• Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]

 Bordcomputer-Störungen bei heißen Temperaturen [Abhilfe: Softwareupdate Technische Mitteilung Nr. 45607]

Status
Dieses Thema wurde gelöst! Zur Lösung gehen...

SigiOne

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Duster 4x2, 1.2 TCe 125 Perlmutt-Schwarz
Baujahr
2018
Heute mit der Werkstatt telefoniert. Renault hat´sich heute gemeldet und die Intrumententafel soll getauscht werden. Allerdings ist diese nicht lieferbar. Mir erschließt sich nicht wirklich was die mit dem BC- Update zu tun haben soll, aber gut.

Warum kommt mir das so merkwürdig bekannt vor...? Siehe # 1.292

Stelle Dich mal auf längere Warterei ein, und gewöhne Dich in der Zeit an das heimelige Leuchten des orangenen Schraubenschlüssels.

Naja, ist ja bald wieder Advent, dann passt das schöne Lämpchen. Schließlich führt der Aldi ja auch schon Weihnachtsgebäck...
 

SigiOne

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Duster 4x2, 1.2 TCe 125 Perlmutt-Schwarz
Baujahr
2018
Von Dacia / Renault per Email erhalten:

Sehr geehrter Herr L.,

vielen Dank für Ihre Anfrage und bitte entschuldigen Sie vielmals die verspätete Rückmeldung auf Grund eines erhöhten Anfrageaufkommens.

Auf die Lieferzeit haben wir ebenso wie der Händler keinen Einfluss. Wir haben mit Herrn B. vom Autohaus Bernds GmbH Rücksprache gehalten. Der Bordcomputer funktioniert, nur die Meldung kann nicht aus dem System gelöscht werden. Der Garantiegeber ist das Autohaus bei dem Sie Ihr Fahrzeug erworben haben.

Für weitere Fragen und Anregungen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.
 

paddisaar

Mitglied Gold
Fahrzeug
Dacia Duster 2, 4x2 Prestige, 1.5 dCi 110
Baujahr
2018
Da zweifelsohne ein korrektes Update existiert, muss die Frage gestattet sein, ob das Werk manche Händleranfragen mit falschen Arbeitsanweisungen beantwortet, oder ob die Bediener der Laptops in den Werkstätten die richtigen Lösungen nicht umsetzen können.

Vielleicht kann * etwas dazu sagen.
 

J-Zuchi

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Duster TCe125 4x4
Baujahr
2018
Da zweifelsohne ein korrektes Update existiert, muss die Frage gestattet sein, ob das Werk manche Händleranfragen mit falschen Arbeitsanweisungen beantwortet, oder ob die Bediener der Laptops in den Werkstätten die richtigen Lösungen nicht umsetzen können.
Ich denke mal das das AH das Update gar nicht selber aussucht. Das dürfte automatisch passieren wenn ein UpDate angefordert wird, denn bei einem zweiten Versuch das UpDate aufzuspielen kam die Meldun das das neueste Update installiert sei.
Er steht auch in der Werkstatt, ist auseinander genommen. Neues Lenkrad ist auch noch nicht da. #1
 

Diavolo

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Duster II, 4x2, 1.2 TCe 125, Prestige
Baujahr
2018
Du hast das Glück echt nicht gepachtet, tut mit wirklich leid für dich.
Wäre ich du, würde ich dem AH sagen sie sollen ein anständiges Angebot machen, du bekommst ein anderes Auto, vielleicht einen Renault? und die bekommen deinen.
Ich hab das schon mal mit einem Astra gemacht, der ging mir vom ersten Tag an auf den Sack und hat nur Probleme gemacht. Ich hab dann zwar etwas drauf gezahlt, weil das neue Auto etwas teurer war, hatte aber anschließend ein Auto zum wohlfühlen.
Wenn man sich einmal über ein Auto aufregt, wird man meiner Meinung nach auch später keine Freunde mehr....
 

Schiri

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Duster 4x4, 1.5 dCi 110
Baujahr
2018
Ich würde über einen Anwalt auf die Rückabwicklung des Vertrages drängen.
Mir wurde der sogar bereits vom AH angeboten, als das Problem mit dem Reset beim Navi noch aktuell war.
 

J-Zuchi

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Duster TCe125 4x4
Baujahr
2018
Gerade einen Anruf vom AH bekommen. Update ist drauf und nur noch Fehlermeldungen im Display. Lässt sich auch nicht neu programmieren da angezeigt wird das die neueste SW installiert ist. Jetzt wird auf Rückmeldung von Renault gewartet.
Kurzer Zwischenstand.
Fahrzeug dreckt immer noch auf dem Hof der Werkstatt ein (seit 01.10.18) da der von Dacia / Renault dem Händler angewiesene Austausch der Instrumententafel nicht durchgeführt werden kann da diese nicht lieferbar ist.
Es darf nach Auskunft des AH auch nicht gefahren werden da ja jetzt nicht mehr sicher ist ob die Fehlermeldungen auf Grund der Instrumententafel kommen oder wirklich vorhanden sind.
Gestern wieder einmal eine Nachfrist von 14 Tagen gesetzt.
 

Wyatt

Mitglied Gold
Fahrzeug
Dacia Duster 4x4, 1.3 TCe 150 (bestellt 02.02.2018/18.07.19)
Baujahr
2019
Du bist ja echt ein Seuchenprinz.
Ich hoffe, dass du dein Auto bald wieder repariert zurück bekommst.

Gruß Wyatt
 
B

Byebye 37448

Kurzer Zwischenstand.
Fahrzeug dreckt immer noch auf dem Hof der Werkstatt ein (seit 01.10.18) da der von Dacia / Renault dem Händler angewiesene Austausch der Instrumententafel nicht durchgeführt werden kann da diese nicht lieferbar ist.
Es darf nach Auskunft des AH auch nicht gefahren werden da ja jetzt nicht mehr sicher ist ob die Fehlermeldungen auf Grund der Instrumententafel kommen oder wirklich vorhanden sind.
Gestern wieder einmal eine Nachfrist von 14 Tagen gesetzt.

dabei gäbe es eine Lösung......aber die wollen das ja nicht.
 

J-Zuchi

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Duster TCe125 4x4
Baujahr
2018
dabei gäbe es eine Lösung......aber die wollen das ja nicht.
Ja, aber leider auch nur eine vorläufige. Er hat mir gezeigt das es so im System steht, ist wohl auch kein Einzelfall. Soll wohl auch auftreten können wenn das Update beim x-ten mal angenommen wird. Und wie ich Dir schon schrieb, sie bekommen das nicht bezahlt wenn sie stundenlang versuchen das Update doch noch durchzuführen.
Allerdings frage ich mich warum sie dann keine Instrumententafel im Dacia / Renault Zentrallager vorrätig halten.
Wobei es für mich nach reiner Hilflosigkeit des Herstellers aussieht und man versucht Zeit zu schinden. Hatte ich ja schon einmal.
 

J-Zuchi

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Duster TCe125 4x4
Baujahr
2018
Na ja, wenn es mit der Reparatur nicht klappt, dann geht es in die Rückabwicklung des Kaufvertrag. Bin langsam bedient.
 

Limzero

Mitglied Silber
Fahrzeug
Duster II 4x4 Dci 110
Baujahr
2018
Finde es absolut unerklärlich, warum manche AHs einfach gleich das richtige Update aufspielen können und andere ein riesen Problem damit haben bzw verursachen.
Bei mir war ja der selbe Fehler, totalausfall nach falschem Update und erst als Renault wohl die richtige Datei schickte, ging es dann.
Ich kann dir ja mein AH nennen, dann soll dein Techniker dort anrufen und fragen, wie meiner das wieder in Ordnung gebracht hat.
Meiner meinte ja auch, er müsse die Tafel tauschen wenn nichts anderes geht, hat es dann aber doch hinbekommen mit dem richtigen Update. Also gibt es definitiv einen Weg auch nach falschem Update.
 

J-Zuchi

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Duster TCe125 4x4
Baujahr
2018
ch kann dir ja mein AH nennen, dann soll dein Techniker dort anrufen und fragen, wie meiner das wieder in Ordnung gebracht hat.
Das nutzt nichts, @wilbur hatte ja das gleiche Problem und habe mit seinem AH telefoniert und das weiter gegeben, aber sie müssen sich an die Anweisungen von Renault halten. Bekommen es sonst auch nicht bezahlt.
 

UnixAlpha

Mitglied Silber
Fahrzeug
Duster 2 4x2 TCe 125 Comfort
Was das Ah bezahlt bekommt kann dir Wurst sein, Du bist noch in Gewährleistung und damit hat sich das AH zu kümmern unabhängig vom Hersteller!
 

Cannablubb

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Lodgy 1.2 TCe 115
Finde es absolut unerklärlich, warum manche AHs einfach gleich das richtige Update aufspielen können und andere ein riesen Problem damit haben bzw verursachen.
Bei mir war ja der selbe Fehler, totalausfall nach falschem Update und erst als Renault wohl die richtige Datei schickte, ging es dann.
Ich kann dir ja mein AH nennen, dann soll dein Techniker dort anrufen und fragen, wie meiner das wieder in Ordnung gebracht hat.
Meiner meinte ja auch, er müsse die Tafel tauschen wenn nichts anderes geht, hat es dann aber doch hinbekommen mit dem richtigen Update. Also gibt es definitiv einen Weg auch nach falschem Update.
Habe auch vor 2 Monaten im Ah wegen dem Hitze Problem Bescheid gegeben. Habe meinem Händler auch die Nummer gegeben die hier im Umlauf ist wegen dem Update. Im Ah haben sie auf dem Rechner geschaut ob es ein Update oder ähnliches gäbe aber fanden nichts. Nächste Woche lasse ich Winterreifen aufziehen und da soll nochmal wegen dem hitze Problem geschaut werden. Leider ist der Sommer vorbei und ich werde dumm da stehen da es schlecht reproduzierbar ist.
 

paddisaar

Mitglied Gold
Fahrzeug
Dacia Duster 2, 4x2 Prestige, 1.5 dCi 110
Baujahr
2018
Habe auch vor 2 Monaten im Ah wegen dem Hitze Problem Bescheid gegeben. Habe meinem Händler auch die Nummer gegeben die hier im Umlauf ist wegen dem Update. Im Ah haben sie auf dem Rechner geschaut ob es ein Update oder ähnliches gäbe aber fanden nichts. Nächste Woche lasse ich Winterreifen aufziehen und da soll nochmal wegen dem hitze Problem geschaut werden. Leider ist der Sommer vorbei und ich werde dumm da stehen da es schlecht reproduzierbar ist.
Ich verstehe das auch nicht. Mir geht es halt momentan um das Update für die Klimaanzeige (ja, ich weiss, nicht so wichtig). Für die Einen existiert ein korrektes Update, und die Ziffer "1" rückt nach rechts. Den Anderen wird die Heizung völlig durcheinandergebracht. Soll das mal Einer verstehen.

Mein Problem ist, ich habe komm. Mittwoch u.a. deswegen Termin, aber ohne präzise Info hier aus dem Forum werde ich sie wohl nicht da ranlassen. Delikate Entscheidung...
 
Status
Dieses Thema wurde gelöst! Zur Lösung gehen...

Wie viele Kilometer legst du jährlich mit deinem Dacia zurück?

  • 0km - 5.000km

    Stimmen: 60 4,9%
  • 5.000km - 10.000km

    Stimmen: 231 19,0%
  • 10.000km - 15.000km

    Stimmen: 328 27,0%
  • 15.000km - 20.000km

    Stimmen: 235 19,4%
  • 20.000km - 30.000km

    Stimmen: 245 20,2%
  • 30.000km - 50.000km

    Stimmen: 97 8,0%
  • mehr als 50.000km

    Stimmen: 17 1,4%
Dacianer.de bei Facebook

Dacianer.de unterstützen:

Hilf uns, die Kosten für Server, Lizenzen und Administrationsaufwand mit einer Spende zu decken und werde Dacianer.de-Sponsor: Du kannst frei entscheiden, wie viel dir die Unterstützung wert ist. Ab einem Spenden-Betrag von EUR 10,- wirst du für 1 Jahr offiziell als Sponsor unter deinem Benutzernamen ausgewiesen. Darüber hinaus darfst du dich über eine werbefreie Version des Forums freuen! Wichtig: Bitte beachte diese Hinweise, bevor du spendest. Vielen Dank für die Unterstützung!