• Wir stellen unseren Nutzern die originalen Dacia-Bedienungsanleitungen kostenlos zum Download zur Verfügung. Mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland.

Zündaussetzer Zylinder 2 und 3


Wotan

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Logan, 1.6 16V
Hallo
Ich fahre einen Logan 1,6/ 77 kw high flex bj 2012 . Er hat 84000 km runter .
Ich habe nach meinem Problem hier im Forum gesucht und auch ähnliche Beiträge gefunden nur passt alles nicht so genau zu meinem Problem .
Bei mir wurde die kupplung gewechselt da sie kaputt war . Am nächsten Tag ging es los mkl blinkt und mir wird das stop Signal angezeigt .
Darauf habe ich den fehlerspeicher auslesen lasen . Zündausetzer an Zylinder 2 und 3 , Lambdasonde fehlmessung .
Mir wurde geraten die Kerzen zu tauschen da sie schon sehr fertig aussahen und Zündspule 2 und 3 zu tauschen . Dies tat ich noch am selben Tag da er am nächsten Tag zum TÜV musste . Kam nicht drüber , nicht wegen diesem Problem sondern wegen der Scheinwerfer weitenregulierung . Die ist manuell mit Seilzug. Da hab ich kein plan was kaputt sein soll .
Davon mal wieder ab , die mkl blickte wieder .
Also habe ich nochmal auslesen lassen. Diesmal nur die Meldung Zündspule 3 Zündaussetzer. Ich befürchte das jetzt das muntere Teile tauschen losgeht und der Fehler weiter besteht . Kann man beim Austausch der kupplung was kaputt gemacht haben ? Ist das überhaupt möglich . Ich bin kein Fachmann.
Oder ist das ein bekanntes Problem?
Hat jemand Erfahrung damit und kann mir einen guten Rat geben ?

Vg
 

Luni

Mitglied Gold
Fahrzeug
Dacia Logan Kombi 1.5 dCi (86 PS)
Baujahr
2009
Mit dem Motor kenne ich mich nicht so gut aus, aber hast du mal geschaut ob alle Stecker an den Kerzen und Zündspulen richtig sitzen?
Und bei der Leuchtweitenregulierung ist höchstwahrscheinlich nur der Seilzug am Scheinwerfer ausgehangen. Wenn ich mich richtig erinnere, dann ist da eine Gummimanschette die man zurück schieben muss, dann sieht man schon wo derzeit eingehängt werden muss. Am besten den Einstellknopf am Armaturenbrett ganz nach links drehen, also die Scheinwerfer nach unten stellen, dann wird der Zug am Scheinwerfer länger und man kann ihn besser einhängen.
Der hängt sich auch gerne beim Lampentausch mal aus.
 

Wotan

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Logan, 1.6 16V
  • Themenstarter Themenstarter
  • #3
Danke für die Antwort .
Ja Sitzen alle fest . Der Seilzug ist nicht ausgehangen, soviel konnte ich schonmal sehen.
Wie du beschrieben hast durch zurückziehen der Manschette. Der einzige Unterschied der mir gegenüber zu rechts aufgefallen ist , ist das die schwarze Ummantelung hinter der Cliphalterung liegt und nicht wie rechts davor .
 

logi

Dacianer.de Team
Fahrzeug
Mazda 3 BN Skyactive 2,0 120 PS
Baujahr
2017
Da Dir Probleme direkt nach dem Kupplungswechsel auftraten: da unten laufen auch Kabel der beiden Lambda-Sonden. Vielleicht Kabel nicht verbunden oder beschädigt?
 

Texas

Mitglied
Fahrzeug
Logan I
Bei Zündaussetzern tauscht man die Zündspule oder Einspritzdüse vom betroffenen Zylinder mit einem anderen Zylinder und schaut, ob die Fehlermeldung mitwandert.

website


Die Bowdenzughülle (5) kann ausgerastet sein oder die Kugel (3) im Scheinwerfer, wenn der Mechanismus ausgebaut war und nicht wieder richtig im Scheinwerfer ein gehangen wurde.
 
Zuletzt bearbeitet:

Luni

Mitglied Gold
Fahrzeug
Dacia Logan Kombi 1.5 dCi (86 PS)
Baujahr
2009
Danke für die Antwort .
Ja Sitzen alle fest . Der Seilzug ist nicht ausgehangen, soviel konnte ich schonmal sehen.
Wie du beschrieben hast durch zurückziehen der Manschette. Der einzige Unterschied der mir gegenüber zu rechts aufgefallen ist , ist das die schwarze Ummantelung hinter der Cliphalterung liegt und nicht wie rechts davor .
Hmm, kannst du evtl. ein Bild von beiden Seiten machen und hier hochladen? Dann kann man sich das besser vorstellen.
 

Wotan

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Logan, 1.6 16V
  • Themenstarter Themenstarter
  • #7
Da Dir Probleme direkt nach dem Kupplungswechsel auftraten: da unten laufen auch Kabel der beiden Lambda-Sonden. Vielleicht Kabel nicht verbunden oder beschädigt?
Kann sowas zu Zündausetzer führen ?
Muss ich mal nachschauen sobald ich Zugriff auf eine Bühne habe .
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Bei Zündaussetzern tauscht man die Zündspule oder Einspritzdüse vom betroffenen Zylinder mit einem anderen Zylinder und schaut, ob die Fehlermeldung mitwandert.

website


Die Bowdenzughülle (5) kann ausgerastet sein oder die Kugel (3) im Scheinwerfer, wenn der Mechanismus ausgebaut war und nicht wieder richtig im Scheinwerfer ein gehangen wurde.
Danke für das Tetalierte Bild.
Am besten ich bau es mal aus und häng es richtig ein .Wenn ich es rausbekomme.
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Hmm, kannst du evtl. ein Bild von beiden Seiten machen und hier hochladen? Dann kann man sich das besser vorstellen.
Das kann ich versuchen .
 

Duster 13

Mitglied Diamant
Fahrzeug
Dacia Duster 1.6 16V 4x4 (105 PS)
Baujahr
2014
Was hier noch gar nicht angesprochen wurde.....
Wenn Zündaussetzer im Fehlerspeicher stehen, läuft/lief der Motor denn unrund und stottert?
Wenn nicht, glaube ich nicht, dass das an den Zündspulen oder Kerzen liegt.
 

Wotan

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Logan, 1.6 16V
  • Themenstarter Themenstarter
  • #9
Was hier noch gar nicht angesprochen wurde.....
Wenn Zündaussetzer im Fehlerspeicher stehen, läuft/lief der Motor denn unrund und stottert?
Wenn nicht, glaube ich nicht, dass das an den Zündspulen oder Kerzen liegt.
Einmal war deutlich zu merken das er unrund lief und stotterte . Ansonsten ist nur bei der Fahrt sporadisch vestzustellen das er nicht richtig zieht . Es ist ein kommen und gehen . Bei der Fahrt und im stand geht auch die mkl an und blinkt .
 

Wotan

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Logan, 1.6 16V
  • Themenstarter Themenstarter
  • #10
Was ich nicht erwähnt hatte das bei dem kupplungswechsel auch der Keilriemen gewechselt werden sollte . Der war aber zu lang . Daher wurde der alte wieder drauf getan oder gar nicht erst abgemacht. Fraglich ob das was damit zu tun haben kann .
 

logi

Dacianer.de Team
Fahrzeug
Mazda 3 BN Skyactive 2,0 120 PS
Baujahr
2017
Kann sowas zu Zündausetzer führen ?
Wenn die Gemischaufbereitung nicht korrekt ist? Davon ab war im ersten Post auch von Meldungen bzgl. Der Lambdaregelung die Rede. Auch wenn beim zweiten Prüfen mit OBD Adapter keine entsprechende Meldung mehr kam traue ich dem Braten noch nicht so recht.
 

Wotan

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Logan, 1.6 16V
  • Themenstarter Themenstarter
  • #12
Hmm, kannst du evtl. ein Bild von beiden Seiten machen und hier hochladen? Dann kann man sich das besser vorstellen.
Also Bilder konnte ich leider nicht machen . War zu schlecht zu erkennen . Aber es war wie ihr dachtet .Habe es neu eingehängt , jetzt geht's.
Danke noch mal .
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Wenn die Gemischaufbereitung nicht korrekt ist? Davon ab war im ersten Post auch von Meldungen bzgl. Der Lambdaregelung die Rede. Auch wenn beim zweiten Prüfen mit OBD Adapter keine entsprechende Meldung mehr kam traue ich dem Braten noch nicht so recht.
Schätze wenn zündaussetzer sind misst doch die lambda auch falsch . Dann sollte ich auch mal den kraftstofffilter tauschen . Hoffe es ist nicht ein riesiger defekt was viel kostet .
 

Wotan

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Logan, 1.6 16V
  • Themenstarter Themenstarter
  • #13
Noch ne kurze Frage zu den Einspritzdüsen .
Kann ich die selber ohne großen Aufwand bei meinem Modell aus und einbauen ?
Oder ist da zwingend eine Werkstatt von Nöten ?
 

Statistik des Forums

Themen
34.601
Beiträge
832.975
Mitglieder
56.529
Neuestes Mitglied
jpl