• Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]

Inspektionen/TÜV nach Km/Jahr

DerMicha

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Sandero II, 1.2 16V LPG & Dokker, 1.6 SCE 100 LPG
Ganz so kann man das nicht sehen.
Jede Klimaanlage verliert mit der Zeit etwas Kältemittel. Angegeben werden von den Herstellern bis zu 10-15% pro Jahr.
Wenn also ein Kunde nach acht Jahren feststellt, dass seine Klimaanlage nicht mehr ganz so gut kühlt, ist das normal und nicht die Folge einer undichten Stelle.
In diesem Fall wäre nachfüllen schon in Ordnung.
Als Ergänzung (Quelle: Bundesumweltamt):

Dichtheitsanforderungen an neue Klimaanlagen
Die Richtlinie 2006/40/EG schreibt vor, dass ab 5. Januar 2010 alle neuen Fahrzeuge mit Klimaanlagen, die Kältemittel mit einem Treibhauspotenzial über 150 enthalten, nur dann zugelassen werden, wenn
  • bei Systemen mit einem Verdampfer: die Leckagerate der Klimaanlage nicht mehr als 40 Gramm pro Jahr fluorierte Treibhausgase beträgt.
  • bei Systemen mit zwei Verdampfern: die Leckagerate der Klimaanlage nicht mehr als 60 Gramm pro Jahr beträgt.
Der harmonisierte Leckage-Erkennungstest ist beschrieben in Anhang II der Verordnung (EG) Nr.706/2007 der Kommission vom 21. Juli 2007 zur Festlegung eines harmonisierten Verfahrens für die Messung von Leckagen.
 

Wyatt

Mitglied Gold
Fahrzeug
Dacia Duster 4x4, 1.3 TCe 1?? (bestellt am 02.02.2018)
Baujahr
2019
Das sagt aus, wie viel sie maximal in Gramm verlieren dürfen.
Außerdem, wo der Erkennungstest beschrieben ist.

Allerdings weiß ich nicht, ob die heute verwendeten Kältemittel ein Treibhauspotential über 150 haben,
oder ob immer noch verschiedene Kältemittel verwendet werden.
 

Geju

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Duster 4x2, 1.6 16V SCe 115
Baujahr
2016
Wenn also ein Kunde nach acht Jahren feststellt, dass seine Klimaanlage nicht mehr ganz so gut kühlt, ist das normal und nicht die Folge einer undichten Stelle.
In diesem Fall wäre nachfüllen schon in Ordnung.
Im Prinzip schon. Da man das in der Werkstatt aber nicht weiss, warum das Gas nun fehlt, ist eine Dichtheitsprüfung die einzig richtige Option.
 

DerMicha

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Sandero II, 1.2 16V LPG & Dokker, 1.6 SCE 100 LPG
Hier die Rechnung zur 6-Jahres-Inspektion ohne ZR. Mit ZR und WaPu wären es ca. 700€ mehr gewesen.
IMG_20190315_165656122~2.jpg
 

Levin

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Dokker SCE LPG
Baujahr
2018
Hallo
Unser Dokker SCE 100 LPG Zulassung 06/18 war heute bei 19300 km bei der 1. Inspektion.
Kosten 202 € ....hintere Schiebetür (ließ sich von innen nicht mehr öffnen) würde ohne Berechnung repariert.
Fahrzeugwäsche Gratis.
 

NRW AJ

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Sandero Stepway Baujahr 05.18 TCe90 Benziner, Schaltung
Kostenvoranschlag für die 1 Inspektion BJ 05.2018, km stand 11500. Screenshot_2019-05-03-17-16-28.jpg
 

duster-rg

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Duster 4x4, 1.5 dCi 110 HSDJ9G Motor K9K 658
Baujahr
06.2016
Achtung wenn bei dir der Tag der 1. Zulassung noch in 05.2018 liegt ist der vorgeschlagene 01.06.19 schon Auserhalb der Garantiebedingungen, da kann Dacia im Garantiefall eventuell Probleme machen und währen rechtlich auf der sicheren Seite.
 

waldfrieden

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.5 dCi (90 PS)
Baujahr
2014
Wenn also ein Kunde nach acht Jahren feststellt, dass seine Klimaanlage nicht mehr ganz so gut kühlt, ist das normal und nicht die Folge einer undichten Stelle.
In diesem Fall wäre nachfüllen schon in Ordnung.
Nein, dem ist nicht so!

Das Gesetz ist da eindeutig und ohne jeden Spielraum. Eine leere Anlage ist grundsätzlich nicht zu befüllen, sondern vorher auf Dichtheit zu prüfen, ohne diese Prüfung darf nicht befüllt werden, auch wenn es rechnerisch möglich wäre, dass sie "normal" leer ist.

Dazu ist es zudem sehr unwahrscheinlich und selten, dass eine Anlage komplett leer ist, wenn nicht ein Defekt vorliegt.
Und wenn eine Anlage lange leer war, dann ist ein Befüllen eh eine schlechte Variante, weil da unter Umständen die Dichtungen als nächstes ihren Dienst versagen, weil sie über einen sehr langen Zeitraum dann kein Öl abbekommen haben, denn das Kälteöl ist ja nur im Kreislauf unterwegs, wenn auch Kältemittel drin ist und dieses auch seinen Dienst verrichtet.
 
Zuletzt bearbeitet:

rolly22

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Sandero Stepway Blue dCi95 Prestige
Baujahr
2019
Die muss auch nicht "leer" sein. Es ist ausreichend wenn so wenig drin ist, daß Du sie repariert haben willst weil sie nicht kühlt. Auch dann ist einfaches Befüllen ohne vorhergehende Leckprüfung nicht erlaubt.
 

NRW AJ

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Sandero Stepway Baujahr 05.18 TCe90 Benziner, Schaltung
Screenshot_2019-05-06-17-14-45.jpg Das Motoröl, meinte der Meister von alleine, kann ich auch mitbringen. Hauptsache es wäre mind ACEA A3/B4. Zzgl MwSt noch
 
Zuletzt bearbeitet:

mic 96

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Sandero Stepway Celebration S&S Easy-R
Baujahr
2018
Mein Steppi war gestern mit 5208 km auch zur 1. Inspektion.
Habe noch ein paar Sachen anbauen lassen, so das die Rechnung auch etwas höher war.
Die reinen Inspektionskosten beliefen sich auf 242,78 Euronen.
 

CptnBlaubaer

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Sandero Blue dCi 95
Baujahr
2019
Garantieverlängerung jeder Zeit möglich laut Autohaus.
Was hat das Angebot einer Garantieverlängerung vom Autohaus mit einer zu späten Wartung und daraus resultierenden Problemen bei der Einforderung eines Garantiefalls zu tun?

Scheint ansonsten aber ja noch geklappt zu haben mit der Wartung in 5/19.
 

NRW AJ

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Sandero Stepway Baujahr 05.18 TCe90 Benziner, Schaltung
Was hat das Angebot einer Garantieverlängerung vom Autohaus mit einer zu späten Wartung und daraus resultierenden Problemen bei der Einforderung eines Garantiefalls zu tun?

Scheint ansonsten aber ja noch geklappt zu haben mit der Wartung in 5/19.
Danke für den Hinweis. Habe zu viel gearbeitet heute, Kopf ist leer.
 

Wie viele Kilometer legst du jährlich mit deinem Dacia zurück?

  • 0km - 5.000km

    Stimmen: 29 3,9%
  • 5.000km - 10.000km

    Stimmen: 144 19,5%
  • 10.000km - 15.000km

    Stimmen: 217 29,4%
  • 15.000km - 20.000km

    Stimmen: 128 17,3%
  • 20.000km - 30.000km

    Stimmen: 152 20,6%
  • 30.000km - 50.000km

    Stimmen: 61 8,3%
  • mehr als 50.000km

    Stimmen: 7 0,9%
Dacianer.de bei Facebook

Dacianer.de unterstützen:

Hilf uns, die Kosten für Server, Lizenzen und Administrationsaufwand mit einer Spende zu decken und werde Dacianer.de-Sponsor: Du kannst frei entscheiden, wie viel dir die Unterstützung wert ist. Ab einem Spenden-Betrag von EUR 10,- wirst du für 1 Jahr offiziell als Sponsor unter deinem Benutzernamen ausgewiesen. Darüber hinaus darfst du dich über eine werbefreie Version des Forums freuen! Weitere Infos zum Spenden gibt es hier. Vielen Dank für die Unterstützung!