• Wir stellen unseren Nutzern die originalen Dacia-Bedienungsanleitungen kostenlos zum Download zur Verfügung. Mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland.

Wieviele KM habt Ihr schon abgespult ?


D

Dacia-Alsace

bis hin zu einem "Tagebuch" für das Auto, (Tagebuch: Excell-Datei mit den Tankvorgängen, Verbrauchsdaten, Kostenaufstellung, Durchschnittsbverbrauch über alles und Durchschnittskosten über alles.), sämtliche Rechnungen und Werkstattberichte, TÜV-Berichte, einfach alles - praktisch ein "wasserdichtes" Lebenswerk von meinem Logan.


All dieses bekommen bei uns diejenigen die von uns ein Fahrzeug übernehmen,
allerdings nur in Kopie - da wir die Belege aus steuerrechtlichen Gründen selbst
aufheben müssen.

BTW.
Unsere betrieblichen Fahrzeuge machen immer ca. 200 000 Km oder sechs
Jahre, je nachdem was zuerst eintritt.
 

ExBenz

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Logan Kombi 1.5 dCi eco2 63 kW (86 PS)
Baujahr
2009
All dieses bekommen bei uns diejenigen die von uns ein Fahrzeug übernehmen,
allerdings nur in Kopie - da wir die Belege aus steuerrechtlichen Gründen selbst
aufheben müssen.

Ich meine nicht die nicht die Journale von Firmenfahrzeugen - ich bin Privatmann. Keine Ahnung, ob man hier auch PDF Dateien anhängen kann, ich probiers einfach mal, dann könnt ihr sehen, wie ich das privat mache. Und meinen Tachostand liefere ich jetzt auch noch nach.
 

Anhänge

  • Verbrauch Dacia 121217.pdf
    303,1 KB · Aufrufe: 22
  • ExBenz.JPG
    ExBenz.JPG
    85,1 KB · Aufrufe: 16

Radlager

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Duster 4x2, 1.6 16V
Baujahr
2012
Das war nicht alleine Glück, das waren Ursache und Wirkung. Ich fing an, immer mehr an meiner Fahrweise zu arbeiten, um den Blutsaugern den Erfolg nicht zu gönnen. Die haben bei mir keinen Cent extra verdient. Als schönen Nebeneffekt habe ich so ziemlich alle Tricks gelernt, wie man den Verbrauch drücken kann und trotzdem noch relativ gut voran kommt. Wie man sehen kann, war meine persönliche Bestmarke 3,63 Liter / 100km über eine Distanz von 878km an normalen Werktagen. Viele Tausend Kilometer habe ich mit weniger als 4L/100 abgespult und bin nun letzten Endes bei einem Schnitt von 4,85 L/100km gelandet.
Wenn ich mich recht entsinne, war mein Auto damals vom Hersteller mit einem Schnitt von 4,8L/100km angegeben. Somit ist meine Mühle eine der wenigen Autos, wo die Herstellerangaben stimmen. Das hin zu bekommen, ist aber sauanstrengend!!!
Wie hast du das denn gemacht?
Und waren, sind deine Autos Diesel oder Benziner?
Kann ich do nicht sehen, sorry.

Grüße Kai
 

ExBenz

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Logan Kombi 1.5 dCi eco2 63 kW (86 PS)
Baujahr
2009
Wie hast du das denn gemacht?
Und waren, sind deine Autos Diesel oder Benziner?
Kann ich do nicht sehen, sorry.

Grüße Kai

Es ist der Logan 1,5 dci Lauréate, also der Diesel mit 63kw oder 86Ps.
Die super sparsame Fahrweise ist nur etwas für sehr erfahrene Fahrer mit guten Reflexen und der Fähigkeit, sich sehr lange stark konzentrieren zu können, denn das ist nicht ganz ungefährlich. Dazu gehört den Windschatten anderer Fahrzeuge (besonders Busse und Lkw) zu nutzen, viel rollen lassen (wenn's geht mit Gang drinn) und das Benutzen der Bremse ist nur erlaubt, wenn es nicht mehr anders geht. Der Reifendruck wird um max 0,3 Bar erhöht, das Auro wird leer geräumt, das Motoröl ist vollsyntetisch und es wird ein Zusatzschmiermittel, wie MSO2 oder Ceratec beigemischt. Geschaltet wird bei spätestens 2000 Upm, besser schon bei 1500 Upm. Die Strecke muss auch vorher festgelegt werden: Es ist selten die kürzesten und noch seltener die schnellste Strecke. Ich fahre die Strecke, die vermutlich die wenigsten Geschwindigkeitsänderungen benötigt. Bei uns im Bergland ist auch noch wichtig, das man die Steigungen im größten Gang nehmen kann. Zurückschalten erhöht den Verbrauch. Kann man aber die Steigung im 5. Gang nehmen, hat der Motor an der Steigung einen höheren Wirkungsgrad, wodurch der Mehrverbrauch wegen der Steigung durch das rollen am folgenden Gefälle mehr als kompensiert wird - so gelingt es, im Bergland sogar noch Kraftstoff zu sparen. Auch die Reifenwahl macht noch was aus. Den Tank immer leer fahren, damit hat man durchschnittlich nur das halbe Tankgewicht und keinen alten Restsprit, der bereits nach 6 Monaten einen Teil seines Brennwertes verliert. Das Auto regelmäßig waschen und (wichtig) polieren. Wechselintervalle für Luftfilter einhalten. Am wichtigsten: Beim Fahren nie hetzen lassen, früher losfahren, Eile vermeiden.

Grüße, Erny
 

Cardriver-911

Mitglied Platin
Fahrzeug
Duster II Sce 115 LPG 4x2 Prestige Parallelimport NL
Baujahr
2019
Wenn ich mich recht entsinne, war mein Auto damals vom Hersteller mit einem Schnitt von 4,8L/100km angegeben.
So steht es in der Preisliste von November 2008
31421314ga.jpg


Und um beim Thema zu bleiben, gestriger Kilometerstand.
EZ 08/10, Umrüstung auf Gas bei 10000 km.
31421564fe.jpg
 

Radlager

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Duster 4x2, 1.6 16V
Baujahr
2012
@ExBenz
Achso, alles klar.

Mein Duster 1.6 16V 4x2 105 PS ist ja ein Benziner zugelassen 4/2012
Ab 15000 km mit Gas Umrüstung Vialle LPI, Verbrauch 9 -11 Liter. Auch wegen Bfgoodrich All Terrain ko2 215/65 R16 als Winterreifen ist der Verbrauch bißchen höher.
Kilometerstand Heute

Grüße
Kai
 

Anhänge

  • CC3B08FC-EAE4-4B02-BF8E-FA7324E536B7.jpeg
    CC3B08FC-EAE4-4B02-BF8E-FA7324E536B7.jpeg
    90 KB · Aufrufe: 40
D

Dacia-Alsace

Gesamtlaufleistung unseres privaten Logan MCV II Stepway Diesel: 112 Km

Erstzulassung 02.01.2018 :D
 

MCV53

Neumitglied
Fahrzeug
Dacia Logan Kombi Stepway 1,5 dci 90 PS , Sandero 1,2 Eco (2009),
Baujahr
2017
Leider ohne Bild,
habe meinen Dacia Logen MCV Laureade (7Sitzer) 1,5 dCi in November mit 207000 km in Zahlung gegeben
und gegen einen neuen Dacia New-Logan MCV 1.5 dCi 90 FAP "Stepway" / Prestige-Plus getauscht.
 

gklapproth

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Logan Kombi 1.6 MPI LPG (84 PS)
Hallo zusammen,
im Oktober 2008 gekauft mit Gasanlage im Werk schon eingebaut, Probleme habe ich immer nur gehabt wenn eine Werkstatt geschraubt hatte. Nun mache ich seit längerer Zeit alles selbst, mit Unterstützung der Foren und Texas, der immer einen passenden Tipp hat.
LOGAN MCV 1,6l und 249562 km auf der Uhr.
Gruß gklapproth
 

Statistik des Forums

Themen
34.174
Beiträge
822.028
Mitglieder
55.579
Neuestes Mitglied
Joachim 59