• Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]

Campingeinbau von Campal

Rubi2000

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dokker
#22
Find ich nicht zu teuer. Gefälliges Design. Hat der gute Martin die Daten für den Dokker gespeichert ?
Viel Spaß mit dem Ausbau.
Gruß Holger
Eigentlich eher zu günstig.
Das kann man kaum günstiger selber herstellen.

Ich hoffe beim Mr. Martin bleibt da noch ein Gewinn hängen und er legt da nicht noch drauf.
 

Krogorion

Neumitglied
Fahrzeug
Dacia Sandero Stepway II
#23
Und ich hatte schon einen Umbau wegen meiner Größe (auch 1,93 m) ausgeschlossen. Dachte nicht, dass man mit der Größe drin sitzen kann.
 

dokker travel

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.5 dCi 75
Baujahr
2013
#24
Hello
Neben dem Gaskocher der Wasserbehälter. Das würde mich im Detail interessieren. Wo ist der, wie gelagert während der Fahrt?
Hoffe du kommst du bald einmal einige Bilder hier zu zeigen. Bin da sehr interessiert.
 

GewinntNix

Neumitglied
Fahrzeug
Dacia Dokker
#25
Hallo,
habe mit Interesse diesen Thread gelesen und würde mir gerne die Möbel bestellen. Ich habe auch den Dokker und die Rücksitzbänke herausgenommen. Ist das leicht anzupassen? Mein Sohn ist handwerklich begabt, da müsse es doch klappen? Habt ihr eine Bodenplatte eingelegt?
LG
 

GordonBleu

Themenstarter
Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.2 TCe 115
Baujahr
2018
#26
Du brauchst überhaupt keine handwerkliche Begabung. Du musst ihm einfach nur sagen, dass du den Einbau für einen Dokker möchtest und dass er auch ohne eingebauter Rücksitzbank nutzbar sein soll.
da brauchst du keine Bodenplatte oder sonst was. Einfach rein und fertig.
Solltest du Schwierigkeiten mit dem Englisch haben, dann kann ich das auch gerne für dich dolmetschen.
 
Fahrzeug
Dokker Bj 2018
#28
Halo GordonBleu,

hast du ein Bild von den Sützen?
Wie sind deine Erfahrungen mit den Polstern? Die sehen recht dünn aus, kann man da gut drauf schlafen? Was ist drin, "normaler" Schaumstoff?
Wie sicherst du die Box im Innenraum, an den Zurrpunkten?

Danke + Gruß
 

GordonBleu

Themenstarter
Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.2 TCe 115
Baujahr
2018
#29
Halo GordonBleu,

hast du ein Bild von den Sützen?
Wie sind deine Erfahrungen mit den Polstern? Die sehen recht dünn aus, kann man da gut drauf schlafen? Was ist drin, "normaler" Schaumstoff?
Wie sicherst du die Box im Innenraum, an den Zurrpunkten?

Danke + Gruß
Die Box hat an jeder Seite eine Fixierungsschraube, da bewegt sich dann nichts mehr. Auf den Polstern schläft man super. Laut Aussage von Martin, handelt es sich dabei um Schaumstoff mit einem recht hohem Raumgewicht. Aber ich kann nicht sagen, ob es Kaltschaum ist.
Außerdem hat die Liegefläche Charakteristiken eines Lattenrosts, da das Holz nicht nur extrem stabil, sondern auch eine gewisse Elastizität aufweist.

Ganz ehrlich Leute, schaut euch auf der Homepage und auf Facebook um. Da findet ihr alles was ihr wissen müsst. Was besseres bekommt man für diesen Preis wahrscheinlich kaum.
Euch wird die Box übrigens auch komplett nach EUREN VORSTELLUNGEN gebaut, wenn ihr das möchtet...und wenn es nur kleine Anpassungen sind.
 

Bönz

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Dokker Stepway Celebration SCe 110 LPG
#30
Ich habe seine Seite schon unter Favoriten gespeichert. Die Variante für eine Person gefällt mir sehr.
 
Fahrzeug
Dokker Bj 2018
#31
Ganz ehrlich Leute, schaut euch auf der Homepage und auf Facebook um. Da findet ihr alles was ihr wissen müsst. Was besseres bekommt man für diesen Preis wahrscheinlich kaum.
Euch wird die Box übrigens auch komplett nach EUREN VORSTELLUNGEN gebaut, wenn ihr das möchtet...und wenn es nur kleine Anpassungen sind.
Hallo Gordon,

danke für deine Antwort! Ich bin mittlerweile auch schon in Kontakt mit Martin. Grundsätzlich hast du recht aber auf den Bildern, sowohl auf der Homepage als auch bei FB, sieht man leider nur ein paar Details. Insbesondere zur Befestigung oder eben zu deiner Sonderlösung habe ich da nichts gefunden.

Ich interessiere mich auch für die Soloversion (zwecks Biketransport), bin aber gerade dabei, mit Martin eine Lösung zu finden, um trotzdem auf die kpl. Liegefläche zu erweitern.

Gruß
 

Omma

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.5 dCi 90
Baujahr
2017
#34
Eigentlich eher zu günstig.
Das kann man kaum günstiger selber herstellen.
.
Mein Ausbau - der nun nicht so verschieden scheint von diesem professionell erstellten - hat ca. 500 Euro gekostet. Dazu dann allerdings eine Menge eigene Arbeit. Wenn man die mitrechnet, ist der Preis hier allerdings eher zu günstig. Andererseits haben die für's Material natürlich andere Preise als ich. Und wenn man die Produktion in Serie macht, braucht man auch nicht mehr so viel Zeit - nur vielleicht mehr Maschinen.

Mir fehlen noch die versprochenen Fotos vom TE....!
 
B

Blman

#35
Hallo an alle Mitcamper,

vergangene Woche haben wir endlich unseren Campingeinbau von der Firma Campal (England) bekommen!
Da es aufgrund eines Krankheitsfalls zu einer leichten Verzögerung kam, entschieden wir uns den Einbau selbst in England abzuholen und eben dann dort unseren Urlaub zu verbringen.
Das war die beste Entscheidung überhaupt, da die Landschaften dort einfach der Hammer sind...und jeder weiss ja, dass die spontanen Dinge die besten sind :D

Falls ihr also auch zu faul oder unbegabt seid, euch selbst was zu basteln, kann ich euch Campal nur wärmstens ans Herz legen.
Martin (der Chef) ist wirklich einer der nettesten und engagiertesten Menschen, die ich je kennenlernen durfte.
Er hat wirklich jeden Extrawunsch umgesetzt und dabei nicht mal den Preis erhöht, der sowieso schon mehr als fair ist und die Qualität stimmt einfach von A-Z.

Ich hoffe es kommt jetzt nicht komisch rüber, dass ich hier Werbung mache, aber in diesem Fall tue ich das wirklich von Herzen gerne, denn jemand der das mit so viel Ehrgeiz betreibt, hat es einfach viel mehr verdient, als irgendein Unternehmen, dass alles nur in Masse produzieren lässt und von der Stange verkauft.
Martin hat uns sogar an unserem "London-Tag" zur Station gebracht und uns spät abends wieder abgeholt...was soll man da noch sagen.

Ich beantworte gerne eure Fragen zum Einbau oder falls ihr des Englischen nicht so mächtig seid, kann ich gerne dolmetschen.
Anhang anzeigen 64589
Anhang anzeigen 64590
Anhang anzeigen 64591
Anhang anzeigen 64592
Anhang anzeigen 64593

Wenn ihr noch Fotos von bestimmten Details wollt, ist das kein Problem...

Grüße!
Ist ja hammerstark zu dem Preis! Glückwunsch!
 
Fahrzeug
Dokker Bj 2018
#36
Habt ihr eine Lösung gefunden? Das wäre nämlich exakt meine Wunschkonfiguration.

LG
Hurtz11

Hallo,

wir sind noch daran, ich bekommen Mo/Di den finalen Entwurf zur Freigabe geschickt.
"Problematisch" an unserer Version ist eben die Variabilität zw. Einzel- und Doppelbett. Das Ziel für uns ist, dass wir auch wenn wir zu zweit unterwegs sind, eine durchgängige Einzel-Bank haben möchten, die wir dann in der Nacht entsprechend erweitern können. Da wir keine Rückbank mehr drinn haben, sollten wir auch locker nebeneinander sitzen können. Die U-Form erscheint mir doch recht schmal um hier gemütlich ggü. sitzen zu können.
Sobald der finale Entwurf steht werde ich hier mal ein Bild posten (sofern ich die Erlaubnis von Martin bekomme).

Bis jetzt kann ich mich über den Kontakt nicht beklagen. Martin antwortet immer recht schnell und versucht auch unsere Wünsche und Ideen mit umzusetzen, zuletzt haben wir auch telefoniert.

Letzte Woche war er aber durch Grippe etwas beeinträchtigt und auch der Bericht auf Stern.de (klick) hat nicht dazu geführt, dass er momentan die Beine hochlegen kann. Die E-Mailflut hat ihn wohl überrascht...


.
Mein Ausbau - der nun nicht so verschieden scheint von diesem professionell erstellten - hat ca. 500 Euro gekostet. Dazu dann allerdings eine Menge eigene Arbeit.
500 EUR sind schon ne Hausnummmer. Ursprünglich wollte ich den Ausbau auch selber machen, aber aus Ermangelung an Fähigkeiten, Zeit, Werkzeug haben wir uns für Campal entschieden. Insbesondere im Vergleich zu Ququq etc., spielen die Preise schon in einer anderen - deutlich niedrigeren - Liga (inkl. Matratzen etc.).
Und das gilt nicht nur für den Standard, auch die auf uns angepasste Version liegt nicht weit vom CampalFortwo weg.

Gruß
 

Stefanvde

Mitglied Diamant
Fahrzeug
Dacia Logan MCV, 1.6 MPI LPG
Baujahr
2012
#37
Preis ist immer relativ...
Unser AH vertreibt neben Renault und Dacia auch Wohnmobile.
Da stand letztens ein ausgebauter Kangoo in der Ausstellung.
Ein Minicamper für 2 Personen.
Preis lag irgendwie bei 35000 Euro.:think:

Dafür bekommt man so eine professionelle Lösung + voll ausgestatteten Dokker Stepway und hat noch jede Menge Geld für Urlaub übrig.:prost:
 

Kiro

Neumitglied
Fahrzeug
Dacia Dokker TCe 130 GPF
#38
Auf den ersten Blick ist der Campingausbau von Campal wirklich sehr interessant und kommt auf jeden Fall auch in meine engere Auswahl. Allerdings bin ich jemand, der sich bei einer solchen Investition gerne im Vorfeld einmal anschaut, wie das Ganze dann Live aussieht. Daher die Frage, ob es jemanden aus dem Raum Köln gibt, der den Campal-Ausbau nutzt und bereit ist, mir diesen einmal zu zeigen?
 

Makalu

Neumitglied
Fahrzeug
Dacia Dokker SCE 110 LPG ab 5.2019
Baujahr
2019
#40
Hallo TT Camper,
kannst du uns den finalen Entwurf präsentieren?
 

Wie viele Kilometer legst du jährlich mit deinem Dacia zurück?

  • 0km - 5.000km

    Stimmen: 60 4,9%
  • 5.000km - 10.000km

    Stimmen: 234 19,1%
  • 10.000km - 15.000km

    Stimmen: 331 27,0%
  • 15.000km - 20.000km

    Stimmen: 235 19,2%
  • 20.000km - 30.000km

    Stimmen: 247 20,2%
  • 30.000km - 50.000km

    Stimmen: 100 8,2%
  • mehr als 50.000km

    Stimmen: 17 1,4%
Dacianer.de bei Facebook

Dacianer.de unterstützen:

Hilf uns, die Kosten für Server, Lizenzen und Administrationsaufwand mit einer Spende zu decken und werde Dacianer.de-Sponsor: Du kannst frei entscheiden, wie viel dir die Unterstützung wert ist. Ab einem Spenden-Betrag von EUR 10,- wirst du für 1 Jahr offiziell als Sponsor unter deinem Benutzernamen ausgewiesen. Darüber hinaus darfst du dich über eine werbefreie Version des Forums freuen! Wichtig: Bitte beachte diese Hinweise, bevor du spendest. Vielen Dank für die Unterstützung!