• Wir stellen unseren Nutzern die originalen Dacia-Bedienungsanleitungen kostenlos zum Download zur Verfügung. Mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland.

Elektro-Dacia Spring Electric (K-ZE) wird nach Deutschland kommen


Intrepid

Mitglied Diamant
Fahrzeug
Logan II MCV dCi 90 Logan II MCV dCi 95
... gut ist anders, eventuell wird in D ja ein ordentlicher Reifen aufgezogen ...
Das halte ich für unwahrscheinlich.

Aber egal. Entweder man fährt wenig, dann ist die Reifenqualität nicht so wichtig. Oder man wählt bei der ersten Erneuerung eben bessere Reifen aus.
 

wbb

Mitglied
Fahrzeug
Sandero 2 und Twizy
Habe in einem Video die Reifen genauer sehen können

Anhang anzeigen 107061

Müsste der hier aus einem Reifen-Shop sein. Sind nur andere Tragkraft. Das spielt aber hoffentlich nicht die grosse Rolle.
Anhang anzeigen 107062

Falls also die Linglong drauf sind sehe ich die gar nicht als soooo schlecht.
Haftung und Lautstärke sind ok. Spritverbrauch könnte besser ein.
Aber Sicherheit ist mir wichtiger.
Schauen wir mal was dann wirklich drauf ist.
moin,
@JoWolp
auf deinem Foto ist der 165/70 R14 81H
auf deiner Beschreibung der 165/60 R14 xx
Allein anhand der unterschiedlichen Höhe dürften sich auch unterschiedliche Werte ergeben
Allein das + bei zum Beispiel dem Michelin CrossClimat mit + oder ohne + macht einen großen Bewertungsunterschied
1621091702093.png
 

Bredi1

Mitglied Silber
Fahrzeug
Auto
Das halte ich für unwahrscheinlich.

Aber egal. Entweder man fährt wenig, dann ist die Reifenqualität nicht so wichtig. Oder man wählt bei der ersten Erneuerung eben bessere Reifen aus.
Das sehe ich völlig anders egal wie viel man fährt der Reifen ist die Verbindung zwischen Fahrzeug und Straße.:D
 

Intrepid

Mitglied Diamant
Fahrzeug
Logan II MCV dCi 90 Logan II MCV dCi 95
Beim Bremsen gebe ich dir Recht das sollte man keine Abstriche machen.
Das Auto ist mit den Reifen, auf denen es ausgeliefert wird, zugelassen. Da muss ich nichts ändern. Wenn man dann noch darauf achtet, vorgeschriebene Geschwindigkeiten nicht zu überschreiten, ist der Sicherheit vermutlich mehr gedient, als manch einer hier zuwege bringt, der sich Gedanken um die Reifenqualität macht.
 

Bredi1

Mitglied Silber
Fahrzeug
Auto
Natürlich musst du nix ändern : Hier mal ein Auszug von einen Sommerreifentest:
Testsieger und Schlusslicht unterscheidet sogar ein fast 40 Prozent längerer Bremsweg: So kommt der beste 175er-Reifen, der ContiPremiumContact 2, beim Bremsen auf nasser Fahrbahn schon nach 58,3 Metern zum Stehen, der italienische Dayton braucht dazu 80,4 Meter und damit über 20 Meter mehr.
Billigreifen haben ein viel längeren Bremsweg........kannst du Dir selber ausmahlen wie viel Geschwindigkeit der Dayton noch drauf hat während der Conti schon steht,diese hat auch nix mit vorgeschriebenen Geschwindigkeiten zu tun........aber lass gut sein ist alles OT. Ich würd die Karre nicht mit solch Billoreifen fahren wollen.
 

DaciaBastler

Dacianer.de Team
Fahrzeug
Dacia Logan Limousine 1.4 MPI 55 kW (75 PS)
Baujahr
2010
@Bredi1
Du hast zwar grundsätzlich recht, dass billige Reifen nicht die Leistung teurer Reifen erreichen. Allerdings ist ein Test, der mehr als 10 Jahre alt ist (Conti Premium Contact 2) auch nichts mehr wert.
Und ob die Erstausrüstung so schlecht ist, wird sich zeigen. Ein gewisses Anforderungsprofil müssen sie ja erfüllen. Außerdem, noch ist ja nicht mal sicher ob diese Reifen auch auf den Spring für Europa montiert sind und wenn, dann auch nicht ob sie auf allen Spring als Erstausrüstung drauf sind. Das ist zurzeit alles noch Spekulation.
 

wbb

Mitglied
Fahrzeug
Sandero 2 und Twizy
Das Auto ist mit den Reifen, auf denen es ausgeliefert wird, zugelassen. Da muss ich nichts ändern. Wenn man dann noch darauf achtet, vorgeschriebene Geschwindigkeiten nicht zu überschreiten, ist der Sicherheit vermutlich mehr gedient, als manch einer hier zuwege bringt, der sich Gedanken um die Reifenqualität macht.
Ich geb euch ja allen recht!
Euer Spring (deutsch: das Frühjahr, der Frühling) wird mit fahrbahren Sommerreifen ausgeliefert - zumindest waren bis dito bei jedem Neufahrzeug welches ich gekauft habe bei die Erstausrüstung Sommerreifen.

ABER (Kopie vom ADAC):
"Eine generelle Winterreifenpflicht gibt es in Deutschland nicht, stattdessen eine situative. Das heißt, dass man bei winterlichen Straßenverhältnissen, also bei Glatteis, Schneeglätte, Schneematsch, Eis- oder Reifglätte, nur mit Winterreifen fahren darf. Die Faustformel von Oktober bis Ostern (O bis O) ist ein grober Hinweis, hat rechtlich jedoch keine Relevanz.
Die situative Winterreifenpflicht gilt dann als erfüllt, wenn auf allen Radpositionen, also auf allen vier Rädern, Winterreifen montiert sind."

Folglich mache ich mir zumindest rechtzeitig Gedanken, ob ich in meiner Wohngegend schlimme, harte Winter mit viel Schnee hab, ob mir ein Ganzjehresreifen reicht oder ob ich das KFZ im Winter stehn lass.
Wenn ich allerdings auf Winter- oder Ganzjahresreifen wechsel um den Spring auch über die Wintermonate ohne Einschränkungen fahren zu dürfen, muss dieser bei dem geringen Gewicht des Fahrzeugs ein SUPERREIFEN vor allem bei Nässe und Schnee sein.
Ist halt meine Meinung
wbb
 

Stefanvde

Mitglied Diamant
Fahrzeug
Dacia Sandero II SCE75
Baujahr
2020
Wann kommt das Schiff denn hier an?
Vielleicht sehe ich dann ja mal ein paar Spring auf der Freifläche im Hafen stehen.
Im Gegensatz zu Daimler und BMW haben andere Hersteller hier keine Parkhäuser. ;)
Der Teil des Autohafens wo die Importe entladen werden ist Luftlinie von mir ca. 3 km entfernt.:D
 

Stefanvde

Mitglied Diamant
Fahrzeug
Dacia Sandero II SCE75
Baujahr
2020
Mal gucken ob dann dort welche stehen und wenn ja welche Farbakzente die Reling hat.
Blau dürfte Business,also die Leihwagen und Vorführer für die Händler sein und Orange dann die Kunden Comfort Plus Variante? :think:
So hatte ich es bisher zumindest allen Berichten entnommen. :whistle:
 

Statistik des Forums

Themen
33.851
Beiträge
814.721
Mitglieder
54.824
Neuestes Mitglied
Niconis