• Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]

Campingeinbau von Campal

TT_Camper

Mitglied
Fahrzeug
Dokker Bj 2018
Hallo,

sobald ich den finalen Entwurf habe und die Box bei uns ist gibts auch Fotos. Momentan haben sich noch ein paar kleinere Schwierigkeiten aufgetan. Wir haben es momentan aber auch nicht eilig und Campal selber genug zu tun.

Gruß
 

Oldy

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.6 LPG
Baujahr
2018
Au man, lese doch einfach mal den gesamten Strang, z.B. Beitrag 16!
:bang:
Das geht auch netter. Schlechten Tag heute?

@Hanie
Entweder abholen (wird für den Transport nur in das Fahrzeug geschoben und fixiert) oder versenden lassen. Soll etwa 100 Pfund kosten.
 
Zuletzt bearbeitet:

Idefix

Mitglied
Fahrzeug
Kia Sportage 1.6 T-GDI AWD DCT GT-Line
Baujahr
2020
Mal als Mod:

Ich bitte darum, den gemäßigten Ton wieder zu finden und beim Thema zu bleiben...-_-
 

Hurtz11

Neumitglied
Fahrzeug
Dacia Dokker, 1.6 MPI LPG
Man kann aber auch einfach mal die Zeit und die Hilfsbereitschaft anderer respektieren und einen Thread von gerade mal 3 Seiten lesen. Ich wundere mich öfters über die Geduld, die Informationsgebern abverlangt wird - nicht nur hier.
 

pionier

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Logan MCV, 1.4 MPI
Baujahr
2009
Hallo Themenstarter und andere Einbett Interessenten,

Danke für die Info. Habe Martin gerade per email kontaktiert und um sein Angebot für einen Ausbau meines
Logan MCV1 mit der Lauratio Austattung gebeten. Ich würde nur ein Einzelbett mit der Auszugschublade darunter
benötigen und entweder die ganze Rückbank oder nur den breiten Teil hinter dem Fahresitz ausbauen.
Bettgestell soll hinter den Fahrersitz.
Neben dem Einzelbett möchte ich noch eine Porta Potti Kiste für alle Fälle mit einem Sitzkissen hinstellen können.
Bin schon gespannt welche Lösung er vorschlagen kann.

Gruß, Norbert
 

TT_Camper

Mitglied
Fahrzeug
Dokker Bj 2018
Hallo,

kurzes Update, es wird jetzt wohl ein Mischung aus Campal ForOne mit einem Slideout-Bed und einer zusätzlichen Klappe an der Rückseite sowie an der vorderen Längsseite auf Höhe der Schiebetür. Aufgrund der Konstruktion mit dem ausziehbaren Bett entfällt leider die Schiebtür an der hinteren Seite.
Wenn wir die finalen Maße haben, gibts nochmal ein Branstorming ob alles passt bzw. ob die geplante Klappe an der Seite so funktioniert und überhaupt aufgeht.

Bilder folgen dann, spätestens wenn die Box bei uns ist.

Gruß
 

Hurtz11

Neumitglied
Fahrzeug
Dacia Dokker, 1.6 MPI LPG
Hallo,

kurzes Update, es wird jetzt wohl ein Mischung aus Campal ForOne mit einem Slideout-Bed und einer zusätzlichen Klappe an der Rückseite sowie an der vorderen Längsseite auf Höhe der Schiebetür. Aufgrund der Konstruktion mit dem ausziehbaren Bett entfällt leider die Schiebtür an der hinteren Seite.
Wenn wir die finalen Maße haben, gibts nochmal ein Branstorming ob alles passt bzw. ob die geplante Klappe an der Seite so funktioniert und überhaupt aufgeht.

Bilder folgen dann, spätestens wenn die Box bei uns ist.

Gruß
Moooooment! Ist die Konstruktion darauf ausgelegt, dass die Rückbank ausgebaut werden muss? Mir fehlt da gerade das Vorstellungsvermögen...
 

msycho

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Dokker
Bin auch mega begeistert!

Du sagst, Du hast mehr als 2m Platz in der Länge. Ist das wirklich so? Ich bin nämlich 1,98m groß und Deine Antwort ist sehr entscheidend.

Wisst Ihr was über die Maße zur Lagerung für die ForTwo-Variante?
 

Alpinist

Neumitglied
Fahrzeug
Dokker Stepway Blue dCi 95
Baujahr
2018
Ich liebäugle auch schon mit dem Campal Modul. Vor allem das ForOne hat es mir angetan.

Aber eins frage ich mich noch: wie werden denn die umgelegten Bretter als Liegefläche befestigt? Liegen die auf der umgeklappten Sitzbank auf? Oder gibt es einen Fuß?

Und auf dem Bild mit dem ausgefahrenem Tisch, gibt es ja die Rückenlehne. Wird die an die Sitze gelehnt und wenn man die Sitze nach vorne schiebt, ist das dann gleichzeitig die Liegefläche?
 

GordonBleu

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.2 TCe 115
Baujahr
2018
  • Themenstarter Themenstarter
  • #53
Bin auch mega begeistert!

Du sagst, Du hast mehr als 2m Platz in der Länge. Ist das wirklich so? Ich bin nämlich 1,98m groß und Deine Antwort ist sehr entscheidend.

Wisst Ihr was über die Maße zur Lagerung für die ForTwo-Variante?
Du kannst das ganz einfach selbst überprüfen. Stell deine beiden vorderen Sitze bis ganz nach vorne und stell den Neigungswinkel so weit in Richtung Windschutzscheibe wie möglich. Anschließend misst du den Abstand von den Sitzen bis zu den Hecktüren...tadaaa, schon kannst du dich selbst überzeugen.

IAber eins frage ich mich noch: wie werden denn die umgelegten Bretter als Liegefläche befestigt? Liegen die auf der umgeklappten Sitzbank auf? Oder gibt es einen Fuß?
Sowohl als auch. verwendest du den Einbau inkl. Rückbank, dann hast du nur einen Fuß am Ende der Liegefläche und die Mitte liegt auf den umgeklappten Rücksitzen auf. Hast du keine Rücksitze, dann klappt man den mittleren Fuß mit aus.

Und auf dem Bild mit dem ausgefahrenem Tisch, gibt es ja die Rückenlehne. Wird die an die Sitze gelehnt und wenn man die Sitze nach vorne schiebt, ist das dann gleichzeitig die Liegefläche?
Richtig. Der Fuß lehnt gegen die Stangen der Kopfstützen, dadurch wird auch nichts zerkratzt.
 

GordonBleu

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.2 TCe 115
Baujahr
2018
  • Themenstarter Themenstarter
  • #54
Raus mit der Sprache, wer von euch hat sich gerade seinen Campal bei Martin abgeholt?
Hab nur gerade das Foto auf Facebook gesehen
 

burghh79

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.2 TCe 115 Stepway Celebration
Baujahr
2018
Wenn ich um ein Foto bitten dürfte, auf welchem von der Seite die Sicht durch die Schiebetür und Fahrer-/ Beifahrertür im „Schlafmodus“ fotografiert wurde?

Müssen die Rücklehenen der Vordersitze sehr weit nach vorn geneigt werden, um eine ebene Fläche zu erhalten?

Vorab vielen Dank!
 

Omma

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.5 dCi 90
Baujahr
2017
Bin ich blind, oder gibt es wirklich keine Fotos? (Von denen im 1. Beitrag mal abgesehen...)

Und denkt dran: Der Preis kann schon in wenigen Tagen horrend steigen - wenn man denn überhaupt noch importieren darf, was man so möchte... Hilft dann nur hinfahren und direkt abholen - denn wer wird schon kontrollieren, ob Du bei der Hinfahrt schon so eine Box hattest oder nicht...
 

GordonBleu

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.2 TCe 115
Baujahr
2018
  • Themenstarter Themenstarter
  • #57
Bin ich blind, oder gibt es wirklich keine Fotos? (Von denen im 1. Beitrag mal abgesehen...)

Und denkt dran: Der Preis kann schon in wenigen Tagen horrend steigen - wenn man denn überhaupt noch importieren darf, was man so möchte... Hilft dann nur hinfahren und direkt abholen - denn wer wird schon kontrollieren, ob Du bei der Hinfahrt schon so eine Box hattest oder nicht...
Sorry, dass ich was besseres zu tun habe, als für diesen Thread permanent Rede und Antwort zu stehen. Steh ich hier in der Pflicht oder was?
Ich musste mir meine Infos auch komplett selbst über den Hersteller beziehen...es ist auch wirklich unfassbar, was für Fragen hier gestellt werden...man sollte doch meinen, dass es sowas wie logisches Denkvermögen gibt.

Ich poste hier etwas wenn ich Lust dazu habe!!!
 

msycho

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Dokker
Ich hab's nicht mehr ausgehalten und die ForTwo-Variante mit minimalen Customizings bestellt. ^_^:dance:
 

TT_Camper

Mitglied
Fahrzeug
Dokker Bj 2018
Sorry, dass ich was besseres zu tun habe, als für diesen Thread permanent Rede und Antwort zu stehen. Steh ich hier in der Pflicht oder was?
Ich musste mir meine Infos auch komplett selbst über den Hersteller beziehen...es ist auch wirklich unfassbar, was für Fragen hier gestellt werden...man sollte doch meinen, dass es sowas wie logisches Denkvermögen gibt.

Ich poste hier etwas wenn ich Lust dazu habe!!!
ich zitiere hier mal deinen ersten Post:

Hallo an alle Mitcamper,

Ich beantworte gerne eure Fragen zum Einbau oder falls ihr des Englischen nicht so mächtig seid, kann ich gerne dolmetschen.
...
Wenn ihr noch Fotos von bestimmten Details wollt, ist das kein Problem...

Grüße!
Ich weiß ja nicht was du erwartest, aber wenn man seine Hilfe anbietet muss man eben damit rechnen und so wild waren die Fragen hier auch nicht. Insbesondere nicht um Anderen logisches Denkvermögen abzusprechen.
Das es hier freiwillig ist sollte jedem klar sein, es rechtfertigt aber nicht deinen Ton.

Trotzdem vielen Dank (!) für den Threard, ohne deinen Post wäre ich sicher nicht auf Campal gestoßen! :prost:

@burghh7 @Omma

Neben der Homepage bietet die Facebookseite von Campal deutlich mehr Infos. Zwar nicht in Wort und Schrift, dafür gibt es dort aber deutlich mehr Fotos von den ganzen Versionen die Campal bislang gebaut hat.
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Ich hab's nicht mehr ausgehalten und die ForTwo-Variante mit minimalen Customizings bestellt. ^_^:dance:
Was hast du anpassen lassen?
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Wenn ich um ein Foto bitten dürfte, auf welchem von der Seite die Sicht durch die Schiebetür und Fahrer-/ Beifahrertür im „Schlafmodus“ fotografiert wurde?

Müssen die Rücklehenen der Vordersitze sehr weit nach vorn geneigt werden, um eine ebene Fläche zu erhalten?

Vorab vielen Dank!
Kommt auf die Liegefläche an. Willst du (bei einer Höhe der Box von 30-32cm) auf eine Liegefläche von 2mtr kommen, musst du mit dem Sitz + Lehne ganz vor.
 
Zuletzt bearbeitet:

Omma

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.5 dCi 90
Baujahr
2017
Bin am Wochenende wieder am campen, werde dann noch ein paar Bilder machen.
Ich poste hier etwas wenn ich Lust dazu habe!!!
Ja gut - ich hatte das (1. Zitat) halt für eine Ankündigung gehalten... Aber in der Tat: da steht nur "Bilder machen", nicht "Bilder veröffentlichen"...
Dann bin ich jetzt wieder still.
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Kommt auf die Liegefläche an. Willst du (bei einer Höhe der Box von 30-32cm) auf eine Liegefläche von 2mtr kommen, musst du mit dem Sitz + Lehne ganz vor.
Nicht ganz... Mit dem Sitz ja, aber nicht mit der Lehne. Ich konnte immer noch ganz gut auf die auf den Vordersitzen abgestellten Taschen ran. Bedeutet insbesondere: zwischen Lehne und Lenkrad war noch Luft... (ich gehe jetzt von meinem Ausbau aus, der ja sehr ähnlich ist.)
Wichtig ist vor allem: man muss sein Bett ein Stück zurückbauen, bevor man wieder losfahren kann, da man sonst noch nicht wieder auf den Vordersitzen sitzen kann.
 
Zuletzt bearbeitet:

Wie viele Kilometer legst du jährlich mit deinem Dacia zurück?

  • 0km - 5.000km

    Stimmen: 105 4,7%
  • 5.000km - 10.000km

    Stimmen: 423 18,9%
  • 10.000km - 15.000km

    Stimmen: 613 27,4%
  • 15.000km - 20.000km

    Stimmen: 467 20,9%
  • 20.000km - 30.000km

    Stimmen: 420 18,8%
  • 30.000km - 50.000km

    Stimmen: 173 7,7%
  • mehr als 50.000km

    Stimmen: 33 1,5%