• Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]

Verbrauch und Reichweite TCE90

Maxx0815

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Sandero TCe 90
Baujahr
2019
Liege bislang lt. Bordcomputer bei zwischen 5,2 und 5,3 l/100 km bei normal gemischtem Streckenprofil (ca. 40% Autobahn, Rest Stadt/Landstraße). Habe aber erst ca. 2.300 km seit August abgespult (ohne Eco-Modus, S/S bleibt meist aktiviert), werde künftig mal Tankvorgänge genauer per Spritmonitor erfassen. Aber bislang bin ich sehr zufrieden mit dem TCe90.
 
B

Byebye 34169

Mit dem Vorwurf wirst Du leben müssen. Wobei so ein Vorwurf in erster Linie kein Vorwurf sondern Ausdruck des beim Aussprechenden vorhandenen physikalischen Verständnisses ist.

Der Verbrauch ist eben zum größten Teil vom Nutzungsprofil abhängig. Und wenn man in unbeschleunigter Horizontalfahrt nur ein fünftel der verfügbaren Leistung abruft, braucht man auch nur 20% des maximal möglichen Kraftstoffdurchflusses. Das mögen beim TCe 90 so um die 3,5 Liter sein. Mindestens ein Beschleunigungsvorgang, möglichst kaum mehr. Dazu viel Strecke relativ zu wenig Warmfahrphase. Dann hat man einen Verbrauch knapp über 4 Liter.

Nebenbei: bin heute mit dem Wagen meiner Frau gefahren, die bei viel Kurzstrecke auf 4,5 Liter kommt. Einmal 140 km hin zu einem Termin und 140 km wieder zurück mit zusammen 8,0 Litern. Sind ein Schnitt von 2,9 (laut BC, aber der ist relativ genau).
Nochmal: Mir geht keiner ab, wenn ich meine tatsächlichen Verbrauchswerte öffentlich bekanntgebe. Ich bin alle Fahrzeuge in meinen bislang 33 Jahren, die ich PKWs im Straßenverkehr bewege, im deutlich unteren Bereich des möglichen Verbrauchs gefahren - bereits mein erstes Fahrzeug, ein weinroter Renault R5 mit satten 45 PS, wurde im Bereich unter 6 Litern bewegt. Und da sollte in den letzten 30 Jahren etwas Fortschritt spürbar sein und somit problemlos echte Verbräuche von unter 5 Litern auch dauerhaft realisierbar sein. Ich schaffe das auch nicht bei jeder Tankfüllung. Aber z.B. 52,0 Liter auf 1.044 Kilometern, 41,01 Liter auf 876 Kilometern, 58,01 Liter (keine Ahnung, wie ich die in den Tank bekomme habe) auf 1.215 Kilometern oder auch mal 32,0 Liter auf 717 Kilometer sind allesamt reale Angaben aus meinem geschäftlich zu führenden Fahrtenbuch. Ja, ich habe auch Ausrutscher in die andere Richtung mit 53,89 Litern auf 947 Kilometer - aber das war auch schon fast der Maximalwert, den ich durch den Motor bringe.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

DaciaBastler

Dacianer.de Team
Fahrzeug
Dacia Logan Limousine 1.4 MPI 55 kW (75 PS)
Baujahr
2010
Bitte bezeichnet euch nicht gegenseitig als jemanden der die Unwahrheit sagt. Damit ist keinem gedient! Diskutiert sachlich, leidenschaftlich und kontrovers! Aber bitte mit Niveau! Das könnt ihr alle!
 

Idefix

Mitglied
Dacianer.de Team
Fahrzeug
Dacia Logan MCV, 1.6 MPI
Baujahr
2011
Mal als Mod:
Die Wortwahl und die Diplomatie hier haben Potenzial zur Verbesserung....-_-

ich fahre Dacia, weil mein Genital über eine ausreichende Größe verfügt.
ich mache hier keine Schwanzvergleiche, sondern möchte (auf)zeigen, was für niedrige Verbräuche mit dem Motor möglich sind.
Ich weiß jetzt nicht, was unser (bezugnehmend auf männlich) Genital im Zusammenhang in einem Sachtread verloren haben. <_<

Dieser Forumsteil ist öffentlich ohne Anmeldung auch von draußen zu lesen - und auch von interessierten LeserInnen. Vor dem absenden mal drüber schauen und nachdenken, was der Rest der deutschsprachigen Welt von dem Beitrag halten mag, macht meines erachtsens sind.

Mal als Idefix:
Dank Beitragsmeldung habe ich mir den Faden von vorne durchgelesen....<_<
Aber eine 4 lasse ich mir dann doch nicht verkaufen.
Twingo, 1,2 Liter, 58 PS Saugmotor. 4 Personen mit Gepäck (also Maximallast) - Darmstadt - Garmisch bei 95-100 Km/h 4,8 Liter/100km. Mit 80 Km/h Richtung Bodensee 2,9 Liter auf Hundert. Spaß ist anders, aber es geht.

Anderer Gedanke: Untertouriges Fahren ist auch nicht so gesund. Der Spareffekt könnte (Möglichkeitsform) durch eine vermeidbare Reparatur mehr als zunichte gemacht werden. -_-

PS: Faden hatte ich - während ich geschrieben hatte geschlossen. Nun wieder offen...-_-
 

DerHesse6

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Logan MCV II Tce 90
Baujahr
2019
Ich habe meinen Logan MCV STepway jetzt seit Mitte Junli und ca. 2.900 km auf dem Tacho. Mein Verbrauch liegt bei etwa 6,8 Liter ohne ECO. Dabei habe ich allerdings viele Kurzstrecken :cool:
 

stevi

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Duster II Adventure 4x4 TCe 150
Baujahr
2019
Echt gute Verbrauchswerte die ich hier lese! Ich zu meiner Schande muss gestehen das ich bisher noch kein Auto unter 8-9 Liter gefahren habe. Das liegt aber denke ich unter anderen daran das ich jeden Tag im Hauptberufsverkehr unterwegs bin. Ständig Stop and Go und gefühlte 20 Rote Ampeln auf 7 km Strecke. Brauch nicht selten für die läppischen 7 km 45 min :kotz2:
 

Intrepid

Mitglied Diamant
Fahrzeug
Logan II MCV dCi 90 Logan II MCV dCi 95
Echt gute Verbrauchswerte die ich hier lese! Ich zu meiner Schande muss gestehen das ich bisher noch kein Auto unter 8-9 Liter gefahren habe. Das liegt aber denke ich unter anderen daran das ich jeden Tag im Hauptberufsverkehr unterwegs bin. Ständig Stop and Go und gefühlte 20 Rote Ampeln auf 7 km Strecke. Brauch nicht selten für die läppischen 7 km 45 min
Auch ohne Stop and Go würdest Du bei Strecken von lediglich 7 km keine guten Verbrauchswerte schaffen.

Das sich das Warmfahren im Rundungsfehler verliert, passiert erst ab 30 bis 50 km. Darunter macht sich das immer bemerkbar.
 

seehase

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Logan MCV II, 0.9 TCe 90 LPG
Baujahr
2018
Bin mit meinem nach jetzt 25tkm auf einen Schnitt von 6,5 l. LPG plus etwas mehr als 1 l. Benzin. Tempi über 130 und Klima auf Volllast machen schnell mal 1-1,5l Mehrverbrauch möglich. Mein letztes ECO Mode Abenteuer endete übrigens mit einem halben Liter Mehrverbrauch.
 

Sven

Mitglied Brillant
Fahrzeug
Dacia Logan MCV II LPG
Baujahr
2017
Auf längere Strecke am Wochenende hin und zurück ca. 600 km kam ich auf 6,8 Liter LPG Verbrauch. Angepeiltes Tempo war 110 kmh.
Der Alltag mit Berufsverkehr liegt weiterhin bei ca. 7,2 Liter.
 

Assi2

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Renault z
Mein TCe ist momentan bei einem durchschnitt von 7,8 Liter. Er hat aber auch erst knapp 300 Km am Tacho.
 

Micha-San

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Logan MCV II Stepway TCe90
Baujahr
2018
Moinsen,
Echt gute Verbrauchswerte die ich hier lese! Ich zu meiner Schande muss gestehen das ich bisher noch kein Auto unter 8-9 Liter gefahren habe. Das liegt aber denke ich unter anderen daran das ich jeden Tag im Hauptberufsverkehr unterwegs bin. Ständig Stop and Go und gefühlte 20 Rote Ampeln auf 7 km Strecke. Brauch nicht selten für die läppischen 7 km 45 min :kotz2:
7 km? Unter den geschilderten Umständen würde ich gar nicht mit dem Auto fahren...
 

dikoss

Mitglied Silber
Fahrzeug
Sandero Stepway Celebration TCe 90
Baujahr
2018
Sandero Stepway:
Derzeit 5,9 Liter bei überwiegend Autobahn, mindestens 70%.
Im Sommer mit Klima deutlich mehr, da sind es auch mal 6,8.
Bin kein "absichtlich langsam Fahrer", sondern fahre das, was Auto und Verkehr hergeben.
22.000 gefahrene Kilometer. In neun Tagen haben wir Jahrestag, vor dann genau einem Jahr lernten wir uns kennen.
 

isegrimm2811

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Logan II, 0.9 TCe 90
Baujahr
2018
im Durchschnitt 8 Liter.....hat aber auch diese besch...…..Easy R
 

Jailhouse

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Logan MCV II, 0.9 TCe 90 S&S
Baujahr
2018
Mein TCE90 Auslieferung April2018 verbraucht im Schnitt die letzten 20Tsd.Km 6,1L /100km.
Im Sommer war ich in Oberösterreich und bin viel Autobahn-Kilometer mit Klima gefahren. Da hat er 6,9L/100Km verbraucht. Ohne diesen ECO Kram.
Mit dem Verbrauch bin ich zufrieden. Ich komme 800Km weit mit einer Tankfüllung, dann ist aber immer noch bissel was im Tank.
 
Zuletzt bearbeitet:

mikewi

Mitglied
Fahrzeug
Sandero Stepway II
Baujahr
2019
...~ 5,6 l nach knapp über 3000 km mit unserem Sandero Stepway Prestige mit Klimaautomatik. 70% Stadt, Land 30% Fluss.
 

daen60

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Logan MCV II Stepway, 0.9 TCe 90 S&S
Baujahr
2018
Hallo,

jetzt muss ich doch mal Fragen.
Mein Logan MCVII Stepway hat jetzt knapp 2500km auf der Uhr.
Der Verbrauch zeigt mit immer etwas um die 7 Liter an, wohlgemerkt im ECO Mode.
Ich hab ihn jetzt mal ohne ECO gefahren und und habe mit einem vollen Tank bei normaler Fahrt gerade mal 500 KM erreicht.
Beim Spritmonitor sehe ich einige die unter 6 Liter verbrauchen. Wie machen die das?
Im Eco mit 7 Litern ohne Klima ist das noch viel oder?
Hallo IceDealer

Auch ich habe von Anfang an (seit August 2018) einen Verbrauch im Schnitt von 8,5 bis 9 Liter(90% Stadtverkehr und Kurzstrecken)
War beim AH - 60Km Probefahrt - und habe beobachtet das der AH exakt zu der Schaltpunktanzeigen (Grüner Pfeil im Tacho) - rauf und runterschaltet - Verbrauchsanzeige für die Teststrecke 6,7 Literchen - Also laut AH alles in Ordnung - Ich dieselbige Strecke nach seinen Schaltvorgaben gefahren - Täräää erstmalig die 6,3Liter geknackt - Hätte ich vor dem Kauf gewusst das man bei beim 3 Zylinder (um den Verbrauch gering zu halten) nur noch am Schalten bleibt - Ich hätte einen Automatik gekauft - Also fahre ich nach meinem Wohlbefinden und der Verbrauch pendelt wieder bei ca.8,5 Liter (immer mit Klima ... auch im Winter). Also schalte die Gänge mal nach der Schaltpunktanzeige und der Verbrauch singt. Vergiss dabei aber nicht auch mal den Blick nach vorne zu richten ;)
 

daen60

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Logan MCV II Stepway, 0.9 TCe 90 S&S
Baujahr
2018
@ Roland … Du Glücklicher … Meiner frisst genauso viel wie mein vorheriger 18 Jahre gefahrenen Hyundai Kombi 2.0 Liter mit 139PS … Und ich bin weder Bleifußfahrer noch Raser, sondern fahre einfach ,,nur'' zügig ..
 

Hugendick

Mitglied
Fahrzeug
Lodan Stepway
Baujahr
2018
So bei ca. 60/40 und jetzt 10.000 Km immer so 6,8-7,2l (TCI 90). Wobei Autobahn immer um 120-130 Km/h und hier im Bergischen-land natürlich viel rauf und runter gerade kennen wir hier nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:

Wie viele Kilometer legst du jährlich mit deinem Dacia zurück?

  • 0km - 5.000km

    Stimmen: 78 4,9%
  • 5.000km - 10.000km

    Stimmen: 294 18,4%
  • 10.000km - 15.000km

    Stimmen: 437 27,3%
  • 15.000km - 20.000km

    Stimmen: 317 19,8%
  • 20.000km - 30.000km

    Stimmen: 316 19,8%
  • 30.000km - 50.000km

    Stimmen: 131 8,2%
  • mehr als 50.000km

    Stimmen: 27 1,7%
Dacianer.de bei Facebook

Dacianer.de unterstützen:

Hilf uns, die Kosten für Server, Lizenzen und Administrationsaufwand mit einer Spende zu decken und werde Dacianer.de-Sponsor: Du kannst frei entscheiden, wie viel dir die Unterstützung wert ist. Ab einem Spenden-Betrag von EUR 10,- wirst du für 1 Jahr offiziell als Sponsor unter deinem Benutzernamen ausgewiesen. Darüber hinaus darfst du dich über eine werbefreie Version des Forums freuen! Wichtig: Bitte beachte diese Hinweise, bevor du spendest. Vielen Dank für die Unterstützung!