• Wir stellen unseren Nutzern die originalen Dacia-Bedienungsanleitungen kostenlos zum Download zur Verfügung. Mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland.

Lenkstock Magnetschalter Licht Logan in 20 Min. < €10,- [Relais Nachrüstung für Abblendlicht]


conego

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Logan MCV II 2016, 0.9 TCe 90 LPG
Baujahr
2016
  • Themenstarter Themenstarter
  • #17
Stimmt, also;
Pin 7 Abblendlicht
Pin 1 +12V Lichtstrom Abblendlicht

Pin 8 Fernlicht
Pin 9 +12V Lichtstrom Fernlicht
:yes:
 

hanseis

Neumitglied
Fahrzeug
Dacia Logan MCV II
kann man so machen.
ich habe es plug&play gelöst, mit der möglichkeit das abblendlich auch über zündungsplus zu legen. Anhang anzeigen 66262 Anhang anzeigen 66263 Anhang anzeigen 66264
Hallo ins Forum!
Bin neu hier und hab mal eine Frage zu dem abgewinkelten Sicherungshalter/Stecker Ding was an Klemme 30 der Relais geht. Was ist das und welche Kontakte wurden an die Kabel von Klemme 86 und 87 gecrimbt?
Mir wäre diese Lösung lieber als in die Abdeckung der Scheinwerfer ein Loch zu bohren und einen Schlitz zu schneiden..

LG Hanseis
 

DACCIM

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Lodgy 1.2 TCe 115
Baujahr
2017
zur Ergänzung
1.jpg

... die Farben der Nummern sind ohne Bedeutung
3.jpg
(sorry, das Foto ist aus dem ersten Beitrag geklaut)
 
Zuletzt bearbeitet:

hanseis

Neumitglied
Fahrzeug
Dacia Logan MCV II
Danke für die Info!
Ich dachte da für die Klemme 86/87 eher an so etwas. s-l1600.jpg
Das kostet aber über 5€ das Stück. Da könnte man das rechte Kabel vom Sicherungsstecker im Bild kurz vor der Sicherung abschneiden und dieses Kabel als Abgriff von E4/E5 im Schaltplan nutzen und zur Klemme 86 am Relais führen und die andere Seite mit Sicherung von der Klemme 87 vom Relais zu S4/S5 am Schaltplan führen.
Ist mir aber zu teuer. Da habe ich noch das gefunden. 49724538-1.jpg
Gibt es aber nur mit einem Abgriff(logisch ;)). Also werde ich versuchen bei einer Sicherung oben die Kontakte freizulegen und zwei Kabel anzulöten und eines davon dann mit dem hier 10A.jpg
verbinden und zu Klemme 87 und das andere zu Klemme 86 des Relais zu führen. Das scheint mit sicherer zu sein da die Klingen der Sicherungskontakte fest im Sicherungsgehäuse stecken und die Verwechselungsgefahr kleiner ist. Natürlich muss ich dann vorher die Sicherung durchbrennen lassen damit die keinen Kontakt mehr hat. Ich möchte auch nur ein Relais für Abblendlicht und eines für Fernlicht verwenden. Von da dann jeweils zweimal weg zu den 7,5A Sicherungen.
 

hanseis

Neumitglied
Fahrzeug
Dacia Logan MCV II
So, hier ist jetzt meine Lösung.

Ich habe , wie oben geschrieben, Sicherungen durchbrennen lassen und dann die Kontakte mit dem Dremel freigelegt und die Kabel direkt angelötet.
20190807_171017.jpg
Die Originalen Sicherungen der Lampen (bei mir waren 10A drin) habe ich dann in die Sicherungshalter oben eingesteckt. Dann habe ich mir mit einem Sicherungsabgriff von Sicherung 27 (DPlus Kombischalter) den geschalteten Strom für beide Relais geholt. Masse habe ich in der Nähe des Lenkrades geholt. Somit habe ich jetzt jeweils ein Relais für Abblend- und eins für Fernlicht.
Der ganze Spaß sieht dann so aus.
20190921_153846.jpg
Natürlich habe ich noch alles sauber verstaut.
Wenn mal ein Relais kaputt geht, lässt sich das schnell in den Originalzustand zurück versetzen und weiter geht die Fahrt. :D
 

Statistik des Forums

Themen
34.608
Beiträge
833.133
Mitglieder
56.552
Neuestes Mitglied
benber