• Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]

Spannungsschwankungen bei Fahrzeug mit Start/Stopp Funktion [Energiemanagement]

Micha33

Themenstarter
Mitglied
Fahrzeug
Dacia Dokker, 1.6 16V SCe 100
Baujahr
2017
#1
Lüftungsschwankung
Bei meinem neuen Dokker:
Ist es normal das im Klimabetieb das Heizungsgebläse in der Drehzahl schwankt?
Ungefähr so als wenn man von Gebläsestufe 4 auf 2 Runterstellt.
Lüftungseinstellung auf Windschutzscheibe und Fußraum.
Bei Gleichmässiger Fahrt verändert sich die Drehzahl des Gebläsemotors?
Wer hat oder hatte es auch schon

Danke für Eure Antworten.
 

John-Doe1111

Mitglied Diamant
Fahrzeug
Dacia Lodgy 1.5 Turbo
Baujahr
2013
#2
ja, hängt mit dem schwachsinnigen energiemanagement zusammen, welches dann 0,001% kraftstoff spart.
 
T

tomrv

#3
Moin,

ach ja, das hat unsere Lodgy von 2012 auch.
Ohne Nachteile im täglichen Betrieb.
 

zündkerze

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
2007 Logan MCV, 2012 ersetzt durch Lodgy 1.6 MPI
#6
Nee,macht unser Lodgy von 2012 nicht,da schwankt das Licht ein wenig wenn die Servo (Aus/Einparken) im Stand und niedriger Drehzahl werkelt,aber das Gebläse bläst.....
 

dodo

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Sandero II 0.9 TCe 90 LPG und Logan MCVII 1.2 16V 75
Baujahr
2016
#7
Guten Morgen,

mir ist das bei meinem Sandero auch schon aufgefallen. Aber leider konnte ich noch keinen direkten zusammenhand finden, wann da runtergeregelt und wann zurück geregelt wird.
also welche abhängigkeiten bestehen, wann die drehzahl der lüftung runter geht und wann nicht. Ich empfinde das ebenfalls als unangenehm, wenn ich die Lüftung auf 3 oder 4 stelle und sie halbautomatisch runter geregelt wird.

gruß

Dodo

edith meint noch, wenn das über die steuerrelais geht, könnte man das doch ändern :)
 

Texas

Mitglied
Fahrzeug
Logan I
#8
Die Lichtmaschinenleistung wird geregelt. Vielleicht steht etwas unter Motorsteuergerät/Stop & Start zum auslesen?
Kannst ja mal ein Bildschirmvideo machen.
In der Zentralelektronik gibt es noch 2 Reiter, die sich mit dem Batteriestatus befassen.
 

dodo

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Sandero II 0.9 TCe 90 LPG und Logan MCVII 1.2 16V 75
Baujahr
2016
#9
Habe gerade ne Stunde gesucht.
Leider in die Richtung gar nichts gefunden.
 
Z

Zuff

#10
Nennt sich Hi-Tech und Fortschritt.
Man wollte anscheinend noch etwas rauskitzeln und hat dabei Nerv und Irritation in Kauf genommen.
Meiner hat diese Einrichtung zum Glück noch nicht.
Nach div. Infos bringt es so gut wie nichts, außer vielleicht zusätzliche Kosten.
 

ey_digga

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Duster 1.5 dCi 4x4 (110 PS) Olive-Grau
#11
Hmm bis jetzt nix aufgefallen bzw nicht drauf geachtet, mein Duster ist von 2015:think:
Werd mal genauer hinhören, evtl war die Musik zu laut zum hören:whistle:
 

dokkeri

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.2 TCe (115 PS)
Baujahr
2016
#12
Bei meinem Dokker schwanken Lüfterdrehzahl und Lichthelligkeit auch, ist leider normal. Billige Spannungsregelung und vermutlich zu geringe Drahtquerschnitte um noch weitere Cents zu sparen.
 
T

tomrv

#13
Billige Spannungsregelung und vermutlich zu geringe Drahtquerschnitte um noch weitere Cents zu sparen.
Moin,

auch bei den teureren Marken aus dem gleichen (und anderen) Hause schwankt die Helligkeit vom Licht und die Gebläsedrehzahl.
Wenn die elektrische Servolenkung im Stand betätigt wird, beim Diesel der elektrische Zuheizer einschaltet oder nachgeglüht wird. Also Verbraucher die gernen mal mehr als die Hälfte dessen verbrauchen was der Generator an Nennenleistung hat.

Das hat rein gar nichts mit irgendwelcher Sparsamkeit zu tun sondern einfach damit, dass kein Generator bei Leerlaufdrehzahl genügend Leistung liefert um solche Riesenverbraucher vollständig bedienen zu können.
Das geht erst bei Motordrehzahlen so 2000U/min, unterhalb wird zusätzlich der Akku für die Versorgung bemüht. Und dann fällt eben auch die Bordspannung.
 

dokkeri

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.2 TCe (115 PS)
Baujahr
2016
#14
... Und mit einer simplen Regelung könnte man die Drehzahl eines Lüfters konstant halten, egal ob die Bordspannung aktuell bei 10, 12 oder 14 Volt liegt resp. in diesem Bereich schwankt.
 

ProLodgy

Mitglied Brillant
Fahrzeug
Dacia Lodgy, 1.6 16V SCe 100 LPG
Baujahr
2017
#15
Wenn du das Fahrzeug rollen lässt und die Schubabschaltung nutzt wird die Spannung der Lima auf 14-15V hochgefahren um die Batterie schneller zu laden. Dafür wird sie beim beschleunigen runter gefahren. Damit du weniger Last hast.

Tipp, gebläse nur auf Stufe2 dann fällt es nicht so auf ;)
Ein DC-DC Wandler löst das Problem, der muss aber 20A ab können.
 

Micha33

Themenstarter
Mitglied
Fahrzeug
Dacia Dokker, 1.6 16V SCe 100
Baujahr
2017
#16
Ich Bedanke mich bei allen für die vielen Antworten und ich weiss jetzt dank Euch das ich um mein neues Dokkerchen keine Gedanken machen muss.:)
 

Wilhelm

Neumitglied
Fahrzeug
Dacia Lodgy 1.2 TCe 115
Baujahr
2017
#17
Hallo,

im Sommer ist mir bei meinem Lodgy aufgefallen, dass sich die Drehzahl der Innenraumbelüftung manchmal hörbar ändert. Das hört man natürlich nicht bei den unteren Lüftungsstufen, aber ab 3 ist das bei mir deutlich zu hören.
So ganz bin ich noch nicht auf den Trichter gekommen, wann es eintritt. Licht-Einschalten, Zuschalten der Klima o.ä. konnte ich nicht als Ursache identifizieren. Es könnte sein, dass es nur beim Schubbetrieb (also Motorbremse) auftritt. Das meinte zumindestens der Serviceberater des AHs. Nachdem die sich den Wagen angeschaut haben, meinten sie, das sei normal!?

Deswegen meine Frage an Euch: habt Ihr das gleiche Phänomen?

Danke für Euer Feedback...
Wilhelm
 

kandy

Mitglied Gold
Fahrzeug
Dacia Logan MCV I 1.5 dCi 50 kW (68 PS), Sandero 1.5 dCi 86 PS, Sandero 1.5 dCi 90 PS
#18
Das dürfte vom Standgas und etwas mehr Gas abhängen
Bei unterster Drehzahl (Standgas) läuft die Lichtmaschine auch langsam und bringt nicht die volle Leistung also etwas weniger Spannung.
Bei etwas höherer Drehzahl steigt die Spannung auf normal (14...14.4 Volt) und dann läuft auch der Innenraumlüfter etwas schneller.
 
#19
Denke auch das das so ist, seh ich auch schon mal beim Fahrlicht wenn es dunkler ist. Gibste von Standgas her etwas Gas wirds heller, auch bei der Lüftung hab ich den gleichen Effekt wie du.
 
Fahrzeug
Dacia Lodgy Stepway 1.2 TCe 115
Baujahr
2017
#20
Hallo,

ist bei unserem Lodgy (EZ 7/17) ebenfalls so.
Soll bei allen Euro6-Modellen so sein --> Energiemanagement (soll Sprit sparen :unsure:)
Ich fnde es zum :kotz2:
Ist auch an der Scheibenwischergeschwindigkeit bemerkbar.
Habe mal die Spannung gemessen, die schwankt von 12,krümel bis zu 15V!
15V scheinbar wegen Ladekennlinie der "Start-Stopp-Batterie" (um die auch bei tiefen Temperaturen "voll" zu bekommen).
Habe mal gefröschelt und dabei gefunden, dass das z.B. Opel und Porsche auch so machen, dort ist dei Bordspannung neuerdings wohl sogar auf 16V angehoben.

Grüße
Renhard
 
Danke: MM

Wie viele Kilometer legst du jährlich mit deinem Dacia zurück?

  • 0km - 5.000km

    Stimmen: 60 4,9%
  • 5.000km - 10.000km

    Stimmen: 235 19,1%
  • 10.000km - 15.000km

    Stimmen: 334 27,1%
  • 15.000km - 20.000km

    Stimmen: 238 19,3%
  • 20.000km - 30.000km

    Stimmen: 248 20,1%
  • 30.000km - 50.000km

    Stimmen: 101 8,2%
  • mehr als 50.000km

    Stimmen: 17 1,4%
Dacianer.de bei Facebook

Dacianer.de unterstützen:

Hilf uns, die Kosten für Server, Lizenzen und Administrationsaufwand mit einer Spende zu decken und werde Dacianer.de-Sponsor: Du kannst frei entscheiden, wie viel dir die Unterstützung wert ist. Ab einem Spenden-Betrag von EUR 10,- wirst du für 1 Jahr offiziell als Sponsor unter deinem Benutzernamen ausgewiesen. Darüber hinaus darfst du dich über eine werbefreie Version des Forums freuen! Wichtig: Bitte beachte diese Hinweise, bevor du spendest. Vielen Dank für die Unterstützung!