• Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]
Anzeige

 Bordcomputer-Störungen bei heißen Temperaturen [Abhilfe: Softwareupdate Technische Mitteilung Nr. 45607]


Status
Dieses Thema wurde gelöst! Zur Lösung gehen...

wilbur

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Duster 4x2, 1.2 TCe 125
Fraglich warum die Software überhaupt ein Backup erstellt das sich sowieso nicht einspielen lässt da verweigert wird. Und sollten solche Dinge nicht sowieso nur von einem Service Techniker durchgeführt werden?
Ja genau das ist es ja, die Techniker im AH sind verdammt nur das Kabel anzuschließen und die Daten eingeben......
Die eigentliche Arbeit wird bei Renault von den Informatikern gemacht und da gehen keine Daten direkt an die AH-Techniker so wie es früher gemacht wurde......so ist die Entwicklung der Software geschützt, keiner ausser Renaut hat zugriff. Auch mit ddt4all oä siehst du ja nur die Oberflächen keine Daten.
Deswegen verkommen ja alle Technischen Berufe zu Teiletauschern
 
Fahrzeug
Duster 2, 1.2TCe 125
Baujahr
2018
heute gings, warn auch nur 20C. Werde also auch ein update machen.

Hab alles probiert aber mit der Spracheinstellung klappts nicht, bin nicht auf das Menu gekommen wo Sprache eingestellt werden kann. Why???
 

snoopy_505

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Duster II 4x2, SCe 115 (Polska)
Baujahr
2018
heute gings, warn auch nur 20C. Werde also auch ein update machen.

Hab alles probiert aber mit der Spracheinstellung klappts nicht, bin nicht auf das Menu gekommen wo Sprache eingestellt werden kann. Why???
welchen BC hast du ? Großes oder kleines Display ?
Umstellen lässt sich meines Wissens nur der Große ( Prestige oder "Comfort mit Technikpaket und MNE" )
Beim "kleinen" muss die Werkstatt ran. Oder die ddt..... Spezies ;)
es gibt hierzu auch einen eigenen thread >> Duster 2018 umstellen auf deutsche Sprache (https://www.dacianer.de/threads/duster-2018-umstellen-auf-deutsche-sprache.30739/#post-591193)
 
Zuletzt bearbeitet:
Fahrzeug
Duster 2, 1.2TCe 125
Baujahr
2018
ich hab das kleine Display also ohne Navi. Wäre doof wenn es nicht gehen würde. Werkstatt wird nicht amused sein
 

J-Zuchi

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Duster TCe125 4x4
Baujahr
2018
Dafür Geld zu nehmen ist schon dreist.
Warum ist das dreist? Nur wenn es das AH ist wo er das Fahrzeug gekauft hat.
Ansonsten ist es doch ganz normal wenn er für eine Arbeitsleistung bezahlen muss.

Mach es doch selber, geht in Sekunden.
Er hat ja nicht geantwortet welchen BC er hat. Allerdings weiß ich auch nicht ob es sich bei beiden Ausführungen so einfach einstellen lässt oder ob dort der Servicecomputer angeschlossen werden muss.
 

paddisaar

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Duster 2, 4x2 Prestige, 1.5 dCi 110
Baujahr
2018
Warum ist das dreist? Nur wenn es das AH ist wo er das Fahrzeug gekauft hat.
Ansonsten ist es doch ganz normal wenn er für eine Arbeitsleistung bezahlen muss.



Er hat ja nicht geantwortet welchen BC er hat. Allerdings weiß ich auch nicht ob es sich bei beiden Ausführungen so einfach einstellen lässt oder ob dort der Servicecomputer angeschlossen werden muss.
 

paddisaar

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Duster 2, 4x2 Prestige, 1.5 dCi 110
Baujahr
2018
Was die zu zahlende Dienstleistung angeht, so liegt die Wahrheit meiner Meinung nach in der Mitte. Das deutsche AH, welches mir für 30 Sekunden Arbeit -sollte es über´s Menü gehen- 28 Euro abnehmen würde anstatt es als "guten Service" zu deklarieren, könnte meine Folgeumsätze abschreiben.

Sorry, Zitat und Antwort getrennt. Weiß nicht wieso
 

paddisaar

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Duster 2, 4x2 Prestige, 1.5 dCi 110
Baujahr
2018
Das hat mein Ungarisches Autohaus kostenlos gemacht, von HU auf DE, wo ich in auch gekauft habe.
Hi roboik
in Deinem Fall (Prestige) ist die Sache glasklar. Du hast im Menüpunkt "Einstellungen" sowohl "Deutsch" als auch "Magyar". Ist also in einigen Sekunden erledigt. Und daß es Dein AH in HU kostenlos macht, ist doch selbstverständlich. Ich denke, daß auch ein deutsches AH -obwohl woanders gekauft- für die Umstellung keine Rechnung schreiben sollte. Das ist ein Fall für die Kaffeekasse. Ist aber nur meine persönliche Meinung.
 

roboig

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Duster 4x2, 1.2 TCe 125, Orange, Prestige
Baujahr
2018
Hi roboik(g)
in Deinem Fall (Prestige) ist die Sache glasklar. Du hast im Menüpunkt "Einstellungen" sowohl "Deutsch" als auch "Magyar". Ist also in einigen Sekunden erledigt. Und daß es Dein AH in HU kostenlos macht, ist doch selbstverständlich. Ich denke, daß auch ein deutsches AH -obwohl woanders gekauft- für die Umstellung keine Rechnung schreiben sollte. Das ist ein Fall für die Kaffeekasse. Ist aber nur meine persönliche Meinung.
Beim Navi hast du recht, war in Sekunten von Azubi erledigt. Den BC umstellen war viel aufwendiger. Im Fussraum bei den Pedalen musste der Laptop angeschlossen werden und das dauert gut 45 minuten von Chef persönlich gemacht.

noch sind halt die Dienstleistungen in Ungarn günstiger und der Kunde noch König,
und es gibt ja noch mehrere Zahlungskräftige Deutsche in Ungarn und sowas spricht sich herum, und diese AH kann ich nur Empfehlen
 

Diavolo

Mitglied Gold
Fahrzeug
Dacia Duster II, 4x2, 1.2 TCe 125, Prestige
Baujahr
2018
Ok, ich hab dann wohl nich genau gelesen.
Ich bin davon ausgegangen das man das über das Menü im BC hätte auswählen können.
Ich gelobe Besserung und behauptete das Gegenteil. ;)
 

paddisaar

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Duster 2, 4x2 Prestige, 1.5 dCi 110
Baujahr
2018
Ok, ich hab dann wohl nich genau gelesen.
Ich bin davon ausgegangen das man das über das Menü im BC hätte auswählen können.
Ich gelobe Besserung und behauptete das Gegenteil. ;)
Thomas,

ich halte zu Dir! :prost:
Hier scheint irgendwo ein Missverständnis vorzuliegen. Hatte nicht vom Navi geredet, sondern bin wie Du der Meinung, daß man im Prestige die BC-Sprache im BC-Menü umstellen kann.

Roboig (pardon für das k), löse das doch bitte auf, danke.
 

Anhänge

Malouk

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Duster II 4x4, 1.2 TCe 125
Baujahr
2018
Thomas,

ich halte zu Dir! :prost:
Hier scheint irgendwo ein Missverständnis vorzuliegen. Hatte nicht vom Navi geredet, sondern bin wie Du der Meinung, daß man im Prestige die BC-Sprache im BC-Menü umstellen kann.

Roboig (pardon für das k), löse das doch bitte auf, danke.
Das scheint aber nur bei dem BC der Prestigeausstattung so zu funktionieren und es ist leider der andere BC, oder habe ich da etwas überlesen?
 

paddisaar

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Duster 2, 4x2 Prestige, 1.5 dCi 110
Baujahr
2018
So, hat mir jetzt keine Ruhe gelassen, habe eben im oben dargestellten BC-Menü von DE auf FR umgestellt. Es handelt sich eindeutig um die Sprache des Bordcomputers. Nach Umstellung hieß z.B. der Menüpunkt "Einstellungen" "réglages". Klare Sache.
 

Diavolo

Mitglied Gold
Fahrzeug
Dacia Duster II, 4x2, 1.2 TCe 125, Prestige
Baujahr
2018
Kann ich dir auch nicht sagen.
Ich kenne nur meinen und ich habe einen Prestige bei den es ganz einfach geht.
 
Status
Dieses Thema wurde gelöst! Zur Lösung gehen...

Mit welchem Reifentyp bist du im Winter auf deinem Dacia unterwegs?

  • Winterreifen

    Stimmen: 239 62,9%
  • Ganzjahresreifen

    Stimmen: 135 35,5%
  • Sommerreifen

    Stimmen: 6 1,6%
Dacianer.de bei Facebook

Dacianer.de unterstützen:

Hilf uns, die Kosten für Server, Lizenzen und Administrationsaufwand mit einer Spende zu decken und werde Dacianer.de-Sponsor: Du kannst frei entscheiden, wie viel dir die Unterstützung wert ist. Ab einem Spenden-Betrag von EUR 10,- wirst du für 1 Jahr offiziell als Sponsor unter deinem Benutzernamen ausgewiesen. Darüber hinaus darfst du dich über eine werbefreie Version des Forums freuen! Weitere Infos zum Spenden gibt es hier. Vielen Dank für die Unterstützung! - Dominik
Anzeige