• Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]

Mein nächster wird sicher ein elektrischer

Oldy

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.6 LPG
Baujahr
2018
Das ist mir klar. Damit wird der ZOE unverhältnismäßig teuer.
 

Stefanvde

Mitglied Diamant
Fahrzeug
Dacia Sandero II SCE75
Baujahr
2020
@Intrepid

Das ist ganz einfach zu erklären.

Der Zoe ist in der Stadt wendig.
Er hat als Cityflitzer mit 50kw/h den grössten Akku am Markt und damit die grösste Reichweite.
An öffentlichen Ladesäulen die 22kw bieten kann der Zoe die als Einziger auch ziehen,Schwächen hat der Zoe nur bei Schnellladung,da ist er mit 45kw sehr langsam an der Säule.

Aber bei 22kw Ladeleistung ist er schnell voll,im Vergleich zu Andrtem die da oft nur 7,5 bis 11kw schaffen.

In Verbindung mit dem grossen Akku ist er so extrem attraktiv für Pizza und Pflegedienste und andere Dienstleister. ;)
 

seehase

Mitglied Gold
Fahrzeug
Dacia Logan MCV II, 0.9 TCe 90 LPG
Baujahr
2018
..,. und sieht mit Abstand auch noch am besten aus, aber das ist natürlich subjektiv.
 

Intrepid

Mitglied Diamant
Fahrzeug
Logan II MCV dCi 90 Logan II MCV dCi 95
Pflegedienste fahren meistens den kleinen Smart
Nur Smart ist günstiger, alle anderen sind teurer als der Zoe. Deshalb wundert mich seine Beliebtheit nun nicht mehr.

Was mir noch fehlt, ist eine Vergleichsliste mit Sitzplätzen, Kniefreiheit/Kopffreiheit hinten und Kofferraumvolumen. Aber kommt Zeit, kommt Liste.
 

Link210

Neumitglied
Fahrzeug
Dacia Sandero Acces 2018
Ich bin letztes Jahr mit einer Zoe 200 Kilometer nach Düsseldorf gereist. Die Fahrt war ja ganz nett, trotzdem habe ich mich am Ende für einen Dacia Sandero SCe 75 Access und einem Clio Grandtour TCe 90 entschieden.
Für beide Autos zahle ich 100 Euro Steuern im Jahr und verbrauche bei einer weitsichtigen Fahrweise 5 Liter auf 100 Kilometern.
 

Intrepid

Mitglied Diamant
Fahrzeug
Logan II MCV dCi 90 Logan II MCV dCi 95
Ich habe ja - wie schon mehrfach berichtet - den Dacia Spring im Visier. Aber kurz bevor es so weit ist und bestellt wird, wird natürlich noch einmal der Markt beobachtet, welche hübschen Töchter andere Mütter haben. Und weil das Auto auch von den übrigen Familienmitgliedern gefahren werden soll, haben die noch ein Mitspracherecht. Aber ich habe Vorschlagsrecht :).
 

Oldy

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.6 LPG
Baujahr
2018
Der VW-Up ist als Lagerfahrzeug kaum zu bekommen (dito Skoda, Seat), gleiches gilt für den Smart EQ. Lieferung erst 02/21.
Bleibt in diesem Preissegment nur der Renault Zoe. Den gibt es sehr oft als Lagerfahrzeug und kostet mich inkl. dem CSS-Kabel knapp 12000€ nach Abzug der Prämie. Mich ärgert nur die Batteriemiete.
Dafür hat er mehr als die doppelte Reichweite der vorgenannten Fahrzeuge und ist an 22kw-Säulen schnellladefähig. Die Ausstattung ist auch gegenüber den o.g. Fahrzeugen umfangreicher.
Ab morgen klappere ich die regionalen Händler ab und werde zuschlagen.

Der Spring hätte mir gefallen, allerdings kann ich nicht warte .
 

Marius

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Lodgy 1.2 TCe (115 PS)
Der VW-Up ist als Lagerfahrzeug kaum zu bekommen (dito Skoda, Seat), gleiches gilt für den Smart EQ. Lieferung erst 02/21.
Bleibt in diesem Preissegment nur der Renault Zoe. Den gibt es sehr oft als Lagerfahrzeug und kostet mich inkl. dem CSS-Kabel knapp 12000€ nach Abzug der Prämie. Mich ärgert nur die Batteriemiete.
Dafür hat er mehr als die doppelte Reichweite der vorgenannten Fahrzeuge und ist an 22kw-Säulen schnellladefähig. Die Ausstattung ist auch gegenüber den o.g. Fahrzeugen umfangreicher.
Ab morgen klappere ich die regionalen Händler ab und werde zuschlagen.

Der Spring hätte mir gefallen, allerdings kann ich nicht warte .
www.ludego.de ist glaube ich relativ günstig. Grundsätzlich würde ich aktuell den Leaf und auch den Corsa-e der Zoe vorziehen. Beide sind dauerhaft günstiger (keine Batteriemiete) und größer. Beim Leaf ist zu beachten: Chademo - was aber Fluch und Segen sein kann. Aktuell setzt alles auf CCS, was nun fix für eine Verknappung der Ladeplätze sorgen wird. U.U. "fährt" man aus heutiger Sicht in den nächsten Jahren mit Chademo besser - auch wenn der Gesamtbestand an Ladeplätzen geringer ausfällt.
 

Oldy

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.6 LPG
Baujahr
2018
Mhmm. Beide Fahrzeuge sind gut 8000€ teurer.
Batteriemiete Zoe max. 119€ X 12 = 1428€.

Prämie eingerechnet:
Zoe - 11200€ ohne CSS
Leaf - 19100€ kein CSS
Corsa - E - 19000€ ohne CSS

8000€/ 1428 = 5,6 Jahre

Da muss ich lange für fahren, bis ich die Batteriemiete kompensiert habe.
 

MartinH67

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Duster 4x4, 1.5 dCi 110 2015/Logan MCV TCe90 LPG 2018
Wenn die gut 8000 teurer sind, dann ist die Zoe mit Kaufbatterie noch billiger, für die legst du meines Wissens 7500 hin.
 

Marius

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Lodgy 1.2 TCe (115 PS)
Mhmm. Beide Fahrzeuge sind gut 8000€ teurer.
Batteriemiete Zoe max. 119€ X 12 = 1428€.

Prämie eingerechnet:
Zoe - 11200€ ohne CSS
Leaf - 19100€ kein CSS
Corsa - E - 19000€ ohne CSS

8000€/ 1428 = 5,6 Jahre

Da muss ich lange für fahren, bis ich die Batteriemiete kompensiert habe.
Okay - da denkst du komplett anders als ich. Ich würde bei knapp 6 Jahren definitiv keine Batteriemiete wählen.

Mal vom finanziellen abgesehen ist die Zoe ne echte Plastikkanone. Qualitativ nicht mit dm Corsa und erst recht nicht mit dem Leaf zu vergleichen.
 

MartinH67

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Duster 4x4, 1.5 dCi 110 2015/Logan MCV TCe90 LPG 2018
Also den neuen Zoe (135er) fand ich jetzt ganz ehrlich keinen Tick schlechter als den neuen Corsa. Der Leaf ist im Vergleich zu beiden eine andere Kategorie, aber das ist evtl. auch eine persönliche Geschmacksfrage.

PS: Evtl. habe ich die Vorzüge des Corsa auch gar nicht mehr wahrgenommen wegen klaustrophobischer Zustände, die er bei mir erzeugt hat. Ich habe noch nie einen so bescheiden zugeschnittenen Kleinwagen (Raumnutzung) erlebt, noch nie.
 

MartinH67

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Duster 4x4, 1.5 dCi 110 2015/Logan MCV TCe90 LPG 2018
Den müsste ich auch noch Probesitzen, dann besteht die Gefahr schreiend aus dem Autohaus zu laufen (mir hat schon der neue Clio gereicht in den ich mich nur mal aus Interesse reingesetzt habe)
Renault Twingo Z.E. (2020): Elektro-Twingo kommt im August
aber ohne Witz ist der evtl. für den einen oder anderen doch interessant, da der jetzt plötzlich gaz kurzfristig kommt und nicht erst irgendwann.
 

Stefanvde

Mitglied Diamant
Fahrzeug
Dacia Sandero II SCE75
Baujahr
2020
@MartinH67

Der TwingoZE ist vor allem gut erprobt,es ist technisch 1:1 der EQ Smart For4. ;)

Den darf man dann unter Renault Label weiter bauen wenn beim Smart der Generationswechsel kommt.
 

Wie viele Kilometer legst du jährlich mit deinem Dacia zurück?

  • 0km - 5.000km

    Stimmen: 104 4,7%
  • 5.000km - 10.000km

    Stimmen: 420 18,9%
  • 10.000km - 15.000km

    Stimmen: 609 27,4%
  • 15.000km - 20.000km

    Stimmen: 463 20,8%
  • 20.000km - 30.000km

    Stimmen: 418 18,8%
  • 30.000km - 50.000km

    Stimmen: 174 7,8%
  • mehr als 50.000km

    Stimmen: 33 1,5%