• Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]

Neuer Duster 4x4 Getriebegeräusche

lelletz

Mitglied Gold
Fahrzeug
Dacia Sandero 1.5 dCi eco2 (90 PS)
Das Problem war ein sogenanntes Zahnflankenspiel. So sagte es der Meister.
Richtig laut wurde es zwischen 70 und 130 km/h, vor allem im Teillastbereich. Beim Gas geben und beim Rollen lassen wurde es etwas leiser....
So kenne ich das auch. Nach ein paar tausend km wird das besser,
aber der kurze Videoausschnitt ist für mich zu kurz, um sicher zu sein.
 

lelletz

Mitglied Gold
Fahrzeug
Dacia Sandero 1.5 dCi eco2 (90 PS)
In der Tat, aber dazu braucht es zunächst die Diagnose.
Sauberes Gefäß, etwa 5 Liter groß, Öl ablassen und nachsehen.
Wenn keine Späne drin sind, Öl wieder rein und fertig,
wenn Späne drin sind, Öl mit Spänen auch wieder rein und zum nächsten Händler.
So wäre man sicher, daß einen der Händler nicht über den Tisch zieht, oder einfach anderen DACIA-Händler aufsuchen.
 

Chris81

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Duster 4x2, 1.5 dCi 110
Baujahr
2016
Öl kann auch für 60€ analysiert werden, dafür sind nur ein paar Tropfen nötig.
Nur falls sich wirklich kein Händler findet und das Getriebe kurz nach Garantie den Geist auf gibt.
So gibts wenigstens einen Beweis.

Was auch funktioniert ist das Getriebe Öl auf eigene Kosten wechseln zu lassen und das Altöl mitnehmen. Kostet ca. 200€ Für alle 3 Getriebe.
 

Tschigge

Neumitglied
Fahrzeug
Dacia Logan MCV II, 1.5 dCi 90
Bei mir gleiches Phänomen. Von 110-130 kmh gibt es nerviges Heulen auf die Ohren.
4x4 Diesel
 

Malouk

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Duster II 4x4, 1.2 TCe 125
Baujahr
2018
Bei mir gleiches Phänomen. Von 110-130 kmh gibt es nerviges Heulen auf die Ohren.
4x4 Diesel
Wieviel Km hast Du deinen Duster 2 denn jetzt schon gefahren?
Meiner hat jetzt 2200 km gelaufen und noch höre ich nichts ungewöhnliches vom Getriebe.
 

J-Zuchi

Mitglied Platin
Fahrzeug
EX Besitzer Duster TCe125 4x4
Baujahr
2018
Gerade ausprobiert, ca. 900 Km auf dem Tacho. Es hört sich wie ein Hochfrequenzpfeifen an, allerdings kann ich nicht sagen ob das Geräusch vom Getriebe kommt.
Muss wohl doch öfter das Radio auslassen um dem Auto zuzuhören.
 

magnet68

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Duster 4x2, 1.2 TCe 125
Baujahr
01.2018
Ich will mich ja jetzt nicht schon wieder anschließen, zumal ich einen 2WD habe und ich rüberkomme wie ein Hypochonder, aber ich höre seit Anfang an auch einen andauernden Pfeifton beim Fahren - den ich jetzt in der Art bei anderen Autos noch nicht wahrgenommen habe - bin eigentlich davon ausgegangen, dass es normal ist. Beim Anfahren und schalten in den 2. und 3. Gang ertönt so ein dumpfes Rasseln - hört sich so ähnlich an, wie wenn der letzte Rest Wasser im Abfluss verschwindet. Anschließend bleibt dann eigentlich kontinuierlich so ein leises Heulen oder Pfeifen im Hintergrund, das kurz weg geht, wenn man die Kupllung tritt und anschließend wieder ertönt.
Öl ist genug drin ... habe ich kontrolliert.
 
B

Byebye 37499

Jeder der schon einmal das "Vergnügen" hatte ein trockenes Getriebe zu haben, kennt das "Singen" eines Getriebes. Das Hintergrund "singen" was hier einige beschreiben, ist aber eher der Turbo und das ist gut so.
Das "Singen" des Getriebes ist recht laut und unverkennbar. Da es auch nicht im Hintergrund ist, sondern sehr deutlich im Vordergrund wahrnehmbar ist.
 

magnet68

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Duster 4x2, 1.2 TCe 125
Baujahr
01.2018
Na dann bin ich ja einigermaßen beruhigt! Danke für die Info.
 

Tschigge

Neumitglied
Fahrzeug
Dacia Logan MCV II, 1.5 dCi 90
Jeder der schon einmal das "Vergnügen" hatte ein trockenes Getriebe zu haben, kennt das "Singen" eines Getriebes. Das Hintergrund "singen" was hier einige beschreiben, ist aber eher der Turbo und das ist gut so.
Das "Singen" des Getriebes ist recht laut und unverkennbar. Da es auch nicht im Hintergrund ist, sondern sehr deutlich im Vordergrund wahrnehmbar ist.

was genau ist gut an einem pfeifenden Turbo?
 

mkkvideo

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Duster II 4x2, 1.2 TCe 125
Baujahr
2017
So bei 100 bis 120 KMH auf der Autobahn im 6. Gang. Geräusch tritt nur beim Gaswegnehmen auf, also im Schiebebetrieb. Auch wieder bei 70-90 KMH. So lange Gas gegeben wird, ist es nicht da. Kein Motorgeräusch und kein Reifengeräusch. Eindeutig Getriebe oder Achsantrieb o.ä. Versuche mal irgendwo ein Soundfile hochzuladen.


(In der Mitte auf den Kreis klicken....)
Was ist denn das für ein Bordcomputer? Der sieht doch völlig anders aus, als der normale im Duster 2.
 

J-Zuchi

Mitglied Platin
Fahrzeug
EX Besitzer Duster TCe125 4x4
Baujahr
2018
Mir ist mal ein Turbo steckengeblieben weil zu viel Ruß das Gleitlager der Turbine blockiert hat.
Teurer Spaß solche Turboschäden - wenn Ladeluftkühler etc getauscht werden müssen, ist jeder Preisvorteil des Diesels dahin.

Die Geräusche sind bei den Benzinern ebenso vorhanden. Zudem es alles Fahrzeuge sind die noch einige Jahre Garantie haben.
 

mkkvideo

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Duster II 4x2, 1.2 TCe 125
Baujahr
2017
Der zeigt ja sogar den eingelegte Gang an. Ne, quatsch, sorry, verguckt. Wie kann ich einen Beitrag wieder löschen?
 

Statussymbol

Mitglied
Fahrzeug
Duster (Neu 2018) 4x4 TCE
LÖSUNG DES PROBLEMS!

Gestern wurde das Auto begutachtet. Fazit der Werkstatt: Dieses Geräusch ist nicht normal. Das Öl aus dem Schaltgetriebe und das Öl aus dem Verteilergetriebe des Allrad wurde abgelassen und in beiden Fällen war das Öl verkokelt, im Schaltgetriebe auch metallhaltig.
Nun ja, nun habe ich ein 7 Wochen altes Auto mit Getriebeschaden. Die Werkstatt meinte, sie habe nun eine technische Anfrage an die Dacia/Renault AG nach Brühl gestellt um zu fragen wie es weitergeht.
Ich gehe ja mal davon aus, dass dieses Getriebe oder beide ersetzt werden, andernfalls ich nach Pfingsten den Händler als Vertragspartner verklagen werde.
Bin aber noch guter Dinge, dass Dacia schnell und umfassend seinen Garantieverpflichtungen nachkommt.
Scheint ein größeres Phänomen zu sein beim neuen Duster. Gibt anscheinend jede Menge die im Garantiefall deshalb sind. Deshalb auch die Verzögerungstaktik um für einen Getriebecheck einen Termin im Vorlauf von 4 oder mehr Wochen herauszugeben.
Wenn euer Getriebe singt, könnt ihr eurem Händler sagen, er braucht keine Probefahrt zu machen. Er kann das Auto auf der Hebebühne mit eingelegtem Gang laufen lassen und hört dann das Getriebe nicht nur singen sondern hört auch die Mahlgeräusche der Hauptwelle. Das reicht dann wohl aus um das Öl probeweise abzulassen und zu prüfen. Scheinbar sei die Lagerung der Hauptwelle bei diesen Getrieben defekt.
 

Wie viele Kilometer legst du jährlich mit deinem Dacia zurück?

  • 0km - 5.000km

    Stimmen: 114 4,7%
  • 5.000km - 10.000km

    Stimmen: 448 18,6%
  • 10.000km - 15.000km

    Stimmen: 668 27,7%
  • 15.000km - 20.000km

    Stimmen: 517 21,5%
  • 20.000km - 30.000km

    Stimmen: 444 18,4%
  • 30.000km - 50.000km

    Stimmen: 185 7,7%
  • mehr als 50.000km

    Stimmen: 33 1,4%