• Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]

Blinkschalter Lichtschalter Kombischalter defekt [Elektrik Generation II]

[Logan/Sandero II, Dokker, Lodgy oder Duster Phase 2] War dein Lichtschalter schon einmal defekt ?

  • JA ------- Der Schalter wurde Kostenneutral durch den Rückruf OTS 0BX5 ersetzt.

    Stimmen: 0 0,0%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    57
Fahrzeug
Dacia Logan MCV 2
Baujahr
2018
Hi
Hatte schon jemand bei den Neuen ohne Hupe am Hebel einen Ausfall ?
mfg
Hallo,
Einen Ausfall direkt nicht.
Aber kürzlich wollte ich nach Fahrtende das Licht ausschalten.Es war nicht möglich den Drehknopf zurück auf aus zu drehen.Der Schalter sprang nach ca 2mm Weg federnd zurück auf an.Nur mit Gewalt habe ich den auf aus bekommen.Zur Zeit funktioniert der Lichtschalter,als ob nichts war.Mein Logan MCV wurde Nov 18 das erste mal zugelassen,habe knapp 2000Km gefahren.
 
Fahrzeug
Dacia Lodgy 1.5 dCi eco2 (90 PS)
Baujahr
2014
Hallo, ich habe seit ein paar Tagen das Problem, das ich das Ablentlicht einschaltet, jedoch das Zeichen fuer Ablendlicht im cockpit nicht erscheint, und das Licht nicht angeht, obwohl der Schalter in Position ist. Nach mehrmaligen versuchen oder nach wartezeit geht das licht wieder, geht waehrend der fahrt auch nicht aus, nur nach ausmachen, kann es sein, das es nicht mehr angeht. Was ist da defekt ?

Habe meinen Lenkstockebel ausgetauscht. Funktioniert jetzt wieder einwandfrei. ( (Einloggen oder neu anmelden | eBay ) Habe mir zusätzlich einen Kabelbaun für das Abblendlicht bei ebay besorgt mit extra Relais. Muss es erst einbauen, soll keine Probleme mehr verursachen.
 

Emmo

Neumitglied
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.2 TCe 115
Hi ...
gibt es das Problem bzgl. Licht geht aus bei Blinkerbetätigung derzeit immer noch ... also Jan.2019 ... hatte heute morgen bei plus 2 Grad und links Blinken einen Lichtaussetzer ... der dann noch 2-3 mal auftrat ... hab wie oben beschrieben das Licht aus und wieder eingeschaltet ... nach ca. 10-15 Minuten fahren war das Problem weg ... also genau wie beschrieben .... und bei einer Autobahnfahrt ist das echt nicht lustig ....
mein Dokker ist von 2018 / 40.000 km gefahren ....
also ist dieses Problem nach 2014 bei neueren Fahrzeugen auch noch einmal aufgetreten ....
werde dbzgl. auf alle Fälle mein AH besuchen und nachfragen ....
lg. Emmo
 

Stefanvde

Mitglied Diamant
Fahrzeug
Dacia Logan MCV, 1.6 MPI LPG
Baujahr
2012
Das ist echt unverständlich.:think:
So langsam sollte Dacia das Problem mal nachhaltig lösen. :huh:
 

KoLSMS

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Lodgy 1.2 TCe 115
Baujahr
N/A
Hallo, habe die selbe Problematik bei meinem 6 Jahre alten Lodgy...

Daher habe ich mir einen neuen Lenkstock Schalter bestellt:

Klick mich

Gruß...
 

KoLSMS

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Lodgy 1.2 TCe 115
Baujahr
N/A
Wo genau müsste ich das melden?

Gruß...
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

ThomasLodgy

Neumitglied
Fahrzeug
Dacia Lodgy 1.6 MPI (85 PS)
Hallo zusammen,


habe nun fast 30tkm auf der Uhr und nun wo es kälter wird fangen die Probleme an...


Bei Temperaturen über 10 Grad, kann ich das Abblendlicht ganz normal einschalten.

Sobald es kälter wird, z.B. morgens, bleibt das Abblendlicht nicht an nach der Schalterbetätigung.
Ich muss dann ca. 10 Sekunden den Schalter halten damit sich das Abblendlicht "aufwärmt" bzw. der Schalter warm wird. Wenn ich dann den Schalter lasse, funktioniert das Licht ganz normal weiter.


Woran kann das liegen?


Grüße
Fahre seit fast 7 Jahren den lodgy. Wenn das Licht oder die Hupe nicht mehr funktionieren ist der lenkstockschalter defekt. Ein bekanntes Problem. Ich habe nach 5 Jahren meinen gewechselt.
Neuer Schalter kostet etwa 60 Euro. Gruss thomas
 

tbsalex

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Lodgy, 1.6 16V SCe 100
Baujahr
2018
Hatte ich nach einer Woche genau vor einem Jahr da war der Teufel los in der Werkstatt
habe nur mit Gewalt das Licht am Lenkstockschalter ein bzw ausschalten können und dann
brannte es über Nacht hat sich wieder eingeschaltet also am nächsten Tag sofort angetreten und das Problem beschrieben ja tauschen Sie.. und ich soll ich das Licht die ganze Zeit brennen lassen ein Mechaniker hat sich das angesehen und dann gesagt wenn Zündung aus einfach Blinker an und Licht ist aus naja am übernächsten Tag haben Sie den Schalter innerhalb 15 Minuten getauscht schein ein altes bekanntes Problem zu sein...dafür noch den Wagen ausgesaugt,
 

pursche

Neumitglied
Fahrzeug
dacia logan 2
Hallo zusammen,


habe nun fast 30tkm auf der Uhr und nun wo es kälter wird fangen die Probleme an...


Bei Temperaturen über 10 Grad, kann ich das Abblendlicht ganz normal einschalten.

Sobald es kälter wird, z.B. morgens, bleibt das Abblendlicht nicht an nach der Schalterbetätigung.
Ich muss dann ca. 10 Sekunden den Schalter halten damit sich das Abblendlicht "aufwärmt" bzw. der Schalter warm wird. Wenn ich dann den Schalter lasse, funktioniert das Licht ganz normal weiter.


Woran kann das liegen?


Grüße
Hallo
Mein Lenkstockschalter hat nach 80000 km ähnliches gemacht. Für etwa 20 € einen bei ebay gekauft.
Anleitung für den Wechsel gabs bei utube. Läuft jetzt 30000 km problemlos. :)
 

Gasherbrum

Mitglied Silber
Fahrzeug
Sandero Stepway TCe90
Baujahr
2019
Hat der neue Duster das Ding eigentlich auch noch drin oder hat es Dacia mittlerweile gecheckt?
 
Fahrzeug
Dacia Lodgy 1.5 dCi eco2 (90 PS)
Baujahr
2014
Habe meinen Lenkstockebel ausgetauscht. Funktioniert jetzt wieder einwandfrei. ( (Einloggen oder neu anmelden | eBay ) Habe mir zusätzlich einen Kabelbaun für das Abblendlicht bei ebay besorgt mit extra Relais. Muss es erst einbauen, soll keine Probleme mehr verursachen.
Bin jetzt genauso vorgegangen habe den Kabelbaum für das Abblendlicht bestellt und eingebaut, war simpel. Jetzt bleibt abzuwarten was passiert. Müsste aber klappen.
 

koweb

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Sandero 2 Stepway 0,9 90 PS eco 2
Baujahr
2013
Bin jetzt genauso vorgegangen habe den Kabelbaum für das Abblendlicht bestellt und eingebaut, war simpel. Jetzt bleibt abzuwarten was passiert. Müsste aber klappen.
Hallo
dies ist ein Fall für das KBA, sodass Dacia mal in die Pötte kommt und derart mal was nachrüstet hier mal Link:
Kraftfahrt-Bundesamt - Kontakt - Kontaktformular
man kann nur sowas erreichen, je mehr dies melden und den Fehler beschreiben, also einen Rückruf von Dacia zur Nachrüstung durch das KBA erreichen, dies ist ja Lebensgefährlich passiert sowas auf der BAB oder sonst wo .
Gruss Klaus :readit:
 

Wie viele Kilometer legst du jährlich mit deinem Dacia zurück?

  • 0km - 5.000km

    Stimmen: 19 3,9%
  • 5.000km - 10.000km

    Stimmen: 93 19,1%
  • 10.000km - 15.000km

    Stimmen: 145 29,8%
  • 15.000km - 20.000km

    Stimmen: 85 17,5%
  • 20.000km - 30.000km

    Stimmen: 101 20,7%
  • 30.000km - 50.000km

    Stimmen: 39 8,0%
  • mehr als 50.000km

    Stimmen: 5 1,0%
Dacianer.de bei Facebook

Dacianer.de unterstützen:

Hilf uns, die Kosten für Server, Lizenzen und Administrationsaufwand mit einer Spende zu decken und werde Dacianer.de-Sponsor: Du kannst frei entscheiden, wie viel dir die Unterstützung wert ist. Ab einem Spenden-Betrag von EUR 10,- wirst du für 1 Jahr offiziell als Sponsor unter deinem Benutzernamen ausgewiesen. Darüber hinaus darfst du dich über eine werbefreie Version des Forums freuen! Weitere Infos zum Spenden gibt es hier. Vielen Dank für die Unterstützung!