• Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]

Spannungsschwankungen bei Fahrzeug mit Start/Stopp Funktion [Energiemanagement]

wavelow

Mitglied Platin
Fahrzeug
Trafic dCi 145 - "Spaceclass Cargo"
Baujahr
2019
Mir wurde in der Vertragswerkstatt gesagt das ist normal das der Lüfter einmal schneller und in nächsten Moment langsamer wird.
Das ist es seit Euro 6 auch. Das Batteriemanagement regiert. Hatte mein Dokker auch und auch mein neuer Trafic macht das. Wenn auch unauffälliger. Das Thema wurde schon sehr oft hier diskutiert.

Gas geben: Lüfter wird langsamer, Gas weg: Lüfter wird schneller usw.
 

no_name

Mitglied Gold
Fahrzeug
Dokker SCe 110 LPG
Baujahr
2019
Wenn auch unauffälliger
Stell mal die Lüftung so, dass sie ausschließlich aus den Düse zum Fahrer hin bläst - Dann merkst du das auch bei dem großen Innenraum richtig gut.

Mein neuer Firmenwagen treibt dieses Konzept mit dem Abschalten des Generators noch etwas mehr auf die Spitze. Dort hat durch die Rekuperation beim Bremsen oder im Schiebebetrieb die Lichtmaschine noch weniger Zuschaltzeiten.
 

wavelow

Mitglied Platin
Fahrzeug
Trafic dCi 145 - "Spaceclass Cargo"
Baujahr
2019
Stell mal die Lüftung so, dass sie ausschließlich aus den Düse zum Fahrer hin bläst - Dann merkst du das auch bei dem großen Innenraum richtig gut.
Ich bemerke es ja. Es ist aber nicht so extrem wie es beim Dacia war... Nach nun drei Jahren Euro6 Karren habe ich mich an das Elektroeigenleben gewöhnt :)
 

al_camino

Neumitglied
Fahrzeug
Dokker
"Batterietausch"

Nein, hat aber damit zu tun das ich viel Kurzstrecken fahre (10min.)
Yoh kenn ich. Hatte der BMW auch als mein Vater zum Schluß nur noch im Ort zum Einkaufen und den üblichen Arztbesuchen gefahren ist. Da war die Batterie auch oft am Ende. Früher gab es mal eine Faustregel "1*Anlassen braucht so etwa 8-10km fahren" (WIMRE)
Die Corsa-Batterie war wegen der Standheizung eine Nummer größer. DIe LIMA hat das gerade so gepackt.
Und je nach Anlassverhalten wurde die Batterie mit meinem C-Tek Ladegeräte 2-3 mal im WInter über Nacht aufgeladen. Die Batterie ist immer nur aus Altersgründen getauscht worden. 2 oder 3 Mal eine Neue. Wie das jetzt mit dem Dokker und der Standheizung wird - ich werde es erleben.
 

dokkeri

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.2 TCe (115 PS)
Baujahr
2016
Ich musste mich beim Dokker nicht daran gewöhnen, denn beim alten Opel Combo waren die Schwankungen sehr viel grösser, obwohl dieser kein Euro 6 war und auch kein S&S hatte.

Dennoch war die Batterie auch nach 13 Jahren immer noch so frisch wie am ersten Tag. Selbst nach einer Woche Stand im Freien bei tiefen Minusgraden sprang der Motor auf die erste Umdrehung des Anlassers an. Die Werkstätte wollte mir zwar bei jeder Jahresinspektion ab dem 5. Jahr eine neue Batterie andrehen, zum Glück bin ich nie darauf eingegangen.
 

dergnom

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Logan MCV Stepway , 1.5 dCi 90
Baujahr
2017
Dort hat durch die Rekuperation beim Bremsen oder im Schiebebetrieb die Lichtmaschine noch weniger Zuschaltzeiten.
Auch beim Eur6 Dacia so.... Wenn man die Spannung beobachtet merkt man dass im Schubbetrieb diese auf 15V Ansteigt. Irgendwo in einem Dacia Prospekt hab ich mal was von "Rekuperation" gelesen. Naja Echte ReKu geht anders ..... ReKu light. Er versucht mit Überrerregung der LiMa noch homäopathische Dosen an Energie zurück zu gewinnen. Auf n Papier für die Euro 6 Zulassung war wohl alles möglich.
Die Spannungsschwankungen ließen sich wohl auch verringern wenn jemand ein wenig Liebe in die Programmierung der Grenzwerte und deren Rampen legen würde.
 

dokkeri

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.2 TCe (115 PS)
Baujahr
2016
Wirklich störend ist die Sache nicht. Mir ist es egal, ob der Lüfter mal ein bisschen mehr oder weniger dreht oder die Lichter etwas heller oder dunkler sind.

Sicher kann man das so regeln, dass man nichts davon bemerkt, aber auch da ist es wieder eine Frage der Kosten. Bei den Preisen der Dacias kommt es nun mal auf jeden Cent an, der eingespart werden kann.
 

Wie viele Kilometer legst du jährlich mit deinem Dacia zurück?

  • 0km - 5.000km

    Stimmen: 86 4,6%
  • 5.000km - 10.000km

    Stimmen: 342 18,5%
  • 10.000km - 15.000km

    Stimmen: 512 27,6%
  • 15.000km - 20.000km

    Stimmen: 372 20,1%
  • 20.000km - 30.000km

    Stimmen: 365 19,7%
  • 30.000km - 50.000km

    Stimmen: 147 7,9%
  • mehr als 50.000km

    Stimmen: 28 1,5%
Dacianer.de bei Facebook

Dacianer.de unterstützen:

Hilf uns, die Kosten für Server, Lizenzen und Administrationsaufwand mit einer Spende zu decken und werde Dacianer.de-Sponsor: Du kannst frei entscheiden, wie viel dir die Unterstützung wert ist. Ab einem Spenden-Betrag von EUR 10,- wirst du für 1 Jahr offiziell als Sponsor unter deinem Benutzernamen ausgewiesen. Darüber hinaus darfst du dich über eine werbefreie Version des Forums freuen! Wichtig: Bitte beachte diese Hinweise, bevor du spendest. Vielen Dank für die Unterstützung!