• Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]

der neue Duster 4wd macht Geräusche und keiner findet den Fehler

Eicherfahrer

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Duster 4x4, 1.6 16V + LPG
Hallo,
wir sind etwas ratlos, der Duster, 150 Ps, macht Geräusche, die Werkstatt hat schon das Getriebe gewechselt, die Geräusche sind geblieben. Im sechsten Gang, bei 2000 U/min und 90 Km/h, ist ein leichtes Rattern zu hören. Ich kenne diese Geräusch noch von Früher, wenn beim Lada die Tachowelle gerattert hat. Wie geschrieben, nur kurz beii 2000 Umdrehungen. Hat jemand eine Idee. Um Missverständnisse zu verhindern, mir ist bekannt, daß der Duster keine Tachowelle hat.
Gruß
vom Eicherfahrer
 

sabbelkopp

Mitglied Gold
Fahrzeug
Dacia Logan MCV II, 1.2 16V
Baujahr
2015
Lose Teile irgendwo an der Karosserie, die der Fahrtwind in Schwingungen versetzt? (Sechster Gang, bei 2000 U/min und 90 Km/h)
 

Murphy

Mitglied Brillant
Fahrzeug
Sandero & Lada 4x4! ( MCV bleibt im Fuhrpark)
Baujahr
201320162019
Wenn das Getriebe nicht schon getauscht worden wäre hätte ich auf Schaltmuffe ( Verschiebemuffe) getippt.
Oder es können Interferenzen sein, die ausschliesslich nur im sechsten Gang bei genau der Drehzahl auftreten...

Am Lada (Schalt)getriebe ist ein massives Gegengewicht angebracht. Soll Schwingungen ausgleichen. Das hindert
aber das Verteiler-Getriebe nicht daran, das es lautstark über seine Existenz auf sich aufmerksam macht...

4x4 halt! Da gibts mehr was scheppern kann...:rolleyes:
 

Chrischan91

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Duster 2
Das selbe habe ich auch... Nervt total.. Mein Duster ist gerade in der Werke... aber die finden da auch nix. Ich habe auch den tce 150 4x4. Mit Hänger hinten dran ist das Geräusch so stark, da denkt man das ganze Auto geht kaputt:(
 

Eicherfahrer

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Duster 4x4, 1.6 16V + LPG
  • Themenstarter Themenstarter
  • #6
Hallo,
mit Anhänger habe ich es noch nicht getestet. Ist es egal, wie stark der Hänger beladen ist? Meiner geht, in 10 Tagen, auch wieder in die Werkstatt. Die Jungs tun mir Leid, an so einer Fehlersuche ist nichts zu verdienen. Las von dir hören, wenn sie den Fehler gefunden haben.
Gruß
vom Eicherfahrer
 

rapiderich

Mitglied
Fahrzeug
Renault Rapid/ Fiat Panda
Baujahr
N/A
Da wird irgendwie eine resonanz getroffen....ob das als werkstatt behebbar ist, wage ich zu bezweifeln.
Ich kenne autos mit kiloschweren tilgergewichten an der spritzwand, am ankerblech der hinteren bremse angeschweißte blechstreifen usw, werksseitige maßnahmen zur verschiebung von resonanzfrequenzen.
Vllt. schaukelt sich das ZMS auf, ist ja auch so ein überkritisches schwingungssystem...
Viel erfolg bei der suche.

Gruß, Stefan
 

Chrischan91

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Duster 2
Also ... Ich habe meinen Duster abgeholt. Das Geräusch wurde vom Autohaus wahrgenommen aber leider nicht gefunden. Festgestellt wurde das es bei Last. Also z.B im Hängerbetrieb stärker ist. Das haben die jetzt zu Dacia gesendet und melden sich. Das Autohaus meinte auch dass das nicht normal sein kann.. na Mal sehen. Ich gebe Bescheid sobald es was neues gibt
 

LH2312

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Duster Adventure TCE150 4WD
Baujahr
2020
Hallo,
wir sind etwas ratlos, der Duster, 150 Ps, macht Geräusche, die Werkstatt hat schon das Getriebe gewechselt, die Geräusche sind geblieben. Im sechsten Gang, bei 2000 U/min und 90 Km/h, ist ein leichtes Rattern zu hören.
Exakt und zu 100% wie bei meinem nagelneuen TCe150 4WD. Klingt wie eine Resonanz oder ein wackelndes Metallteil. Da ich gleichzeitig auch ein sehr lautes Getriebeheulen habe, wird bei mir das Getriebe ebenfalls gewechselt. Wenn ich deinen Beitrag hier lese habe ich aber keine Hoffnung, dass dann das Rattern ebenfalls weg ist :bang: Naja, warten wir es ab....
 

Eicherfahrer

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Duster 4x4, 1.6 16V + LPG
  • Themenstarter Themenstarter
  • #10
Dann halte uns mal auf dem Laufenden. Mein Duster geht Dienstag in die Werkstatt. Bin gespannt!!
 

Murphy

Mitglied Brillant
Fahrzeug
Sandero & Lada 4x4! ( MCV bleibt im Fuhrpark)
Baujahr
201320162019
Ich werfe hier nochmals das Schlagwort EIGENRESONANZEN ein...
 

LH2312

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Duster Adventure TCE150 4WD
Baujahr
2020
Ich werfe hier nochmals das Schlagwort EIGENRESONANZEN ein...
Möglich wäre das schon. Offenbar treten die Geräusche aber bei 4x2 und 4x4-Typen auf, ebenso bei verschiedenen Motortypen (mindestens TCe150, dCI115, 1.6 16V+LPG). Und dann alle bei der gleichen Resonanzfrequenz, in verschiedenen Permutationen?? Ich weiß nicht...... :think:
 

Murphy

Mitglied Brillant
Fahrzeug
Sandero & Lada 4x4! ( MCV bleibt im Fuhrpark)
Baujahr
201320162019
Wer weiss welche Konstellationen da zusammen kommen....

Es muss ja nicht mal das Getriebe selbst sein was die Geräusche verursacht - es kann aber der Auslöser sein und
Vibrationen und Frequenzen auf andere Bauteile übertragen.
Und die könnten unter gewissen Bedingungen - wenn alle "ungüstigen" Parameter zusammen treffen - die Hütte
zum klappern bringen....

Die genaue Lokalisation dessen kann natürlich nerven und dauern.
Zum Trost: wenns an meinem Russen ( Niva) nicht mehr rappeln würde, könnte der Gedanke aufkommen das da was nicht stimmen würde....;):)
 
Zuletzt bearbeitet:

Eicherfahrer

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Duster 4x4, 1.6 16V + LPG
  • Themenstarter Themenstarter
  • #15
Resonanzen wären eine Möglichkeit. Wobei mir das eigentlich egal ist. Ich habe eine Mengen Geld für ein neues Auto bezahlt, da erwarte ich, dass nichts klappert. Solange DACIA das genauso sieht, werden wir das Problem schon lösen. Zumal ich von meinem anderen Duster, was Zuverlässigkeit betrifft sehr verwöhnt bin.
Gruß
vom Eicherfahrer
 

Xellion

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Duster TCe 150 4WD
Baujahr
2019
Ich habe nun den Rückruf der Werkstatt bekommen, es wurden alle Schrauben und Plastikteile die das Geräusch verursachen könnten überprüft der Fehler konnte nicht gefunden werden.
 

Eicherfahrer

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Duster 4x4, 1.6 16V + LPG
  • Themenstarter Themenstarter
  • #17
Das dachte ich mir schon. Das tut mir auch für die Werkstatt leid, die haben sicherlich alles versucht. Aber dir hilft es nicht weiter.
Gruß
vom Eicherfahrer
 

Xellion

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Duster TCe 150 4WD
Baujahr
2019
Vielleicht hat jemand die möglichkeit
das Fahrzeug auf den Leistungsstand zu
stellen, ob man da die Resonanz erzeugen
kann, vielleicht lässt sich auf die Art der
Übeltäter besser lokalisieren.
 

sawdust

Mitglied Silber
Fahrzeug
duster 2 SCe 115 2WD
Baujahr
2019
Hallo, ich habe kein Allrad und auch kein Geräusch. Kann es sein, dass es mit (lose) mitlaufenden Teilen zu tun hat ? Also, wo wird der Allrad zugeschaltet/getrennt ? Welche Wellen laufen dann im Normalbetrieb ohne Last mit ? Könnte, muss nicht, eine Voraussetzung für solche Resonanzen sein. Mein einziger Allrad (Sportage2) hatte das nicht, da war die "Trennstelle" im Verteilergetriebe vorne. Das war aber eine völlig andere Konstruktion. Aber die Welle von vorn nach hinten ist auch permanent lose mitgelaufen (halt die Kardanwelle). Grüßle
 
Fahrzeug
Kangoo - Citan - Master
Moin mein erster Versuch als Renault Mechaniker und Kangoo 4x4 Verteiber wäre die Kardanwelle auszubauen um dem Geräusch auf die Schliche zu kommen . Gleich teure Teile zu tauschen ist Unsinnig . Die Kardanwelle muß nicht defekt sein , könnte aber im besagten Drehzahl - Geschwindigkeitsbereich wirklich Resonanzen erzeuegen . Das kann schon über zu " kräftige " Kardanwellenlager zur Karrosse geschehen . Ist bei den Nachbaulagern beim Kangoo 4x4 oft der Fall .
Hätt ich so einen Fall würde ich weg bauen was nicht benötigt wird bis das Geräusch weg ist .
 

Wie viele Kilometer legst du jährlich mit deinem Dacia zurück?

  • 0km - 5.000km

    Stimmen: 106 4,7%
  • 5.000km - 10.000km

    Stimmen: 424 18,9%
  • 10.000km - 15.000km

    Stimmen: 616 27,5%
  • 15.000km - 20.000km

    Stimmen: 470 20,9%
  • 20.000km - 30.000km

    Stimmen: 420 18,7%
  • 30.000km - 50.000km

    Stimmen: 175 7,8%
  • mehr als 50.000km

    Stimmen: 33 1,5%