• Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]

der neue Duster 4wd macht Geräusche und keiner findet den Fehler

gameplay50

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Duster Adventure TCe 150 GPF 4WD
Baujahr
2020
Also ich hab einen Durchschnittsverbrauch von ca 8 liter und im 6 Gang fehlt gefühlt überall die beschleunigung ich komme nichtmal in die Nähe der angegebenen Höchstgeschwindigkeit
Uff... ne also es gibt Dinge die man echt nicht akzeptieren muss. Bei aller Liebe... Er wird mit Ø6,1 Liter beworben und schneller als 160 km/h ging bei mir wegen der Sicherheit nicht mehr. Hatte das Gefühl mein Sitz springt gleich aus dem Fahrzeug. Laut Schein sollen aber locker 190km/h machbar sein. Ich melde mich später noch mal.

Du hattest auf der genannten Fahrt hoffentlich einen unbefangenen Zeugen als Mitfahrer an Bord, der, falls erdorderlich, vorgebrachte Zweifel an Deinem Bericht ausräumt:nono:
Hm... meine fast Frau hat mich gefragt ob die Super Tolle Sonderedition in Vollausstattung jetzt auch Massagesitze hat und beim Muskelaufbau hilf. Jeder der Zeuge werden möchte kann sich gerne als Beifahrer bewerben und dann entscheiden ob man es als Neufahrzeug dulden soll.
 

Xellion

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Duster TCe 150 4WD
Baujahr
2019
Uff... ne also es gibt Dinge die man echt nicht akzeptieren muss. Bei aller Liebe... Er wird mit Ø6,1 Liter beworben und schneller als 160 km/h ging bei mir wegen der Sicherheit nicht mehr. Hatte das Gefühl mein Sitz springt gleich aus dem Fahrzeug. Laut Schein sollen aber locker 190km/h machbar sein. Ich melde mich später noch mal.



Hm... meine fast Frau hat mich gefragt ob die Super Tolle Sonderedition in Vollausstattung jetzt auch Massagesitze hat und beim Muskelaufbau hilf. Jeder der Zeuge werden möchte kann sich gerne als Beifahrer bewerben und dann entscheiden ob man es als Neufahrzeug dulden soll.
Die Höchstgeschwindigkeit soll ja irgendwo bei 197kmh liegen dann sollten zumindest wirklich 190 kmh drin sein ohne Probleme
 

onegasee59

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Sandero Stepway II TCe 90PS
Baujahr
2020
Klingt nach Spiel in der Vorderachse, irgendeine Schraube nicht korrekt angezogen?
Am Unterboden irgenwelche Leitungen nicht richtig eingeclipst oder lose Schellen vorhanden.
oder
Motor läuft total unruhig bereits im Leerlauf und hat zu hohe Abgaswerte?
Das könnte auch durch defekte Einspritzdüse verursacht werden
 

Eicherfahrer

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Duster 4x4, 1.6 16V + LPG
  • Themenstarter Themenstarter
  • #44
Tröstet es dich Xelion, wir haben den gleichen Duster wie du und was Höchstgeschwindigkeit und Verbrauch betrifft auch die selben Probleme. Damit kann ich aber leben. Ich finde es toll, dass es Spezialisten gibt die, auf der Straße, noch unter den offiziellen Verbrauchswerten bleiben, die Dacia auf dem Prüfstand ermittelt hat und die diesen super Durchschnitt Sommer wie Winter halten.
Gruß
vom Eicherfahrer
 

Chrischan91

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Duster 2
Nein diese Geschwindigkeit habe ich noch nicht getestet. Werde ich aber Mal machen. Das wäre ja dann gar nicht mehr zum aushalten.. langsam habe ich da auch keine Lust mehr drauf
 

gameplay50

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Duster Adventure TCe 150 GPF 4WD
Baujahr
2020
Also ... heute noch mal Probefahrt gemacht. Dann Reifen gewuchtet, keine Verbesserung durch wuchten. Vmax kann erreicht werden, dauert aber und ist absolut ungemütlich. Es fühlt sich nicht sicher an und wird auf dauer definitiv das Fahrzeug zerlegen :-D Naja ich werde morgen im Autohaus bescheid geben und weiter geht die Reise. Zu dem anderen Thema (90-100 km/h Geräusche), steht das Autohaus mit Renault in Kontakt, dort ist es bekannt wegen mehreren Fällen und es sollte eigentlich im April 2020 eine Lösung veröffentlicht werden. Aufgrund Corona und Co. verzögert sich das scheinbar... also ANGEBLICH gibt es da bereits einen Fix. Nun... Fakt ist, wenn sich an all dem nichts ändert Kämpfe ich definitiv zumindest für einen Preisnachlass.
 

pebudo

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dokker Stepway celebration SCe 110 LPG
Baujahr
2019
Nun... Fakt ist, wenn sich an all dem nichts ändert Kämpfe ich definitiv zumindest für einen Preisnachlass.
Wenn du einen Preisnachlass bekommst, dann ist alles gut?
Dann passe auf, das nichts kaputt geht. Denn sonst erzählen sie dir,
das du ja eine Minderung in Anspruch genommen hast.
Ich würde kein Geld nehmen!
 

gameplay50

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Duster Adventure TCe 150 GPF 4WD
Baujahr
2020
Naja es wäre alles gut, wenn die Kiste einfach 100% funktionieren würde. Dein Tipp ist aber auf jeden Fall gut und wenn, dann wird sowieso alles schriftlich erledigt. Ich denke, ich werde aber schon eine Einigung mit dem Autohaus finden.
 

Daubae1984

Neumitglied
Fahrzeug
Dacia duster tce 130 4×4
Tag zusammen habe auch einen duster tce 130 4x4. Getriebe Geräusche 5. 6. Gang 1800 bis 2000 Umdrehungen. Werkstatt hat Probefahrt gemacht. Erster Verdacht war zms. Werkstattmeister meinte er testet noch andere und setzt sich mit dacia in Verbindung. Gesagt getan. Auto in die Werkstatt getriebe raus und prüfen. Dann kam wohl Info von dacia das es wohl ein getriebe Problem gibt und ein neues rein muss. Soll wohl ein überarbeitetes getriebe geben. Werkstattmeister sagte zu mir das wohl die lagerung der Zahnräder vom 5. und 6. Gang probleme haben und bei der Drehzahl eben flattern und dieses Geräusch verursachen. Mal schauen ob dann wirklich ein neues getriebe Abhilfe schafft.
 

Xellion

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Duster TCe 150 4WD
Baujahr
2019
Tag zusammen habe auch einen duster tce 130 4x4. Getriebe Geräusche 5. 6. Gang 1800 bis 2000 Umdrehungen. Werkstatt hat Probefahrt gemacht. Erster Verdacht war zms. Werkstattmeister meinte er testet noch andere und setzt sich mit dacia in Verbindung. Gesagt getan. Auto in die Werkstatt getriebe raus und prüfen. Dann kam wohl Info von dacia das es wohl ein getriebe Problem gibt und ein neues rein muss. Soll wohl ein überarbeitetes getriebe geben. Werkstattmeister sagte zu mir das wohl die lagerung der Zahnräder vom 5. und 6. Gang probleme haben und bei der Drehzahl eben flattern und dieses Geräusch verursachen. Mal schauen ob dann wirklich ein neues getriebe Abhilfe schafft.
Wenn es wirklich eine überarbeitete Version geben sollt, müssen wir uns wohl darum bemühen auch eins zu bekommen, halte uns doch auf dem laufenden ob es besser wird.
 

Daubae1984

Neumitglied
Fahrzeug
Dacia duster tce 130 4×4
Wenn es wirklich eine überarbeitete Version geben sollt, müssen wir uns wohl darum bemühen auch eins zu bekommen, halte uns doch auf dem laufenden ob es besser wird.
Werde ich natürlich sofort machen. Frage ist nur wann da es auf Rückstand ist und momentan keiner weiß wann es kommen soll.
 

Xellion

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Duster TCe 150 4WD
Baujahr
2019
Werde ich natürlich sofort machen. Frage ist nur wann da es auf Rückstand ist und momentan keiner weiß wann es kommen soll.
Da die neuen erst Produziert werden müssen und die dann wohl auch zuerst in die laufende Neufahrzeugproduktion gehen wird das vermutlich dauern.
 

Daubae1984

Neumitglied
Fahrzeug
Dacia duster tce 130 4×4
Da die neuen erst Produziert werden müssen und die dann wohl auch zuerst in die laufende Neufahrzeugproduktion gehen wird das vermutlich dauern.
Ja denk auch das es schon noch ne Weile dauern wird. Heisst es wohl Geduld haben und hoffen das dem getriebe nichts davon fliegt
 

sabbelkopp

Mitglied Gold
Fahrzeug
Dacia Logan MCV II, 1.2 16V
Baujahr
2015
ersten mal >130 und hatte ab 140 km/h so dermaßen starke Vibrationen und ein Wackeln
Bei der Ursachenfindung kann ein simpler Tausch der Räder von hinten nach vorn, oder der Tausch eines kompletten Radsatzes von einem baugleichen Fahrzeug Erkenntnisse bringen, bevor in die zeitintensive Montage anderer Reifen eingestiegen wird.

Dann Reifen gewuchtet, keine Verbesserung durch wuchten
Sollte einer oder mehrere Reifen "unrund" sein so ist das Auswuchten vergeblich.
"Ünrund" bedeutet daß die Gleichförmigkeit (Geometrie) des Körpers "Reifen" nicht vorhanden ist.
Dieses Mangel läßt sich nicht dadurch ausgleichen daß an vermeintlich "zu leichten" Stellen Gegengewichte angebracht werden (Auswuchten), die Geometrie bleibt dadurch immer noch "unrund".
Ursachen für "unrund" liegen immer in Teilen vom Herstellprozeß der Rfn. in denen Festigkeitsträger beteiligt sind.

Bei der Ursachenermittlung der Vibrationen empfiehlt sich eine strukturierte Vorgehensweise:whistle:
 
Zuletzt bearbeitet:

Thori71

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.6 MPI
Baujahr
2014
maybe rennt die Kardanwelle unrund???
Oder irgendwas anderes, was beim Allrader ohne aktiv zugeschaltetem Allrad nur "mitdreht"?
Sorry, mein letzter Allrader war nen Pajero mit "automatischen" Freilaufnaben vorn, mit denen man bei ausgeschaltetem 4h auch erst mal paar Meter rückwärts fahren musste, bis sie raus waren......
 

gameplay50

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Duster Adventure TCe 150 GPF 4WD
Baujahr
2020
Die Hinweise bezüglich der Reifen sind wirklich gut aber ich schließe diese so ziemlich aus. Eine solche Abweichung der Form würde man bestimmt auch bei anderen Geschwindigkeiten merken und ein Teil der Probleme (90-100km/h) ist ja auch unabhängig der Reifen. Ich vermute wirklich, dass es ein und das selbe Problem ist. Vielleicht sollte ich den Gang mal raus nehmen und schauen ob das wackeln ab 140km/h dadurch verschwindet ? :eh:
 

Chrischan91

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Duster 2
Na das klingt ja schon mal ganz gut. Hoffen kann man nur das es Recht zügig kommt. Wobei ich mir das leider nicht vorstellen kann ich werde dies Mal im AH ansprechen mal sehen
 

Feinmechaniker

Mitglied Gold
Fahrzeug
Dacia Duster 2 Blue dCi 115 4WD, 2Danger CycloCross Rad
Baujahr
2019
Moin zusammen,
ich finde es wirklich sehr mutig, bei diesen Geschwindigkeiten irgendwelche Versuche und
Tests zu unternehmen. Hat etwas von Chuck Jaeger in seiner besten Zeit!

Ich bin vor 30 Jahren einmal von meinem Motorrad bei 120 km/h wegen etwas Lenkerpendeln
auf der Autobahn abgestiegen. Trotz freier Fahrbahn ohne Aufprall hat es dann für eine Runde
Rettungshubschrauber, 18 Stunden Operation und mehrere Monate Krankenhaus gelangt.
Danach ist mir noch einmal an einem Auto bei 170 km/h ein Vorderreifen abgeflogen.
Das ging zwar relativ glimpflich ab, trotzdem brauche ich das nicht noch einmal!

Deshalb drücke ich jedem Testpiloten beide Daumen bei solchen Experimenten.

Ich persönlich würde bei solchem Fahrzeugverhalten die Karre sofort in der Werkstatt
abgeben. Dazu eine schriftliche Fixierung des Fahrverhaltens, damit ich nicht einen
Werkstattmitarbeiter ohne Warnung auf eine Probefahrt schicke.

Die letzte Heldennummer hier im Forum war so ein "Spezialist", welcher etwas von einem
billig selbstgeflickten Reifen an einem Porsche und 200 km/h auf der Autobahn damit hier
angab.

Aber anscheinend gilt wieder einmal:
Schlimmer geht immer!


Gruß Thomas
 

hwei

Neumitglied
Fahrzeug
Dokker
Da ich das gleiche Problem mit dem 150PS 4x4 habe, wäre ich an weiteren Infos interessiert, wenn es denn welche gibt :)
 

Wie viele Kilometer legst du jährlich mit deinem Dacia zurück?

  • 0km - 5.000km

    Stimmen: 106 4,7%
  • 5.000km - 10.000km

    Stimmen: 424 18,9%
  • 10.000km - 15.000km

    Stimmen: 616 27,5%
  • 15.000km - 20.000km

    Stimmen: 470 20,9%
  • 20.000km - 30.000km

    Stimmen: 420 18,7%
  • 30.000km - 50.000km

    Stimmen: 175 7,8%
  • mehr als 50.000km

    Stimmen: 33 1,5%