• Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]
Anzeige

 Bordcomputer-Störungen bei heißen Temperaturen [Abhilfe: Softwareupdate Technische Mitteilung Nr. 45607]


Status
Dieses Thema wurde gelöst! Zur Lösung gehen...

Malouk

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Duster II 4x4, 1.2 TCe 125
Baujahr
2018
Das Freeze bezog sich auf die nicht funktionierenden Tasten
Das ist mir schon klar, aber ob das auch dem Mitarbeiter so klar war geht aus seiner Beschreibung der durchzuführenden Arbeiten nicht hervor.
Aber vielleicht gibt es ja auch einige gut qualifizierte Mitarbeiter in den AHs? Von denen hört man jedoch bisher nur selten in diesem Forum hier.;)
 

optimus

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Duster 4x2, 1.2 TCe 125
Baujahr
2018
Das ist mir schon klar, aber ob das auch dem Mitarbeiter so klar war geht aus seiner Beschreibung der durchzuführenden Arbeiten nicht hervor.
Aber vielleicht gibt es ja auch einige gut qualifizierte Mitarbeiter in den AHs? Von denen hört man jedoch bisher nur selten in diesem Forum hier.;)
Wir sind mit unserem AH und auch dem Mechaniker super zufrieden.
Alle Beanstandungen wurden bisher ernst genommen und es gab jedesmal einen Leihwagen.
Wenn wir das Autohaus betreten, werden wir sofort (selbst nur beim durchschländern) gefragt, ob wir einen Kaffee möchten.
 

Erli

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Duster 4x2, 1.5 dCi 110
Eine neue Werkstatt wurde mittlerweile auch gefunden und nimmt sich der neuen Verschlimmbesserung an. Gefallen hat, das die Dame uns direkt an den Werkstattmeister verbunden hat und dieser direkt meinte wir sollten vorbeikommen. Hier gilt unser Dank an @Erli für die empfehlung :kuessen:
Hast du das Update da schon machen lassen?
Ich hab noch keine Lust gehabt, aber ich sollte langsam mal einen Termin ausmachen...
 

roboig

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Duster 4x2, 1.2 TCe 125, Orange, Prestige
Baujahr
2018
Ich hab jetzt mal eine Frage, da die Störung bei mir noch nicht wissentlich aufgetreten ist.
Wenn ich fahre, habe ich im Sommer meistens die Klimaanlage an. In der Fahrgastzelle ist es dann kühl, geht dann der BC wieder? oder bleibt es weiterhin stumm?
 

Diavolo

Mitglied Gold
Fahrzeug
Dacia Duster II, 4x2, 1.2 TCe 125, Prestige
Baujahr
2018
Ich hab jetzt mal eine Frage, da die Störung bei mir noch nicht wissentlich aufgetreten ist.
Wenn ich fahre, habe ich im Sommer meistens die Klimaanlage an. In der Fahrgastzelle ist es dann kühl, geht dann der BC wieder? oder bleibt es weiterhin stumm?
Wenn der Innenraum genug abgekühlt war, lief alles wieder normal.
 

rolly22

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Duster II 4x2, 1.5 dCi 110 EDC
Baujahr
2018
Ja, dauerte je nach Hitze im Auto bei mir 10-20 Minuten bis der BC wieder Anstalten machte zu funktionieren. Seit Update bisher noch 2x recht heiß gewesen ohne Fehlerauftreten. Wird sich nächstes Jahr dann rausstellen ob der Fehler nun tatsächlich behoben ist.
 

Kumulus

Mitglied
Fahrzeug
Duster II TCe 125 4x2
Baujahr
2018
So, das Update wurde gemacht. Seitdem zeigt der Bordcomputer etwas weniger im Durchschnittsverbrauch an. Ob das so stimmt werde ich aber erst sehen, wenn ich die nächste Volltankung mache und den Verbrauch ausrechne. Die Ausfälle bei großer Hitze konnte ich noch nicht testen aus Mangel an Sonne.^^

Zusätzlich wurde auch ein Update für die Motorsteuerung gemacht. Die Nummer des Updates ist die 8146, was jedoch genau dahinter steckt kann ich euch nicht sagen. Der Meister sagte nur, dass dieses Update von Renault kommen soll.

Vielleicht kann ja jemand hier damit was anfangen.
 

Hetzer6

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Duster 4x2, 1.2 TCe 125
So, das Update wurde gemacht. Seitdem zeigt der Bordcomputer etwas weniger im Durchschnittsverbrauch an. Ob das so stimmt werde ich aber erst sehen, wenn ich die nächste Volltankung mache und den Verbrauch ausrechne. Die Ausfälle bei großer Hitze konnte ich noch nicht testen aus Mangel an Sonne.^^

Zusätzlich wurde auch ein Update für die Motorsteuerung gemacht. Die Nummer des Updates ist die 8146, was jedoch genau dahinter steckt kann ich euch nicht sagen. Der Meister sagte nur, dass dieses Update von Renault kommen soll.

Vielleicht kann ja jemand hier damit was anfangen.
Das klingt ja nett. Wie kommt es zu dem Motorupdate? Hast Du da was angesprochen oder gibt es da ne offizielle Update Durchführungs-Anweisung von Dacia/Renault? Ich habe am Dienstag Termin im AH (wegen BC und keyless Verriegelung) und hoffe dann auch mal auf das "komplette Update Paket".
 

Kumulus

Mitglied
Fahrzeug
Duster II TCe 125 4x2
Baujahr
2018
Das klingt ja nett. Wie kommt es zu dem Motorupdate? Hast Du da was angesprochen oder gibt es da ne offizielle Update Durchführungs-Anweisung von Dacia/Renault? Ich habe am Dienstag Termin im AH (wegen BC und keyless Verriegelung) und hoffe dann auch mal auf das "komplette Update Paket".
Habe da nichts angesprochen. Der Meister meinte nur, dass dieses Update gleich mitgemacht wurde, weil es von Renault empfohlen wurde. Es ist ja schwierig genaue Informationen zu bekommen, weil man immer etwas belächelt wird wenn man Fragen stellt.
 

wilbur

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Duster 4x2, 1.2 TCe 125
meiner ist heute im AH zu Update........das Update 8146 ging drauf alles ok......das Update für den BC war ein Fehler,
Nun zeigt er nur noch Fehler an. Der Techniker kann das Auto so nicht ausgeben.....anfrage an Renault gestellt...:think:
 

SigiOne

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Duster 4x2, 1.2 TCe 125 Perlmutt-Schwarz
Baujahr
2018
meiner ist heute im AH zu Update........das Update 8146 ging drauf alles ok......das Update für den BC war ein Fehler,
Nun zeigt er nur noch Fehler an. Der Techniker kann das Auto so nicht ausgeben.....anfrage an Renault gestellt.

Willkommen im Club!

Habe meinen TCe125 heute zum BC-Update gebracht.

Vom Update 8146 hat der Meister noch nie gehört oder gesehen! Er hält von Internetforen eh nichts. Also, lassen wir es erst einmal.

Das BC-Update wurde nur widerwillig angegangen. Mir wurde ein Schreiben unter die Nase gehalten, dass ein Update Ende JUNI (!) zur Verfügung steht.

Wie dem auch sei. Habe ihm nochmals das Problem geschildert, dass sich der BC bei Hitze aufhängt und ich darum z.B. nach Betankung den Kilometerzähler nicht rückstellen kann.

Auto da gelassen, gebeten mich anzurufen wenn fertig, und derweil meine Frau im Krankenhaus besucht.

Irgendwie wunderte ich mich schon, dass nichts passierte...

Dann, nach zwei Stunden, der Anruf: "Hallo Herr L., hätten wir doch besser die Finger davon gelassen. Sie haben jetzt zwei Fehlermeldungen, die wir nicht mehr entfernt bekommen. Wir müssen Ihnen eine neue Instrumententafel einbauen. Problem ist, dass sie im Rückstand ist und wir ihnen nicht sagen können, wann sie verfügbar sein wird. Der Wagen ist aber fahrbereit und sie können ihn abholen."

BANG, *** :)!

Jetzt zeigt mein Bordcomputer permanent die Meldung "Fahrzeug prüfen" an und die Warnleuchte "orangener Schraubenschlüssel" leuchtet.

So soll ich nun also die nächste Zeit fahren...

Ich frage mich, was passiert, wenn ich tatsächlich einen Schaden am Fahrzeug habe und ihn wegen der permanenten Fehlermeldung ignoriere? Bekomme ich, wenn der Wagen darum zerstört ist, Garantieleistungen?

Oder soll ich eine andere (qualifiziertere?) Werkstatt aufsuchen, die dann versucht, evtl. alles zu verschlimmbessern?

Ich bin im Moment echt ratlos.
 

Diavolo

Mitglied Gold
Fahrzeug
Dacia Duster II, 4x2, 1.2 TCe 125, Prestige
Baujahr
2018
Ganz ehrlich verstehe ich nicht wieso plötzlich Bein Aufspielen des Updates andere Probleme auftauchen.
Es haben doch schon einige, mich eingeschlossen, dieses Update erhalten.
Und wenn ich es richtig in Erinnerung habe, hat keiner von solchen, durch das Update entstandenen neuen Problemen berichtet.
Vielleicht sollte die Werkstatt versuchen es noch einmal aufzuspielen.
 

UnixAlpha

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Duster 2 4x2 TCe 125 Comfort
Ich habe da eher den Verdacht, dass die Reihenfolge der Updates wichtig ist.
Wir haben nur das BC Update das ging problemlos. Bei dir hat man aber wohl wie du meinst erst das Motorupdate aufgespielt und dann das BC Update versucht. Eventuell liegt da der Fehler.
Was das Motorupdate aber macht würde mich auch noch interessieren!
 

wilbur

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Duster 4x2, 1.2 TCe 125
Vom Update 8146 hat der Meister noch nie gehört oder gesehen
ich habe das heute Morgen dem Techniker gesagt, der hat im Rechner nachgesehen und sagt jo ist da machen wir......
Mir ist es eigentlich egal was die machen nur fahre ich Samstag nach DK für 2 Wochen und ganz sicher nicht mit dem Lodgy Leihwagen.
es wurde vor dem Update ein Backup gemacht zur Sicherheit......nur das lässt sich auch nicht mehr einspielen:o.

Da ich bislang aber vollstes Vertrauen zu meinem AH habe , wird das schon werden.....:pray:


Das Motorupdate soll die Motorsteuerung verbessern und zb Mikroruckeln beheben
 

wilbur

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Duster 4x2, 1.2 TCe 125
Der Wagen ist aber fahrbereit und sie können ihn abholen."

BANG, *** :)!

Jetzt zeigt mein Bordcomputer permanent die Meldung "Fahrzeug prüfen" an und die Warnleuchte "orangener Schraubenschlüssel" leuchtet.

So soll ich nun also die nächste Zeit fahren...
Ich würde das Schriftlich bestätigen lassen und Fahren.
 

LeLuke

Mitglied Silber
Fahrzeug
ㅤㅤㅤㅤㅤ
@SigiOne An deiner Stelle würde ich mich nach einem neuen Autohaus+Werkstatt umsehen. Allein der Umstand das sie Dich nicht für voll nehmen und dann noch zu **** sind das Update aufzuspielen. Wahrscheinlich hält er von vorgeschriebenen Arbeitanweisungen sowie Schritten auch nicht allzuviel. Wer weiß wie die Dich abspeisen wenn es mal richtig ernst werden sollte.
 

SigiOne

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Duster 4x2, 1.2 TCe 125 Perlmutt-Schwarz
Baujahr
2018
Danke schön, für Eure Anteilnahme!

Ich habe das Vorgefallene an meinen Ansprechpartner (er half mir bereits perfekt beim Navi-Karten-Update) bei Renault/Dacia berichtet. Mal sehen, was der dazu meint/rät.
 
Status
Dieses Thema wurde gelöst! Zur Lösung gehen...

Würdest du wieder einen Dacia kaufen?

  • Ja, ganz sicher!

    Stimmen: 449 57,2%
  • Wahrscheinlich ja!

    Stimmen: 249 31,7%
  • Unentschieden...

    Stimmen: 41 5,2%
  • Eher nicht...

    Stimmen: 29 3,7%
  • Nein, ganz sicher nicht!

    Stimmen: 17 2,2%
Dacianer.de bei Facebook

Dacianer.de unterstützen:

Hilf uns, die Kosten für Server, Lizenzen und Administrationsaufwand mit einer Spende zu decken und werde Dacianer.de-Sponsor: Du kannst frei entscheiden, wie viel dir die Unterstützung wert ist. Ab einem Spenden-Betrag von EUR 10,- wirst du für 1 Jahr offiziell als Sponsor unter deinem Benutzernamen ausgewiesen. Darüber hinaus darfst du dich über eine werbefreie Version des Forums freuen! Weitere Infos zum Spenden gibt es hier. Vielen Dank für die Unterstützung! - Dominik
Anzeige