• Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]

Heckscheibenwischer geht nicht

Antigone

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Logan Kombi 1.6 MPI LPG 62 kW (84 PS), 325tkm :-)
Baujahr
2010
Hallo,
das mit dem Minirelais hört sich doch schon mal gut an.
Wäre super, wenn du das Bild findest und hochladen könntest.
Wie war das mit dem Öffnen der UCH?
Irgendwas zu beachten wie Clipse oder dgl?

Danke schon mal
 

Nobby

R.I.P
Fahrzeug
Dacia Logan Kombi 1.6 MPI 64 kW (87 PS)
Baujahr
2009
Hallo,
das mit dem Minirelais hört sich doch schon mal gut an.
Wäre super, wenn du das Bild findest und hochladen könntest.
Wie war das mit dem Öffnen der UCH?
Irgendwas zu beachten wie Clipse oder dgl?

Danke schon mal
Wenn er Pech hat, sind die elektronischen Komponenten eingegossen,- dann wird es mühsam !
Freiliegendes Relais wäre genial,- vielleicht weiß @Texas mit entsprechenden Daten,- was anzufangen.

Gruss Nobby
 

Texas

Mitglied
Fahrzeug
Logan I
nein, kein Fehler gespeichert.
Ausser dass der Wischer in der Mitte stehen geblieben ist (Endanschlag negativ oder so)
Er hat 1x gewischt und ist dann in der "Grundstellung" stehen geblieben.
Ich glaube an einen Wackelkontakt, aber nur wo??????
Das Kabel zwischen Zentralelektronik und Wischerendschalter wurde auf Durchgang inklusive Wackeln geprüft? Hast du mal beim Testen an die Zentralelektronik geklopft?
 
Zuletzt bearbeitet:

Antigone

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Logan Kombi 1.6 MPI LPG 62 kW (84 PS), 325tkm :-)
Baujahr
2010
Das Kabel zwischen Zentralelektronik und Wischerendschalter wurde auf Durchgang inklusive Wackeln geprüft?
Hast du mal beim Testen an die Zentralelektronik geklopft?
Kann ich mir nochmal genauer ansehen, jetzt wo´s wärmer ist :)

Ok,
so klein sehen die Reiais gar nicht aus.
Welches ist für den Heckwischer?
 

tepee

Neumitglied
Fahrzeug
Dacia Sandero II, 1.2 16V
Ich habe jetzt die Bilder gefunden. Das Steuergerät sieht etwas anders aus (Sandero II), aber die Relais sind ziemlich ähnlich. Leider erinnere ich mich nicht mehr welches Relais es war, aber lässt sich dann leicht nachprüfen. Und es scheinen alle 3 gleich zu sein.

Unter der Bezeichnung G8NB-27SR findet man solche Relais im Internet für ein Paar Euro, aber nicht unbedingt in Deutschland. Vielleicht könnte man es von einem Fernsehtechniker oder Hobby-Feinlöter wechseln lassen?
 

Anhänge

jogo

Mitglied
Fahrzeug
Duster SCe 115 4WD
Baujahr
05.2019
Moin, moin, die Runde,

auch bei meinem Sandero 2 fällt der Heckwischer von Zeit zu Zeit aus.
Immer wenn ich mal suchen will, geht er auf wundersame Weise wieder.

Er lässt sich mit dem Schalter nicht betätigen und auch funktioniert er nicht wenn man nacht Betätigen der vorderen Wischers rückwärts fährt.
Ein gebrochenes Kabel an der Heckklappe schließe ich nach drei Jahren aus.

Ich könnte mir da eher ein Softwareproblem vorstellen, da er ja zeitweilig wieder wochenlang funktioniert.
In der Werkstatt würed man ja bekanntlich so lange Teile tauschen bis er zufällig wieder arbeitet.
Das wird mir zu teuer.

Ob man diesen Fehler an der OBD Schnittstelle auslesen könnte.

Oder hat jemand einen brandheißen Tipp für mich.

Gruß Hannes aus dem Norden.
Bei unserem vorherigen Auto (Volvo) hatten wir einen kabelbruch innerhalb der ersten 3 Jahre, deswegen würde ich das nicht unbedingt ausschließen, zumal es besser zu kontrollieren ist und meistens günstiger zu reparieren.
Gute Fahrt noch
Gruß jogo
 

DaciaLogan2Fahrer

Mitglied Platin
Fahrzeug
Logan MCV TCe 90 LPG Start & Stop
Baujahr
2016
Wenn es ein Relais ist kann man das auch durch leichtes klopfen zum ausfallen "bewegen". UCH öffnen und wieder anschließen, aber so hinlegen das kein Kurzschluss passieren kann!!!!
Dann Wischer auf Dauerwischen stellen, der Wischer sollte dann permanent wischen. Dann mit dem Griff eines kleinen schraubendrehers auf die Relais klopfen. Wenn eines die Ursache ist sollte der Wischer dann Aussetzer bekommen. Bevor aber nun das Relais getauscht wird erst Mal kontrollieren wie die Lötstellen aussehen. Kann auch einfach eine kalte Lötstelle sein.
 

rommel

Neumitglied
Fahrzeug
Dacia Logan Kombi 1.6 16V (105 PS)
Hallo
nachdem mein Heckscheibenwischer wiedermal ausgefallen ist hab ich ein Foto
von den Kabeln in dieser Knicktülle gemacht.
Erst da hab ich erfahren das da nochmehr ausgefallen ist. Sandero 2 Bj 2014 (das Blaue ist schon von mir 2016 getauscht)
Also bevor jemand die Zentraleinheit zerlegt
sollte da nachgeschaut werden.
mfgIMG_20200114_105816516.jpg
 

Murphy

Mitglied Brillant
Fahrzeug
Sandero & Lada 4x4! ( MCV bleibt im Fuhrpark)
Baujahr
201320162019
Die Kabel hast Du alle in diesem Zustand vorgefunden als Du die Gummitülle geöffnet hast...? :o

Wenn dem so ist, dann......:pray: Frohes löten!

( das blaue Kabel von Dir!) sieht aber noch wirklich gut aus!;)

Gruß,
Murphy
 
Zuletzt bearbeitet:

Stefanvde

Mitglied Diamant
Fahrzeug
Dacia Sandero II SCE75
Baujahr
2020
@Murphy

Alt bekanntes Problem,tritt bei PSA und auch GM Fahrzeugen im Alter auch gerne auf.
Je fester die Kabelhülle ist desto steifer wird sie bei kalten Temperaturen und in den Knickstellen brechen sie dann. ;)

Am besten nicht in der Knickstelle löten!

Ein neues Kabelstück durchführen und in der Karrosserie Seite und in der Heckklappe anlöten. Ein möglichst flexibles Kabel verwenden und mit Schrumpfschlauch isolieren.;)
 

Murphy

Mitglied Brillant
Fahrzeug
Sandero & Lada 4x4! ( MCV bleibt im Fuhrpark)
Baujahr
201320162019
Jepp! Haben ähnliches am Kabelbaum der Yamaha vom Junior erlebt. Dort waren im Bereich des Lenkkopflagers,
welches fast eine "Sollbruchstelle" ist, mehrere Kabelbrüche.

Vorteil: Der Junior kann jetzt löten - zumindest weiss er jetzt wie´s geht!;) Wir haben aber auch kleine Kabelstücke eingesetzt um eine wiederholte Fehlerquelle auszuschliessen.

Aber so krass wie auf dem Bild von @rommel war´s bei uns nicht.
 

der Transporter

Mitglied
Fahrzeug
noch kein Dacia
aktuell prüfe ich an einem Sandero BJ 2012 ein seltsames Phänomen. Die Wischfunktion geht nicht, die Waschfunktion, also Pumpe aber ja, also muss der Lenkstockhebel ja ganz sein. Wenn ich jetzt mit dem Multimeter an den 3 poligen Stecker zum Wischermotor hin messe kommt folgendes dabei raus: auf dem grünen, mittleren Kabel liegen 6 Volt an. Am linken, schwarzen Kabel kommen einmal 12 Volt an, nämlich dann wenn man den Fahrzeugmotor startet (Hebelstellung 1), danach gehts auf 0 V runter und bleibt so,. Kann mir das mal jemand erklären? Ich verstehe einfach nicht was da jetzt kaputt ist? Vielen Dank!
 

Ray_b62

Neumitglied
Fahrzeug
Dacia Logan MCV 2
Baujahr
2014
hallo, bei meine Logan MCV (2015) sah es genauso aus und ich dachte es musste etwas schlimmes sein war aber tatsächlich nur die wischermotor der defekt war. es ist normal das es auf 0 Volt geht weil sonnst könnte es nicht in die Startposition zuruckfahren. das es nicht immer wieder wechselt hat mich ziemlich verwirrt aber scheinbar ist es eben so. ich habe den Wiachermotor ausgetauscht und nun läuft es wieder. Blod nur das es vernietet ist das macht das Austauschen nicht einfach. so hoffe ich könnte helfen und entschuldige die bescheidene Deutsch.
 

Annes

Neumitglied
Fahrzeug
Dacia Sandero II, 0.9 TCe 90
Baujahr
2017
Hallo
Zusammen ich fahre ein Stepway 2 von Baujahr 2017 heute musste ich Feststellen das mein Wischermotor nicht mehr geht die Front sowie der Heckscheibenwischer gehen nur der Motor macht kein Geräusch, gibt es für den Motor eine separate Sicherung oder kann es auch an meinen lenkradschalter liegen vielen Dank für eure Antworten
 

koweb

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Sandero 2 Stepway 0,9 90 PS eco
Baujahr
2013
Hallo
Zusammen ich fahre ein Stepway 2 von Baujahr 2017 heute musste ich Feststellen das mein Wischermotor nicht mehr geht die Front sowie der Heckscheibenwischer gehen nur der Motor macht kein Geräusch, gibt es für den Motor eine separate Sicherung oder kann es auch an meinen lenkradschalter liegen vielen Dank für eure Antworten
Hallo
du schreibst, die Front sowie der Hechscheibenwischer geht , dann muß auch der Motor laufen, sonst wäre dies doch nicht der Fall, was genau geht den nun nicht :rolleyes:. (Glaskugel ???:cool: )
Gruß
 

Annes

Neumitglied
Fahrzeug
Dacia Sandero II, 0.9 TCe 90
Baujahr
2017
Hallo
du schreibst, die Front sowie der Hechscheibenwischer geht , dann muß auch der Motor laufen, sonst wäre dies doch nicht der Fall, was genau geht den nun nicht :rolleyes:. (Glaskugel ???:cool: )
Gruß
Wie beschrieben die Front und der Heck Wischer bewegen sich nur es kommt kein Wasser, und ich habe dann extra noch mal Wasser aufgefüllt zur Sicherheit auch dann kam nichts dann ist es wohl eher die Pumpe denke ich habe mich wohl falsch ausgedrückt
 

koweb

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Sandero 2 Stepway 0,9 90 PS eco
Baujahr
2013
Wie beschrieben die Front und der Heck Wischer bewegen sich nur es kommt kein Wasser, es wohl eher die Pumpe
Oder es ist ein Prob des Wischerhebel ,kein Kontakt zur Pumpe. Wenn Bastler selbst nachschauen oder ab zum "Freundlichen"
Gruß Klaus ;)
 

Wie viele Kilometer legst du jährlich mit deinem Dacia zurück?

  • 0km - 5.000km

    Stimmen: 105 4,7%
  • 5.000km - 10.000km

    Stimmen: 423 18,9%
  • 10.000km - 15.000km

    Stimmen: 613 27,4%
  • 15.000km - 20.000km

    Stimmen: 467 20,9%
  • 20.000km - 30.000km

    Stimmen: 420 18,8%
  • 30.000km - 50.000km

    Stimmen: 173 7,7%
  • mehr als 50.000km

    Stimmen: 33 1,5%