotor, kein LPG, kein Automatikgetriebe, Radio R&GO R013
Logan/Sandero III mit Benzin, LPG und Dieselmotor, CVT Getriebe, Medianav ULC 4.5 aus dem Renault Kwid/Triber und Radio R&GO R020
Beim K-ZE wurde für Europa das Medianav ULC 4 und ein Energiemanagement Modul ergänzt.
 

Intrepid

Mitglied Diamant
Fahrzeug
Logan II MCV dCi 90 Logan II MCV dCi 95
Was ist der Unterschied zwischen Medianav ULC 4 oder 4.5?
 

ProLodgy

Mitglied Brillant
Fahrzeug
Dacia Lodgy, 1.6 16V SCe 100 LPG
Baujahr
2017
In den aktuellsten Diagnosebeschreibungen steht:
Dokker II mit Benzin (TCe) und Dieselmotor, kein LPG, kein Automatikgetriebe, Radio R&GO R013
Logan/Sandero III mit Benzin, LPG und Dieselmotor, CVT Getriebe, Medianav ULC 4.5 aus dem Renault Kwid/Triber und Radio R&GO R020
Beim K-ZE wurde für Europa das Medianav ULC 4 und ein Energiemanagement Modul ergänzt.
Somit wird es wohl keinen Lodgy mehr geben?
 

MP666

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Lodgy 1.5 dCi 110
Baujahr
2016
Hoffentlich dann Dokker mit 7 Sitzen und dem 115 dCi mit AdBlue
 

ProLodgy

Mitglied Brillant
Fahrzeug
Dacia Lodgy, 1.6 16V SCe 100 LPG
Baujahr
2017
Ein Dokker 7Sitzer wäre dann gut. Schade das man keinen 4 Zylinder mit LPG mehr bekommen wird.
 

Stefanvde

Mitglied Diamant
Fahrzeug
Dacia Sandero II SCE75
Baujahr
2020
@gentturtle

Der Dokker wird ja in Marokko gebaut,die Anderen in Rumänien.

Wenn man mal wüsste wo Renault welche Motoren fertige,vielleicht ergibt sich dann ein Gesamtbild. :think:

Bisher hatte der Dokker den gedrosselten 4 Zylinder als Tce100 und nicht den 3 Zylinder den es auch mit LPG gibt,vielleicht ist es logistisch zu hoher Aufwand den nach Marokko zum Verbau zu schaffen.
 

ProLodgy

Mitglied Brillant
Fahrzeug
Dacia Lodgy, 1.6 16V SCe 100 LPG
Baujahr
2017
Texas weißt da wo die Motoren her kommen.
In der Türkei war ein großes Werk für Motoren von Renault, ich glaube da kam auch der SCe her.
Logistik für die Autobauer kein so großes Problem, das haben die ja gelernt über die Jahre. Wenn nicht gerade Grenzen geschlossen werden.
Die Frage ist auch immer wieviele Motoren kann das Werk liefern. Reicht die Menge für alle Modelle? Bevor man ausbaut kann man einfach den Motor in einem Modell nicht anbieten. Ist billiger besonders aktuell wo man aufs Geld schauen muss.
 

Martini

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Lodgy 1.5 dCi eco2 (110 PS)
Baujahr
2014
Hallo,

Kann hier jemand was zum Dacia Sandman sagen? Ist so ein Bus auch für Deutschland geplant?

Grüße Martini
 

Wie viele Kilometer legst du jährlich mit deinem Dacia zurück?

  • 0km - 5.000km

    Stimmen: 106 4,7%
  • 5.000km - 10.000km

    Stimmen: 424 18,9%
  • 10.000km - 15.000km

    Stimmen: 616 27,5%
  • 15.000km - 20.000km

    Stimmen: 470 20,9%
  • 20.000km - 30.000km

    Stimmen: 420 18,7%
  • 30.000km - 50.000km

    Stimmen: 175 7,8%
  • mehr als 50.000km

    Stimmen: 33 1,5%