• Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]

 Suche nach KBA-Nummer für DACIA Felge

Status
Dieses Thema wurde gelöst! Zur Lösung gehen...
Für weitere Antworten geschlossen.

casati

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dokker Stepway TCe115 (N1)
Baujahr
2019
  • Themenstarter Themenstarter
  • #44
Da nun hineininterpretieren, dass diese Felge für einen 92T-Reifen nicht zugelassen ist, ist sehr weit hergeholt.
Dass man bei Renault/DACIA interpretieren sollte, ist mir seit "N1" bekannt. Ich nutze also nur meine Lebenserfahrung.
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Felge und Reifen bilden eine Einheit! Ihr könnt ja gerne auch eine Plastikfelge auf Euren Autos montieren und dann behaupten, dass die Kombi Felge und Reifen für 92T zugelassen ist - nur weil der Reifen mit 92T zugelassen ist ...

Gutachten weg – was nun? - autobild.de

Felgenhersteller anhand der KBA Nr ermitteln
 
Zuletzt bearbeitet:

Sternenpirat

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Duster 4x2, 1.6 16V
Manche Menschen sind wirklich Beratungsresistend, denn der Lastindex bezieht sich nun wirklich nur rein auf die Bereifung und nicht auf die Felgen. Somal die Felgen Original Zubehörteile von Dacia/Renault sind, und dann auch noch eine Kunststoffelge zum Vergleich einzubringen ist ja nun ein absolut Absurder Vergleich, somal diese nicht mal annähernd die Temperaturen aushalten würde.

Mein Vorschlag, wegen Beratungsresistenz das Thema schliessen
 

casati

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dokker Stepway TCe115 (N1)
Baujahr
2019
  • Themenstarter Themenstarter
  • #47
Der Hersteller geht in seinem Zubehörprospekt sicher nicht davon aus, dass ein Lieferwagen nun unbedingt mit solchen Rädern bestückt werden soll, zudem sind diese Angaben immer unverbindlich, die Beratung erfolgt im AH
Mein Dokker wurde mit diesen Felgen ausgeliefert - im Zubehörprospekt ist es aber die einzige Felge mit einer Lastindexangabe für den Reifen! Warum wohl?

Ich hatte schon Gestern die Moderatoren gebeten, den Thread vorübergehend zu schließen, bis die Antwort von DACIA da ist und ich die Moderation darüber per PN informiere. Dann können wir ja gerne weiter diskutieren.

Ich für mein Teil warte jetzt mal ab, was da kommt.
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Manche Menschen sind wirklich Beratungsresistend, denn der Lastindex bezieht sich nun wirklich nur rein auf die Bereifung und nicht auf die Felgen.
Und manche Menschen kennen den Begriff "schwächstes Glied einer Kette" nicht ...

Felgen für hohe Traglast – 23 ultimative Räder für dein Schwergewicht
 
Zuletzt bearbeitet:

Tobyman

Mitglied
Fahrzeug
Duster 2019
Huh, Casati ist jetzt schon Mitglied BRONZE ;-)

Ich glaub, in Rekordzeit , lol.

Keine weiteren Fragen, Danke für diesen Thread, @casati
 

casati

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dokker Stepway TCe115 (N1)
Baujahr
2019
  • Themenstarter Themenstarter
  • #53
CATCH 22 ...

Die Antwort des KBA ist da:

...
Ihr Fahrzeug wurde nicht durch das Kraftfahrt-Bundesamt, sondern durch die französische Ge-
nehmigungsbehörde typgenehmigt.
Auskünfte über mögliche Rad-/Reifenkombinationen eines Fahrzeuges sind vom Fahrzeug-
hersteller bzw. einem autorisierten Vertragshändler zu erteilen.
Ich empfehle Ihnen außerdem, die Homepage des Fahrzeugherstellers bzw. die Betriebsan-
leitung (Handbuch) des Fahrzeuges als Informationsquelle zu nutzen und hoffe, mit meinen
Angaben geholfen zu haben.
Von RENAULT/DACIA bisher noch nicht einmal ein Zwischenbescheid trotz mehrmaliger Anrufe beim Kundencenter. Derzeitige Aussagen:

"Wir haben das intern weitergeleitet und warten auf Antwort".
"Ob Sie mit dem Fahrzeug fahren dürfen muss Ihnen Ihr Händler sagen - Sie können aber auch eine Einzelabnahme machen lassen" (sic!)

m.E. hat mein Händler da überhaupt keine Verantwortung, sondern er hat das Fahrzeug in gutem Glauben so verkauft, wie ihm das DACIA auf den Hof gestellt hat.
 

Rostfinger

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dokker SCE 100 Bj. 2018 und Smart forfour EQ Bj 2019
Nächste Möglichkeit:

Anfrage bei der französischen Genehmigungsbehörde.
 

DaciaBastler

Dacianer.de Team
Fahrzeug
Dacia Logan Limousine 1.4 MPI 55 kW (75 PS)
Baujahr
2010
Was hast Du erwartet? Du bekamst hier ja schon die Antwort, dass Renault seine Fahrzeuge nicht in D homologiert hat. Des Weiteren geht's Dir um die Tragfähigkeit der Felge. Diese ist vom Lastindex des Reifens unabhängig. Das muss es auch sein, weil die Felgen einzeln homologiert werden. Auch das wurde Dir hier schon mitgeteilt. Wenn Du immer noch nicht glauben willst, dass Dein Fahrzeug so wie es ausgeliefert wurde zulässig ist, dann fordere doch von Renault die technische Zeichnung für die Felge an. Ich habe so eine für eine andere Felge. Das ganze nennt sich in französisch "Plan Renault" oder auf englisch "Renault Drawing". Das ist eine technische Zeichnung, die neben den Auf- und Ansichten der Felge samt Bemaßungen auch die technischen Daten beinhaltet. Neben Material und Belastungszyklen bis zum Bruch auch den sog. "Kerb Impact". Dabei wird das gesamte Rad (Felge mit aufgepumpten Reifen) mit einem Gewicht beaufschlagt. Das Gewicht, bei dem es zu Rissen in der Felge kommt ist die max. Tragfähigkeit. Und die wird bei Deiner Felge deutlich höher sein, als der Lastindex des Reifens.
 

casati

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dokker Stepway TCe115 (N1)
Baujahr
2019
  • Themenstarter Themenstarter
  • #56
So, bin zurück von Termin bei TÜV Süd, Kelheim mit Prüfer Herrn B....
---
Ergebnis:
Prinzipielle Bestätigung meiner Bedenken, was die Tragfähigkeit von Felgen allgemein angeht.
Dokker auf Bühne.
Keine erkennbaren Kenzeichnungen der Felge, die eine Identifizierung in den Datenbanken des TÜV möglich machen.
(Was wir hier schon wussten bzw. ausdiskutiert hatten: Dokker kann mit diesen Felgen weiter am öff. Straßenverkehr teilnehmen, da Felge bei Auslieferung ab Werk montiert.)
Die Felge als ZUBEHÖRTEIL könnte aber dann (und nur dann) auch ohne ABE bzw. Einzelabnahme genehmigt werden, wenn DACIA bei der Homologation des ganzen Dokker AUCH einen Anhang zur Typgenehmigung für die Felge ALLEINE gestellt hätte.
---
Anm. von mir: Genau diese letztere Info müsste DACIA bereitstellen, was aber bis jetzt noch nicht geschehen ist.

Ich hatte heute bei DACIA noch einmal einen Zwischenbericht angefordert. Werde ggf. derEmpfehlung von @DaciaBastler folgen, sobald dieser vorliegt.
 

casati

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dokker Stepway TCe115 (N1)
Baujahr
2019
  • Themenstarter Themenstarter
  • #57
Das stimmt nicht, ich bin mir sicher auf der Felge ist die Ersatzteilnummer mit gegossen ist, wie dies bei allen anderen Herstellern auch geschieht.
Ich habe wiedergegeben, was mir der Prüfer nach Prüfung aller vier Felgen gesagt hat.
Deine anderslautende Meinung sei Dir unbenommen.
 

casati

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dokker Stepway TCe115 (N1)
Baujahr
2019
  • Themenstarter Themenstarter
  • #58
Da ist es einfacher hier Unwahrheiten niederzuschreiben!
Anstatt hier wieder den tollen Maxe herauszukehren, bitte erstmal lesen und vestehen was ich geschrieben hatte:
Keine erkennbaren Kenzeichnungen der Felge, die eine Identifizierung in den Datenbanken des TÜV möglich machen.
Prüfer hat nichts in der Datenbanlk des TÜV gefunden.
 

Nobby

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Logan Kombi 1.6 MPI 64 kW (87 PS)
Baujahr
2009
Anstatt hier wieder den tollen Maxe herauszukehren, bitte erstmal lesen und vestehen was ich geschrieben hatte:

Prüfer hat nichts in der Datenbanlk des TÜV gefunden.
tschuldigung .... das Leben kann // könnte so einfach sein ...
mein nutzloser Beitrag ,- ich weiß .
Dein "Problem " wurde hier rauf und runter diskutiert ...
Aber man kann rel. einfache Themen und Sachverhalte aufblasen,- bis sie platzen !
Einfach fahren und Spaß haben .... verstehst Du ? ;):whistle:
Wenn Du mit deinen Rädern bei der nächsten HU durchschmetterst,- dann neue rauf und gut is.

Ein schönes,- und vor allem entspanntes Wochenende,- vollkommen ohne Fach und Sachkenntnis
wünscht
Nobby
 
Zuletzt bearbeitet:
Status
Dieses Thema wurde gelöst! Zur Lösung gehen...
Für weitere Antworten geschlossen.

Wie viele Kilometer legst du jährlich mit deinem Dacia zurück?

  • 0km - 5.000km

    Stimmen: 86 4,6%
  • 5.000km - 10.000km

    Stimmen: 342 18,5%
  • 10.000km - 15.000km

    Stimmen: 512 27,7%
  • 15.000km - 20.000km

    Stimmen: 371 20,0%
  • 20.000km - 30.000km

    Stimmen: 365 19,7%
  • 30.000km - 50.000km

    Stimmen: 147 7,9%
  • mehr als 50.000km

    Stimmen: 28 1,5%
Dacianer.de bei Facebook

Dacianer.de unterstützen:

Hilf uns, die Kosten für Server, Lizenzen und Administrationsaufwand mit einer Spende zu decken und werde Dacianer.de-Sponsor: Du kannst frei entscheiden, wie viel dir die Unterstützung wert ist. Ab einem Spenden-Betrag von EUR 10,- wirst du für 1 Jahr offiziell als Sponsor unter deinem Benutzernamen ausgewiesen. Darüber hinaus darfst du dich über eine werbefreie Version des Forums freuen! Wichtig: Bitte beachte diese Hinweise, bevor du spendest. Vielen Dank für die Unterstützung!