• Wir stellen unseren Nutzern die originalen Dacia-Bedienungsanleitungen kostenlos zum Download zur Verfügung. Mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland.

Campingeinbau von Campal


GordonBleu

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.2 TCe 115
Baujahr
2018
Hallo an alle Mitcamper,

vergangene Woche haben wir endlich unseren Campingeinbau von der Firma Campal (England) bekommen!
Da es aufgrund eines Krankheitsfalls zu einer leichten Verzögerung kam, entschieden wir uns den Einbau selbst in England abzuholen und eben dann dort unseren Urlaub zu verbringen.
Das war die beste Entscheidung überhaupt, da die Landschaften dort einfach der Hammer sind...und jeder weiss ja, dass die spontanen Dinge die besten sind :D

Falls ihr also auch zu faul oder unbegabt seid, euch selbst was zu basteln, kann ich euch Campal nur wärmstens ans Herz legen.
Martin (der Chef) ist wirklich einer der nettesten und engagiertesten Menschen, die ich je kennenlernen durfte.
Er hat wirklich jeden Extrawunsch umgesetzt und dabei nicht mal den Preis erhöht, der sowieso schon mehr als fair ist und die Qualität stimmt einfach von A-Z.

Ich hoffe es kommt jetzt nicht komisch rüber, dass ich hier Werbung mache, aber in diesem Fall tue ich das wirklich von Herzen gerne, denn jemand der das mit so viel Ehrgeiz betreibt, hat es einfach viel mehr verdient, als irgendein Unternehmen, dass alles nur in Masse produzieren lässt und von der Stange verkauft.
Martin hat uns sogar an unserem "London-Tag" zur Station gebracht und uns spät abends wieder abgeholt...was soll man da noch sagen.

Ich beantworte gerne eure Fragen zum Einbau oder falls ihr des Englischen nicht so mächtig seid, kann ich gerne dolmetschen.
41595837_2642584999300157_1466733616506601472_o.jpg
41801835_2642585179300139_1502531735127064576_o.jpg
41685430_2642585069300150_502159819537383424_o.jpg
IMG_2932.jpg
IMG_2965.jpg

Wenn ihr noch Fotos von bestimmten Details wollt, ist das kein Problem...

Grüße!
 

BruceW

Neumitglied
Fahrzeug
Dokker 1.6 LPG
Baujahr
2018
gibt's noch ein Foto von der gesamten Liegefläche ?
ist die Rücksitzbank ausgebaut ?
 

country69

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dokker SCE100
Baujahr
2018
:) Haben will !!
Sehr geiler Ausbau. Wenn noch das Preis- Leistungs Verhältnis stimmt, würd ich vielleicht auch nach GB reisen. Bevor der Brexit kommt....
 

GordonBleu

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.2 TCe 115
Baujahr
2018
  • Themenstarter Themenstarter
  • #6
Der Preis liegt bei 1099,- britische Pfund (ca. 1230,- €) und es gibt noch diverses Zubehör was extra kostet (Wasserkanister mit Wasserhahn, Extra Tischbein um den Tisch auch außerhalb des Autos verwenden zu können und eine extra Aufbewahrungsbox).

Inklusive sind die Polster, der Gaskocher+Windschutz und diverse Plastikschüsseln zum Spülen oder für den Müll etc..
Die Schubladen haben Softeinzug und sind über 35Kg belastbar. Zudem lassen sich die Schubladen im offenen sowie geschlossenen Zustand so fixieren, dass sie nicht mehr auf bzw. zu schwingen können.
Die Polsterbezüge sind abnehmbar und waschbar.

Im Normalfall ist der Einbau so konzipiert, dass die Rückbank im Auto bleibt und dann als Auflage für die Liegefläche dient. Ich wollte allerdings eine Version bei der man die Rückbank auch ausbauen kann um darunter mehr Stauraum zu bekommen.
Martin hat das prima umgesetzt und einfach einen weiteren Fuß angebracht, sodass ich jetzt beide Varianten nutzen kann.
Die Liegefläche beträgt in meinem Fall über 2m. Also ich bin 1,93m groß und kann nirgends anstoßen...auch wieder ein Extrawunsch, der einwandfrei umgesetzt wurde.

Ich war übrigens der erste Dokker, da es den in UK nicht gibt. War ein ziemliches rumgemesse und ich musste die Daten alle durchgeben...

Hier ist mal der Link zur Hompage: Campervan Conversions (https://campal.co.uk)
Und hier die Facebookseite: https://www.facebook.com/Campal-Campervan-Conversions-2301430903415570/

Grüße
 

country69

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dokker SCE100
Baujahr
2018
Find ich nicht zu teuer. Gefälliges Design. Hat der gute Martin die Daten für den Dokker gespeichert ?
Viel Spaß mit dem Ausbau.
Gruß Holger
 
Zuletzt bearbeitet:

Oldy

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.6 LPG VW e-uP 2020
Baujahr
2018
Danke für die Info. Der Preis für diesen Ausbau ist wirklich interessant. Dafür würde ich es nicht selber machen.
 

Küstenfeuer

Mitglied Gold
Fahrzeug
Dacia Dokker, Stepway Celebration, SCe100, BJ 07/18
Ich hätte Interesse an einem Sitzbild mit 2 Erwachsenen am aufgebauten Tisch.
Irgendwie kann ich mir nicht vorstellen, daß dort 2 normal große Menschen sitzen können.
Ich kenne zwar die Videos von Amdro Boot Jump, aber da ist es ein Berlingo und der ist breiter als der Dokker.
Deswegen erschien mir bislang diese Sitzmöglichkeit ziemlich "sinnlos", wenn man sie nicht wirklich zu zweit nutzen kann.
Falls das aber doch möglich sein sollte, ohne daß man Contorsionsartist ist, fände ich es sehr interessant.

Ich kann gut verstehen, daß man von guter Leistung und wirklich ehrlicher netter Zwischenmenschlichkeit so begeistert ist.
 

GordonBleu

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.2 TCe 115
Baujahr
2018
  • Themenstarter Themenstarter
  • #13
Ich hätte Interesse an einem Sitzbild mit 2 Erwachsenen am aufgebauten Tisch.
Irgendwie kann ich mir nicht vorstellen, daß dort 2 normal große Menschen sitzen können.
Ich kenne zwar die Videos von Amdro Boot Jump, aber da ist es ein Berlingo und der ist breiter als der Dokker.
Deswegen erschien mir bislang diese Sitzmöglichkeit ziemlich "sinnlos", wenn man sie nicht wirklich zu zweit nutzen kann.

Ich bin, wie oben bereits geschrieben, 1,93m groß und bin daher nicht mehr ganz "normal groß" (zudem recht kräftig).
Also man kann sich natürlich nicht an den zwei kurzen Schenkeln (in denen die Schubladen verbaut sind) gegenüber setzen...vielleicht ist das bei kleineren Menschen möglich.
Üblicherweise sitzen entweder beide auf der breiten Seite und legen einen oder beide Füße hoch (das ist jedenfalls am bequemsten und man kommt leicht an den Tisch) oder einer sitzt an der breiten Seite und der andere an einer kurzen (was sich am besten zum Essen eignet).

Ich habe mich selbst mit Amdro beschäftigt und es macht keinen Unterschied ob der Berlingo breiter ist, denn der Einbau ist immer der gleiche, also auch immer gleich breit (115cm).

Man könnte sich den Einbau allerdings auch L anstatt U-förmig bauen lassen um so mehr Beinfreiheit zu gewinnen oder eine komplett individuelle Lösung nach deiner Vorstellung.
Schau dir doch mal die Fotos auf Facebook an.
 

Jali

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Dokker, 1.6 MPI LPG
Wow super, lieben Dank.
Weißt du zufällig, was der Versand kosten würde? Wobei einbauen lassen natürlich immer besser ist.
Und wie lange dauert der Einbau dort?
 
B

Byebye 34169

Wow super, lieben Dank.
Weißt du zufällig, was der Versand kosten würde? Wobei einbauen lassen natürlich immer besser ist.
Und wie lange dauert der Einbau dort?

Gemäß der Webseite ist der Begriff "Einbau" vielleicht etwas überbewertet:
"Can I remove the unit when I do not need it?
Yes. The CAMPAL unit can be taken out of your car at any time if you need to use the boot space. It only takes two minutes to put it back."
 

Statistik des Forums

Themen
34.103
Beiträge
820.093
Mitglieder
55.419
Neuestes Mitglied
karmantyu