• Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]

Dacia Diesel bestellt Benziner bekommen

Dokker17-18

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.2 TCe 115 Stepway
Baujahr
2018
Bin jedenfalls sehr gespannt was der TE dazu sagt - bisher ist ja elegantes Schweigen im Walde.....:think:
...bestimmt ist es eine schwere Entscheidung... (kommt bei Neu-Forumlern leider mal vor)

Bei welchem Händler ist denn das passiert?
Ja, das würde mich auch interessieren...


Allerdings bin ich sehr gespannt darauf, was der Händler, bzw. Verkäufer sich als Ausrede einfallen lässt und ob der Kunde jetzt auch noch König in dem Autohaus ist...

Es soll ja sogar Fälle geben, da ist der Kunde trotz ursprünglichen "Mangels" anschließend glücklich nach Hause gefahren ...
 

Leuname

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Logan MCV II, 0.9 TCe 90
  • Themenstarter Themenstarter
  • #22
Ahso? (in der Regel wohl ja, aber konkret nicht unbedingt.)
Also in .at kosten Lodgy Diesel und Benzin genau gleich viel! (Der Benziner hat 15 PS mehr, aber es ist beide Mal der Celebration Lodgy.)

lg Paiper
du hast recht aber der Diesel war ein 90 PS der Benziner 130 PS in der Zelebration Version kostet so gut wie das gleiche. Diesel gibt es wohl nicht mehr in der Ausführung, wird nicht nur mich betreffen sondern europaweite Bestellungen.
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Wenn ich ds Ausgangsposting richtig verstehe, ist der Entscheidungsprozess abgeschlossen (... "hat mich lange nachdenken lassen" ...), mit welchem Ergebnis auch immer.
ja ich habe den Benziner genommen, nochmal 3 Monate Auto Bestellung warten - eine andere Marke nehmen - Umstellung für mich Vorteile Diesel gegen Benziner, aber da hat sich auch schon so viel getan. Ich hab ein Auto ich habe keine hohen Ansprüche, Man hat mir auch angeboten vom vertrag zurückzutreten . Angeblich soll der Benziner Service freundlicher sein, kein Steuerriemen mehr weniger wartungsintervall, wer Dacia kauft ;-)
 
Zuletzt bearbeitet:

Wahlbrandenburger

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Duster 115dci AWD
Baujahr
2019
Mir ist es bei meiner Duster Bestellung ähnlich ergangen. 4WD bestellt und 2WD geliefert bekommen. Der Fehler lag in der Disposition des AH. Ich habe damals die Abnahme verweigert, obwohl mir kostenloses fahren des 2WD bis zur Lieferung des neuen angeboten wurde. Ich hatte auch Angst das ein Unfall oder andere Schäden der Wagen erleiden könnte bis zur Lieferung des richtigen. Mein alter Wagen lief noch und ich hab einen Monat später meinen richtigen Duster bekommen. Naja scheint gar nicht so selten vorzukommen das ein Falsches Auto geliefert wird. Aber unterm Strich ist es doch wichtig das Du jetzt mit deinem Dacia zufrieden bist. Also allzeit gute Fahrt.
 

sorin

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Logan 1
Hast du auch eine Entschädigung vom AH bekommen, oder gewisse Extras? War schließlich deren Fehler.
 

Güterzug

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Seat Arona
Baujahr
2020
du hast recht aber der Diesel war ein 90 PS der Benziner 130 PS in der Zelebration Version kostet so gut wie das gleiche.
Ach sei doch froh. Der TCe 130 ist (wie der Diesel) ein Direkteinspritzer, hat sogar ein leicht höheres Drehmoment bei tiefer Drehzahl, läuft fast 20km/h schneller und spurtet unter 10 Sekunden. 6 Gänge haben auch beide und wenn du den Te130 zart fährst, braucht der auch nicht die Welt. Außerdem brauchst dir keine Sorgen wegen Verkokung / Abgasrückführung etc beim Diesel zu machen.
 

rolly22

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Sandero Stepway Blue dCi95 Prestige
Baujahr
2019
Außerdem brauchst dir keine Sorgen wegen Verkokung / Abgasrückführung etc beim Diesel zu machen.
Brauchst Dir beim Diesel aber auch keinen Kopp mehr machen. Die AGR wird inzwischen nach dem Dieselpartikelfilter abgenommen und nicht mehr wie früher vor dem DPF, da verrußt nix mehr. Weiterer Vorteil, das Abgas ist weiter hinten kühler. Das begünstigt einen niedrigeren NOx Ausstoß.
 

John-Doe1111

Mitglied Diamant
Fahrzeug
Dacia Lodgy 1.5 Turbo
Baujahr
2013
Außerdem brauchst dir keine Sorgen wegen Verkokung / Abgasrückführung etc beim Diesel zu machen.
als ob die verkokung der einlassventile so viel besser wäre.

bei meinem dci ist übrigens nach 154.000km noch nichts verkokt.

teueren sprit benötigen, und davon noch mindestens 1-1,5l mehr....auch nicht von vorteil.
betatester für einen neuen motor sein...kann man machen, muss man aber nicht.
 

rolly22

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Sandero Stepway Blue dCi95 Prestige
Baujahr
2019
teueren sprit benötigen, und davon noch mindestens 1-1,5l mehr....auch nicht von vorteil.
Mehr Spritverbrauch beim Benziner geb´ ich dir ja recht, aber teurer? Unterschied Verbrauch Benzin/Diesel ist nicht mehr so groß seit AdBlue beim Diesel im Spiel ist. Sind bei meinem dCi95 im Stepway 0,13€/100km für AdBlue die Du dem Dieselpreis dazurechnen musst. Ich Tanke Adblue meist für ca. 65 Cent an der Tankstelle an der Zapfsäule und nicht teuer in der Werkstatt oder aus Kanistern für´s doppelte oder dreifache pro Liter.
 

John-Doe1111

Mitglied Diamant
Fahrzeug
Dacia Lodgy 1.5 Turbo
Baujahr
2013
du brauchst für 13ct adblue auf 100km.

der preisunterschied zwischen 1l diesel und 1l super beträgt mehr als 13ct (zumindest in D).
selbst bei gleichen preis fallen die 13ct nicht sonderlich ins gewicht, wenn man bei sehr zurückhaltender fahrweise über 1l mehr verbraucht.

fährt man viel autobahn mit tempo 130 und vielleicht auch schneller, dann geht die verbrauchsschere richtig auseinander.
 

rolly22

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Sandero Stepway Blue dCi95 Prestige
Baujahr
2019
...liegt an meinem Fahrstil ;) ich brauch ja auch über 3L mehr Diesel als Du auf 100km. Kann man mit dem dCi eben auch machen, ohne daß der die Flügel streckt. Meinen TCe90 im Sandero vorher hätte ich mit der Vollgasfahrweise auf der Autobahn wohl recht schnell gekillt.

...wird aber demnächst wieder anders wenn mein Duster TCe100 LPG da ist, dann wird die Fahrweise gediegener... :)
 

HL7Pimok

Mitglied Bronze
Fahrzeug
LOGAN II , TCE90, LPG
Baujahr
2015
Was soll's, er hat den falschen Wagen genommen.
Jemand anderes hätte 30% des Kaufpreises als Entschädigung rausgehandelt und den Wagen genommen.
Ein anderer hätte den Wagen stehen lassen.

So unterschiedlich handeln wir halt mal.
 

Wie viele Kilometer legst du jährlich mit deinem Dacia zurück?

  • 0km - 5.000km

    Stimmen: 100 4,7%
  • 5.000km - 10.000km

    Stimmen: 396 18,6%
  • 10.000km - 15.000km

    Stimmen: 587 27,5%
  • 15.000km - 20.000km

    Stimmen: 444 20,8%
  • 20.000km - 30.000km

    Stimmen: 404 19,0%
  • 30.000km - 50.000km

    Stimmen: 168 7,9%
  • mehr als 50.000km

    Stimmen: 32 1,5%