• Wir stellen unseren Nutzern die originalen Dacia-Bedienungsanleitungen kostenlos zum Download zur Verfügung. Mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland.

S&S Start-Stopp-System bei den Euro 6 Motoren (Sammelthema)


Joe_User

Mitglied Gold
Fahrzeug
Duster TCE 100 eco-g
Baujahr
2020
OK, der Smiley kommt bestimmt aus England und wartet immer noch an der Tanke auf Sprit... :D

Ich glaube auch, die meisten hier überschätzen die Häufigkeit mit der S&S greift.

Ich habe es nie abgeschaltet und trotzdem greift es max. an einem Drittel der Ampeln.
 

Roitax

Neumitglied
Fahrzeug
Dacia Sandero Stepway III TCe 100 ECO-G
Baujahr
2021
Ich mache bei mir zu dieser Jahreszeit das S&S meist nach dem Kaltstart aus, weil es mir den Motor zu früh ausschaltet. Der Wassertemperaturbalken zeigt sich erst und der Motor geht bereits an der Ampel aus.
Ich meine, den Ölfluss in kaltem Zustand abzustellen und dann mit kaltem Öl wieder anzudrehen ist nicht so gesund. Aber ist auch nur eine Laienmeinung.

Bei unserer C-Klasse ist das eher genau anders rum. Ich vermute aber mal, dass Mercedes den Innenraumkomfort (heizen/kühlen) mehr priorisiert... oder das System ist einfach besser.

Ansonsten stört es mich noch, das der Motor vergleichsweise lange braucht um wieder zu starten. Das kommt bei den Hintermännern an einer 5 Sekunden Ampel meist blöd, wenn man nicht Rennfahrerperformance liefert.
 

Burggraf92

Neumitglied
Fahrzeug
Dacia Logan MCV 2 Stepways Tce90
Ich persönlich schalte das S&S immer aus. Finde das recht nervig an einer Ampel etc. Zudem die paar ml Diesel was man sich da angeblich erspart ist es nicht wert. Zu dem die Preise bei uns noch nicht so schlimm sind.
 

dokkeri

Mitglied Brillant
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.2 TCe (115 PS)
Baujahr
2016
Ich persönlich schalte das S&S immer aus. Finde das recht nervig an einer Ampel etc. Zudem die paar ml Diesel was man sich da angeblich erspart ist es nicht wert. Zu dem die Preise bei uns noch nicht so schlimm sind.

Es gibt nebst dem eigenen Geldbeutel noch wesentlich wichtigere Begünstigte, wenn man das S&S verwendet wie z.B. die Umwelt und die Einwohner der Städte.
 

Silvercork

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Sandero II Stepway 1.5 dCi 90
Baujahr
2018
.
Mein Beitrag war ironisch gemeint. Habe den :angry: vergessen.

OK.....Helmut hat gefragt. Bislang hat sich keiner gemeldet der einen Schaden mit der Nutzung von dem S+S-System hatte. Es wird sich vermutlich auch keiner melden, weil ein sehr großer Teil der Daciafahrer es eh immer ausschaltet oder deaktivieren, lieber ohne, denn es KÖNNTE etwas kaputt gehen.
oha - überleg doch mal...
Wie soll man denn erkennen ob es am häufigen Anlassen liegt,
wenn die Batterie nach 2-3 Jahren platt ist oder die Motoraufhängung schwächelt???

Es ist aber mit Sicherheit so, das die Teile länger halten wenn man S&S nicht benutzt!
Ob das in einem Fahrzeugleben eine Rolle spielt, das ist die Überlegung.
 
Zuletzt bearbeitet:

Joe_User

Mitglied Gold
Fahrzeug
Duster TCE 100 eco-g
Baujahr
2020
Jetzt kommen wir an einen Punkt, wo es sachlich nicht mehr weiter geht! Genau die gleichen Überlegungen haben zum Beispiel auch die "Straßenabsatz Vollbremser".

Bloß nicht zu schnell drüber, das ist nicht gut für die Reifen, die Federn und mein Gebiss!

Wenn die Batterie nach der Zeit schwächelt, schaue ich als erstes ob's ne Varta ist!
Bei der wäre es normal. :p

Ne, im ernst, es gibt genügend Batterien die eh nicht länger halten. Erst recht nicht Kurzstrecke und mit ner Ladeelektronik, die sie ständig halbleer hält.

Bei der Motoraufhängung habe ich sowas noch nie gehört. Selbst Fahrzeuge im Stop and Go Betrieb, wie Zustellfahrzeuge bekommen keine schwächelnde Aufhängung, nur weil sie wesentlich öfter den Motor anlassen, wie ein Fahrzeug das Strecke macht.
 

Silvercork

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Sandero II Stepway 1.5 dCi 90
Baujahr
2018
Jetzt kommen wir an einen Punkt, wo es sachlich nicht mehr weiter geht! Genau die gleichen Überlegungen haben zum Beispiel auch die "Straßenabsatz Vollbremser".

Bloß nicht zu schnell drüber, das ist nicht gut für die Reifen, die Federn und mein Gebiss!

Wenn die Batterie nach der Zeit schwächelt, schaue ich als erstes ob's ne Varta ist!
Bei der wäre es normal. :p

Ne, im ernst, es gibt genügend Batterien die eh nicht länger halten. Erst recht nicht Kurzstrecke und mit ner Ladeelektronik, die sie ständig halbleer hält.

Bei der Motoraufhängung habe ich sowas noch nie gehört. Selbst Fahrzeuge im Stop and Go Betrieb, wie Zustellfahrzeuge bekommen keine schwächelnde Aufhängung, nur weil sie wesentlich öfter den Motor anlassen, wie ein Fahrzeug das Strecke macht.
Nerfen mich auch, diese Straßenabsatz-/Schalglochvollbremser.

Aber die Einstellung das man Materialschonend fährt, macht den Unterschied
ob ein Auto 10 Jahre und 150.000 km hält oder 20 Jahre und 300.000 km.
Das muss nicht ausarten in Vollbremsung...
Mir z.B. macht es einen Heiden Spaß in Finnland über die unbefestigten Landstraßen zu brettern/driften.
Dafür nehme ich einen höheren Verschleiß in kauf, nur für etwas was nerft (S&S), dafür nicht!
.
 

AlfredK

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Duster II 1.6l Benziner 2WD
Baujahr
2017
Es gibt nebst dem eigenen Geldbeutel noch wesentlich wichtigere Begünstigte, wenn man das S&S verwendet wie z.B. die Umwelt und die Einwohner der Städte.
Es gibt ja auch noch die Initiative "Tempo 30 in der Stadt". Mein Problem dabei ist daß meine Karre bei 30 verlangt daß ich im zweiten Gang fahre. Ist eigentlich kein Problem, was allerdings die Lautstärke und den Spritverbrauch aka CO2 angeht, naja.
Was die Umwelt und die Städter angeht, warum werden Autos in den Städten nicht einfach verboten? Fahrradfahren ist doch gesund. Vor allem wenns wie aus Eimern schüttet oder in den kommenden Monaten temperaturmäßig etwas frisch wird.
Die Pendler welche auf dem Land wohnen und in der Stadt arbeiten wären sicher auch begeistert.
 

snoopy_505

Mitglied Gold
Fahrzeug
Dacia Duster II 4x2, SCe 115 (Polska)
Baujahr
2018
Stichwörter Verschleiß: Batterie, Anlasser, ZMS, Motoraufhängung,
da jeder Startvorgang u.A. auch Vibrationen erzeugt.
wieso soll ein Startvorgang die Motoraufhängung belasten ???
Die wird viel mehr bei starkem beschleunigen und abrupter Gaswegnahme belastet.
Also bitte nicht mehr überholen , die Aufhängung dankt es dir :)
 

Burggraf92

Neumitglied
Fahrzeug
Dacia Logan MCV 2 Stepways Tce90
Es gibt nebst dem eigenen Geldbeutel noch wesentlich wichtigere Begünstigte, wenn man das S&S verwendet wie z.B. die Umwelt und die Einwohner der Städte.

Wenn ich in der Stadt wohnen wollte etc. Würde ich ein Hybrid fahren oder gar ein E-Bike kaufen. Umwelt können wir als einzelne Personen sowieso nicht ändern. Aber das ist ein anderes Thema.
 

Joe_User

Mitglied Gold
Fahrzeug
Duster TCE 100 eco-g
Baujahr
2020
Tempo 30 in der Stadt, ist doch vielenorts schon Realität, da einem ständig ein 70+ vor der Motorhaube hängt. Ist mit ein Grund, weshalb mein Duster es so schwer hat, den nötigen Ladezustand für S&S zu erreichen.

Mit ausrollen lassen und Rekuperation über die Lichtmaschine, ist da nix :p
 

Statistik des Forums

Themen
34.802
Beiträge
838.053
Mitglieder
57.024
Neuestes Mitglied
Womis