• Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]

Winterreifen Erfahrungen und Empfehlung (185/65 R15 88T)

asya11

Themenstarter
Neumitglied
Fahrzeug
Dacia Sandero I (1.4 MPI, 75 PS, BJ. 05/2009, Benzin)
#1
Hallo an alle :)

nach ne Stunde durchlesen der möglicherweise passenden Threads und Beiträgen, bin ich leider immer noch nicht schlauer geworden :D

Von vorn herein: mein Interesse ist nach Winterreifen (GjR kommen nicht in Frage).

Nun bin ich nach googeln und diversen Tests durchlesen etc. zu folgender Auswahl gekommen:
- Dunlop Winter Response 2
- Michelin Alpin 5
- Continental WinterContact TS 860

Hat jemand von euch oder Angehörigen mit den Winterreifen Erfahrungen?

Gibt es evtl. andere gute Winterreifen?

Bei uns in der Gegend wird's oft eisig auf den Straßen, da sehr hohe Luftfeuchtigkeit, viel Regen und über Nacht niedrige Temperaturen. Es kann auch mal so richtig schneien im Winter. Die Stadt hat ziemlich bergige Straßen (also es geht oft Berg hoch, Berg runter). Deshalb muss der Winterreifen entsprechendes bewältigen können :D

Vielen Dank für eure Unterstützung schon mal im Voraus!
 
Zuletzt bearbeitet:

Dokker1977

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Dokker Access/ Sandero Stepway II
Baujahr
2019
#2
Hallo asya11
Ich habe dieses Jahr für unseren Sandero Stepway und unseren Dokker jeweils neue Winterreifen gekauft. Meine Reifenwahl fiel für beide Autos auf den Goodyear Ultragrip 8, für den Dokker auf deine gesuchten 185/65 R15 88T. Dieser Reifen war für mich vom Preis/ Leistungsverhältnis her optimal. Die Goodyear WR für den Sandero habe ich Anfang August für 67€ pro Stk. bestellt, mittlerweile haben sich bei den Reifenhändlern die Winterreifen um rund 10€ pro Stück verteuert.
Mit Wintererfahrungen dieser Reifen kann ich dir somit leider noch nicht dienen.
Wir wohnen im sächsischen Mittelgebirge, da gibts oft ordentlich Schnee, Berge usw.
Grüsse Martin
 

asya11

Themenstarter
Neumitglied
Fahrzeug
Dacia Sandero I (1.4 MPI, 75 PS, BJ. 05/2009, Benzin)
#3
Hallo asya11
Ich habe dieses Jahr für unseren Sandero Stepway und unseren Dokker jeweils neue Winterreifen gekauft. Meine Reifenwahl fiel für beide Autos auf den Goodyear Ultragrip 8, für den Dokker auf deine gesuchten 185/65 R15 88T. Dieser Reifen war für mich vom Preis/ Leistungsverhältnis her optimal. Die Goodyear WR für den Sandero habe ich Anfang August für 67€ pro Stk. bestellt, mittlerweile haben sich bei den Reifenhändlern die Winterreifen um rund 10€ pro Stück verteuert.
Mit Wintererfahrungen dieser Reifen kann ich dir somit leider noch nicht dienen.
Wir wohnen im sächsischen Mittelgebirge, da gibts oft ordentlich Schnee, Berge usw.
Grüsse Martin
Hallo Martin,

vielen Dank für deine Rückmeldung! :)

Meine Auswahl entstand aus den Tests und was ich so noch gelesen hatte. Da es mein erstes Auto ist und beim Autokauf damals Winterreifen mit dabei waren, musste ich mich bis jetzt damit nicht beschäftigen und habe dementsprechend keine Erfahrung mit Reifen. Nun sind aber die alten WR schon abgenutzt und neue müssen her. Bei solchen Sachen versuche ich sehr auf Sicherheit und Qualität zu achten, damit da nicht am falschen Ende gespart wird, zumal bei mir in 90% der Fällen mein Kind mitfährt. Deshalb ist der Preis da nicht das Problem - 10 Euro hin oder her pro Reifen, macht keinen Unterschied, diese 10 Euro sind mit 1 mal Pizza bestellen genauso weg und man hat (außer Genuss natürlich und Sättigung) nicht lange was davon :D Aber vielen Dank, dass du den Preis mit angegeben hast! P.S.: hast du Goodyear Ultragrip 8 oder Goodyear Ultragrip 8 Performance?

Grüße Asya
 
Zuletzt bearbeitet:

Venomenon

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Diverse
#4
Servus Asya,
Hab an meinem Dokker in der in dir gesuchten Dimension seit kurzem die Continental TS860 drauf. Warum diese? Ich hatte bis jetzt verschiedene Marken durch auf verschiedene Autos, mit dieser Marke hatte ich die wenigsten Bedenken. Bei uns schneit es auch oft und viel, immer wieder kommt der Schneepflug auch erst um 11 Uhr vormittags durch. Deswegen diese Reifen. Laufen bis jetzt super im Regen und auf trockenem Asphalt.
 
Fahrzeug
Dokker stepway blue cdi95, typ 8212 AEP
#5
Guten Tag, auch ich brauche für meinem zukünftigen Dokker, der im Dez. geliefert werden soll, Winterreifen.
Was ja gar nicht so einfach ist, wie ich feststellen musste.
Es sei denn, ich würde sie bei dem Renault Händler kaufen, dort kosten sie 625 incl. Sensoren natürlich und Montage.
Bei reifen online würden genau diese Reifen ca. 440 kosten, incl. Stahlfelge , Sensoren und Versand.
Allerdings muss man dann die Sensoren selber anlernen, und ich habe keine Ahnung ob es selber überhaupt möglich ist.

Es geht also um folgende Reifen: Fulda Montero kristall 3 185/65 R15 88T auf Stahlfelge LK4 x100x60.00 mit RDKS italsensor. Für den Dacia Dokker Blue dCi 95 , typ Schlüssel 8212 AEP.

Kann man die Sensoren selber anlernen?

Grüße, linzenich
Beitrag automatisch zusammengeführt:

 
Fahrzeug
Dacia Logan MCVll Blue dci 95
Baujahr
2019
#6
Hallo an alle :)

nach ne Stunde durchlesen der möglicherweise passenden Threads und Beiträgen, bin ich leider immer noch nicht schlauer geworden :D

Von vorn herein: mein Interesse ist nach Winterreifen (GjR kommen nicht in Frage).

Nun bin ich nach googeln und diversen Tests durchlesen etc. zu folgender Auswahl gekommen:
- Dunlop Winter Response 2
- Michelin Alpin 5
- Continental WinterContact TS 860

Hat jemand von euch oder Angehörigen mit den Winterreifen Erfahrungen?

Gibt es evtl. andere gute Winterreifen?

Bei uns in der Gegend wird's oft eisig auf den Straßen, da sehr hohe Luftfeuchtigkeit, viel Regen und über Nacht niedrige Temperaturen. Es kann auch mal so richtig schneien im Winter. Die Stadt hat ziemlich bergige Straßen (also es geht oft Berg hoch, Berg runter). Deshalb muss der Winterreifen entsprechendes bewältigen können :D

Vielen Dank für eure Unterstützung schon mal im Voraus!
Also Dunlop hatte ich den Sommer und Wintersatz bei meinem Audi im Einsatz. Klasse Reifen!
Michelin und Continental waren mir schon immer etwas zu teuer, die Dunlops klebten selbst bei Schnee und Eis fast auf der Straße. Die Werte von Abrollgeräusch, Haftung und Abrieb lagen bei Dunlop immer zwischen Note B und C. Da kostete mich der Satz ohne felgen genau 200€ (195x65 R15 91T)
Suche gerade selbst für meinen Logan gute Dunlops auf Stahlfelgen :D
LG
 

Dokker1977

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Dokker Access/ Sandero Stepway II
Baujahr
2019
#7
Ich habe vorher das Netz nach Tests des Goddyear UG8 durchstöbert, er war sehr oft Testsieger. Der Preis war für mich jedoch auch ein wichtiges Argument. Ich habe mich für den normalen Ultragrip 8 entschieden, mal sehen wie er sich im Winter schlägt. Ich habe das große Glück in einer Schrauberhalle zu sein, mein Kumpel hat alle Maschinen um Reifen aufzuziehen und zu wuchten.....
Grüsse Martin
 
Fahrzeug
Dokker SCE 100 Bj. 2018 und Smart forfour EQ Bj 2019
#10
Die Sensoren werden über den Bordcomputer angelernt. Kostet nur einen längeren Knopfdruck.
Stimmt nur bei einem passiven RDKS-System. Erst einmal abwarten mit welcher Ausstattung das
Fahrzeug geliefert wird. In der Regel muss ein aktives RDKS-System dem BC erst eingegeben werden.

Unterschiede bei einem RDKS-System sind:

1. Ein aktives hat Radsensoren in den Felgen, welcher der BC nicht kennt.
2. Ein passives System ermittelt die Werte über die Radlager/ABS Sensoren. Und diese können mit
Knopfdruck aktiviert werden.
 

Wie viele Kilometer legst du jährlich mit deinem Dacia zurück?

  • 0km - 5.000km

    Stimmen: 72 5,0%
  • 5.000km - 10.000km

    Stimmen: 269 18,7%
  • 10.000km - 15.000km

    Stimmen: 398 27,6%
  • 15.000km - 20.000km

    Stimmen: 278 19,3%
  • 20.000km - 30.000km

    Stimmen: 285 19,8%
  • 30.000km - 50.000km

    Stimmen: 117 8,1%
  • mehr als 50.000km

    Stimmen: 22 1,5%
Dacianer.de bei Facebook

Dacianer.de unterstützen:

Hilf uns, die Kosten für Server, Lizenzen und Administrationsaufwand mit einer Spende zu decken und werde Dacianer.de-Sponsor: Du kannst frei entscheiden, wie viel dir die Unterstützung wert ist. Ab einem Spenden-Betrag von EUR 10,- wirst du für 1 Jahr offiziell als Sponsor unter deinem Benutzernamen ausgewiesen. Darüber hinaus darfst du dich über eine werbefreie Version des Forums freuen! Wichtig: Bitte beachte diese Hinweise, bevor du spendest. Vielen Dank für die Unterstützung!