• Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]
Anzeige

Inspektionen/TÜV nach Km/Jahr


exnissan

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Lodgy 1.5 dCi eco2 (110 PS)
Baujahr
2014
Ich empfehle eine 60.000er Inspektion, mit einem Oberklasse Auto, dabei bekommt man ganz neue Erkenntnisse.

Wer von Euch will für 5,90.-/Std arbeiten?

Wer will elektronisch gesteuerte Autos, ohne Software und den erforderlichen Geräten auslesen und eine Diagnose stellen?

Wer bezahlt Fortbildungsmaßnahmen für Service Techniker?

Wer investiert im Werkstattbereich, in neue Geräte und Werkzeug?

usw.

Am besten die Inspektion für nen Fuffy und das Auto gewaschen und poliert?!

Man kann die Wirtschaft auch mit Gewalt kaputtmachen wollen.



So sieht es der Mechatroniker bei Renault Autohaus Schmid´s auch.

dann kann das Forum ja abgeschaltet werden , und bei Problemen gehen wir sofort zum freundlichen.. :yes:
 

Martini

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Lodgy 1.5 dCi eco2 (110 PS)
Baujahr
2014
Hallo,

Meine 60000 Inspektion steht am 12. Dezember an. Hab jetzt auch schon 63000 runter. Bin ja dann mal gespannt was mich erwartet. Einziger Mangel was mir momentan beim Lodgy aufgefallen ist, dass bei eingeschaltetem Licht die Hupe nicht geht. Aber was gemacht werden muss wird gemacht, da kann man halt nicht jeden Euro umdrehen. Schließlich will ich, dass mein Lodgy weiterhin so tadellos läuft.

Gruß Martini
 

Fenrir

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Lodgy 1.5 dCi eco2 (110 PS)
Ich war heute zur 60000er. Das Ganze hat mich 340 € gekostet. Alles war soweit OK, außer dass der Temperaturfühler zum 2.x auf Garantie gewechselt werden musste da diesebim Schnitt 6-8 Grad mehr angezeigt haben. War wohl 2x ein "Montagsfühler"..
 

SamHawkins73

Mitglied Platin
Fahrzeug
Seit 04/2014 : Dacia Logan MCV II 1.5 dCi eco2 (90 PS) Prestige
dann kann das Forum ja abgeschaltet werden , und bei Problemen gehen wir sofort zum freundlichen.. :yes:
Nein, kann man nicht. Es gibt etliche brauchbare Tipps und das Forum besteht nicht ausschließlich aus dem Grund, die Vertagswerkstatt/Werkstatt GRUNDSÄTZLICH zu meiden.

Es gibt die Garantiezeit und die Meisten übernehmen nicht alle Arbeiten, an ihrem Fahrzeug.

Es gibt zudem den Erfahrungsaustausch und das ist essentiell.
 

Martini

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Lodgy 1.5 dCi eco2 (110 PS)
Baujahr
2014
War heute bei der 60000er Inspektion. 453 Euronen gelöhnt. Ok geht sicherlich auch günstiger. Aber hilft halt nix :DDas Problem mit der nicht funktionierenden Hupe bei eingeschaltetem Licht konnte nicht gelöst werden. Muss erst ein neuer Schalter bestellt werden geht aber auf Garantie :)

Gruß Martini
 

Martini

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Lodgy 1.5 dCi eco2 (110 PS)
Baujahr
2014
Das Öl war mit verlaub gesagt sauteuer. Keine Bremsbeläge fällig, aber die hinteren Trommelbremmsen mussten gem. Wartung entstaubt werden, sagte der Meister zu mir.Das hat nochmal mit 80 € reingehauen.:lol:

Gruß Martini
 

exnissan

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Lodgy 1.5 dCi eco2 (110 PS)
Baujahr
2014
den ZR macht der freundliche garantiert nicht :naughty: . media-markt fällt mir da doch so´ne Werbung ein :D
 

Murphy

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Sandero & Logan
80 € zusätzlich für´s "Bremsenentstauben".......

HolladieWaldfee ! Ich hab´den Beruf verfehlt.:snooty:

Sei´s drum. Soll KEINE Kritik sein. Aber der Preis haut schon rein!
 

Martini

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Lodgy 1.5 dCi eco2 (110 PS)
Baujahr
2014
Ob ok oder nicht, oder zu naiv von mir. Es war noch im Rahmen. Wie gesagt ich will länger Freude am Lodgy haben. Daher nicht schluddern. Aber meine Auftritte bei dem Ah sind gezählt und es gibt gute Alternativen ab nächsten Jahr.

Grüße Martini
 

Murphy

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Sandero & Logan
Ich hab´die letzte Inspektion des Stepy bei der Freien Werkstatt meines Vertrauens machen lassen.
Die Garantie war zu dem Zeitpunkt eh abgelaufen und das Auto erst einige Wochen zuvor frisch getüvt worden...
( Ohne Mängel)

Ich kenn´den Werkstattmeister schon länger und schenke ihm mein Vertrauen.Der Junior war mit dem ollen Combo auch da,
und hat vorne ein Radlager machen lassen.

( Vati hatte keine Zeit...)

Es ist gut, wenn man sich kennt und sich das auch deutlich im Preis niederschlägt.

Ich werd´mit meinem MCV aber schön brav zum Dacia-Dealer fahren um die Garantieansprüche zu erhalten....

( Tut beim 1.2 Motor und meiner Fahrleistung nicht wirklich weh...)

Dannach ist Do it yourself bzw. Freie Werkstatt angesagt. Jeder muss natürlich seinen Weg gehen und macht dann auch für sich
genau das Richtige....:eh:;)
 

tyreco

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.5 dCi 90
Baujahr
2016
Wir lesen so viel über angeblich teure Wartungen oder Reperaturen beim Fabrikat Dacia.
In unserem Betrieb in Nord-Ost Rumänien (Iasi) laufen ...

1x Sandero 1.5 dci > 25.000 Kilometer mängelfrei
1x Lodgy 1.5 dci > 19.000 Kilometer mängelfrei. (15tsd Inspektion 150,- Euro, bei Renault)
1x Dokker 1.5 dci > "fuschneu"

Alle unter 5 Liter/100km
... also da bin ich von anderen Fabrikaten andere Storys gewohnt.
 

camelffm

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Logan Kombi 1.6 16V (105 PS)
Baujahr
2007
Wilkommen im Forum.

Das die Leute in Rumänien nur einen Bruchteil dessen an Stundenlohn bekommen was hier in Deutschland üblich ist weist Du aber ?
 

tyreco

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.5 dCi 90
Baujahr
2016
Wilkommen im Forum.

Das die Leute in Rumänien nur einen Bruchteil dessen an Stundenlohn bekommen was hier in Deutschland üblich ist weist Du aber ?
Ich lebe und arbeite in Rumänien und wir zahlen unseren Mitarbeitern ein Vielfaches des Mindestlohnes. Solche Schlagworte wie Du sie gebrauchst lese ich oft. Aktuell darf man nicht vergessen dass es hier im Land deutlich mehr Feiertage gibt als in Deutschland. Der 2. Januar z.B. ist grundsätzlich arbeitsfrei. Zudem sind z.B. die KFZ Versicherungen auf Basis der von Dir als günstig geschilderten Stundenlöhne auch günstiger. Es gibt vielle solcher Beispiele. Zudem kann ich Dir berichten: Wir hier arbeiten möchte und etwas kann der verdient auch gut.

Der örtliche Renault Händler Bras hat einen tollen Betrieb stehen und ich habe nicht den Eindruck dass seine Leute unzufrieden sind. Ganz im Gegensatz zum örtlichen Dacia Händler. Leider verkauft der Renault Händler keine Dacia.

Wir ticken hier im Winter regelmäßig an die -30 Grad und alle Dacia Fahrzeuge von uns sind werksseitig haben nur bis -22 Grad Frostschutz befüllt. Der Dacia Händler weigerte sich bei allen Fahrzeuge hartnäckig den Frostschutz nachzufüllen. Auch nicht gegen Bezahlung. Die Renault Leute haben nur gelacht und das direkt erledigt.

Den telefonischen Dacia Kundenservice zu kontaktieren ... anstatt dessen geht man besser ein gutes Bier trinken. Aber wie so oft reißt ein guter Händler alles wieder ins Lot. Und so ist es auch bei uns.

Die Fahrzeuge sind wirklich gut.
 

Wolf

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Lodgy 1.5 dCi eco2 (110 PS)
Baujahr
2014
Moin zusammen.

Ich habe die 60.000er Inspektion vor knapp zwei Wochen bei Renault in Bila Tserkva / Ukraine machen lassen.
Die Terminvergabe erfolgte sehr kurzfristig trotz anstehender Feiertage (orthodoxes Weihnachts- und Neujahrsfest) und dadurch bedingtem Personalmangel (Urlaub).
Meinen Lodgy hatte ich am Morgen gebracht und nach Anruf :callme: der Werkstatt nach drei Stunden wieder abgeholt.
Kosten (nach Umrechungskurs von der Landeswährung Griwna in Euro): 180€ einschließlich aller gewechselten Filter und gewechseltem Öl. :readit:
Service: Super. Freundlichkeit: Super. :yes:
Nach einer Woche rief der Werkstattleiter noch einmal an :callme: und fragte, ob alles in Ordnung und ich zufrieden sei. :yes:

Durch die Geldersparnis (Renault in meinem Ort veranschlagte etwa 440€.) habe ich die Fahrtkosten hierher und zurück voll abgedeckt und damit einen Teil meines Aufenthaltes bezahlt :D

Lodgy.jpg renault service.jpg
Die nächste Inspektion werde ich dann wohl wieder hier machen lassen :blush:
 

Ähnliche Themen

Mit welchem Reifentyp bist du im Winter auf deinem Dacia unterwegs?

  • Winterreifen

    Stimmen: 535 60,5%
  • Ganzjahresreifen

    Stimmen: 340 38,5%
  • Sommerreifen

    Stimmen: 9 1,0%
Dacianer.de bei Facebook

Dacianer.de unterstützen:

Hilf uns, die Kosten für Server, Lizenzen und Administrationsaufwand mit einer Spende zu decken und werde Dacianer.de-Sponsor: Du kannst frei entscheiden, wie viel dir die Unterstützung wert ist. Ab einem Spenden-Betrag von EUR 10,- wirst du für 1 Jahr offiziell als Sponsor unter deinem Benutzernamen ausgewiesen. Darüber hinaus darfst du dich über eine werbefreie Version des Forums freuen! Weitere Infos zum Spenden gibt es hier. Vielen Dank für die Unterstützung! - Dominik
Anzeige