• Wir stellen unseren Nutzern die originalen Dacia-Bedienungsanleitungen kostenlos zum Download zur Verfügung. Mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland.

Sound Optimierung für Sandero Stepway III


ricped

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Sandeo Stepway III
  • Themenstarter Themenstarter
  • #16
Danke sehr und werde ich nach Öffnung der Läden dann mal konsultieren
 

xanti0

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Dokker Hochdach 1,5 dCi 90
Baujahr
2013
16² oder 25² Kabelsatz ~ 35€
H/L Level Adapter ~ 20€
16er 2 Wege System 150 - 250€ je nach Ausführung
4 Kanal (4x80W) oder 2 Kanal (2x100W)

Und einen "CarHifi" Experten mit Hirn

fertig
 

DennisH

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Sandero III TCe 100 Eco-G
Hallo ,

weiß jemand ob die Focal Boxen ,die es im Dacia Zubehör Shop gibt, auch für den Sandero III passen ?

Bekomme meinen Sandero nächste Woche und würde die dann gerne drin haben.
 

ricped

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Sandeo Stepway III
  • Themenstarter Themenstarter
  • #19
Kann ich leider gerade nicht zu sagen.

Ich lasse mir gerade eine 6 Kanal Endstufe mit DSP und einen Subwoofer einbauen. Mal sehen ob mir der Sound dann reicht, ansonsten werden auch noch die Front Lautsprecher getauscht
 

zeroDACIA

Mitglied
Fahrzeug
Sandero 3
Hallo ,

weiß jemand ob die Focal Boxen ,die es im Dacia Zubehör Shop gibt, auch für den Sandero III passen ?

Bekomme meinen Sandero nächste Woche und würde die dann gerne drin haben.
Ich dachte eigentlich, dass das Focal System beim Sandero III standardmäßig verbaut wird, wurde bei den Vorgängermodellen ja auch oder? Der Neue ist jedenfalls noch nicht gelistet auf der Focal Seite.

Edit sagt, da hab ich wohl falsch gelegen
Focal bietet Ihnen in enger Zusammenarbeit mit dem DACIA®-Konzern durchdachte Audiolösungen für jedes Fahrzeug dieses Herstellers. Vom einfachen Car Audio-Kit bis hin zum Komplettsystem mit Verstärker – das FOCAL INSIDE Audiosystem lässt sich im Handumdrehen anstelle des Originalsystems einbauen, ohne den Innenraum in irgendeiner Weise zu verändern. Entdecken Sie das FOCAL INSIDE Produktsortiment bei ihrem DACIA®-Händler. Sie können das Audiosystem gleich beim Kauf des neuen Autos mitbestellen oder auch später nach Belieben jederzeit nachrüsten.
 

xanti0

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Dokker Hochdach 1,5 dCi 90
Baujahr
2013
Kann ich leider gerade nicht zu sagen.

Ich lasse mir gerade eine 6 Kanal Endstufe mit DSP und einen Subwoofer einbauen. Mal sehen ob mir der Sound dann reicht, ansonsten werden auch noch die Front Lautsprecher getauscht
DSP ?????????


Dann kannst du bei eventuell vorhandenen 2wege Kompo gleich 2 KAnäle HOchton 2 KAnäle Mittelton nutzen geht dann auch wieder besser als nur 2 Kanäle für das komplette System zu verwenden .... LS hinten einfach nicht verwenden
 

ricped

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Sandeo Stepway III
  • Themenstarter Themenstarter
  • #22
DSP ?????????


Dann kannst du bei eventuell vorhandenen 2wege Kompo gleich 2 KAnäle HOchton 2 KAnäle Mittelton nutzen geht dann auch wieder besser als nur 2 Kanäle für das komplette System zu verwenden .... LS hinten einfach nicht verwenden
Diese Endstufe kommt rein....
PP 62DSP
 

xanti0

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Dokker Hochdach 1,5 dCi 90
Baujahr
2013
Die 35W sind ja mal nicht sehr "berauschend" aber der Rest ... Hut ab klein kompakt SEHR GUT

Bin nur mal gespannt ob das zu Quietschen beginnt -> Störsignale ...

Wieviel kostet das Teil ????
 
Zuletzt bearbeitet:

ricped

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Sandeo Stepway III
  • Themenstarter Themenstarter
  • #24
Die 35W sind ja mal nicht sehr "berauschend" aber der Rest ... Hut ab klein kompakt SEHR GUT

Bin nur mal gespannt ob das zu Quietschen beginnt -> Störsignale ...

Wieviel kostet das Teil ????
....ich werde berichten. Glaube das Teil alleine kostet 499 Euro. Lasse mir dazu aber noch einen Sub einbauen.
 

Stefanvde

Mitglied Diamant
Fahrzeug
Dacia Sandero II SCE75
Baujahr
2020
Es geht ja hierbei weniger um Leistung als um Signalanpassung.
Die Ausgangsleistung der Dacia Radios ist so schlecht nicht.
Der Frequenzgang der Werkseitig verbauten Lautsprecher ist das Problem. :whistle:

Mit einem DSP kann man das Signal so verändern das man den Lautsprecher mit einem derart verbogenen Signal ansteuert das das Ergebnis was die Dacia Papptröten liefern dann wieder korrekt klingt wie bei einem hochwertigen Lautsprecher, ohne das halbe Auto zerlegen zu müssen um die Tröten in allen 4 Türen auszutauschen. ;)
Im Prinzip die selbe Technik die heute fast jeder AVR im Bereich Heimkino an Bord hat.:)
 

xanti0

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Dokker Hochdach 1,5 dCi 90
Baujahr
2013
Papptröten ist gut ... Ich sag i mmer EIERBECHER

Solche 6 Kanal Stufen gibts auch für Erwachsene 80W / Kanal allerdings Klasse D

Bitte es soll jeder mit seinem Auto machen was er will : aber logisch finde ich das nicht

Statt das man 2 Türverkleidungen demontiert und so ca 150€ in ein erwachsenes 2 Wege System investiert , schießt man 500 Euro raus für eine Stufe die etwas mehr Leistung / Kanal hat als ein zeitgenössisches Radio und "befeuert" damit zwei Kaffebecher

Und in Summe bleibt es immer noch ein Kompromis , den mit einem Rasenmäher kann ich kein Formel1 Rennen gewinnen

:whistle::whistle::whistle::whistle::whistle::whistle::whistle::whistle:
 

ricped

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Sandeo Stepway III
  • Themenstarter Themenstarter
  • #27
Habe heute mein Auto abgeholt und bin begeistert. Die Umrüstung hat sich absolut gelohnt. Selbst der Händler war verwundert was aus den Pappdingern jetzt rauskommt. War zwar kein Schnäppchen, aber für mich hat es sich absolut gelohnt. Bin leider kein Bastler, sonst hätte ich es selber gemacht.

A2C293B3-E793-4CEE-B3B4-142552921F7E.jpeg F42E20F5-094A-417F-A385-9F95B2B2FB98.jpeg
 

colonian

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Logan Kombi 1.5 dCi eco2 (86 PS)
Meine Erfahrung: wenn man einmal von CarHifi angefixt ist, reißt man irgendwann doch alles raus, das Radio, die Tröten, die Kabel, die Türen werden mit kiloweise Dämmung gepflastert usw.. Erst hatte ich ein 13cm Focal 2-Wege System (kleine Anmerkung, Focal Hochtöner klingen meist sehr "spitz", mag ich und so mancher Sound Juror gar nicht), dieses wich einem 16 cm Gladen Gladen Zero Pro 2-Wege System (Das Aerospace war mir zu teuer) und das wird jetzt auf das 3-Wege System aufgebohrt, der 8 Zoll Kicker Subwoofer wich einem 10 Zoll JLAudio (tolles Teil) und der wich zwei 12 Zoll Gladen Zero Pro's in einem 70 Liter großen und 40 Kilo schwerem Gehäuse (viel Tiefbass ohne Fläche geht halt nich). Aus einer billigen Blaupunkt Endstufe für die Focals wurde eine D2 80.6DSP Endstufe plus eine Mosconi AS 100.4 für die Subwoofer. Insgesamt brüllen einen, wenn gewünscht, 1000 W RMS Leistung an (beim normalen Hören fließen aber nur erstaunlich wenige 7 - 10 A in die Endstufen). Neulich habe ich dann die Stromversorgung durch einen zusätzlichen 50AH LiFePO4 Akku aufgebohrt, der Dank der durchgehenden 35mm² Verkabelung von hinten nach vorne den Diesel auch ohne Starterbatterie wie einen Benziner starten lässt. Hat die Klangqualität noch mal merklich verbessert, Digitalendstufen ziehen wenig Strom, aber der muss auch kommen!

Das alles ist ebenso bekloppt wie teuer (ich habe das meiste aber gebraucht bei Ebay-Kleinanzeigen gekauft für max. die Hälfte vom Neupreis) und wohlklingend, aber wirklich brauchen tut das niemand.

Wer diesen Overkill nicht braucht, legt sich ein Budget fest und geht zum Fachhändler, der weiß am Besten, für was man das dann ausgibt. Und dann gilt: You get what you pay for.
Beitrag automatisch zusammengeführt:

PS: Die Match Systeme sind tatsächlich eine kostengünstige Lösung, die ich auch für den SLK in Erwägung gezogen habe, bevor ich dann ......
Viel Spass damit!
Beitrag automatisch zusammengeführt:

PPS: Meine Frau hat deinen Match Subwoofer auf dem Bild entdeckt und ich mußte eingestehen, dass es auch gute kleinere Subwoofer gibt, ich seh mich schon den Großen in zwei Hälften sägen :)
 
Zuletzt bearbeitet:

ricped

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Sandeo Stepway III
  • Themenstarter Themenstarter
  • #29
Danke für deinen Bericht. Ich wollte mit relativ wenig Aufwand guten Sound und den habe ich definitiv bekommen. Klar gibt es noch viele Möglichkeiten das System zu optimieren, mal schauen ob ich da irgendwann rangehe
 

Stefanvde

Mitglied Diamant
Fahrzeug
Dacia Sandero II SCE75
Baujahr
2020
Sicher,mehr kann man immer machen. :)
Allerdings hat man im Auto immer gewisse Nebengeräusche die nicht vollständig weg zu bekommen sind wenn man Fahrzeug auch noch nutzen will.:D
Die Sache mit dem DSP ist ein guter Ansatz,finanziell auch noch im Rahmen.
Was man nicht in Car Hifi investiert hat kann man ja auch in Hifi zu Hause investieren, kann auch Spaß machen. ;)
 

Statistik des Forums

Themen
34.124
Beiträge
820.552
Mitglieder
55.439
Neuestes Mitglied
james.samson