• Wir stellen unseren Nutzern die originalen Dacia-Bedienungsanleitungen kostenlos zum Download zur Verfügung. Mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland.

 Zusatzleuchte


Status
Dieses Thema wurde gelöst! Zur Lösung gehen...

Corvus

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Duster II
Baujahr
2019
Doldinis Erklärung war super und und völlig korrekt. Dies ist der sicherste und beste Weg für Zusatzscheinwerfer was den Fernlichtbereich betrifft. Es gibt sogar Relais die 2x 87 Anschlüsse drauf haben um jeden Scheinwerfer einzeln zu betreiben.
Relais sind dazu da um die vorhandenen Kabelbäume zu entlasten, da sie den Strom( in dem Fall 30) direkt auf die Scheinwerfer zuführen. 85 ist Steuerstrom, das heißt man nimmt von dem vorhandenem Fernlicht(56a) den Strom ab, ein Stromdieb langt hier allemal, und 86 geht auf Masse(31) .

Für diejenigen die es genau machen wollen hier die Kabelfarben um nichts zu verwechseln

30 Rot Batterie
87 weiss für Fernscheinwerfer
85 blau abnahme von Orginal Fernscheinwerfer(mit Stromdieb)
86 Braun Masse

1,5 Quadratkabel ist hier in diesem Fall völlig ausreichend

Für weitere Fragen steh Ich gerne zur verfügung

Corvus
 

Der Graue

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Duster Comfort
Hallo Corvus,
Mahlzeit hab zu dem Schaltplan noch eine Frage? Die Masse von den Scheinwerfern auch mit auf 86 oder diese gesondert (einzeln) an die Karosserie?
Danke schonmal für die Antwort
 

Der Graue

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Duster Comfort
Kleines Up Date zum Zusatzscheinwerfer.
Der ist Bestellt
 

Anhänge

  • Screenshot_20200225_100352_com.android.chrome.jpg
    Screenshot_20200225_100352_com.android.chrome.jpg
    39,3 KB · Aufrufe: 48

mamaetze

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Duster 2, 4x4, 1.5 dCi 110
Baujahr
2018
Hallo ihr Lichtexperten, ich hänge mich hier mal mit dran. Es geht um das "Abgreifen" vom Fernlicht:
Das haben wir nun via. Stromdieb direkt vom Haupscheinwefer Fernlicht abgezogen.
Bevor einer fragt: Ja, ich habe ein Multimeter. Und so bin ich mit Versuchen (am rechten Scheinwerfer mit abgezogenem Stecker) am Stecker auf das äußere braune Kabel gekommen, was für's Fernlicht zu sein scheint. Nun aber meine Bedenken: Warum ist das als einziges dicker als die anderen? Hab ich da was falsch gemacht? Hat das noch eine andere Funktion? Kurzum: kann mal bitte einer bestätigen, welches von den sechs er als Fernlichtkabel erkannt hat? Und hat bei den dünnen Querschnitten der Stromdieb (ob geeignet oder nicht mal dahingestellt) auch funktioniert? Vielen Dank. Gruß, Matthias.
 

John-Doe1111

Mitglied Diamant
Fahrzeug
Dacia Lodgy 1.5 Turbo
Baujahr
2013
Bau dir doch einfach einen H4/H1 Booster um, anstatt am Fahrzeugkabelbaum mit Stromdieben Herumzufuhrwerken.
 

mamaetze

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Duster 2, 4x4, 1.5 dCi 110
Baujahr
2018
Sorry John-Doe, das verstehe ich so knackig kurz nicht ganz. Gruß, Matthias.
 

DaciaBastler

Dacianer.de Team
Fahrzeug
Dacia Logan Limousine 1.4 MPI 55 kW (75 PS)
Baujahr
2010
@mamaetze
@John-Doe1111 meint wahrscheinlich, dass Du Dir aus dem Internet eine Kabelsatz besorgen solltest als Zwischenstecker, von dem Du dann die Leitung fürs Fernlicht anzapfen kannst, anstatt mit Stromdieben im originalen Kabelbaum zu hantieren. Diese findet man oftmals unter der Bezeichnung H4-Booster oder H1-Booster. Je nach Stecker. Bei einem 2018er Baujahr hat John nicht unrecht. Du hast ja noch Garantie auf Deinen Wagen.
Übrigens, bei H4-Lampen ist die Steckerbelegung folgende (Draufsicht auf den Stecker der Lampe): 1582723654201.png
(Quelle eigenes Werk:D)

Bei den zweipoligen H1 oder H7 ist es ja einfach rauszufinden welche der beiden Leitungen Plus und Minus sind.
 

mamaetze

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Duster 2, 4x4, 1.5 dCi 110
Baujahr
2018
... jaaa, danke, das hab ich verstanden. Aber dann muss ich mit dem angezapften Draht durch das Lampengehäuse bzw durch die Abdeckkappe, falls der Zwischenstecker da überhaupt rein passt. Auch nicht so doll. Gruß, Matthias.
 

DaciaBastler

Dacianer.de Team
Fahrzeug
Dacia Logan Limousine 1.4 MPI 55 kW (75 PS)
Baujahr
2010
Dann mach Dir doch so einen "Zwischenkabelbaum" selbst! Einfach H4-Fassungen besorgen und noch H4-Stecker. Die Fassungen sind wie die originalen abgewinkelt und passen sicher unter die Abdeckung.
 

mamaetze

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Duster 2, 4x4, 1.5 dCi 110
Baujahr
2018
... guter Tipp, aber mein Draht muss dann immer noch nach draußen :think:
 

DaciaBastler

Dacianer.de Team
Fahrzeug
Dacia Logan Limousine 1.4 MPI 55 kW (75 PS)
Baujahr
2010
aber mein Draht muss dann immer noch nach draußen
Den kannst Du doch dann schon ab dem H4-Stecker, der auf die originale H4-Kupplung kommt abgreifen und z.B. zum Relais für Zusatzscheinwerfer führen. Dann muss aus der Abdeckung nichts extra raus.
 

mamaetze

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Duster 2, 4x4, 1.5 dCi 110
Baujahr
2018
... nur zur Erklärung: Der Scheinwerfer vom Duster ist ein Plasteklotz, mit Handlöchern zum Lampenwechseln und einem zentralen sechspoligen äußeren Anschlussstecker. Und dieser Anschlussstecker hat formmäßig nichts mit H7 oder H1 zu tun. Wenn ich also innen einen H1-Adapter bastle, muss ich trotzdem irgenwo aus dem Kasten wieder raus. Gruß, Matthias.
 
Status
Dieses Thema wurde gelöst! Zur Lösung gehen...

Statistik des Forums

Themen
34.122
Beiträge
820.534
Mitglieder
55.439
Neuestes Mitglied
james.samson