• Wir stellen unseren Nutzern die originalen Dacia-Bedienungsanleitungen kostenlos zum Download zur Verfügung. Mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland.

Geht stärkere Batterie (Sandero Stepway 02/2018)?


dirtyharryffm

Mitglied
Fahrzeug
Duster Prestige Blue dCI 115 4WD
Baujahr
2021
Guten Morgen,

leider schwächelt meine Sandero-Batterie (Bj. 02/2018) mit dem 90PS Start/Stop-Motor und ich habe das MTEC-Ladegerät daran gehangen und es zeigte mir die Meldung „Fehler“ und nicht mehr aufladbar. Die eingebaute Batterie war eine 12V 60Ah 510A Batterie. Heute Früh nun war ich beim Freundlichen und der hat mir eine Varta Silver.., E39 12 V 70Ah 760A (EN) verkauft. Sie ist größer und stärker. Lt. Verkäufer würde das nichts machen. Stimmt das? Ferner meinte er, ich sollte das MTEC-Ladegerät beim abklemmen daran machen, damit die gespeicherten Sachen nicht gelöscht werden. Auch hier wieder Eure Meinung, soll ich das machen oder macht es dem gespeicherten Daten nichts aus, ein paar Minuten ohne zu bleiben? Ich bin leider Laie und wäre über Eure Meinung oder Ratschlag sehr dankbar. Gruß Harald
 

dermike

Mitglied Platin
Fahrzeug
Seit 05.07.2018 habe ich ihn, den Dokker Tce 115
Baujahr
2018
Die etwas kräftigere Batterie macht nichts aus. Und das mit dem Modellbau- Ladegerät funktioniert. Es darf halt keine Unterbrechung geben, sonst ist der Radiocode neu einzugeben, was ja auch kein Hexenwerk ist.
 

Easy-R

Mitglied Silber
Fahrzeug
LoganMCV Stepway Celebration TCe 90 Start&Stop Easy-R
Baujahr
2017
Das ist die größte von den Abmaßen und Leistung musst du natürlich nicht bei Amazon kaufen das darfst du aber
 
Zuletzt bearbeitet:

dirtyharryffm

Mitglied
Fahrzeug
Duster Prestige Blue dCI 115 4WD
Baujahr
2021
  • Themenstarter Themenstarter
  • #4
ja, ich wollte eine neue Batterie schnell haben, daher bei .... Jetzt habe ich gesehen, dass ich über 50 Euro hätte sparen können, wenn ich sie bei.... bestellt hätte. Gut, ich dumm gelaufen, aber ich habe sie wenigstens.
dermike, wie muss ich das mit dem Laderät ohne Unterbrechung machen. Ich muss beim abklemmen ja zuerst das schwarze Kabel abziehen, dann das rote Kabel. Beim Einbau zuerst das rote Kabel (PLuspol). Ah, ich kann das die Kabel vom Ladegerät daran machen und versuchen mit dem Laderät-Kabel abzuklemmen und wieder daran. Ist das die Lösung? Danke Euch!
 
Zuletzt bearbeitet:

Easy-R

Mitglied Silber
Fahrzeug
LoganMCV Stepway Celebration TCe 90 Start&Stop Easy-R
Baujahr
2017
Ja Ladegerät Anklemmen dann Alt ausbauen neu Einbauen darauf achten das die Kemmen nicht von den Kabel rutschen mit iso band fixiren und ganz wichtig nicht mit dem roten Kabel an die Farzeugmasse kommen
Kurzschluss auf alle Fälle vermeiden
 

baltic

Mitglied Bronze
Fahrzeug
mal sehen...
Sicher, dass die alte wirklich defekt ist? Vllt. ist Dein Ladegerät bloß mit der AGM-Batterie nicht klar gekommen...
 

dirtyharryffm

Mitglied
Fahrzeug
Duster Prestige Blue dCI 115 4WD
Baujahr
2021
  • Themenstarter Themenstarter
  • #7
Danke Easy-R, so mache ich es. baltic, ja, er wollte nicht mehr so richtig anspringen und das Licht wird auch beim Gas geben etwas heller. Ich glaube undabhängig vom Ladegerät, dass es soweit ist. Ich will auch kein Risiko eingehen und irgendwo stehen bleiben und den gelben rufen müssen!
 

Joe_User

Mitglied Gold
Fahrzeug
Duster TCE 100 eco-g
Baujahr
2020
Das ist die größte von den Abmaßen und Leistung musst du natürlich nicht bei Amazon kaufen das darfst du aber
Varta Start-Stopp AGM 70 Ah 760 A (EN) E39: Amazon.de: Navigation
Bitte keine REF-Links posten, auch nicht, wenn es nicht die eigenen sind. Wenn überhaupt jemand an dem Teilen von Wissen verdienen darf, dann höchsten der Betreiber vom Forum :)

Für den Fall, dass du da noch nix von gehört hast, der Teil nach der Produktnummer, also bei dir das "/ref=ox_sc_saved_image_5?smid=A3JWKAKR8XB7XF&psc=1" enthält einen Code, an dem Amazon erkennt, wer da Werbung betrieben hat und demjenigen einen kleinen Obolus schenkt.
 

Havanna

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Logan MCV II Stepway Tce90 s&s EZ 12/2019
Baujahr
2019
Hallo zusammen, der Freundliche hätte das vor Ort direkt einbauen sollen. Damit nicht u.U. das Steuergrät abraucht (hier gab es den Tipp mit Isolierband....) Alte Batt. abklemmen, rausnehmen und Neue rein, anklemmen und den Radiocode neu eingeben.
 

Silvercork

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Sandero II Stepway 1.5 dCi 90
Baujahr
2018
m...
Bei mir ist eine Varta EFB/70Ah verbaut.
Wenn die mal hin ist, gibt es da Probleme, (muss was angelert/eingestellt werden)
wenn ich dann eine AMG/70Ah einbaue?
 

dirtyharryffm

Mitglied
Fahrzeug
Duster Prestige Blue dCI 115 4WD
Baujahr
2021
  • Themenstarter Themenstarter
  • #13
Weiß jemand was der code oder wie man den Code fürs Radio bekommt? In der Bedienungsanleitung habe ich nichts gelesen. Ich bin gespannt, ob ich es alleine hinbekommen werde. Havanna, Du hast Recht, ich hätte es vom Händler machen sollten, aber die Leute standen Schlange vor Werkstatt und ich wollte es heute machen, da ich mit dem Auto jeden Tag fahren muss. Einzig der gelbe Engel hätte ich bestellen sollen, die haben ja auch Batterien mit und glaube, würde sie auch sofort einbauen.
 

Easy-R

Mitglied Silber
Fahrzeug
LoganMCV Stepway Celebration TCe 90 Start&Stop Easy-R
Baujahr
2017
Bei mir stehts im Fahrzeugbrief
 

Havanna

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Logan MCV II Stepway Tce90 s&s EZ 12/2019
Baujahr
2019
@dirtyharryffm, evtl. ein freundlicher Nachbar der helfen kann? Radiocode im Fahrzeugschein / EG Übereistimmungserkl., wie schon von Easy-R geschrieben.
 

Statistik des Forums

Themen
34.154
Beiträge
821.491
Mitglieder
55.532
Neuestes Mitglied
dallgowopi