• Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]

Inspektionen/TÜV nach Km/Jahr

Duster 13

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Duster 1.6 16V 4x4 (105 PS)
Baujahr
2014
Duster 4x4 16V EZ 04/2014
Kilometerstand: 3246

Kosten: 200,- € OHNE Innenraumfilter (wegen der geringen Laufleistung).

Material:
Ölfilter,
Dichtring,
5 Liter ELF Evolution 700ST 10W40 (ebenfalls wegen der geringen Laufleistung).

Mir ist jetzt auch annähernd klar, warum das Öl so teuer ist. Die benutzen keine Fassware sondern 5 Liter Gebinde.

Dafür, dass das Öl mehr als 3,5 mal so teuer war wie auf dem freien Markt bin ich mit den Kosten zufrieden.

Mal ne andere Frage.....
Hat Dacia keine Wartungsintervall-Anzeige?
Bei mir wurde zumindest nichts angezeigt.
 

John-Doe1111

Mitglied Diamant
Fahrzeug
Dacia Lodgy 1.5 Turbo
Baujahr
2013
3246km in einem jahr?

da wäre ein taxi oder mietwagen um einiges billiger gewesen:lol:
 
Zuletzt bearbeitet:

elchi07

Moderator
Dacianer.de Team
Fahrzeug
Dacia Lodgy 1.5 dCi eco2 (110 PS)
Baujahr
2013
Die Dacia haben keine Wartungsintervallanzeige. Lediglich die dCi haben das OCS, welches abhängig von der Fahrzeugbeanspruchung den nächsten Ölservice anzeigt.

Es gibt übrigens viele Gründe für wenig Laufleistung. Mein Lodgy hat auch wenig gelaufen und muss im Juni mit dann ca. 6500 km zur 2. Inspektion. Liegt bei mir daran, dass für die täglichen Kurzstrecken der Smart herhält und dass ich mehrere Monate wegen einer Erkrankung beide Fahrzeuge stehen lassen musste. Dafür blieben den Autos diesen Winter die Salzfahrten erspart.
Trotz der geringen Fahrleistung möchte ich auf den Lodgy dCi 110 nicht verzichten, weil er Platz ohne Ende hat, locker meinen Anhänger zieht und gerade auf längeren AB-Strecken einfach Spaß macht.
 

Duster 13

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Duster 1.6 16V 4x4 (105 PS)
Baujahr
2014
  • Themenstarter Themenstarter
  • #5
3246km in einem jahr?

da wäre ein taxi oder mietwagen um einiges billiger gewesen:lol:
Ist mein Winterauto und für Familienausflüge. 150 km zu meiner Mutter fahr ich auch nicht mit dem Taxi oder der Bahn.

Und mir jeden Morgen einen Mietwagen zu nehmen um den Kleinen zur Kita zu bringen...... :D

Mir ist der Duster trotz der wenigen Kilometer das Geld schon wert. Wir haben ein Haus und müssen schon mal säckeweise Material holen. Das geht im Smart eben nicht.

Mit meinem Smart habe ich in Zehn Jahren auch nur 15000 Kilometer abgerissen.

----------

Ach ja...
Auf Grund der von mir beanstandeten Drehzalschwankungen wurde ein Software Update durchgefuehrt. Verbessert hat das aber nichts.
Aussage des Mitarbeiters am Montag war, dass der Motor halt schon etwas aelter ist und eben so laeuft.
Ausserdem braucht der 16V schon von der Leistungskurve her relativ hohe Drehzahlen beim Anfahren.
Das bedeuzet im Umkehrschluss natuerlich, dass das beim 4x4 empfohlene Anfahren im 2. Gang insbesondere am Berg voelliger Unsinn ist.
Das hatte ich ja an anderer Stelle schon angemerkt.

----------

Mein Fazit ist....:
Ich mag das Auto. Wuerde ihn auch immer wieder Kaufen.
Allerdings unter beruecksichtigung der 212€ Steuern eher als Diesel.
 
R

robanna

Für meinen Benziner nur € 124.- :cool:

Rechnet sich bei so wenig km noch ein Diesel ??
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Duster 13

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Duster 1.6 16V 4x4 (105 PS)
Baujahr
2014
  • Themenstarter Themenstarter
  • #7
Beim 16 V lohnt sich der Diesel, bei Dir kommt es auf die km an.
 
R

robanna

Beim 16 V lohnt sich der Diesel, bei Dir kommt es auf die km an.
Ich meinte eigentlich ob sich bei einem Neukauf ( TCe125) für dich ein Diesel rechnet.
Ich fahre etwa 9000 km im Jahr und glaube mit dem Benziner besser zu fahren.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Duster 13

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Duster 1.6 16V 4x4 (105 PS)
Baujahr
2014
  • Themenstarter Themenstarter
  • #10
Na ja, 212€ Steuern für meinen bei 13 liter Verbrauch....
Müsste man jetzt aufrechnen gegen den Diesel aber ich glaube fast, das der Diesel günstiger ist. Wenn man die Beiden vergleicht.

Jetzt habe ich aber den Benziner und werde den natürlich behalten.
 
R

robanna

Ich liege bei meinem bei ca. 7,1 ltr. ( Hat erst 2000 km gelaufen)
Habe allerdings nichts zu ziehen und fahre halt sehr mit Bedacht, ohne zu
schleichen.
 

Duster 13

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Duster 1.6 16V 4x4 (105 PS)
Baujahr
2014
  • Themenstarter Themenstarter
  • #12
Vielleicht habe ich mich einfach für den falschen Motor entschieden. Sowas passiert eben. Da muss ich jetzt mit leben.
 

John-Doe1111

Mitglied Diamant
Fahrzeug
Dacia Lodgy 1.5 Turbo
Baujahr
2013
bei nicht mal 4000km im jahr, gibt es nicht den richtigen motor.
 
R

robanna

Ob mein kleiner Motor die richtige Wahl war wird sich erst noch zeigen. :o
 

Duster 13

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Duster 1.6 16V 4x4 (105 PS)
Baujahr
2014
  • Themenstarter Themenstarter
  • #18
Also mir reicht meine Hupe. :D
 

Wie viele Kilometer legst du jährlich mit deinem Dacia zurück?

  • 0km - 5.000km

    Stimmen: 96 4,7%
  • 5.000km - 10.000km

    Stimmen: 375 18,4%
  • 10.000km - 15.000km

    Stimmen: 560 27,4%
  • 15.000km - 20.000km

    Stimmen: 426 20,9%
  • 20.000km - 30.000km

    Stimmen: 393 19,2%
  • 30.000km - 50.000km

    Stimmen: 162 7,9%
  • mehr als 50.000km

    Stimmen: 31 1,5%