• Wir stellen unseren Nutzern die originalen Dacia-Bedienungsanleitungen kostenlos zum Download zur Verfügung. Mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland.

 Alles über Elektromobilität - Erfahrungen, Technik, Diskussionen und Meinungen

Hast du vor, dir in naher Zukunft ein Elektroauto zuzulegen?

  • Ja, als alleiniges Auto

    Stimmen: 18 9,9%
  • Ja, als Zweitwagen (z.B. für die Stadt)

    Stimmen: 26 14,4%
  • Bin (noch) unentschieden

    Stimmen: 10 5,5%
  • Nein, ich bin mit meinem "normalen" Dacia glücklich!

    Stimmen: 127 70,2%

  • Umfrageteilnehmer
    181

Status
Dieses Thema wurde gelöst! Zur Lösung gehen...

derpfeffi

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Lodgy Stepway Plus 130 GPF ; Skoda Octavia Tour Combi
Baujahr
2020
Gestern wurde ja der neue Hyundai Ioniq 5 vorgestellt - zwar außerhalb meiner Preisklasse, aber dennoch mit bemerkenswerten Spezifikationen: Laden von 10 auf 80 Prozent in 18 Minuten, Anhängelast bis 1.600 kg ....

Mein Chef, der selber einen Ioniq fahrt, meinte heute in der Mittagspause, in den einschlägigen Foren geht der Ioniq 5 durch die Decke - größtenteils Zustimmung in allen Belangen ...
 

Rostfinger

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dokker SCE 100 Bj. 2018 und Smart forfour EQ Bj 2019
So langsam tut sich was. Was mir auffällt bei allen neue auf dem Markt kommenden E-Fahrzeugen
pedelt sich der Kaufpreis ohne Förderrung ab 30.000 € ein.
 

DaciaBastler

Dacianer.de Team
Fahrzeug
Dacia Logan Limousine 1.4 MPI 55 kW (75 PS)
Baujahr
2010
@derpfeffi
die 18 Minuten von 10% auf 80% des Ioniq 5 sind schon eine Ansage. Aber viel wichtiger, das Design ist echt erfrischend! Irgendwie erinnert er mich an den Lancia Delta! V.a. die C-Säule und die steile Front machen das aus:
Lancia_Delta_Club_Italia.jpg
(InRodaggio2007, eigenes Werk, CC BY-SA 4.0)
 

derpfeffi

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Lodgy Stepway Plus 130 GPF ; Skoda Octavia Tour Combi
Baujahr
2020
@derpfeffi
die 18 Minuten von 10% auf 80% des Ioniq 5 sind schon eine Ansage. Aber viel wichtiger, das Design ist echt erfrischend! Irgendwie erinnert er mich an den Lancia Delta! V.a. die C-Säule und die steile Front machen das aus:
Anhang anzeigen 103949
(InRodaggio2007, eigenes Werk, CC BY-SA 4.0)
Stimmt, da sind Parallelen erkennbar :)
Und an die Delta HF Integrale erinnere ich mich gerne zurück, wenn ich alten Rallye-Aufnahmen sehe.
Gibt es eigentlich schon Rallyes mit E-Wagen?
 

Stefanvde

Mitglied Diamant
Fahrzeug
Dacia Sandero II SCE75
Baujahr
2020
Rally keine Ahnung,aber am Freitag startet die 2021 Saison der Formel-E. ;)
Sat 1 überträgt bzw Pro7 Maxx Einiges.
 

DaciaBastler

Dacianer.de Team
Fahrzeug
Dacia Logan Limousine 1.4 MPI 55 kW (75 PS)
Baujahr
2010
Langstrecken E-Sport, das wär mal was! Z.B. ein Prototyp bei 24h Nürburgring oder irgendwann mal bei den 24h von LeMans!
Im Motorradbereich gibt's Rennen mit E-Bikes (also den echten, keine Pedelecs;)) auch schon länger. So z.B. seit 2010 bei der IOM TT das TT Zero Race. Der Streckenrekord auf dem 60,725 km langen Rundkurs (auf abgesperrten öffentlichen Straßen) liegt seit 2019 für E-Motorräder bei 18:34,172 Minuten! Das sind mal eben 196,194 km/h Durchschnittsgeschwindigkeit:whistle: Zum Vergleich, der Rekord für Verbrenner liegt seit 2018 bei 16:42,778 (Durchschnittsgeschwindigkeit 217,989 km/h). Wie schnell das Ganze ist, merkt man, wenn man vergelicht, dass bei normalen Moto GP Rennen die höchste gefahrene Durchschnittsgeschwindigkeit bei 182,4 km/h lag (Spielberg, 2016).
Hier mal eine kurze Sequenz der onboard-Aufnahmen des 2018er Rundenrekords des Zero Race bei der TT:

Zum Vergleich, so sieht die komplette Rekordrunde von Peter Hickman von 2018 aus (die mit den 217,989 km/h Durchschnitt):

Ansonsten hat noch VW vor zwei Jahren beim Pikes Peak Rennen in Colrado (USA) vor zwei Jahren den Rekord gebrochen:
 

Bredi1

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Sandero II, 0.9 TCe 90
Baujahr
2018
Ehrlich erinnert mich an schnell fahrende Staubsauger.........sorry geht gar nicht...
Wer mal beim Motorradrennen live dabei war weiß was ich meine, Sprit/Ölgeruch, Vibrationen und Sound das sich einen die Nackenhaare aufstellen......einfach ein muss.
 

900er

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Logan MCV II, 0.9 TCe 90
Gibt es eigentlich schon Rallyes mit E-Wagen?

Neue Rennserie „Extreme E“: Echter Rennsport oder leere Versprechungen?

Folgenden Absatz (Originalzitat aus obigem Link) lasse man sich auf der Zunge zergehen:
"Ein Pluspunkt der neuen Serie: Die Akkus der Rennautos werden mit Brennstoffzellen-Technik geladen. Damit ist die Extreme E weitaus nachhaltiger aufgestellt als die Formel E, wo der Strom zum Laden der Batterien auch in jüngster Zeit an Orten wie Valencia oder Santiago de Chile von Dieselaggregaten erzeugt wurde."
:o:bang:
Da ist mir echt das Lachen im Hals stecken geblieben....

Kommentar seitens AMS dazu:
Motorsport oder Öko-Luftnummer?: Wir müssen über Extreme E reden!
 

derpfeffi

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Lodgy Stepway Plus 130 GPF ; Skoda Octavia Tour Combi
Baujahr
2020
Sagt mal, da ich das mit der E-Mobilität nun tatsächlich mal für eine Woche oder so testen will - kennt Ihr eine Autovermietung, wo man speziell nach E-Autos selektieren kann - bei den großen Anbietern (Europcar, Sixt etc. p.p) gelingt mir das nicht - da ist immer nur die Selektion nach Fahrzeugklasse vorgesehen .....

Habt Ihr Tipps für mich?
 

Duster 13

Mitglied Diamant
Fahrzeug
Dacia Duster 1.6 16V 4x4 (105 PS)
Baujahr
2014
Sagt mal, da ich das mit der E-Mobilität nun tatsächlich mal für eine Woche oder so testen will - kennt Ihr eine Autovermietung, wo man speziell nach E-Autos selektieren kann - bei den großen Anbietern (Europcar, Sixt etc. p.p) gelingt mir das nicht - da ist immer nur die Selektion nach Fahrzeugklasse vorgesehen .....

Habt Ihr Tipps für mich?
Bei den Anbietern ANRUFEN und gezielt nachfragen könnte helfen.
 

Rostfinger

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dokker SCE 100 Bj. 2018 und Smart forfour EQ Bj 2019
Sagt mal, da ich das mit der E-Mobilität nun tatsächlich mal für eine Woche oder so testen will - kennt Ihr eine Autovermietung, wo man speziell nach E-Autos selektieren kann - bei den großen Anbietern (Europcar, Sixt etc. p.p) gelingt mir das nicht - da ist immer nur die Selektion nach Fahrzeugklasse vorgesehen .....

Habt Ihr Tipps für mich?
frage bei Nextmove nach. Die Jungs sind sehr fitt, haben eine sehr große E-Fahrzeugflotte.
 
Status
Dieses Thema wurde gelöst! Zur Lösung gehen...

Statistik des Forums

Themen
33.401
Beiträge
802.980
Mitglieder
53.516
Neuestes Mitglied
Michael91