• Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]

der neue Duster 4wd macht Geräusche und keiner findet den Fehler

Eicherfahrer

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Duster 4x4, 1.6 16V + LPG
  • Themenstarter Themenstarter
  • #21
Also, ich schreibe mal hier von meinem " Geräusch" wenn es irgendwelche Teile im Antrieb wären, würde das Geräusch immer bei 90 km auftreten und nicht nur im sechsten Gang. Der Tip Stück für Stück alle Teile auszbauen funktioniert natürlich nur so lange, wie du die Teile nicht zum Vortrieb brauchst, mal ganz vom Arbeitsaufwand abgesehen. Sowas ist, für die Werkstätten, äußerst schlecht, die rechnen ja nicht nach Stundenlohn ab. Also ist mit der Suche, ohne Teiletausch nichts zu verdienen. Kann mir zwar egal sein, habe ja Garantie. Habe in, grauer Vorzeit , auch meine Btötchen als Kfz Schlosser verdient und kann da mitfühlen.
Gruß
vom Eicherfahrer
 

Thomsy

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Dokker SCe 110 LPG
Baujahr
2019
Sowas gab es schon mal bei einem 4x4 Golf, da war die Kardanwelle nach hinten zu stramm. Bei Anhängerbetrieb wurde es auch lauter da der Hintern runter gedrückt worden ist und die Kardanwelle noch strammer saß. Da war es bei 100 km/h bei 2800 U/min....
 

Xellion

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Duster TCe 150 4WD
Baujahr
2019
Dann müsste das Geräusch auch im 5. Gang zu hören sein, wenn ich im 5. Gang durchbeschleunige bis über 100km/h und dann in den 6. Gang schalte taucht dieses Geräusch nicht auf. Bei mir ist es so es kann mal, wenn hohe last an einer Bergfahrt auch mal im 4. oder 5. Gang kurz in abgeschwächter Form auftreten. Es tritt auch nur beim beschleunigen auf bei gleichbleibender Geschwindigkeit ist es auch weg.
 
Zuletzt bearbeitet:

Thomsy

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Dokker SCe 110 LPG
Baujahr
2019
Nee das war ja das komische das war ein 5 Gang Getriebe es war nur im 5 Gang . VAG erklärte damals es hing mit irgendeiner Resonanz zusammen dem Ausgangslager und Eingangslager hinterm Differenzial und die bestimmte Umdrehung im 5 Gang. Ich bin kein Ingenieur.
 

LH2312

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Duster Adventure TCE150 4WD
Baujahr
2020
Dann müsste das Geräusch auch im 5. Gang zu hören sein, wenn ich im 5. Gang durchbeschleunige bis über 100km/h und dann in den 6. Gang schalte taucht dieses Geräusch nicht auf. Bei mir ist es so es kann mal, wenn hohe last an einer Bergfahrt auch mal im 4. oder 5. Gang kurz in abgeschwächter Form auftreten. Es tritt auch nur beim beschleunigen auf bei gleichbleibender Geschwindigkeit ist es auch weg.
Ich höre das tatsächlich auch im 5. Gang bei Drehzahlen unterhalb 2000, allerdings nur sehr leise. Richtig gut hörbar ist es dann im 6. Gang bei 2000 und Tempo 90, wenn ich beschleunige. Ich bin mir ziemlich sicher, dass das eine Resonanz ist, aber die Ursache zu finden ist beliebig kompliziert. Da spielen Einzelresonanzfrequenzen bei Hunderten von zusammenhängenden Teilen eine mögliche Rolle...
 
Fahrzeug
Kangoo - Citan - Master
Der schwingenden Resonanz ist es " Wurscht " welcher Gang drin ist . Wenn die gegebenen Voraussetzungen passen schwingt es eben . Könnte auch im ersten Gang sein ..... -_-
Ob die Werkstatt nun will oder nicht , ob die was verdient oder nicht . Wenn der Fehler nicht auf anderem Wege zu finden ist , bleibt nix anderes als wegbauen bis aufs nötigste . Das macht der Hersteller auch nicht anders in der Entwicklungsphase . Hier wirds wohl so sein das der Hersteller der Meinung war das die Qualität so ausreicht . Erst wenn da XXX Rückmeldungen von Kunden zum Händler zum Hersteller kommen werden die eventuell da mal was machen . Dann gibts ne OTS und so weiter .
 

Xellion

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Duster TCe 150 4WD
Baujahr
2019
Kommt drauf an ob jeder 4X4 davon betroffen ist was ich nicht glaube, sonst wäre da schon was großes im gange. Wird wohl auf einen Teilefehler zurück zuführen sein.
 

sawdust

Mitglied Silber
Fahrzeug
duster 2 SCe 115 2WD
Baujahr
2019
Hallo, ich hatte zwei reine Hecktriebler. Die Kardanwelle hat drei Beweglichkeiten: zwei Kreuzgelenke für die Winkel und einen Längenausgleich, ein Schiebestück. Es gab ein kurzes Rasseln meistens von 4 auf 5 oder zurück. Abhilfe war: Auto auf die Hebebühne, also maximale Länge der Kardanwelle und am Schiebestück Fett dran. Dann war das Fett im Schiebestück, wenn das Auto wieder unten war. Und dann war das Rasseln für längere Zeit weg. Grüßle
 

gameplay50

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Duster Adventure TCe 150 GPF 4WD
Baujahr
2020
Auch hier schließe ich mich mal an, habe 1:1 die gleiche Problematik. 6. Gang zwischen 90-100 km/h Vibrieren und ein schabendes Geräusch beim Gas geben. Im 5. auch leicht hörbar und ansonsten Pfeifen bei genau 120km/h am lautesten. Mehr als Halbgas habe ich mich in dem Bereich noch nicht getraut. Es klingt nicht gesund und im 5. Gang hört man es nur in niedriger Geschwindigkeit etwas leiser. Da kann man echt verrückt werden... hoffentlich geht da nichts kaputt. Am 12.06 schaut meine Werkstatt drüber aber ich erhoffe mir nicht viel.
 

Eicherfahrer

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Duster 4x4, 1.6 16V + LPG
  • Themenstarter Themenstarter
  • #30
Habe auch gerade einen Anruf aus der Werkstatt erhalten, bekomme jetzt ein neues Verteilergetriebe. Hoffentlich ist dann Ruhe.
Gruß
vom Eicherfahrer
 

gameplay50

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Duster Adventure TCe 150 GPF 4WD
Baujahr
2020
Hatte heute den Termin und joa.. Werkstatt hat nichts gefunden und sich an Dacia gewandt. Es gibt dafür scheinbar noch keine offensichtliche Lösung und ich soll mich gedulden. Naja.. nicht was ich mir erhofft habe... aber mir kann es prinzipiell egal sein.
 

Chrischan91

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Duster 2
Naja aber Sinn der Sache ist das nicht. Ich fahre mit Wohnwagen Tempomat 100 .. da geht einen das ja auf den Zeiger und man hat Angst das was kaputt geht. Und trotz alle dem war mein Dacia nun mal kein Geschenk.... Weiß jetzt echt nicht was ich da jetzt mache
 

gameplay50

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Duster Adventure TCe 150 GPF 4WD
Baujahr
2020
Ich gebe dir absolut Recht, es ist einfach richtig heftig so etwas bei so viel Geld dulden zu müssen. Vielleicht geht ja während der Garantiezeit noch etwas kaputt? Wer weiß... der 5. Gang wurde ehrlich gesagt schon dezent schlimmer. Mal schauen ob ich das Auto nach 4 Jahren dann überhaupt behalte oder wieder beim Autohaus abgebe. Ob es dann noch mal ein Dacia wird? Ich weiß es nicht...
 

gameplay50

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Duster Adventure TCe 150 GPF 4WD
Baujahr
2020
Es gibt eine kleine Ergänzung: Am Wochenende fuhr ich zum ersten mal >130 und hatte ab 140 km/h so dermaßen starke Vibrationen und ein Wackeln, dass das Fahrzeug nicht mehr sicher fahrbar war. Wenn ich meinen Kopf an die Kopfstütze angelehnt habe, konnte ich eigentlich so gut wie nichts mehr richtig sehen. Also das ist definitiv NICHT normal und ich werde das so nicht akzeptieren. Heute Mittag besuche ich noch mal den Händler und dann MUSS eine Lösung her, das Fahrzeug werde ich so nicht fahren bzw. behalten. Seid ihr mal schneller als 130 km/h gefahren?
 

Eicherfahrer

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Duster 4x4, 1.6 16V + LPG
  • Themenstarter Themenstarter
  • #37
Das klingt ja heftig! Also meiner läuft einwandfrei, bei jeder Geschwindigkeit. Das Geräusch ist nur zu hören, nicht auf irgend eine Weise zu fühlen.
Gruß
vom Eicherfahrer
 

gameplay50

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Duster Adventure TCe 150 GPF 4WD
Baujahr
2020
Es ist wirklich heftig und interessant ist auch der Spritverbrauch, komme da auf ca. 7,4 KOMBINIERT. Also dezent erhöht und in dem Bereich der Geräusche also zwischen 90-100 fehlt in dem Moment auch gefühlt Leistung. Ziemlich nervig das ganze... Mal schauen was mein netter Händler jetzt anstellen möchte.
 

Xellion

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Duster TCe 150 4WD
Baujahr
2019
Es ist wirklich heftig und interessant ist auch der Spritverbrauch, komme da auf ca. 7,4 KOMBINIERT. Also dezent erhöht und in dem Bereich der Geräusche also zwischen 90-100 fehlt in dem Moment auch gefühlt Leistung. Ziemlich nervig das ganze... Mal schauen was mein netter Händler jetzt anstellen möchte.
Also ich hab einen Durchschnittsverbrauch von ca 8 liter und im 6 Gang fehlt gefühlt überall die beschleunigung ich komme nichtmal in die Nähe der angegebenen Höchstgeschwindigkeit
 

sabbelkopp

Mitglied Gold
Fahrzeug
Dacia Logan MCV II, 1.2 16V
Baujahr
2015
Am Wochenende fuhr ich zum ersten mal >130 und hatte ab 140 km/h so dermaßen starke Vibrationen und ein Wackeln, dass das Fahrzeug nicht mehr sicher fahrbar war. Wenn ich meinen Kopf an die Kopfstütze angelehnt habe, konnte ich eigentlich so gut wie nichts mehr richtig sehen. Also das ist definitiv NICHT normal und ich werde das so nicht akzeptieren.
Du hattest auf der genannten Fahrt hoffentlich einen unbefangenen Zeugen als Mitfahrer an Bord, der, falls erdorderlich, vorgebrachte Zweifel an Deinem Bericht ausräumt:nono:
 

Wie viele Kilometer legst du jährlich mit deinem Dacia zurück?

  • 0km - 5.000km

    Stimmen: 106 4,7%
  • 5.000km - 10.000km

    Stimmen: 424 18,9%
  • 10.000km - 15.000km

    Stimmen: 616 27,5%
  • 15.000km - 20.000km

    Stimmen: 470 20,9%
  • 20.000km - 30.000km

    Stimmen: 420 18,7%
  • 30.000km - 50.000km

    Stimmen: 175 7,8%
  • mehr als 50.000km

    Stimmen: 33 1,5%