• Wir stellen unseren Nutzern die originalen Dacia-Bedienungsanleitungen kostenlos zum Download zur Verfügung. Mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland.

Winterreifen Erfahrungen und Empfehlung (185/65 R15 88T)


Lausbua

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Logan MCVll Blue dci 95
Baujahr
2019
Da wir den Lodgy erst seit diesem Sommer haben, kann ich für 185er Reifen noch keine Empfehlung geben, grundsätzlich habe ich aber seit 20 Jahren mit Winterreifen von Dunlop nur beste Erfahrungen gemacht, die waren auch auf Schnee immer sehr gut und das vor allem auch, wenn das Profil nicht mehr ganz frisch war.

(für Sommerreifen von Dunlop gilt diese uneingeschränkte Empfehlung übrigens nicht, da hatte ich schon mal einen Griff ins Klo)
Dunlop ist auch meine Wahl! Bestnoten und spitzenmäßiger Preis. Findet sich nur keiner in meiner Nähe der Winterreifen verkauft :bang:
 

pippo9

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.5 dCi (90 PS)
Baujahr
2016
Es ist und wird immer so sein. Für Qualitätsware muss man Zahlen. Je günstiger (Billiger) es wird, desto mehr geht die Qualität flöten.
Jetzt auf dem Winter so oder so. Es gibt keine Schnäppchen.
Bei den Autopneus, bin ich mittlerweile kompromisslos.
Meine Kriterien:
Winter: Conti
Sommer: Michelin
Conti sind super auf Schnee und Eis, aber *** :) wenn es wärmer wird. Da ist nix mit im Sommer ausfahren.
Michelin sind super beim Bremsen, Verschleiss und auf nasser Strecke. Etwas negatives? Nix.
 

exnissan

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Lodgy 1.5 dCi eco2 (107 PS) Duster 2010 (107 PS )dci
Baujahr
2014
Mein Senf dazu : Lodgy

Ich hab jetzt 185er GOODRIDE Winterreifen drauf , bin erstaunt . - ruhiges Abrollgeräusch , kurvenstabil , Schluckomatik weniger im Schnitt wie 195er Michelin Energy , und !wenn! es mal Schnee gibt berichte ich weiter. bin contiverwöhnt und bis jetzt positiv überrascht vom Billigheimer..
werde demnächst mal berichten .

schöne coronafreie Adventszeit Euch allen
 

Marcus Dacius

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Lodgy SCe 110 LPG
Baujahr
2018
Da wir jetzt doch wieder Schnee haben und ich die Reifen auch schon im letzten Winter gefahren bin (den Lodgy in Österreich) mal meine Erfahrungen zu zwei, noch aktuellen, Winterreifen.

Pirelle Cinturato Winter:

Fahre ich in 205/50 R17 auf einem Mazda 3. Ein guter Allrounder und vor allem auch bei Schnee gut. Gut auch auf Nässe, wobei ich auf nasser Straße nicht rase.
Vielleicht etwas schwammig auf trockener Fahrban, was den guten Schneeeigenschaften geschuldet sein dürfte.
Ich rechne allerdings nicht damit, dass der Reifen von der Haltbarkeit her ein Langläufer wird.

Firestone Winterhawk 3:

Haben wir in 185/65 R15 auf dem Lodgy. Seine Stärke sind eindeutig trockene Fahrbahnen. Fährt sich hier in jeder Hinsicht fast wie ein Sommerreifen.
Auf Nässe okay, wobei hier das gleiche gilt wie beim Pirelli - ich reize es nicht aus.

Wo mich der Reifen ein bisschen enttäuscht hat, ist Schnee. Er ist nicht wirklich schlecht, aber gerade bei den schmalen 185er müsste meiner Meinung nach in manchen Situationen mehr gehen.

Also eher für trockene und auch nasse Fahrbahn im Winter, und wenn es doch mal Schnee gibt, kommt man noch ganz gut damit durch. Wobei er hier den Pirelli (oder auch Dunlop Wintersport, die ich vorher hatte) nicht das Wasser reichen kann.

Ich kenne allerdings jemanden, der den Winterhawk ganzjährig auf einem alten 3er BMW gefahren ist, und da hat der Reifen sehr lange gehalten.
Ging also bei ihm damals durchaus in Richtung Langläufer.
Und der liegt preislich doch ein Stück unter den sogen. Premiummarken, was sich vor allem bei größeren Dimensionen bemerkbar machen dürfte.
 

B.Farmer

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Logan Kombi 1.6 MPI (87 PS)
Hallo,

ich habe zum wiederholten Male die Conti 860 drauf.
Die Dinger sind richtig gut, besonders auch bei Nässe.
(Schnee haben wir hier in NRW nicht so ganz viel....)

Gekostet haben die (Ende des Sommers) Stück 50 € incl. Versand bei Ebay,
da fange ich keine Experimente wegen 10 € pro Reifen an,
zumal die Reifen sehr haltbar sind und gut Kilometer schaffen.
Die alten sind nach 8 Jahren / 50.000 km nur runtergeflogen weil sie leicht porös wurden
und ich mir in einen mal einen Nagel reingefahren hatte.
Vom Profil waren die irgendwo "gut halb runter"....
Montage: 1 Kasten Bier, hat mein Nachbar gemacht...

Würde ich jederzeit wieder genau so machen;
der 10er mehr für Markenreifen (pro Stück jetzt) spart m.E. sogar Geld
über geringeren Spritverbrauch und vor allem wesentlich höhere Laufleistung.
Von der Sicherheit mal ganz zu schweigen...

Liebe Grüße
Marek
 

Bobby-Bär

Mitglied ALT
Fahrzeug
Dacia Logan MCV, 1.6 MPI LPG 85 Live
Baujahr
2012
Ich fahr schon lange Barum und bin zufrieden. Jetzt hab ich Barum Polaris5 drauf.
 

exnissan

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Lodgy 1.5 dCi eco2 (107 PS) Duster 2010 (107 PS )dci
Baujahr
2014
Mein Senf dazu : Lodgy

Ich hab jetzt 185er GOODRIDE Winterreifen drauf , bin erstaunt . - ruhiges Abrollgeräusch , kurvenstabil , Schluckomatik weniger im Schnitt wie 195er Michelin Energy , und !wenn! es mal Schnee gibt berichte ich weiter. bin contiverwöhnt und bis jetzt positiv überrascht vom Billigheimer..
werde demnächst mal berichten .

schöne coronafreie Adventszeit Euch allen
Sooooo... da bin ich wieder :)
wie versprochen ein Fazit zu dem Goodride Winterreifen.
Leider gibt es dazu nicht viel zu sagen , außer daß ich sehr überrascht war wie der "billig-Pneu" sich gegenüber dem früher gefahrenen Conti geschlagen hat . -Gefühlt kein unterschied - und wir am Niederrhein hatten ja auch mal so etwas wie richtig Schnee , den der Lodgy so auch nicht kannte - bei uns waren Schneewehen wo der Lodgy nicht durchging , aber der Duster ohne Allrad mit Verstand gefahren sich noch durchwühlte.

Goodride nach meinem Empfinden absolut empfehlenswert , aber jeder soll letztendlich für sich entscheiden.

was Verschleiß an geht , da kann ich noch nichts groß zu sagen .
 

Klaus Tirol

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Dokker blue dci 95
Baujahr
2020
I fahre selber den BFGoodrich
g-Force Winter 2 und war sehr zufrieden diesen Winter in Tirol damit. Ich fahr auch damit steile bergstraßen. Ich war total überrascht von dem Reifen. Er war bei mir dabei wo ich den Dokker neu gekauft habe.
 

Statistik des Forums

Themen
34.154
Beiträge
821.472
Mitglieder
55.529
Neuestes Mitglied
Rewis