• Wir stellen unseren Nutzern die originalen Dacia-Bedienungsanleitungen kostenlos zum Download zur Verfügung. Mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland.

Geht stärkere Batterie (Sandero Stepway 02/2018)?


mbrastatt

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.5 dCi (90 PS)
Baujahr
2016
...und der misst die Spannung.
(Unabhängig von Spannungsverlusten die beim Laden/Entladen auf Leitungswegen entstehen)


neee!
Ob ich von 80%, sagen wir mal 20% runter und wieder rauf nutze, oder
ich von 100% dann 20% runter und wieder rauf, is dem Spritverbrauch völlig wurscht.
Man schont bei 80% Ladung den Akku, denn randvoll (100%) ergibt einen höheren Verschleiß.
Viele denken noch an das “alte“ Laden aber da hat sich halt einiges verändert.
Und genau die 80% Ladung schont den Akku und richtig ist auch das der Spritverbrauch gleich bleibt der Generator wird dann auch nur unter teillast dazugeschalten je nach Verbrauch. Da ist es auch völlig normal das bei wenig Verbrauchern die Bordspannung auf 12,8V und weniger läuft wenn der eingestellte ladewert der Batterie erreicht ist. Werden dann viele Verbraucher dazugeschaltet geht die Anspannung wieder langsam auf die 14,5V
 

ProLodgy

Mitglied Brillant
Fahrzeug
Dacia Lodgy, 1.6 16V SCe 100 LPG
Baujahr
2017
Nein Blei Akkus sind dafür gebaut das sie Voll sind. Wenn sie nicht 100% geladen werden gibt es Sulfatkristalle. Die Wachsen immer mehr und sind irgendwann so stark das man sie auch mit einer normalen Volladung nicht mehr auflösen kann. Diese Sulfatierung sorgt dann für einen Kapazitätsverlust. Das geht dann immer weiter bis man die Batterie tauschen kann. Meist hat nicht mal annähernde die Lebensdauer vom Bleigitter erreicht wenn das Eintritt.
Das nur teilweise aufladen ist die größte Problematik für heutige Autobatterien.
Wenn wir Li-Ionen Zellen hätte wäre das kein Problem
 

laguna25

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Sandero 1.2 16V
Baujahr
2016
Hi, kann mir jemand sagen, was beim Sandero BJ 2016 fürs Batterie wechseln beim freundlichen verlangt wird?
Lg Markus
 

Dokker-Chris

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.6 MPI (85 PS)
Das nur teilweise aufladen ist die größte Problematik für heutige Autobatterien.
Wenn wir Li-Ionen Zellen hätte wäre das kein Problem

Ganz klar - ne herkömmliche AB muss immer mindestens halbvoll sein.Die Spannungslage wird
im Winter ohnehin schlechter auch wenn sie nach ein paar Kilometern Fahrt wieder etwas höher liegt.
Der einzigste Vorteil ist dass Blei-Akkus die tiefen Temperaturen event. besser aushalten ansonsten sind
Li-Ionen deutlich besser.Preislich natürlich auch nicht ganz ohne bei 50Ah kommt sicher ein stolzer Preis zusammen.Deswegen wird sich da auch vorerst nicht viel ändern.
Hochstromfester sind sie natürlich auch.Genau genommen würde sogar ein Bruchteil
der Kapazität eines Bleiakkus reichen.
Sowas gibts schon ;)
Liontron Lithium LiFePO4 LX 12,8V 40Ah
Lightweight Starterbatterie für hohe Gewichtseinsparung, 390,00 €
 
Zuletzt bearbeitet:

ProLodgy

Mitglied Brillant
Fahrzeug
Dacia Lodgy, 1.6 16V SCe 100 LPG
Baujahr
2017
Nein, halb voll ist ist bei Blei Akkus leer. 50% Entladetiefe ist das was man nicht unterschreiten sollte bei normalen Blei Akkus. Es gibt Deep Cycle Versionen die erlauben dir auch bis zu 80% Entladung, allerdings sinkt dann die Lebensdauer weil du weniger Ladezyklen aus ihr bekommst. Das sind aber keiner Starterbatterien sondern Versorgerbatterien. Die sind für geringere Ströme über eine längere Zeit.
Ein Bleiakku mag es voll, kannst du in jedem Datenblatt nachlesen wie man sie zu lagern hat.
 

Dokker-Chris

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.6 MPI (85 PS)
Stimmt ,die 50% ist auch nur die Schwelle unter der sie Schaden nehmen.
Also das Limit das man lieber nicht erreichen sollte.
 

dirtyharryffm

Mitglied
Fahrzeug
Duster Prestige Blue dCI 115 4WD
Baujahr
2021
  • Themenstarter Themenstarter
  • #52
So, ich habe heute die Batterie gewechselt. Ergebnis, es stimmt, ich musste den Code für Radio eingeben. Ferner blieb das Scheinwerfer-Licht gleich beim Gas geben oder runter gehen. Also scheint in der Tat die Batterie platt gewesen Nicht gut ist, das die Pole der neuen Batterie dünner sind und ich nicht weiss, ob alles fest geworden ist. Weiss auch nicht, was man da machen kann. Die Klemmung ist ganz zugedreht und hm, es scheint fest zu sein, aber nicht so feste wie mit der alten Batterie. Euch einen guten Rutsch!
 

Intrepid

Mitglied Diamant
Fahrzeug
Logan II MCV dCi 90 Logan II MCV dCi 95
Hi, kann mir jemand sagen, was beim Sandero BJ 2016 fürs Batterie wechseln beim freundlichen verlangt wird?
Ich habe 188,58 Euro für eine 70 AH für unseren Logan II MCV dCi 90 gezahlt. Hat 15 Minuten gedauert, da war alles fertig und ich konnte wieder los.
 

Easy-R

Mitglied Silber
Fahrzeug
LoganMCV Stepway Celebration TCe 90 Start&Stop Easy-R
Baujahr
2017
Ich habe 188,58 Euro für eine 70 AH für unseren Logan II MCV dCi 90 gezahlt. Hat 15 Minuten gedauert, da war alles fertig und ich konnte wieder los.
Nicht günstig aber so ist das mit Auto's
 

Intrepid

Mitglied Diamant
Fahrzeug
Logan II MCV dCi 90 Logan II MCV dCi 95
Nicht günstig aber so ist das mit Auto's
Inklusive Aus- und Einbau und ich habe mit Hände in der Tasche daneben gestanden und dumme Sprüche gekloppt. Nicht einmal den Radiocode musste ich neu eingeben, war ungefragt im Service inklusive. Ich bin jetzt in einem Alter, da darf ich mir das leisten :).
 

Easy-R

Mitglied Silber
Fahrzeug
LoganMCV Stepway Celebration TCe 90 Start&Stop Easy-R
Baujahr
2017
Inklusive Aus- und Einbau und ich habe mit Hände in der Tasche daneben gestanden und dumme Sprüche gekloppt. Nicht einmal den Radiocode musste ich neu eingeben, war ungefragt im Service inklusive. Ich bin jetzt in einem Alter, da darf ich mir das leisten :).
Da Stimme ich dir Zu wenn ich nicht so viel Zeit hätte und ich das auch gerne mache als Hobby Quasi neben dem Angeln ist das die richtige Einstellung
 

drei-x

Mitglied Silber
Fahrzeug
Duster Comfort TCe 100 ECO-G / Logan MCV Stepway Blue dCi 95
Baujahr
2020
Nicht gut ist, das die Pole der neuen Batterie dünner sind und ich nicht weiss, ob alles fest geworden ist. Weiss auch nicht, was man da machen kann.
Vielleicht ein Foto davon machen und hier einstellen?
Sonst kann man nur schwer etwas dazu sagen.
 

Rostfinger

Mitglied Brillant
Fahrzeug
Dokker SCE 100 Bj. 2018 und Smart forfour EQ Bj 2019
Dacia Sandero Baujahr 2018 lese ich. Kaum zu Glauben das die Batterie platt war. Das Fahrzeug ist noch innerhalb der Garantiezeit.
 

900er

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Logan MCV II, 0.9 TCe 90
Ich habe vor ca. 6 Wochen exakt 150 Euro in der freien Werkstatt für eine neue Batterie inkl. Einbau gezahlt. Jetzt ist eine Varta C22 drin. Die ist mit 52 Ah auch etwas stärker als die vorherige (originale ?) mit glaub etwas über 40 Ah. Habe auch überlegt, die Batterie selber zu wechseln, habe das aber aufgrund verrosteter Halteschrauben die Werkstatt machen lassen. Wenn dann eine Schraube abreißt oder runddreht, ist das dann das Problem der Werkstatt und nicht meins.... ging aber problemlos....
 

Statistik des Forums

Themen
34.603
Beiträge
833.042
Mitglieder
56.541
Neuestes Mitglied
Bernecker