• Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]

8 Irrtümer beim Tanken

joe3l

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Duster 4x4, 1.2 TCe 125
Baujahr
2018
Vielleicht wohne ich nur zwei Straßen weiter und weiß nichts von meinem Glück, welches ich haben könnte? ;)
 

Philicar

Mitglied Gold
Fahrzeug
Dacia Logan MCV II, Stepway, 0.9 TCe 90, easy R
Baujahr
2018
Vielleicht wohne ich nur zwei Straßen weiter und weiß nichts von meinem Glück, welches ich haben könnte? ;)
Da wärst du so *Hust*, dass die die Adresse auch nicht helfen würde! ;)
Ist in Nordbayern!
 

Truckerrass

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Logan, 1.6 MPI
Baujahr
2009
Wir bekommen an der Tanke hier auch alles zum Supermarktpreis, weils ne Tanke vom Supermarkt ist :boohoo: :) :) :lol: :alcohol: :angel: :hammer::D
 

Papa_Dravet73

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Duster 4x2, 1.2 TCE
Baujahr
2017
Hm, einmal "stellen moderne Motoren den Zündzeitpunkt selber ein" (besserer klopffestiger Sprit) und ein anderes mal "können Motoren besseren Sprit garnicht erkennen". :think:
Also wenn das Benzin-Luft-Gemisch der Selbstzündpunkt erreicht hat dann zündet es, das ist Physik! Einstellen kann "der moderne Motor" höchstens das Gemisch selbst. Oder hab ich da was falsch verstanden?
 

Duster 13

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Duster 1.6 16V 4x4 (105 PS)
Baujahr
2014
  • Themenstarter Themenstarter
  • #66
Hm, einmal "stellen moderne Motoren den Zündzeitpunkt selber ein" (besserer klopffestiger Sprit) und ein anderes mal "können Motoren besseren Sprit garnicht erkennen". :think:
Also wenn das Benzin-Luft-Gemisch der Selbstzündpunkt erreicht hat dann zündet es, das ist Physik! Einstellen kann "der moderne Motor" höchstens das Gemisch selbst. Oder hab ich da was falsch verstanden?
Ja.
Das selbst Einstellen war auf niederwertigeren Sprit bezogen.
Der Zündzeitpunkt kann natürlich eingestellt werden. Geschieht heutzutage nicht mehr mechanisch über einen "Verteilerkopf" sondern elektronisch über das Motorsteuergerät.
 

Papa_Dravet73

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Duster 4x2, 1.2 TCE
Baujahr
2017
Und wie soll das funktionieren? Wenn der Selbstzündzeitpunkt erreicht ist dann zündet das (logischerweise) selbständig. Später zünden lassen geht dann nicht! Nur ein anderes Gemisch zündet später/früher/nicht selbst, also muß der Motor das Gemisch ändern. :blink:
Und mit E10 läuft der TCE tatsächlich schlechter, bekommt viel öfter Fehlzündungen (Missfire). Dagegen läuft er mit SuperPlus sanfter und ruhiger bei niedrigen Drehzahlen, alles Andere ändert sich aber überhaupt nicht.
 

Duster 13

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Duster 1.6 16V 4x4 (105 PS)
Baujahr
2014
  • Themenstarter Themenstarter
  • #69
Und wie soll das funktionieren? Wenn der Selbstzündzeitpunkt erreicht ist dann zündet das (logischerweise) selbständig. Später zünden lassen geht dann nicht! Nur ein anderes Gemisch zündet später/früher/nicht selbst, also muß der Motor das Gemisch ändern. :blink:
Und mit E10 läuft der TCE tatsächlich schlechter, bekommt viel öfter Fehlzündungen (Missfire). Dagegen läuft er mit SuperPlus sanfter und ruhiger bei niedrigen Drehzahlen, alles Andere ändert sich aber überhaupt nicht.
Weil der Zündzeitpunkt immer VOR dem Selbstzünden liegt.
So wurde es in dem Video erklärt.
Geht da ja nicht um Sekunden.
 

Murphy

Mitglied Brillant
Fahrzeug
Sandero & Lada 4x4! ( MCV bleibt im Fuhrpark)
Baujahr
201320162019
Wenn du die einzelnen Zündungen bei deinem Motor hören und zählen kannst, ist beim Tanken irgendwas
schief gelaufen............Oder du fährst ´nen Lanz Bulldog!

Vor Jahren wollte mir der Muschel-Tankwart das neue Shell V-Power schmackhaft machen....Ich fuhr damals einen
Fiat Seicento.Was der Tankwart nicht wusste,war das ich seinerzeit in der Mineralölbranche als Tankfahrer und aucim Kraftstofflager angestellt war.

"Wie soll den mein Fiat mehr als 52 PS mit eurer Premiumplörre erreichen...?"

Er hatte mir vorher gesagt, das der Sprit mehr Power hat und mehr PS aus dem Auto rausholt.

"Sie kommen mit einer Tankfüllung aber viel weiter!"

Das Auto hatte einen 38 Liter Tank und ich lag im Schnitt - bei sportlichster Fahrweise und überwiegend Stadtverkehr- bei um die 5,2 Liter Verbrauch.

"An der Ampel zieht der Wagen viel besser an, reagiert viel besser auf´s Gas!"

Ich hab´ ihm dann gesagt das die Kiste grad mal 800KG wiegt, und ich einen sehr schnellen Kupplungsfuß habe.
Das ich an fast jeder Ampel die Nase vorn habe und auch "größere Autos" ( also fast alle...:D) mit schöner
Regelmässigkeit "stehen lassen" würde...

Da hat er es aufgegeben und mit gequälter Verzweiflung im Gesicht ist er in Richtung nächster Kunde abgedackelt.

Okay! Der Mann hat nur seinen Job gemacht - bei mir hat er es zumindest versucht! Ich bin weiterhin zufrieden mit
dem Standart Super Kraftstoff durch die Gegend gefahren, und gut is´!

Mit meiner Uralt-Honda tanke ich gelegentlich Super Plus. Ungefähr alle 4-5 Tankfüllung. Sind aber nur max. 18l,
das tut nicht wirklich weh. das mache ich aber nicht weil das Nippon-Mopped das bräuchte, sondern weil der fast
30 Jahre alte Vergaser damit bei längeren Standzeiten besser klar kommt.
Brauchen täte das Motorrad eigentlich "nur" das günstige " Normal Benzin". Aber das gibt es seit geraumer Zeit
an den Zapfhähnen nicht mehr....

Ein Schelm, der Böses dabei denkt.
 
B

ByeBye 16429

Wenn du die einzelnen Zündungen bei deinem Motor hören und zählen kannst, ist beim Tanken irgendwas
schief gelaufen............Oder du fährst ´nen Lanz Bulldog!
OBD zeigt die Fehlzündungen seit dem letzten Anlassen an, und das je Zylinder. Mir wurde mal erklärt dass der Dacia das über die Messung der Drehzahl einschätzt. Bei mir im Duster sind die "misfires" je Zylinder und Stunde so 5 bis 10.
 

Citronengelb

Mitglied Gold
Fahrzeug
Dacia Duster II SCe 115 2WD Comfort + Look Paket
Baujahr
2018
Ja das habe ich auch schon gelesen. Die Oldtimer Fahrer werden sich sicherlich freuen. Da ja selbst in Super Plus schon bis zu 5% Ethanol enthalten ist, wie ich kürzlich beim Tanken an einer Aral Tankstelle feststellen musste.

Aber das weiter zu diskutieren führt wohl zwangsläufig auch zu einem neuen Thema das dafür geöffnet werden sollte.
 

logi

Dacianer.de Team
Fahrzeug
Dacia Logan MCV 1, Phase 2, 1.6 16V
Baujahr
2009
OBD zeigt die Fehlzündungen seit dem letzten Anlassen an, und das je Zylinder
Fehlzündungen oder englisch „misfire” hat aber nichts mit der Benzinqualität zu tun. Klopfen durch falsche Oktanzahl und Fehlzündungen sind zwei Paar Schuhe. Bei einer Fehlzündung hat gar nichts gezündet, und das liegt meistens an der Elektrik wie Kerzen, Kabel oder Steuergerät.
 
B

ByeBye 16429

Interessant ist, dass auf holpriger Strecke die angezeigte Anzahl der Fehlzündungen höher ist. Bis jetzt bin ich mir nicht im Klaren ob es tatsächlich ausgebliebene Zündungen sind, oder ob der Kurbelwellensensor von den Stößen genarrt wird.
 

logi

Dacianer.de Team
Fahrzeug
Dacia Logan MCV 1, Phase 2, 1.6 16V
Baujahr
2009
Bis jetzt bin ich mir nicht im Klaren ob es tatsächlich ausgebliebene Zündungen sind, oder ob der Kurbelwellensensor von den Stößen genarrt wird.
Der Kurbelwellensensor liefert dazu nichts. Kontrolliere lieber mal, ob alle Kerzenstecker/Zündspulen richtig drauf sitzen. Mein OBD zeigt gar keine Fehlzündungen, weder auf gerader, noch auf Holperstrecke. Ist nicht normal, wenn man nennenswerte Anzahlen Fehlzündungen angezeigt bekommt. Da geht jedesmal unverbrauchter Sprit in den Kat und entzündet sich eventuell dort.
 

Murphy

Mitglied Brillant
Fahrzeug
Sandero & Lada 4x4! ( MCV bleibt im Fuhrpark)
Baujahr
201320162019
Mit Zündungen zählen & hören meinte ich .......natürlich ohne Hilfsmittel!

Ausser den eigenen Lauschlappen, Löffeln, Horcher, Ohren....:yes:
 

logi

Dacianer.de Team
Fahrzeug
Dacia Logan MCV 1, Phase 2, 1.6 16V
Baujahr
2009
Wie ich weiß, erkennt der Kurbelwellensensor kleine Schwankungen in der Drehzahl die bei Fehlzündungen auftreten.
Da hast du Recht, das hatte ich nicht auf dem Schirm.
Der KW-Sensor erkennt die leichte Drehzahlerhöhung, wenn ein Zylinder erfolgreich gezündet wurde. Bleibt die Drehzahlerhöhung aus, gab es keine Zündung.

Andere Sensoren, über die eine normale Zündung erkannt werden könnten, gibt es imho auch nicht, der Klopfsensor ist dazu nicht geeignet.
 

Wie viele Kilometer legst du jährlich mit deinem Dacia zurück?

  • 0km - 5.000km

    Stimmen: 86 4,7%
  • 5.000km - 10.000km

    Stimmen: 340 18,5%
  • 10.000km - 15.000km

    Stimmen: 509 27,6%
  • 15.000km - 20.000km

    Stimmen: 368 20,0%
  • 20.000km - 30.000km

    Stimmen: 363 19,7%
  • 30.000km - 50.000km

    Stimmen: 147 8,0%
  • mehr als 50.000km

    Stimmen: 28 1,5%
Dacianer.de bei Facebook

Dacianer.de unterstützen:

Hilf uns, die Kosten für Server, Lizenzen und Administrationsaufwand mit einer Spende zu decken und werde Dacianer.de-Sponsor: Du kannst frei entscheiden, wie viel dir die Unterstützung wert ist. Ab einem Spenden-Betrag von EUR 10,- wirst du für 1 Jahr offiziell als Sponsor unter deinem Benutzernamen ausgewiesen. Darüber hinaus darfst du dich über eine werbefreie Version des Forums freuen! Wichtig: Bitte beachte diese Hinweise, bevor du spendest. Vielen Dank für die Unterstützung!