Diverse Fragen zum Jogger

Zur Größe:
Ich bin 1,90 und passe auch vernünftig in den Jogger:)
Ich hatte anfangs auch Probleme beim Einsteigen (Kopf an oberen Holm-> aua), mittlerweile habe ich es aber anscheinend raus. Passiert nicht mehr. Mein Sitz ist komplett runter gestellt.
Mit dem Gurt habe ich auch keine Probleme. Ebenso sitze ich auch bequem im Jogger.
 
Ich rate potenziellen Käufern, es vor dem Kauf auszuprobieren. Da ich von einem Logan 1 komme, dachte ich, dass ich das gleiche Gefühl im Jogger haben würde, da er voluminöser ist... aber nein! Ich habe das Gefühl, dass ich im Jogger mehr eingesperrt bin als in meinem Logan und eine schlechtere Sicht zu haben.
 
Man muss sich an jedes neue Auto erstmal gewöhnen,
so übersichtlich wie ein 1988er Polo Fox sind die neuen alle nicht mehr
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
@DM_
Ja, die A-Säule ist breit und kann die Sicht auf die linke Seite verdecken. Im Zweifelsfall zwinge ich mich, meinen Rücken mehrmals nach vorne und dann nach hinten zu kippen, um alles zu entlarven, was ich hinter der A-Säule nicht gesehen hätte, insbesondere Fußgänger, Fahrräder, ... :shifty:
 
und altes extreme+ .
Da fehlt zwar der Front Piepser, und kein Navi im Radio
Da passt aber etwas nicht zusammen. Vielleicht verstehe ich dich auch falsch. Aber eigentlich hat der Extreme+ alles dabei.
Zum Thema Körpergröße: Ich bin 1,86m und habe gar keine Probleme. Habe den Sitz sogar ziemlich weit oben und die Lehne steht senkrecht. Alles kein Problem. Wie schon fast alle gesagt haben, sollte man einfach probesitzen.
 
Das Verhältnis der Beinlänge zur gesamten Körpergröße des Menschen ist sehr variabel und spielt natürlich auch eine Rolle bei der Sitzposition - Stichwort: Sitzriesen!.
Oh wie war. So wie bei mir. Kurze Beine, langer Rumpf und ein dicker Hintern vom Kraftsport und schon überragt man Leute die mehr als 10 cm größer sind. :)
Hab mir im Seat Exeo meiner Tochter zig-Mal übelst die Birne an der flachen A Säule gestoßen. Im Jogger ist mein Sitz auch unten, obwohl ich nur 1,73 groß bin. Im Sandero1 meiner Frau muss ich such aufpassen. Da sitzt man auch wie auf dem Kutschbock.
 
Kann ich nur zustimmen. Hat auch schon zu beinahe Unfällen geführt weil ich ein Auto an der Kreuzung nicht gesehen habe da die A-Säule es komplett verdeckt hat.
kann ich Bestätigen, mit dem Jogger ist der Spiegel bei uns in der Einfahrt Nutzlos, bis ich da was sehe, ist die Schnauze komplett in der Straße
 
Das Verhältnis der Beinlänge zur gesamten Körpergröße des Menschen ist sehr variabel und spielt natürlich auch eine Rolle bei der Sitzposition - Stichwort: Sitzriesen!.
Absolut richtig. Ich bin ein Sitzzwerg. Wollte damit eigentlich wie alle Vorredner sagen, dass es auch passen kann (nicht muss). Man muss das selbst testen.
 
Der Jogger dürfte für nahezu alle Proportionen sehr gut passen, aber es ist immer eine Umstellung, wenn man den Dokker, Loggy oder Logan gewohnt ist. Nach wenigen Tagen wird man sich darin fühlen, wie wenn man nie ein anderes Fahrzeug gehabt hätte.
 
@dokkeri es ist schon eine Umstellung vom Hochdachkombi (MCV, Lodgy, Dokker) auf den Jogger.
 
Einsteigen ist halt durch die Airbags in der Höhe eingeschränkt. Könnte ich das Lenkrad 2 cm höher stellen, wäre es auch einfacher, da ich nicht mit meinem Oberschenkel daran hängen bliebe.
Übrigens für mich bei VW Tuareg und Opel Grandland, als Beifahrer genauso.

Grüße
earn
 
@dokkeri es ist schon eine Umstellung vom Hochdachkombi (MCV, Lodgy, Dokker) auf den Jogger.
Ich bin rund 20 Jahre gegeistert HDK gefahren (Combo und Dokker), seit 2 Wochen nun den Jogger Hybrid (ich werde wohl meinen Namen auf Joggeri ändern müssen :)

Klar vermisse ich die Schiebetüren, Flügeltüren, Innenraumhöhe und die grosse Frontscheibe und Übersichtlichkeit der HDK.

Nach nur 2 Tagen habe ich mich an den Jogger gewöhnt und möchte keine Sekunde mehr zurück zum Dokker.
 
Ja das Einsteigen ist ein umgewöhnen, wenn man vorher nen Dokker hatte. Aber das bekommt man wieder hin.
Hab meinen jetzt 2 Tage und es wird immer besser, man eckt nicht mehr so oft an :).
 
Dacianer.de - die Dacia-Community

Statistik des Forums

Themen
41.642
Beiträge
1.031.854
Mitglieder
71.634
Neuestes Mitglied
S5project
Zurück