• Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]

Erste Inspektion Kosten

mcv balu

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Logan MCV 1,6 MPI LPG 2008; Logan MCV TCe90 LPG 06/2018
Baujahr
2018
Hallo Balu, normal 20000km, bzw 1 Jahr. Hab den ersten Service bei ~ 1500km gemacht (Nur Ölwechsel,da war die Arbeit gratis), und den ersten "großen" Service bei 21200 herum (laut Serviceanzeige)

muss ehrlich sein, ich bin kein fan von 20tkm intervallen. ich wechsel das öl bei ca 10tkm herum (öl raus, neues rein). sprich nach nem offiziellen service, mache ich noch einmal nen Oil Swap.

Lg Cody
naja, bei mir steht kein 1500er im Wartungsplan, also glaube ich nicht, das Dacia im Schadens-/Streitfall die 20000+1500 als "Einhalten der Wartungsintervalle" akzeptiert. Egal wie oft Du zusätzlich Öl gewechselt hast.
 

Oldironman

Mitglied Silber
Fahrzeug
Duster Prestige LPG, atacamaorange,
Baujahr
2019
Wieso, wenn die erste Wartung freiwillig bei 1500 Kilometer gemacht
wird und die zweite bei 21500 Kilometern, wo sollte dann das Problem liegen?
 

mcv balu

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Logan MCV 1,6 MPI LPG 2008; Logan MCV TCe90 LPG 06/2018
Baujahr
2018
Wieso, wenn die erste Wartung freiwillig bei 1500 Kilometer gemacht
wird und die zweite bei 21500 Kilometern, wo sollte dann das Problem liegen?
Wenn ich nur das Öl wechsle ( bei 1500km), was hat das jetzt mit 1. Wartung nach Werksvorgabe zu tun?
 

CodyBanks

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Duster 4x4, 1.5 dCi 110
Baujahr
2018
Wenn ich nur das Öl wechsle ( bei 1500km), was hat das jetzt mit 1. Wartung nach Werksvorgabe zu tun?
da hast du was falsch verstanden :) der Ölwechsel bei 1500 war ein offizieller Service mit Eintrag - im Betriebshandbuch gibt es die geforderte "Einfahrphase" für den Motor :). Die 1500km stehen zwar nicht im Wartungsplan, aber die Einfahrphase sehr wohl im Betriebshandbuch 2.2 Einfahren / Zündschloss. Der Händler hat hierbei die Info auch parat, wenn es ein Kunde wünscht - wird ein Service Ölwechsel gemacht (wie anno dazumal mit Einfahröl etc.) und sie verrechnen nur das Öl nicht die Arbeit (denke nicht das die Authäuser etwas Gratis machen wenn nicht sein muss) - zu denken sollt dir aber die Passage im Betriebshandbuch - weil Dacia hätte es auch leicht sich an "einer nicht eingehaltenen Einfahrphase" des Motors abzubürsten - wenn sie es drauf anlegen :).
"Fahrzeuge mit Dieselmotor
Bis 1500 km eine Geschwindigkeit von
130 km/h im höchsten Gang bzw. eine Motordrehzahl
von ca. 2500/min nicht überschreiten.
Anschließend können Sie schneller
fahren, Ihr Fahrzeug erbringt jedoch erst
ab ca. 6 000 km die maximale Leistung.
Fahren Sie während der Einfahrzeit nicht mit
Vollgas, solange der Motor noch nicht seine
normale Betriebstemperatur erreicht hat
und lassen Sie den Motor in den kleineren
Gängen nicht mit zu hoher Drehzahl laufen.
Austauschintervalle: Siehe die Wartungsunterlagen"

Zudem wurde der "Serviceintervall" bei 1500km resettet von der Werkstatt, und der leuchtete bei 20tkm+Einfahrphase auf ;) - also bin ich da sehr entspannt was "Streitfälle etc. angeht". Ich sammel brav die Stempel und gebe das extra + zur Wartung (bin ja gelernter Kfz Techniker) :). Und was soll schon derbe passieren - hätte da eher andere sorgen als der 1.5er dci Motor ohne AdBlue (was mein Kaufgrund) war :D
 

CodyBanks

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Duster 4x4, 1.5 dCi 110
Baujahr
2018
Dann ist das Post dazu sehr traurig!
Ich wäre da als Hersteller auch entspannt, denn ein Richter wird die Angaben der Bedingungen zu Grunde legen und die Schreiben recht klar und deutlich vor, das der erste Service bei max. 20000km oder binnen eines Jahres zu erfolgen hat, zumindest wohl für das Baujahr Deines Fahrzeuges.
Ich bin da noch entspannter :) der kaufgrund beim dacia hat auch andere gründe, ist mein erster neuwagen - und wer denkt in einer werkstatt ist die eierlegende wollmilchsau der irrt :). Und traurig finde ich den Post nicht, bin halt ein "Pfennichfuxer" und nur weil irgendwo ServiceWerkstatt draufsteht ist nicht ServiceWerkstatt drin - das aus der Praxis vom Mechaniker :)
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Aber back zum Thema - hier geht's um Wartungskosten, net um persönl. Vorlieben und Empfehlungen - jeder so wie er meint und kann :)
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Hallo,
Habe gerade meinen Lodgy vom ersten Kundendienst bekommen. Bezahlt habe ich 203,81€ für Ölwechsel, Pollenfiltertausch und KA Dacia Wartung. Zusätzlich habe ich noch einen Gutschein für 3 Autowäschen, Liquid Flat, Lampen Flat und reifen Flat bekommen.

Schöne Grüße
Christoph
Das mit den Gutscheinen ist mal ein geiler Service ! :)
 

CodyBanks

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Duster 4x4, 1.5 dCi 110
Baujahr
2018
und daher bezahlt man:
obwohl man selbst weiß und gelesen hat:
Du gehörst scheinbar zu der Gruppe Mechaniker, die gerne Kunden nicht notwendige Arbeiten einreden und damit über den Tisch ziehen.
Ich habe für diese Gruppe nur eines über: Verachtung!
Denn diese Gruppe ist dafür verantwortlich, das viele tausende gut Arbeitende und Beratende Mitarbeiter mit an den Pranger gestellt werden.
Sagt die Person die gegen Pauschalisierungen ist (siehe einer deiner Beiträge) ;).

--> wf antwortete auf das Thema Nachbarin verschönerte unseren Duster mit Zaunlasur.
Wie mag ich doch solche pauschalen Aussagen! <--

BITTE NICHT URTEILEN wenn du MICH nicht persönlich kennst, noch meine Arbeiten als Kfz Mechaniker! Mach du dein Ding (was auch immer du gelernt hast, oder arbeitest) uns ich mach meins :) und gut is. Das eine ist eine Meinung haben, das was du machst ist aber diffamieren oder einfach mal so etwas aus heiterem Himmel unterstellen - weil es dir gerade in den Krams passt. ich denke der Alltag hat mehr zu bieten, als andere im Web anzugifteln - meine Empfehlung für dich :) gutgemeint
 
Zuletzt bearbeitet:

Duster 13

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Duster 1.6 16V 4x4 (105 PS)
Baujahr
2014
Wenn bei einem nicht vorgesehenen bzw. Vorgeschriebenen Ölwechsel die Wartungsintervallanzeige zurückgesetzt wird ist das zweifellos Pfusch.
Entweder es wird eine Wartung incl. Ölwechsel durchgeführt, nur dann darf die Anzeige zurückgesetzt werden, oder es wird ein zwischen Ölwechsel durchgeführt wobei die Wartungsintervallanzeige davon unbetroffen ist.
 

CodyBanks

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Duster 4x4, 1.5 dCi 110
Baujahr
2018
Wenn bei einem nicht vorgesehenen bzw. Vorgeschriebenen Ölwechsel die Wartungsintervallanzeige zurückgesetzt wird ist das zweifellos Pfusch.
Entweder es wird eine Wartung incl. Ölwechsel durchgeführt, nur dann darf die Anzeige zurückgesetzt werden, oder es wird ein zwischen Ölwechsel durchgeführt wobei die Wartungsintervallanzeige davon unbetroffen ist.
ok als finish für diese Diskussion - wenn der Händler diese Wartung zurücksetzt (was auch oben stand), wer soll dann "Der Pfuschverursacher sein" - Ich als gelernter Kfz Techniker der den Neuwagen zur Werkstatt bringt, oder die Dacia Vertragswerkstatt ? Sag ja - Nur weil Servicewerkstatt draufsteht, is net Servicewerkstatt drin :) - und wenn die das so machen - Tja wohl eine dieser schwer arbeitenden tollen Werkstätten, Mitarbeiter und Berater (die wf meinte) indemfall xD - siehe auch meinem Thread zur Neuwagenauslieferung mit Dellen und Top Berater der einem Beulen unterjubeln will :D.
 

Duster 13

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Duster 1.6 16V 4x4 (105 PS)
Baujahr
2014
ok als finish für diese Diskussion - wenn der Händler diese Wartung zurücksetzt (was auch oben stand), wer soll dann "Der Pfuschverursacher sein" - Ich als gelernter Kfz Techniker der den Neuwagen zur Werkstatt bringt, oder die Dacia Vertragswerkstatt ? Sag ja - Nur weil Servicewerkstatt draufsteht, is net Servicewerkstatt drin :) - und wenn die das so machen - Tja wohl eine dieser schwer arbeitenden tollen Werkstätten, Mitarbeiter und Berater (die wf meinte) indemfall xD - siehe auch meinem Thread zur Neuwagenauslieferung mit Dellen und Top Berater der einem Beulen unterjubeln will :D.
Der Punkt ist, dass Du als Fahrer/Halter dafür verantwortlich bist dass das Fahrzeug vor Erreichen der 12 Monate bzw. 20.000 Kilometer zur Wartung vorzustellen, unabhängig davon, was die Wartungsanzeige sagt.
Nur wenn bei 1.500 Kilometer tatsächlich eine Wartung nach Wartungsplan gemacht worden ist, verschiebt sich das um 1.500 Kilometer bzw. um den entsprechenden Zeitraum.
 

CodyBanks

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Duster 4x4, 1.5 dCi 110
Baujahr
2018
Der Punkt ist, dass Du als Fahrer/Halter dafür verantwortlich bist dass das Fahrzeug vor Erreichen der 12 Monate bzw. 20.000 Kilometer zur Wartung vorzustellen, unabhängig davon, was die Wartungsanzeige sagt.
Nur wenn bei 1.500 Kilometer tatsächlich eine Wartung nach Wartungsplan gemacht worden ist, verschiebt sich das um 1.500 Kilometer bzw. um den entsprechenden Zeitraum.
Der Punkt ist auch, wenn ich sage das ich mir da keine sorgen mache - habe ich wirklich keine sorgen :) , ich verstehe eure Aussagen vollkommen - aber versteht auch, ich hab keine sorgen :) weil sonst hätte ich mich nicht für den Duster entschieden, und auf die Garantie Verlängerung verzichtet :) gerade beim ersten Neuwagen :). Ich vertraue dem Motor :) - zudem habe ich schon die Achsen bearbeitet, die Bremsen vor dem Ersten eigentlichen Service zerlegt und Gefettet usw alles ohne Servicestempel - und da könnte Dacia auch blöd tun etc.... was das betrifft hätte ich schon x Fach Probleme - und kann wieder nur sagen , ich habe hierbei keine Sorgen :). Garantiefall hatte ich noch keinen Auf Motor der auch gemacht werden musste (es wurde mal ein Aussetzer erfasst anfangs vor 1000tkm) trat aber nicht mehr auf, und die Motorhaube wurde auf Garantie gemacht. Ich behaupte auch nicht das MEINE ART die Richtige ist ! Das ist meine Art mein Auto - mehr zu pflegen :) ganz einfach
 

DerSizilianer

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Duster 2, Blue dCi 115
Baujahr
2018
Moin Moin an alle Mitlesenden,

mein Duster hatte gestern auch seine erste Inspektion, bei 19500km und exakt auf dem angezeigten Tag.
Die Kosten beliefen sich auf 295€. Dabei wurde ein Ölwechsel gemacht, ein Pollenfilter getauscht und die üblichen Füllstände überprüft und ergänzt. Als Zuckerl wurde die Karre noch gereinigt. Mit dem Preis kann ich soweit leben finde es allerdings ein wenig hoch.

Als Vergleich kam im Oktober der Panda von meiner Frau ebenfalls in die Wartung incl. TÜV. Dort wurde auch alles überprüft und aufgefüllt, ein paar gute Scheibenwischer montiert, Ölwechsel und Kerzenwechsel gemacht und das Ganze für 325€. Ort des Geschehens war allerdings eine freie Werkstatt.

Beim nächsten Mal sollte ich wohl auch diese Werkstatt wählen, ist ja heutzutage kein Problem mehr.
 

Duster 13

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Duster 1.6 16V 4x4 (105 PS)
Baujahr
2014
Scheibenwischer und Kerzenwechsel für "nur" 30 € mehr.....
Da liegt die Vertragswerkstatt trotzdem nich sooo schlecht.
 

Duster 13

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Duster 1.6 16V 4x4 (105 PS)
Baujahr
2014
Von wegen, alleine die HU kostet 110€.
Also Scheibenwischer und Kerzenwechsel für -80€.
HU hatte ich überlesen.
Dann ist die Freie natürlich wesentlich günstiger.
Wäre interessant zu erfahren, woran es denn nun liegt.
 

Wyatt

Mitglied Gold
Fahrzeug
Dacia Duster 4x4, Prestige 1.3 TCe 150
Baujahr
2019
Wäre interessant zu erfahren, woran es denn nun liegt.
Die Vertragswerkstätten haben mMn höhere Kosten, da sie bestimmte Vorgaben der Hersteller einhalten müssen.
Ein guter Bekannter von mir war Renault Vertragshändler. Irgendwann kam Renault und sagte, er müsse einen größeren Showroom bauen um die Neufahrzeuge besser darzustellen. Da sich das für Ihn nicht gelohnt hätte, ist er jetzt eine freie Werkstätte. Er hat zwar das Wissen und die Spezialwerkzeuge von Renault noch und immer noch nen guten Draht, da er nicht im Streit gegangen ist, aber Neuerungen bekommt er auch nicht mehr alle mit.
Außerdem werden in (guten) Vertragswerkstätten die Mitarbeiter regelmäßig auf Schulungen geschickt, auch das kostet Geld.
 

Duster 13

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Duster 1.6 16V 4x4 (105 PS)
Baujahr
2014
Die Vertragswerkstätten haben mMn höhere Kosten, da sie bestimmte Vorgaben der Hersteller einhalten müssen.
Das ist klar, meinte ich aber nicht.
Dass die Vertragswerkstatt höhere Grund-/Lohnkosten ansetzt ist ja immer so.
Ich dachte an einen expliziten Kostenvergleich um auch Unterschiede bei den Ersatzteilen erkennen zu können.
 

Wyatt

Mitglied Gold
Fahrzeug
Dacia Duster 4x4, Prestige 1.3 TCe 150
Baujahr
2019
Unterschiede bei den Ersatzteilen
Der Vertragshändler holt sich seine Ersatzteile bei seinem Werk, die freie Werkstatt im Zubehörhandel.
Der Zubehörhandel verkauft z.T. dieselben Teile vom selben Hersteller wie der Vertragshändler, nur günstiger.

So kosten z.B. Lichtmaschinen von Bosch im Zubehörhandel deutlich weniger als beim Vertragshändler, obwohl es genau die gleichen sind.
 

Duster 13

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Duster 1.6 16V 4x4 (105 PS)
Baujahr
2014
Der Vertragshändler holt sich seine Ersatzteile bei seinem Werk, die freie Werkstatt im Zubehörhandel.
Der Zubehörhandel verkauft z.T. dieselben Teile vom selben Hersteller wie der Vertragshändler, nur günstiger.

So kosten z.B. Lichtmaschinen von Bosch im Zubehörhandel deutlich weniger als beim Vertragshändler, obwohl es genau die gleichen sind.
Auch das ist mir klar.
Mich würde nur einfach die Gegenüberstellung interessieren.
 

Wie viele Kilometer legst du jährlich mit deinem Dacia zurück?

  • 0km - 5.000km

    Stimmen: 78 4,9%
  • 5.000km - 10.000km

    Stimmen: 294 18,4%
  • 10.000km - 15.000km

    Stimmen: 437 27,3%
  • 15.000km - 20.000km

    Stimmen: 317 19,8%
  • 20.000km - 30.000km

    Stimmen: 316 19,8%
  • 30.000km - 50.000km

    Stimmen: 131 8,2%
  • mehr als 50.000km

    Stimmen: 27 1,7%
Dacianer.de bei Facebook

Dacianer.de unterstützen:

Hilf uns, die Kosten für Server, Lizenzen und Administrationsaufwand mit einer Spende zu decken und werde Dacianer.de-Sponsor: Du kannst frei entscheiden, wie viel dir die Unterstützung wert ist. Ab einem Spenden-Betrag von EUR 10,- wirst du für 1 Jahr offiziell als Sponsor unter deinem Benutzernamen ausgewiesen. Darüber hinaus darfst du dich über eine werbefreie Version des Forums freuen! Wichtig: Bitte beachte diese Hinweise, bevor du spendest. Vielen Dank für die Unterstützung!