1. Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]

TCe 90 LPG Rumänien-Import Kundendienst teuer!

Dieses Thema im Forum "Alternative Kraftstoffe" wurde erstellt von luggl23, 10. Januar 2018.

  1. luggl23 Mitglied

    Threadersteller

    Beiträge:
    57

    Dacia Logan MCV II, 0.9 TCe 90 LPG
    Lauréate (rumänisch)
    Hallo zusammen,

    ich war heute beim ersten Kundendienst nach 20.000km (Logan MCV II 0,9 LPG, Rumänien-Import). Hatte mit so 250,-€ gerechnet. Als er mir die Rechnung vorlegte, wäre ich beinahe rückwärts umgefallen: 370,-€

    Anbei die Rechnung. Was haltet ihr insgesamt davon?

    Laut Datenblatt muss bei mir nach 20.000 km der „Gasphasenfilter“ und erst nach 60.000 km der (wohl teurere) „Flüssiggasfilter“ gewechselt werden. Welchen hat er nun gewechselt?!

    Danke für eure. Meinungen!
     

    Anhänge:

  2. GrandOldMan

    GrandOldMan Mitglied Brilliant

    Beiträge:
    2.551

    Dacia Lodgy 1.5 dCi 110
    Ich lasse mir immer vorher einen Kostenvoranschlag machen.
     
    luggl23 und tomrv bedanken sich.
  3. ProLodgy

    ProLodgy Mitglied Platin

    Beiträge:
    2.084

    Dacia Lodgy, 1.6 16V SCe 100 LPG
    Prestige
    Joa, nicht nur das. Kurze Mail an die Vertragshändler im Umkreis und nen Angebot holen.
    Von 210-320€ ware die Preisspanne bisher für die gleiche arbeiten.
    Rumänin Import bedeutet jedes Jahr Gasfilterwechsel gasfömig. Das lassen die sich vergolden.
    Und es scheint so als wäre bei dir auch der Luftfilter jedes Jahr dran.
     
    Decoybird und luggl23 bedanken sich.
  4. luggl23 Mitglied

    Threadersteller

    Beiträge:
    57

    Dacia Logan MCV II, 0.9 TCe 90 LPG
    Lauréate (rumänisch)
    Ja, so ist das mit den Rumänen. Muss aber bloß 3 mal zum Kundendienst. Wenn ich keine Garantie mehr habe, sieht mich keine Vertragswekstatt mehr.
     
    clio gordini bedankt sich.
  5. Helmut2

    Helmut2 Mitglied Diamant

    Beiträge:
    11.168
    Ort:
    D - 90xxx Kreis Fürth

    MCV1 1.5 dCi, 86 PS, Laura Kometen Grau metallic, 07 /2009
    Opel Vivaro Life
    Was ich davon halte?
    Die Retourkutsche eines Frustrierten Händlers, weil Du das Fahrzeug aus der EU hast.

    upload_2018-1-10_20-39-59.png

    Luftfilter und Reinluftfilter schon nach 20.000km ist aus meiner Sicht ein absolutes Unding und dann auch noch die immer noch nicht ausgerottete Unsitte, Frostschutz und Scheibenklar als höchst fragwürdigen Wert einzutragen, weil es nichtmal nachgewiesen werden kann, daß diese Arbeit überhaupt ausgeführt wurde.

    In der Summe des ganze sind es netto 63,82€ / 75,95€ brutto, die man Dir aus meiner Sicht unnötig aus der Tasche gezogen hat.
     
    Decoybird und romulus bedanken sich.
  6. tweetyone

    tweetyone Mitglied Platin

    Beiträge:
    1.351

    Dacia Lodgy 1.5 dCi 110
    Celebration
    Ich bin grad sowas von erschüttert ... :mellow:

    Eine solche Aussage :

    auch und gerade von Dir, hätte ich nicht erwartet, ganz ehrlich.

    Wenn ich mich recht erinnere, war genau das ein Thema in diversen EU-ReImport-Fäden, daß Fahrzeuge aus osteuropäischen Ländern verkürzte Wechselintervalle bei den Filtern haben.
    Die geringeren Kosten beim Kauf erkauft man mit etwas mehr Serviceleistungen, ist einfach so.

    Texas und/oder camelffm könnten auf grund intimerer Kenntnis sicher etwas dazu sagen.

    Und sich an 6 EUR netto für nachgefüllte Medien hochzuziehen - ganz ehrlich : da fehlt mir das Verständnis !
    Zumal man das bei der Dialog-Annahme ausdrücklich ausschließen kann.

    Ich selbst kann an der Rechnung nichts "frustriertes", geschweige denn "fragwürdiges" finden.
    Für 95 EUR netto Service zzgl. Arbeitsleistung ist das genau beim ATU-Preis in einem anderen Faden - zuzüglich den Kosten für's verwendete Material, die bei den 149 EUR ATU-Preis ja ebenfalls noch dazukommen.
     
    sabbelkopp und tomrv bedanken sich.
  7. Sven

    Sven Mitglied Brilliant

    Beiträge:
    2.943
    Ort:
    Wolfenbüttel

    Dacia Logan MCV II, 0.9 TCe 90 LPG
    Lauréate
    Der Reinluftfilter für den Innenraum wird aber auch bei deutschen Modellen jährlich oder halt bei 20000km gewechselt.
     
    Stefanvde und bodec bedanken sich.
  8. John-Doe1111

    John-Doe1111 Mitglied Diamant

    Beiträge:
    12.294

    Dacia Lodgy 1.5 Turbo
    Prestige
    was soll das autohaus denn anders machen, als sich an den für dieses fahrzeug gültigen wartungsplan zu halten?

    klar ist der jährliche filterwechsel hier in D völliger mumpitz, AAAABER

    was ist wenn er einen motorschaden hat, und dacia aufgrund des nicht wechselns die garantie ablehnt?

    man kaufe eben kein fahrzeug, welches für rumänien oder bulgarien bestimmt war.

    so einfach ist das.
     
    Löwenzahn und sabbelkopp bedanken sich.
  9. Helmut2

    Helmut2 Mitglied Diamant

    Beiträge:
    11.168
    Ort:
    D - 90xxx Kreis Fürth

    MCV1 1.5 dCi, 86 PS, Laura Kometen Grau metallic, 07 /2009
    Opel Vivaro Life
    Ob 6.- oder 600.-€, es geht ums Prinzip und da spielt der Betrag keine Rolle. - so wie bei einem "bißchen schwanger".
    Was den Luftfilter angeht, so hat dieser einen Wechselintervall von 60.000km
     
    clio gordini, didi1 und Decoybird bedanken sich.
  10. tweetyone

    tweetyone Mitglied Platin

    Beiträge:
    1.351

    Dacia Lodgy 1.5 dCi 110
    Celebration
    Doch, das kann man schon machen, warum auch nicht.

    Aber man sollte im Vorfeld alle damit zusammenhängenden Umstände betrachten und dann nicht wegen etwas erhöhter Service-Kosten ein zitroniges Gesicht ziehen ...

    Unterm Strich wurde ja immer noch gespart ....
     
  11. luggl23 Mitglied

    Threadersteller

    Beiträge:
    57

    Dacia Logan MCV II, 0.9 TCe 90 LPG
    Lauréate (rumänisch)
    Danke euch schon mal.

    Zum Thema EU-Import: Das mit den anderen Service-Intervallen war mir schon bewusst. Aber da ich, wie gesagt, nur 3x zum Kundendienst gehen werde und der Kaufpreis 1500,-€ billiger war, geht das schon in Ordnung. Hauptsächlich habe ich den gekauft weil er beim AH aufm Parkplatz stand und ich nicht ein halbes Jahr warten musste.

    Zu den beiden Flüssigkeiten: Das ist tatsächlich eine Frechheit doch leider gängig. Gestern hatte ich den Scheibenreiniger erst randvoll aufgefüllt. Da hätte nichts mehr reingepasst.

    Aber jetzt kommts: Vor ca. 2 Wochen war ich in der selben Werkstatt weil mein Kühlmittelstand niedrig war. Die haben das gecheckt und Kühlmittel nachgefüllt (über max. hinaus!). Und jetzt haben sie schon wieder was nachgefüllt?!? Der Stand ist der gleiche wie zuvor.

    Sauhaufen!
     
  12. Murphy

    Murphy Mitglied Brilliant

    Beiträge:
    2.723
    Ort:
    Am Rande! ...des nördl. Ruhrgebiets!!

    logan mcv II 1.2 16 v & sandero stepy dci
    ambi/laura
    Ähmm,....Wenn ich denn mal ein FZG in die Werkstatt bringe ( egal ob Marken - oder Freie Werkstatt)
    um dort was machen zu lassen, dann frag´ich doch vorher was mich der Spass kostet...:think:

    Und auf den Auftrag kommt der Zusatzvermerk : " Kunde muss bei Zusatzarbeiten angerufen werden!"
    ( Selbst bei 10 €!)

    Und wisst ihr was? Das klappt..... Und das sogar, ohne böse gucken zu müssen!:yes:
     
    bodec, luggl23 und clio gordini bedanken sich.
  13. tweetyone

    tweetyone Mitglied Platin

    Beiträge:
    1.351

    Dacia Lodgy 1.5 dCi 110
    Celebration
    Murphy, schau Dir doch einfach mal die obige Rechnung an und benenne mal die "Zusatzarbeit" :)

    Es gibt keine : alles Wartungsarbeiten im Rahmen der Inspektion ....
     
    luggl23 und Murphy bedanken sich.
  14. Stamper Mitglied Bronze

    Beiträge:
    160
    Ort:
    Berlin

    Dacia Duster 4x4, 1.2 TCe 125
    Urban Explorer
    Ich habe bei meinem Duster, wenn man mal den Gasfilter abzieht, so ziemlich das gleiche bezahlt (298€), entsprach auch so dem KVA. Da wurden noch kleine Zusatzarbeiten, wie Befestigung eines ABS-Sensors gemacht, aber nicht extra berechnet. Die Inspektion wurde pauschal mit 249,99 € netto abgerechnet.
    Was mich allerdings wundert, dass die Mobilitätsgarantie extra bezahlt werden muss mit 17€ Netto. Hat sich zwar mit dem 20€ Dacia-Gutschein aufgehoben aber das kenne ich z.B. von anderen Herstellern nicht.
    Werde ich mir wohl nächstes Jahr kneifen, da ich sowieso im ADAC bin, also eigentlich doppelt gemoppelt ist.

    VG Peter
     
    luggl23 bedankt sich.
  15. Moin,

    bei Renault wird die Mobilitätsgarantie in der Form aufgeführt dass sie bei der Wartung inclusive ist.
    Wenn man sagt dass man die Mobilitätsgarantie nicht haben will wird die Wartung um einen gewissen Betrag billiger
     
    luggl23 bedankt sich.
  16. Stamper Mitglied Bronze

    Beiträge:
    160
    Ort:
    Berlin

    Dacia Duster 4x4, 1.2 TCe 125
    Urban Explorer
    Hmm, dann sind wohl die Zusatzarbeiten in die Pauschale eingeflossen und danach einfach die Mobilitätsgarantie extra berechnet worden :cool:. Geht natürlich auch.
    Aber ich verfahre immer nach dem Motto - leben und leben lassen - , so lange es sich in Grenzen hält.
    Letztendlich war ich mit dem Service sehr zufrieden.
     
  17. John-Doe1111

    John-Doe1111 Mitglied Diamant

    Beiträge:
    12.294

    Dacia Lodgy 1.5 Turbo
    Prestige
    wo ist denn da die ersparnis, wenn man 3x unnötig teuren service hat?

    ein EU-Import aus einem anderen land hätte genauso viel bei der anschaffung gespart, ohne überhöhte servicekosten.

    meiner kam aus polen.
     
    luggl23 und Murphy bedanken sich.
  18. Sascha55

    Sascha55 Mitglied Gold

    Beiträge:
    630

    Dokker Express 1.5 dCi (90 PS)
    Ambiance
    Renault rechnet normal nicht pauschal ab. vmtl. was das eine Aktion des Händlers, der ihm den Vorteil einbringt keine Diskussionen um den Ölpreis führen zu müssen.

    249,99 + 17€ entspricht aber ziemlich ganau einem standart sevice mit Einzelaufschlüsselung.
    Es stehen auch hier einige Rechnunegn online.
     
  19. gasbaer Mitglied Bronze

    Beiträge:
    225

    Dacia Lodgy, 1.6 16V SCe 100 LPG .
    Hi
    Ging das auf Garantie ?
    Wen ja hast du es jetzt bezahlt .
    mfg
     
  20. Moin,

    unsere aktuelle Werkstatt berechnet die Mobilitätsgarantie beim Dacia extra, in Abklärung mit dem Kunden ob er sie haben will oder nicht.
    Die vorige Werkstatt hat sie bei Dacia nicht berechnet (und man hatte dann auch keine Garantie) und bei den Renault war sie inclusive. Zu diesen Unterschieden hatte ich dann mal nachgefragt und das Ergebnis steht oben.
     
    luggl23 bedankt sich.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen