• Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]

8 Irrtümer beim Tanken

Burki

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Duster Sce 115 2wd
Baujahr
2019
Bei 700 1/min im Leerlauf sind es schon knapp 3 Zündungen pro Zylinder in der Sekunde.
Es muß schon eine ganze Serie an Unterbrechungen geben, daß der Kurbelwellensensor das erfaßt.
Schließlich haben wir ein Schwungrad.
Der Klopfsensor kann durchaus erkennen, ob bei erfolgter Zündung an der Kerze auch das Gemisch gezündet hat.
 

Stefanvde

Mitglied Diamant
Fahrzeug
Dacia Logan MCV, 1.6 MPI LPG
Baujahr
2012
Allerdings ist der KW Sensor (OT Geber) dafür bekannt mal Mist zu machen,besonders die ältere schwarze Version.
 
B

ByeBye 16429

Ich hab typischerweise auf dem Weg zur Arbeit (10 Minuten) nach OBD etwa 3 erkannte Fehlzündungen je Zylinder. Bei Drehzahl 2000/min sind das 20'000 Umdrehungen / 2 etwa 3 "Fehlzündungen" je 10'000 Arbeitstakte. Jeder Techniker würde sagen das ist unterhalb der Tolereranzgrenze. Daher meine Zweifel ob es wirklich Fehlzündungen sind, oder ob der Kurbelwellensensor auf Kopfsteinpflaster irritiert ist. Kein wirkliches Problem, nur so ein Gedanke. Fröhliche Weihnachten!
 

logi

Dacianer.de Team
Fahrzeug
Dacia Logan MCV 1, Phase 2, 1.6 16V
Baujahr
2009
Es muß schon eine ganze Serie an Unterbrechungen geben, daß der Kurbelwellensensor das erfaßt.
Schließlich haben wir ein Schwungrad.
Der Klopfsensor kann durchaus erkennen, ob bei erfolgter Zündung an der Kerze auch das Gemisch gezündet hat.
Der KW Sensor braucht keine ganze Kurbelwellenumdrehung, um die Drehzahl und Drehfrequenz zu erfassen. Der liest die Signale an einem Zahnkranz aus, kann so wesentlich feiner auflösen. Und die Drehzahländerung ist zwar marginal, aber messbar.
Der Klopfsensir ist leider nicht geeignet eine Fehlzündung zu registrieren. Er ist speziell für hochfrequente Signale ausgelegt, wie sie beim Klopfen typisch sind. Wäre auch blöd, wenn er normale Zündungen registriert, denn die müssten dann wieder von der Motorsteuerung herausgerechnet werden.
Also könnten die angeblichen Fehlzündungen doch von KW Sensor kommen.
 

Burki

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Duster Sce 115 2wd
Baujahr
2019
Habs eigentlich schon genau gewußt, aber mich noch mal mit einem Freund diesbezüglich auseinandergesetzt. Der ist Softwareentwickler in einer Firma, die für mehrere Autohersteller genau solche und andere Software entwickelt.
Beachtet werden muß in unserem Fall, daß die Drehwinkelgeschwindigkeit der Kurbelwelle deutlich meßbar unterschiedlich ist. im Arbeitstakt wird beschleunigt, im Verdichtungstakt wird abgebremst. Bei jedem Zylinder.
Fällt eine Zündung aus, kriegt das der Sensor am Zahnkranz als Wellensensor wahrscheinlich im Leerlauf noch mit.
Bei mittleren und höheren Drehzahlen aber nicht mehr. Dazu müßte es eine ganze Serie an Ausfällen an ein und dem selben Zylinder geben. Durch die Schwungmasse und insbesondere durch Zweimassenscheiben läuft der Motor ansonsten bei einzelnen Zündaussetzern gleichmäßig weiter.
Ein Klopfsensor kommuniziert mit dem BC und dieser mit dem KW-Sensor.
Anhand dieser Sensorik und dem Datenfluß kann der BC erkennen, ob am Zylinder X nach einem Impuls zur Zündspule ob und wann eine Zündung erfolgt ist. Auf Deutsch: macht es nach Blitz auch Bums.
In diese Überwachung fließen noch Daten zur Einspritzung, Temperatur, Luftmengenmessung und noch mehr ein.
Ist also ziemlich Umfassend.
Ist eigentlich schon oT.
 
B

ByeBye 16429

Pyren gerade auf dem Handy installiert, versteht sich prächtig mit dem Bluetooth-ELM. Beim Scannnen der Busse fing die ABS-Lampe im Duster an zu blinken, da wurde mir schon etwas mulmig. Sieht interessant aus was da so alles angezeigt wird. Ich hatte auch mit dem Laptop ddt4all probiert, damit kann man schon viel Unsinn treiben.

Auf dem Anroidradio werde ich Torque behalten, während der Fahrt sind die Anzeigen besser. Pyren oder ddt4all bleiben in Reserve für die (hoffentlich seltenen) größeren Probleme.
 

Wie viele Kilometer legst du jährlich mit deinem Dacia zurück?

  • 0km - 5.000km

    Stimmen: 86 4,7%
  • 5.000km - 10.000km

    Stimmen: 342 18,5%
  • 10.000km - 15.000km

    Stimmen: 510 27,6%
  • 15.000km - 20.000km

    Stimmen: 370 20,0%
  • 20.000km - 30.000km

    Stimmen: 364 19,7%
  • 30.000km - 50.000km

    Stimmen: 147 8,0%
  • mehr als 50.000km

    Stimmen: 28 1,5%
Dacianer.de bei Facebook

Dacianer.de unterstützen:

Hilf uns, die Kosten für Server, Lizenzen und Administrationsaufwand mit einer Spende zu decken und werde Dacianer.de-Sponsor: Du kannst frei entscheiden, wie viel dir die Unterstützung wert ist. Ab einem Spenden-Betrag von EUR 10,- wirst du für 1 Jahr offiziell als Sponsor unter deinem Benutzernamen ausgewiesen. Darüber hinaus darfst du dich über eine werbefreie Version des Forums freuen! Wichtig: Bitte beachte diese Hinweise, bevor du spendest. Vielen Dank für die Unterstützung!