• Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]

NEU TCe 90 LPG Rumänien-Import Kundendienst teuer!

wavelow

Mitglied Platin
Fahrzeug
Trafic dCi 145 - "Spaceclass Cargo"
Baujahr
2019
Ich tanke für 53 cent und Du?
Da musste aber noch einige Faktoren mit reinrechnen um das zu vergleichen. Der Verbrauch wird mit allem drum und dran um ca. reale 25% über dem des Benzinbetriebs liegen.
Hat hier im LPG Forum jemand auch mal im Detail aufgeschlüsselt und gut beschrieben.

Was immer noch günstiger als Benzin wäre. Nur wird der realistische Break Even kilometermässig später erreicht als man das evtl. selber berechnet hatte.
Gegen den Diesel wird es ein noch deutlicherer Unterschied wobei es auch hier auf die KM Leistungen ankommt die man fährt.

Wieviel man genau im Endeffekt gespart hat (oder auch nicht) kann man eigentlich erst nach längerer Zeit sagen. Am besten wenn man den Wagen wieder abstösst. Dann hat man - theoretisch - alle Kosten die das Ding verursacht hat und kennt die gefahrenen Kilometer.
Die etwas höheren Wartungskosten der Gasautos werden auch gern verdrängt. Anschaffungkosten sind ja meist noch überschaubar aber eben auch Kosten.

Es kommt schon drauf an wieviel KM man also fährt. Wer z.B. als Schlagzahl nur 2000 km im Jahr fährt würde weder mit Gas noch mit dem Diesel Geld sparen. Wer sehr viele KM runterspult für den wäre auch Gas noch zu teuer.
Ich hatte all das schon mal für mich ausgerechnet, da ich meine jährliche KM Leistung relativ genau einschätzen kann. Es wurde der Diesel weil alles andere unterm Strich teurer gewesen wäre.
Das ist schon eine sehr individuelle Sache. Was dem einen gut passt kann für den anderen voll daneben sein.
 

Sven

Mitglied Brillant
Fahrzeug
Dacia Logan MCV II LPG
Baujahr
2017
Das mit den 25% mehrverbrauch bei LPG gilt nur für ganz alte Anlagen. Beim neuen Dacia sind es ca. 5%.
 

Sandero Pate

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Sandero TCe 90
Baujahr
2015
Der Reinluftfilter für den Innenraum wird aber auch bei deutschen Modellen jährlich oder halt bei 20000km gewechselt.
Bei uns nicht, das habe ich dem Freundlichen Verboten, und damit war es vom Tisch.
Ich lass doch nicht alle 2500km den fast neuwertigen Filter wechseln...Mutter fährt nicht mehr im Jahr.
Im November ist er 3, dann wird eh selber die Wartung gemacht und der Unsinn ist vorbei.
 

Sven

Mitglied Brillant
Fahrzeug
Dacia Logan MCV II LPG
Baujahr
2017
Bei uns nicht, das habe ich dem Freundlichen Verboten, und damit war es vom Tisch.
Ich lass doch nicht alle 2500km den fast neuwertigen Filter wechseln...Mutter fährt nicht mehr im Jahr.
Im November ist er 3, dann wird eh selber die Wartung gemacht und der Unsinn ist vorbei.
wenn man so wenig fährt ist das okay. Bei mir liegt der Fall aber völlig anders. Ich habe einen Wartungsvertrag und die sollen gefälligt moglich viel wechseln,damit sich das wenigstens einigermaßen rechnet.Da werde ich nicht einen Punkt streichen,is ja klar.
 
T

tomrv

Das mit den 25% mehrverbrauch bei LPG gilt nur für ganz alte Anlagen. Beim neuen Dacia sind es ca. 5%.
Moin,

ich meine mich zu entsinnen, dass die Normverbräuche die Dacia angibt für LPG und ziemlich genau 20% über denen im Benzin Betrieb liegen.

Im Prinzip ist dieser Mehrbrauch auch klar.
1l LPG hat ungefähr 20% weniger Energiegehalt.
Fordert man also die gleiche Leistung ab muß eben entsprechend mehr LPG genutzt werden. Geringere Merhverbräuche gehen wohl eher mit einer angepaßten Fahrweise und häufiger wohl auch deswegen weil man kaum das Startbenzin herausrechnen kann.
Aus meinen älteren Erfahrungen mit LPG kann man diese 20% als Mindestwert ansetzen. Ich konnte die LPG Verbräuche auch deswegen sehr genau ausrechnen weil ich eine Anlage hatte die auch auf LPG starten konnte. Und somit überhaupt kein Startbenzin benötigte. Und somit auch keien Unschärfe bei der Berechnung möglich war.
Und einrechnen sollte man vielleicht auch noch, dass der Verbrauch auf LPG bei starker Belastung deutlich mehr ansteigt als im Benzinbetrieb.
 

ProLodgy

Mitglied Brillant
Fahrzeug
Dacia Lodgy, 1.6 16V SCe 100 LPG
Baujahr
2017
Laut Texas wird per Can Bus die Zündung vorstellt wenn das Gassteuergeät auf LPG umgeschaltet hat. Bei den Euro6 Motoren. D.h. kann man etwas am wirkungsgrad holen.
 

ProLodgy

Mitglied Brillant
Fahrzeug
Dacia Lodgy, 1.6 16V SCe 100 LPG
Baujahr
2017
Die Zeit ist bei Technischen Fragestellungen nicht unbedingt die beste Quelle ;)
die Frage wurde übrignes auch in diesem video gestellt.

P.S. wir sind schon wieder sehr OT
 
T

tomrv

Moin,

Normverbräuche vom Lodgy SCE 100 LPG:

Innerorts (Benz./LPG): 7,8 / 10,1 = +30%
Außerorts (Benz./LPG): 5,2 / 6,5 = +25%
Kombiniert (Benz./LPG): 6,1 / 7,8 = +28%
 

wavelow

Mitglied Platin
Fahrzeug
Trafic dCi 145 - "Spaceclass Cargo"
Baujahr
2019
Den Buchstaben habe ich nicht :angry:
 

ProLodgy

Mitglied Brillant
Fahrzeug
Dacia Lodgy, 1.6 16V SCe 100 LPG
Baujahr
2017
Moin,

Normverbräuche vom Lodgy SCE 100 LPG:

Innerorts (Benz./LPG): 7,8 / 10,1 = +30%
Außerorts (Benz./LPG): 5,2 / 6,5 = +25%
Kombiniert (Benz./LPG): 6,1 / 7,8 = +28%
Jetzt zeigst mir mal den Fahrer den Normverbruach einhält. Auf Benzin bekomme ich das sicher nicht hin, auf Gas bewege ich mit um 1% davon entfernt im Kombinierten Verbrauch. Aber das Startbenzin ist da nicht mit drin. Wer ne tiefe 6 Schaft auf Benzin mit dem Lodgy hat mein Respekt und vorallem eine engelsgeduld und disziplin ;)
Bei SM gibt es einen der ne 6,33 schaft, der nächste liegt bei ner 6,8.
7,X l ist für die meisten Lodgy SCe Benziner fahrer einen realistisches Ziel. Für die Fahrzeuggröße auch kein schlechter wert.
Wenn ich im Langzeitschnitt ein 8,X Wert für LPG habe bin ich zufrieden.

Edit:
Der Lodgy mit 6,33l ist nen essentiel also Nackte hütte, fährt zu 75 % Landstraße und der Rest Autobahn.
Das ist ein Verbrauchsgünstiges Profil. In Ortschaften mit viel Anfahren verbrauchst nur unnötig viel weil immer Anhalten und Anfahren musst. Ich will nicht wissen welchen Wert der mit dem 90 oder 110 PS Diesel hinzaubern würde.
 
Zuletzt bearbeitet:
T

tomrv

Jetzt zeigst mir mal den Fahrer den Normverbruach einhält.
Moin,

den Normverbrauch hält natürlich keiner ein.
Unabhängig von der Kraftstoffsorte.
Und wenn es dann jemandem bei LPG gelingt, wieso gelingt es dann bei Benzin nicht?????

Schaue ich bei Sprimonitor dann liegt der Lodgy mit dem SCE bei rund 8,30L/110km (wenn man den 1,6MOI und den einen TCE ausblendet, die liegen deutlich drüber).
7 von 11 Fahrzeugen brauchen zwischen 8,2 und 8,6L/100 LPG.
Da liegt doch der kombinierte Normverbrauch ganz gut.
 

ProLodgy

Mitglied Brillant
Fahrzeug
Dacia Lodgy, 1.6 16V SCe 100 LPG
Baujahr
2017
Es schein so als könnten die Hersteller den Benzinverbrauch besser "optimieren" als den LPG Verbrauch. Frag mich nicht warum. Aufjedenfall sind die Leute bei den LPG Versionen näher dran. Allerdings sieht man den Startbenzinantiel nicht, müsste man dazurechnen. Der 7 Stizer hat nen höheren CO2 Wert als der 5Sitzer, auch das müsste man berechnen.
 

Stoker

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Lodgy, 1.6 16V SCe 100 (LPG)
Baujahr
2017
Es schein so als könnten die Hersteller den Benzinverbrauch besser "optimieren" als den LPG Verbrauch. Frag mich nicht warum. Aufjedenfall sind die Leute bei den LPG Versionen näher dran. Allerdings sieht man den Startbenzinantiel nicht,..
Die Gründe warum die LPGler näher am Normverbrauch sind als die BEnzin fahrer sind meiner Meinung nach die nicht Berechnung des Start Benzins und, dass LPG fahrer meiner Erfahrung nach her auch mehr Wert darauf legen sparsamer zu fahren, also disziplinierter sind. Andere Gründe fallen mir nicht ein. Ich fahre meinen Lodgy bei 8,64 Litern LPG (ohne start Benzin), wobei ich mehr Stadt als Autobahn fahre und eher kürzere Strecken. Dadurch ist mein Verbrauch im Winter auch niedriger geworden, da man länger auf BEnzin fährt.
 

Wie viele Kilometer legst du jährlich mit deinem Dacia zurück?

  • 0km - 5.000km

    Stimmen: 88 4,6%
  • 5.000km - 10.000km

    Stimmen: 354 18,4%
  • 10.000km - 15.000km

    Stimmen: 532 27,6%
  • 15.000km - 20.000km

    Stimmen: 392 20,3%
  • 20.000km - 30.000km

    Stimmen: 380 19,7%
  • 30.000km - 50.000km

    Stimmen: 153 7,9%
  • mehr als 50.000km

    Stimmen: 28 1,5%
Dacianer.de bei Facebook

Dacianer.de unterstützen:

Hilf uns, die Kosten für Server, Lizenzen und Administrationsaufwand mit einer Spende zu decken und werde Dacianer.de-Sponsor: Du kannst frei entscheiden, wie viel dir die Unterstützung wert ist. Ab einem Spenden-Betrag von EUR 10,- wirst du für 1 Jahr offiziell als Sponsor unter deinem Benutzernamen ausgewiesen. Darüber hinaus darfst du dich über eine werbefreie Version des Forums freuen! Wichtig: Bitte beachte diese Hinweise, bevor du spendest. Vielen Dank für die Unterstützung!