• Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]
Anzeige

 Bordcomputer-Störungen bei heißen Temperaturen [Abhilfe: Softwareupdate Technische Mitteilung Nr. 45607]


Status
Dieses Thema wurde gelöst! Zur Lösung gehen...

D-Ani

Mitglied
Fahrzeug
Duster
Baujahr
2018
Mein nicht 2 Wochen alter Duster II hat gestern nun die gleiche Problematik gezeigt inkl. der Tankanzeige. Mal mein Autohaus angeschrieben und warte auf Termin in der kommenden Woche...

Mehr als 2 Stunden Zeit gebe ich denen nicht. Wenn die mehr wollen sage ich denen mal was ich von Beruf bin und was ich davon halte mir einen Duster zu geben der nicht bei Abgabe schon auf den neuesten Stand gebracht wurde, dann wäre das Extra Zeit brauchen erspart geblieben...
 

joe3l

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Duster 4x4, 1.2 TCe 125
Baujahr
2018
sage ich denen mal was ich von Beruf bin
Da werden die ganz viel Angst bekommen......

Das Update wird gerade erst in größerem Stil ausgerollt, da hilft der schönste Beruf nichts. Einfach warten und Nerven schonen. Das Update dauert ca. 30 - 45 Minuten. Sitze gerade im Wartebereich des Autohauses deswegen. Ging auch mit mit meinem bescheidenen Beruf ohne Probleme ;-)
 

1thor

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Duster 2 4x2 Sce
Baujahr
2018
So hab unseren Duster gerade abgeholt. MNE hat jetzt 9.1.3 und der BC wurde mit o.g. Aktion geheilt. Steht nur noch die Anzei der klima offen.....
 

joe3l

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Duster 4x4, 1.2 TCe 125
Baujahr
2018
So, inklusive der Auftragserfassung genau 60 Minuten im AH verbracht. Nun warte ich gespannt auf den nächsten sehr heißen Tag...
Auffällig ist, dass die Anzeige der Reichweite nun einen viel höheren Wert anzeigt als bisher. Das sieht schon mal gut aus.
 

paddisaar

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Duster 2, 4x2 Prestige, 1.5 dCi 110
Baujahr
2018
So, inklusive der Auftragserfassung genau 60 Minuten im AH verbracht. Nun warte ich gespannt auf den nächsten sehr heißen Tag...
Auffällig ist, dass die Anzeige der Reichweite nun einen viel höheren Wert anzeigt als bisher. Das sieht schon mal gut aus.
zu1
hatte ich ja gesagt, wenn´s normal läuft etwa 1 Stunde:yes:

zu2
seltsam, viele user mit dem Symptom, daß sich der BC bei Hitze nicht über die Lenkradtasten durchschalten lässt, klagen auch über die Tankanzeige bzw. Reichweitenanzeige. Ich war auch von ersterem betroffen, die Tankanzeige sowie die Reichweitenanzeige zeigten jedoch niemals Auffälligkeiten. Ist doch bezeichnend, wie unterschiedlich sich Fahrzeuge gleichen Typs mit im Grunde identischem Problem und theoretisch identischer Software verhalten, oder?
 

cb9980

Mitglied
Fahrzeug
Duster II - 2018
Hallo, habe ebenfalls das Problem. Bei mir geht das Durchschalten sofort wieder, wenn ich die Zündung aus und wieder an mache. Das Durchschalten funktioniert dann wieder für ca. 1-2 Minuten. Was ich nicht verstehe:
1. Wenn es ein SW-Problem ist, wieso hat die Temperatur da Einfluss?
2. Wenn es ein HW-Problem ist (Elektronikbauteil etc.) wieso funktioniert es nach Klemmenwechsel sofort wieder?

Gibt es hierzu schon Erkenntnisse ?
 

Tobeyyyy

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Duster 4x2, 1.6 16V SCe 115
Also. Ich war gestern zum Termin im AH. Habe den Duster abgegeben und bin dann 2 Stunden in die Stadt gelaufen und habe mir dort die Zeit vertrieben. Als ich um 17 Uhr wieder rein kam sagte man mir, dass sie bei unserem und bei einem weiteren Duster das Update aufspielen wollten, sie jedoch leider keinen Zugriff auf die Renault-Server hatten. Das habe ich doch hier schon mal gelesen oder? Naja, der Servicemitarbeiter war sehr freundlich, hat sich öfter entschuldigt und mit mir einen neuen Termin am 21.08 gemacht. Es war ihm sichtlich unangenehm. Er bat mir dann eine komplette FahrzeugWäsche beim nächsten Mal an,für Lau. Ich sagte nur dass wir uns schon einig werden,was er bejahte. Alles in allem natürlich etwas ärgerlich, alleine der Zeitaufwand und früher weg von der Arbeit. Aber da Fehler passieren können und sie anscheinend nichts dafür konnten und mich so nett behandelt haben bin ich da nicht böse drüber oder nachtragend.

Liebe Grüße
 

Stressfort

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Duster 4x2, 1.2 TCe 125
Baujahr
2018
Auffällig ist, dass die Anzeige der Reichweite nun einen viel höheren Wert anzeigt als bisher. Das sieht schon mal gut aus.
Mit 1700km zum Update (Tastenfehler, alles behoben), bis dahin immer 6,8L/100km. Nach dem Update brauche ich jetzt 7,4L. Würde mich über Erfahrungen anderer Mitglieder freuen. Behaupte jetzt nicht unbedingt dass das Update den höheren Verbrauch macht. Könnte das Fahrverhalten geändert haben, obwohl schlagartig zum Werkstatt Termin?
 

paddisaar

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Duster 2, 4x2 Prestige, 1.5 dCi 110
Baujahr
2018
Mit 1700km zum Update (Tastenfehler, alles behoben), bis dahin immer 6,8L/100km. Nach dem Update brauche ich jetzt 7,4L
Dein Verbrauch ist wohl gestiegen, ich halte für möglich, daß man bewußt oder unbewußt nach der Einfahrphase sein Fahrverhalten ein wenig ändert. Das update verursacht meiner Meinung nach weder einen Mehrverbrauch noch eine andere Anzeige im BC. Mein BC zeigt jedenfalls vor und nach dem update einen identischen Durchschnittsverbrauch von 4,5-4,6 Ltr. an.
 

wilbur

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Duster 4x2, 1.2 TCe 125
Mit 1700km zum Update (Tastenfehler, alles behoben), bis dahin immer 6,8L/100km. Nach dem Update brauche ich jetzt 7,4L. Würde mich über Erfahrungen anderer Mitglieder freuen. Behaupte jetzt nicht unbedingt dass das Update den höheren Verbrauch macht. Könnte das Fahrverhalten geändert haben, obwohl schlagartig zum Werkstatt Termin?

was ich selbst und andere auch festgestellt haben ist , ab 3000km verbraucht der im schnitt 0,5 liter weniger.
 

Stressfort

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Duster 4x2, 1.2 TCe 125
Baujahr
2018
was ich selbst und andere auch festgestellt haben ist , ab 3000km verbraucht der im schnitt 0,5 liter weniger.
Ob das nicht auf eine Anpassung zurückzuführen ist, nämlich dass man nach 3000km erst rechtzeitig (früh im Vergleich zu anderen Fahrzeugen / bei 70kmh hat man schon alle 6 durch) hinaufschaltet etc.?
 

joe3l

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Duster 4x4, 1.2 TCe 125
Baujahr
2018
Vermutlich steht nicht umsonst im Handbuch, dass erst ab ca. 3.000 km die volle Motorleistung zur Verfügung steht - soll heißen, dass dann die Einfahrphase endgültig beendet ist. Vielleicht hängt es damit zusammen.
 

Stressfort

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Duster 4x2, 1.2 TCe 125
Baujahr
2018
Dein Verbrauch ist wohl gestiegen, ich halte für möglich, daß man bewußt oder unbewußt nach der Einfahrphase sein Fahrverhalten ein wenig ändert. Das update verursacht meiner Meinung nach weder einen Mehrverbrauch noch eine andere Anzeige im BC. Mein BC zeigt jedenfalls vor und nach dem update einen identischen Durchschnittsverbrauch von 4,5-4,6 Ltr. an.
Gut möglich, aber will jetzt kein Heldenepos anstimmen (Kraftfahrer beim Heer, mehr als 1 Mille Km), nur habe ich 2 Fahrten gebraucht um die nächsten 1600km konstant einen Verbrauch von 6,8L zu haben. Der tatsächliche Verbrauch immer mitgerechnet und mit der Anzeige ident. Würde mich also interessieren ob das andere „Benziner“ nach dem Update auch so feststellen mit dem Mehrverbrauch von einem halben Liter.
 

optimus

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Duster 4x2, 1.2 TCe 125
Baujahr
2018
Gut möglich, aber will jetzt kein Heldenepos anstimmen (Kraftfahrer beim Heer, mehr als 1 Mille Km), nur habe ich 2 Fahrten gebraucht um die nächsten 1600km konstant einen Verbrauch von 6,8L zu haben. Der tatsächliche Verbrauch immer mitgerechnet und mit der Anzeige ident. Würde mich also interessieren ob das andere „Benziner“ nach dem Update auch so feststellen mit dem Mehrverbrauch von einem halben Liter.
Bei uns ist es kurioserweise genau anders herum, seit dem Update ist der Durchschnittsverbrauch von 7,6 auf
6,8 gesunken.
1800km jetzt auf dem Tacho.
 

mkkvideo

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Duster II 4x2, 1.2 TCe 125
Baujahr
2017
Nuja, die Tankanzeige ist schon bissl komsich. Ich habs schon mal geschafft 280km zu fahren, ohne das überhaupt nur 1 Pixel der Tankanzeige weg ging. Als dann die erste Lücke im Balken zu sehen war, sagt er noch 360 Rest Kilometer, dann ging die Tankanzeige auch rapide runter. Kann es sein, das man den Tank soo stark überfüllt und die Anzeige erst später in einem messbaren Bereich anzeigt, wenn das Benzin ein bestimmtes Level erreicht hat? Hab keine Ahnung von sowas. Han auch schon mal bei 80km Restkm in der Anzeige getankt und dann gingen fast 50l rein, da war ich etwas geschockt
 

UnixAlpha

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Duster 2 4x2 TCe 125 Comfort
Nuja, die Tankanzeige ist schon bissl komsich. Ich habs schon mal geschafft 280km zu fahren, ohne das überhaupt nur 1 Pixel der Tankanzeige weg ging. Als dann die erste Lücke im Balken zu sehen war, sagt er noch 360 Rest Kilometer, dann ging die Tankanzeige auch rapide runter. Kann es sein, das man den Tank soo stark überfüllt und die Anzeige erst später in einem messbaren Bereich anzeigt, wenn das Benzin ein bestimmtes Level erreicht hat? Hab keine Ahnung von sowas. Han auch schon mal bei 80km Restkm in der Anzeige getankt und dann gingen fast 50l rein, da war ich etwas geschockt
Ja man kann voll voll tanken sprich um die 60L fasst der Tank und dann dauert es natürlich bis der erste Balken weg ist.
 

Malouk

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Duster II 4x4, 1.2 TCe 125
Baujahr
2018
Nuja, die Tankanzeige ist schon bissl komsich. Ich habs schon mal geschafft 280km zu fahren, ohne das überhaupt nur 1 Pixel der Tankanzeige weg ging. Als dann die erste Lücke im Balken zu sehen war, sagt er noch 360 Rest Kilometer, dann ging die Tankanzeige auch rapide runter. Kann es sein, das man den Tank soo stark überfüllt und die Anzeige erst später in einem messbaren Bereich anzeigt, wenn das Benzin ein bestimmtes Level erreicht hat? Hab keine Ahnung von sowas. Han auch schon mal bei 80km Restkm in der Anzeige getankt und dann gingen fast 50l rein, da war ich etwas geschockt
Ja man kann voll voll tanken sprich um die 60L fasst der Tank und dann dauert es natürlich bis der erste Balken weg ist.
Dafür gibt es einen extra Tread, da könnten einige Fragen beantwortet werden:
Tankinhalt, Balkenanzeige und Restreichweite (https://www.dacianer.de/threads/tankinhalt-balkenanzeige-und-restreichweite.31413/post-638388) ;)
 
Status
Dieses Thema wurde gelöst! Zur Lösung gehen...

Würdest du wieder einen Dacia kaufen?

  • Ja, ganz sicher!

    Stimmen: 346 55,5%
  • Wahrscheinlich ja!

    Stimmen: 204 32,7%
  • Unentschieden...

    Stimmen: 35 5,6%
  • Eher nicht...

    Stimmen: 26 4,2%
  • Nein, ganz sicher nicht!

    Stimmen: 12 1,9%
Dacianer.de bei Facebook

Dacianer.de unterstützen:

Hilf uns, die Kosten für Server, Lizenzen und Administrationsaufwand mit einer Spende zu decken und werde Dacianer.de-Sponsor: Du kannst frei entscheiden, wie viel dir die Unterstützung wert ist. Ab einem Spenden-Betrag von EUR 10,- wirst du für 1 Jahr offiziell als Sponsor unter deinem Benutzernamen ausgewiesen. Darüber hinaus darfst du dich über eine werbefreie Version des Forums freuen! Weitere Infos zum Spenden gibt es hier. Vielen Dank für die Unterstützung! - Dominik
Anzeige