• Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]

Duster I bis 2018 Riss in der Karosserie zwischen Dach und linke Heckseite

Dusterchen

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Duster II
Falls die Karosserie wirklich gerissen sein sollte, was ich nicht glaube wird geschweißt und neu versiegelt und lackiert. Mehr kann man nicht verlangen.
 

slotodrom

Mitglied Silber
Fahrzeug
duster
Ich hatte das auf beiden seiten ....wurde neu abgedichtet und drüberlackiert ....mal schauen wie lange es hält ....mein SENSationeller Händler aus Nördlingen wollte zunächst gar nix machen, weil das ja alle duster haben.

Auf meinen Hinweis , dass Dacia da auf einen garantieantrag positiv reagiert, hat er es dann doch gefixt ....naja ...so SENS halt...

Über das Autohaus , ist von meiner Seite auch schriftliche Beschwerde wegen einer festgestellten Unwucht im Antriebsstrang , an Renault Deutschland ergangen ...

Bring deinen duster zum Händler und bestehe Reparatur des Schadens ...und lass dir vom Händler keinen Bären auf binden ...gut ,/möglicherweise gibts auch gute renaukthändler, die AO etwas anstandslos reparieren.

Da bekommst du zumindest schon einen Eindruck, ob dein Händler nicht nur im Verkauf, sondern auch im service was taugt .
 

DusterCologne

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Duster II SCE 115 LPG
Baujahr
2019
Vielen Dank für das Kommentieren. Der Meinung bin ich auch. Ich werde eine einfache Reparatur nicht hinnehmen. Die Karosserie ist gerissen ich fahre das Auto und sehe es mit eigenen Augen. Das vorletzte Bild sieht nicht nach dichttungsmasse aus. Danke für den wertvollen Tip mit dem TÜV das werde ich sofort machen. Damit ich eine schriftliche Bestätigung des mangels habe. Vielen Dank!!
Mal wieder ein Unbelehrbarer hier... dann viel Spaß beim TÜV fürs Gutachten kannst du locker mal 400 Tacken auf den Tisch legen (die du nie Wiedersehen wirst) und die Klage wird dir regelrecht um die Ohren geklatscht! Der Händler hat recht auf Nachbesserung Punkt. Er muss den Wagen nicht zurücknehmen und vor allem ist die Produktsicherheit durch einen Riß in der Dichtung nicht gefährdet, noch nie so einen Schwachsinn gehört... Mein Tipp wenn du nicht Geld in den Ofen schmeißen willst: Fahr zum Händler, lass den Riss Reparieren und gut ist das empfehlen dir hier 99 Prozent, ich hatte auf der linken Seite auch den Riss, es wurde neu gemacht und alles ist Tutti. Oder du hörst auf die eine Person, gehst zum Gutachter, verklagst den Händler auf Rücknahme, dein Gutachten interessiert vor Gericht eh niemanden, es bestellt immer einen eigenen unabhängigen Gutachter (falls sich das Gericht überhaupt mit deinem Fall auseinandersetzen möchte und nicht auf das Nachbesserungsrecht des Händlers verweist) und kassierst dann eine klatsche und bist dann gut und gerne mal 3000-5000 Euro ärmer, davon kannst du dir fast schon einen Sandero kaufen...
 

Edelterrier

Mitglied Bronze
Fahrzeug
T-roc 2.0 TSI 4 Motion
Nun ja. Jeder hat natürlich seine eigene Meinung dazu.
Was mich aber hier irgendwie erschrocken macht, sind Aussagen wie :
  • halb so wild, lass Dichtmasse drüber schmieren (so in der Art)
  • Kannst eh nix machen, weil etliche Dacia Risse in der Karosse haben (.. Wie bitte!!!)
  • Geh bloß nicht zum Gutachter, der kostet Geld (Hallo, hier geht es unter Umständen um meine Sicherheit, da ist mir das egal, ausserdem kostet es nicht die Welt)

Das alles ist nicht nur eine Bagatelle (sollte es sich um einen Riss in der Karosse handeln)
Und um das geht es. Es muss Fachgerecht bearbeitet, oder der Wagen gewandelt werden. Punkt.

@M.ER
Bleib standhaft und lass dich nicht abwimmeln, bevor der Sachverhalt geklärt wurde.
Eventuell würde sich der Gang zum Rechtsanwalt lohnen, denn sollte es tatsächlich ein Riss in der Karosse sein, würde ich auf eine Wandlung drängen.
Null Toleranz
 

Dusterchen

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Duster II
Ich frage mich wie manche die hier zu Gutachten, Wandlung, Gericht raten entscheiden würden wenn sie selbst in der Situation wären. Hier geht es dann darum auch bei einem Vergleich hohe Gerichtskosten am Hals zu haben.
 

DusterCologne

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Duster II SCE 115 LPG
Baujahr
2019
Nun ja. Jeder hat natürlich seine eigene Meinung dazu.
Was mich aber hier irgendwie erschrocken macht, sind Aussagen wie :
  • halb so wild, lass Dichtmasse drüber schmieren (so in der Art)
  • Kannst eh nix machen, weil etliche Dacia Risse in der Karosse haben (.. Wie bitte!!!)
  • Geh bloß nicht zum Gutachter, der kostet Geld (Hallo, hier geht es unter Umständen um meine Sicherheit, da ist mir das egal, ausserdem kostet es nicht die Welt)

Das alles ist nicht nur eine Bagatelle (sollte es sich um einen Riss in der Karosse handeln)
Und um das geht es. Es muss Fachgerecht bearbeitet, oder der Wagen gewandelt werden. Punkt.

@M.ER
Bleib standhaft und lass dich nicht abwimmeln, bevor der Sachverhalt geklärt wurde.
Eventuell würde sich der Gang zum Rechtsanwalt lohnen, denn sollte es tatsächlich ein Riss in der Karosse sein, würde ich auf eine Wandlung drängen.
Null Toleranz
1. Es wird nicht nur Dichtmasse draufgeschmiert sondern fachgerecht repariert.
3. Der Gutachter ist einfach unnötig weil er nichts bringt außer Geld zu kosten, das Gutachten muss der Händler nicht akzeptieren und das Gericht akzeptiert es auch nicht also Geldverschwendung. Es ist eindeutig ein Riß in der Dichtung zu sehen und seit wann ist eine Dichtung ein Sicherheitsrelevantes Bauteil, dass es dabei um deine Sicherheit geht? Kenne keinen Wagen der nur durch eine Dichtung zusammengehalten wird. Worst Case wäre hier ein minimaler Wassereintritt. Und natürlich immer direkt zum Anwalt rennen, die nehmen jedes Mandat an was Geld bringt egal ob Aussicht auf Erfolg (hier nicht) besteht. Der TE hat noch nicht mit den Händler geredet sondern erstmal hier alle wuschig gemacht, wie wäre es erstmal alles auf menschlicher Ebene zu klären und mit dem Händler zu reden, wenn der oder Dacia nicht kooperiert kann man immer noch zum Anwalt gehen...
 

ProLodgy

Mitglied Brillant
Fahrzeug
Dacia Lodgy, 1.6 16V SCe 100 LPG
Baujahr
2017
Vor allem ist das kein Schaden an der Karosse sondern eine Delamination. Die Dichtmasse hat keine tragende Funktion, dafür werden andere Kleber verwendet. Z.b. von Betaseal, die sind aber meist schwarz und auf PU Basis, so wie Scheibenkleber.
 

Dusterchen

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Duster II
Hier wird auch darüber diskutiert

Lackrisse jetzt auch beim Duster II

Wassereinbruch im Kofferraum / Lackrisse in der Dachreling hinten oben

Hier mal ein kurzer Auszug aus einem Text im Internet. Eine Preisminderung ist nicht so einfach, wie manche denken. Deshalb habe ich mal den Text hier kopiert (Original von RAW Gansel):


Unterschied Sachmangelhaftung / Hersteller-Garantie


Der Unterschied liegt darin, dass die Sachmängel-Haftung über die vom Hersteller gegebene Garantie hinausgeht. Die Sachmängel-Haftung ist im Gesetz (§ 437 BG:cool: geregelt und umfasst das gesamte Fahrzeug. Sie beinhaltet das Recht auf Mängelbeseitigung, Ersatzlieferung, Rücktritt und Preisminderung.
Wichtig für Sie zu wissen ist, dass der Hersteller im Rahmen der Sachmängelhaftung immer nur für solche Mängel einstehen muss, die bei der Übergabe des Kfz bereits vorhanden waren. Dies gilt auch dann, wenn der Mangel erst später zum Vorschein kommt.

Dagegen ist die Garantie des Herstellers immer eine freiwillige Leistung, deren Umfang und Dauer von ihm bestimmt werden. Räumt der Hersteller eine Garantie (auf das gesamte Fahrzeug oder nur bestimmte Teile) ein, verspricht er damit für einen bestimmten Zeitraum die Haltbarkeit des Kfz oder einzelner Fahrzeugteile (z.B. Motor, Lack, Karosserie). Treten innerhalb dieser Frist Schäden auf, übernimmt der Hersteller die unentgeltliche Nachbesserung. Preisminderung oder gar Rücktritt vom Kaufvertrag sind regelmäßig keine Bestandteile einer Garantie.Die Garantie eines Herstellers ist außerdem zumeist an bestimmte Bedingungen geknüpft (z.B. Wartung und Reparatur in einer Vertragswerkstatt).

Im Gegenteil zur Sachmängelhaftung muss der Hersteller im Rahmen einer Garantie Ihnen gegenüber auch für solche Fehler einstehen, die erst nach Übergabe des Kfz entstanden sind.
 
Zuletzt bearbeitet:

M.ER

Mitglied
Fahrzeug
Meinding74992580
  • Themenstarter Themenstarter
  • #29
1. Es wird nicht nur Dichtmasse draufgeschmiert sondern fachgerecht repariert.
3. Der Gutachter ist einfach unnötig weil er nichts bringt außer Geld zu kosten, das Gutachten muss der Händler nicht akzeptieren und das Gericht akzeptiert es auch nicht also Geldverschwendung. Es ist eindeutig ein Riß in der Dichtung zu sehen und seit wann ist eine Dichtung ein Sicherheitsrelevantes Bauteil, dass es dabei um deine Sicherheit geht? Kenne keinen Wagen der nur durch eine Dichtung zusammengehalten wird. Worst Case wäre hier ein minimaler Wassereintritt. Und natürlich immer direkt zum Anwalt rennen, die nehmen jedes Mandat an was Geld bringt egal ob Aussicht auf Erfolg (hier nicht) besteht. Der TE hat noch nicht mit den Händler geredet sondern erstmal hier alle wuschig gemacht, wie wäre es erstmal alles auf menschlicher Ebene zu klären und mit dem Händler zu reden, wenn der oder Dacia nicht kooperiert kann man immer noch zum Anwalt gehen...
Ich habe den Händler angeschrieben. Ich werde ihm natürlich die Chance geben die Sache zu lösen.

Fakt ist das es ein riss in der karosserie ist das sieht man einfach!!
 

Dusterchen

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Duster II
Jetzt warten wir mal ab was der Händler in den nächsten Tagen feststellt. Riss der Dichtmasse oder Riss im Blech der Karosserie. Alles andere ist Glaskugel. Wir sind gespannt auf die Antwort.

Karosserieriss kann man feststellen indem man einen Schraubenzieher reinsteckt und dreht. Der Schraubenzieher müsste dann links und rechts am Blech hängenbleiben, bei Dichtmasse dreht er durch.
 

M.ER

Mitglied
Fahrzeug
Meinding74992580
  • Themenstarter Themenstarter
  • #31
Jetzt warten wir mal ab was der Händler in den nächsten Tagen feststellt. Riss der Dichtmasse oder Riss im Blech der Karosserie. Alles andere ist Glaskugel. Wir sind gespannt auf die Antwort.

Karosserieriss kann man feststellen indem man einen Schraubenzieher reinsteckt und dreht. Der Schraubenzieher müsste dann links und rechts am Blech hängenbleiben, bei Dichtmasse dreht er durch.
Ich halte euch auf dem laufenden.
 

Helmut2

Mitglied Diamant
Fahrzeug
MCV1 1.5 dCi, 86 PS, Laura Kometen Grau metallic, 07 /2009
Solche Dinge sind das täglich Brot eines Karosseriebauers.
Von daher würd ich das ganze entspannt sehen und dem Verläufer auch ohne wenn und aber, sein Recht zur Nachbesserung zugestehen.

Zumal - und das sollte man nicht vergessen, bei einer Wandlung werden einem auch die bis dabin gefahrenen Kilometer angerechnet und da kommt schon schnell mal eine größere 4-stellige Summe zusammen.

Man bekommt dann zwar Geld ausbezahlt aber das reicht dann hinten und vorne nicht für einen gleichwertigen Neuwagen und man muß letztlich doch zubuttern.
Mit Geld das eigentlich für etwas anderes vorgesehen war.
 

Edelterrier

Mitglied Bronze
Fahrzeug
T-roc 2.0 TSI 4 Motion
Vor allem ist das kein Schaden an der Karosse sondern eine Delamination. Die Dichtmasse hat keine tragende Funktion, dafür werden andere Kleber verwendet. Z.b. von Betaseal, die sind aber meist schwarz und auf PU Basis, so wie Scheibenkleber.
Wenn du genau liest, was ich schreibe, dann wäre dir der (immer wiederkehrende Hinweis) Hinweis aufgefallen : Im Falle eines Risses in der Karosse.

Desweiteren hat Dichtmasse, vor allem in solchen Bereichen, auch eine "tragende" Funktion. Zumindest Langfristig. Rost, Gammeln verhindern.
Aber wie auch schon erwähnt.

Mancher nimmt alles hin, der andere hingegen will für seine sauer verdienten Groschen auch was anständiges
 

ProLodgy

Mitglied Brillant
Fahrzeug
Dacia Lodgy, 1.6 16V SCe 100 LPG
Baujahr
2017
Eine Nahtabdichtung hat keine tragende Funktion. Das sorgt nur für Dichtheit und bessere Optik in manchen Fällen wie hier am Dach.
Für Stellen wo man eine Steifheit einbringen möchte nimmt man andere Klebstoffe. Das Dach ist so dünn das jeder Hagelschauer zu Dellen führt, wie soll das Kräfte aufnehmen? Die Dachhaut ist keine tragende Struktur, die befindet sich darunter.
Wenn Metall reißt wäre da schon lange Rost. Aktuell ist da noch die Phosphatschicht und KTL drauf.
Es geht nicht um alles hinzunehmen, aber es gibt keinen Grund hier einen riesen Aufstand zu machen. Das Problem ist bekannt, es wurde schon bei vielen behoben. Es gibt keine Rechtliche Grundlage für einen Kaufrücktritt oder ähnliches.
 
Zuletzt bearbeitet:

chris_der_baer

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Duster TCe130 4WD GPF
Baujahr
2019
Lieber M.ER,

sicher ist es ärgerlich, wenn sich an dieser Stelle (wie an vielen anderen Dustern auch) Risse bilden. Wie die anderen schon geschrieben haben handelt es sich dabei aber um Risse in der Dichtmasse. Als Erklärung habe ich hier mal gelesen, dass es bei Dacia in der Produktion wohl schnell gehen muss (das ist der Nachteil des hohen Erfolgs des Dusters = des hohen Absatzes) und damit die Dichtmasse oft nicht richtig ausgehärtet ist. Daher bilden sich dann wohl bei der Fahrt durch minimale Verwindungen die besagten Risse. Wenn es nur an der "falschen" Dichtmasse liegen würde, hätte das Dacia wohl im Lauf der letzten Jahre (die Probleme gab es schon beim Duster 1) durch einen Wechsel der Dichtmasse behoben.

Dass die Risse nicht sicherheitsrelevant sein sollten (vor allem in dieser überschaubaren Länge) erkennt man in diesem Video hier ab 3:00 Minuten ganz schön - bei den Querträgern unterhalb des Dachs spielen die 0,7mm Blech des Dachs selber ein eher untergeordnete Rolle ^_^

Video zur Produktion bei Dacia

Lies dir einfach nochmal alle Antworten auf deine Frage hier im Thread durch und auch die verlinkten Beiträge - dann ergibt sich schon ein recht aussagekräftiges Bild. Ist zwar ärgerlich und für dich mit ein wenig Aufwand verbunden, aber lässt sich problemlos beheben und bringt garantiert keine Einschränkungen zwecks Sicherheit mit sich (bei Wassereintritt kann der Riss eher Auswirkungen auf die Haltbarkeit / Rost / ... haben). @Edelterrier steht da mit seiner Meinung recht alleine da - und wenn jeder wegen "Kleinigkeiten" so denken & handeln würde, müssten alle Händler / Hersteller einen Gutteil der Fahrzeuge wandeln, perfekt sind die nämlich alle nicht. Wenn ich da an unser Zweitfahrzeug aus dem VW-Konzern denke wird mir regelrecht schlecht, ich sage nur Schummeldiesel ... Und wenn man bedenkt wie schwer es da für uns Kunden war / ist, die Möhren zu wandeln, kannst du dir ja ausrechnen wie das bei einem Riss in der Dichtmasse (oder aber auch einem Riss im Blech, was es aber nicht ist) wäre

In diesem Sinne: Freu dich über ein ehrliches Auto ohne großen Schnickschnack zu einem fairen Preis - und nach der Reparatur auch ohne Risse :rotate: Und sei dir sicher: Es wird nicht die letzte Kleinigkeit sein, die am Duster auf Garantie behoben werden muss, aber dafür hat man sie ja ...

Herzliche Grüße und einen schönen Sonntag noch,

Christian
 

Decoybird

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
NISSAN Qashqai 1,2 Acenta CVT-Automatik Connect
Baujahr
2015
Moin zusammen.

Wie aus meinem Profil zu entnehmen ist bin ich gelernter Schmied und zu dem hier anhängigem Thema schreibe ich nur einen Satz: Wenn das ein Riss in der Karosserie währe, währe es ein Wunder, Blech wird niemals so gleichmäßig und grade reisen.


Gruß DECO
 

Edelterrier

Mitglied Bronze
Fahrzeug
T-roc 2.0 TSI 4 Motion
Eine Nahtabdichtung hat keine tragende Funktion. Das sorgt nur für Dichtheit und bessere Optik in manchen Fällen wie hier am Dach.
Für Stellen wo man eine Steifheit einbringen möchte nimmt man andere Klebstoffe.
Du liest schon sorgfältig, was geschrieben wird?

Grundsätzliche Aussage meinerseits :
  • Handelt es sich um einen Riss in der Karosse (nicht Dichtung!!!), dann hat das unter Umständen Auswirkungen auf die Stabilität dieser.
  • Ist es nur die Dichtmasse, so ist es dennoch möglich, daß Aufgrund schlampiger Arbeiten, langfristig erheblicher Schaden entstehen kann. Stichwort :Rost und Gammel.
  • Auch bin ich im Thema Produktionsablauf, Entwicklung involviert, sodass man sagen muss, es darf auch Aufgrund erhöhter Nachfrage keine solche Nachlässigkeit passieren. Hier sind eben die Sparmaßnahmen, die letztendlich den Preis mitbestimmen deutlich zu erkennen.
Mein Rat bleibt dennoch bestehen an @M.ER
Und mit meiner Meinung /Beurteilung der Sachlage (die Aufgrund der sehr sicheren und eindeutigen Aussage von @M.ER begründet) stehe ich nur hier alleine.

Ein paar Kollegen haben sich gerade (Grill nachmittag) das Thema angeschaut, und können nur bestätigen.

Riss in der Karosse, dann via Anwalt eine Wandlung anstreben. Denn, wer kann Garantieren das der Rest hält?

Einer von Euch?
 

Dusterchen

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Duster II
Wie gesagt langsam dreht man sich im Kreis und die Glaskugel kann auch nicht mehr weiterhelfen. Abwarten was raus kommt, dann kann man weiter diskutieren.
 

dicker61

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Sandero Stepway TCe 90
Baujahr
2017
@M.ER - hier sind so viele die dieses Problem kennen. Deswegen bist Du ja auch hier hergekommen. Gut so..!!!

Aber laß Dich nicht verleiten unnütze Dinge zu machen, bei denen Du nur Dein sauer verdientes Geld verlierst. Laß die Sache von der Werkstatt (Dacia) machen, so hast Du alles richtig gemacht.
Ich würde die Werkstatt aber auch fragen wie sie vorgehen werden, denn durch den Riß kann bereits Feuchtigkeit eingedrungen sein. laß es die Werkstatt die gemachte Nachbesserung auch schriftlich noch mal bestätigen, fall sich da noch später was zeigt hast Du einen Nachweis.
 

Wie viele Kilometer legst du jährlich mit deinem Dacia zurück?

  • 0km - 5.000km

    Stimmen: 104 4,7%
  • 5.000km - 10.000km

    Stimmen: 421 18,9%
  • 10.000km - 15.000km

    Stimmen: 609 27,4%
  • 15.000km - 20.000km

    Stimmen: 463 20,8%
  • 20.000km - 30.000km

    Stimmen: 418 18,8%
  • 30.000km - 50.000km

    Stimmen: 174 7,8%
  • mehr als 50.000km

    Stimmen: 33 1,5%