• Wir stellen unseren Nutzern die originalen Dacia-Bedienungsanleitungen kostenlos zum Download zur Verfügung. Mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland.

Versiegeln lassen oder nicht....?


John58

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Sandero Stepway LPG
Baujahr
2021
  • Themenstarter Themenstarter
  • #16
vielen Dank nochmal für eure nützlichen Kommentare :)
gut,ich überlege mir es noch...mein Nachbar meinte gestern (hat einen Duster) mach einfach nur
die Radkästen und das kannste selber machen,würde auch schon was nutzen...und..ja,wie Gerüstbauer auch schrieb,man kann nicht alles einfach nur streichen,verschiedenes muß ausbleiben...als da wäre z.B. vorne die Bremsleitungen u.s.w.
 

Obelix

Mitglied Gold
Fahrzeug
Dacia Lodgy 1.2 TCe (115 PS)
Baujahr
2016
Ich glaube es ist einfach nur wichtig dass die Wasserabläufe von Zeit zu Zeit kontrolliert werden und keine Blätter usw. sich ansammeln. Und im Frühjahr ordentlich vom Salz befreien.
Und die Rost- bekannten Stellen visuell zu prüfen.

Damit fahre ich bisher mit vielen Autos ganz gut, sofern der Hersteller mit Wachs nicht gespart hat. Was bei Dacia glaube ich nicht der Fall ist.

Wenn das Auto länger als 15 Jahre halten soll sieht es vielleicht anders aus.
 

Stefanvde

Mitglied Diamant
Fahrzeug
Dacia Sandero II SCE75
Baujahr
2020
Eben,Ich sehe das auch im Zusammenhang mit der Jahreslaufleistung.
Solange ich im Bereich 15-20tkm im Jahr bleibe mache ich da nichts extra.
Dann liegt der Wagen nach 10 Jahren irgendwo zwischen 150000 und 200000km.
Etwas Rost dürfte dann das kleinste Problem sein :whistle:
 

John58

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Sandero Stepway LPG
Baujahr
2021
  • Themenstarter Themenstarter
  • #19
na,ich lass es auch sein,was soll's
fahre auch im Winter nicht mehr soviel bei Salz und Schmutz auf den Strassen :)
 

Bohne007

Mitglied Bronze
Fahrzeug
ab 18.06.2021 einen Sandero Stepway TCe ECO-G
Baujahr
2021
Auf Nachfragen meinerseits konnte ich dem Angebot von 159,-€ für zusätzliche Wachshohlraumversiegelung/konservierung nicht abschlagen , Preis ist top !
Wird gerade vor dem 1. Ausritt gemacht ....

Freitag wird er abgeholt ... :loveeyes: :loveeyes: :loveeyes: :loveeyes:

Bohne
 

John58

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Sandero Stepway LPG
Baujahr
2021
  • Themenstarter Themenstarter
  • #21
mein Händler macht das nicht Bohne007...
dazu müsste ich schon zu einem Lackierer oder so
 

Selbstschrauber

Mitglied Platin
Fahrzeug
Logan MCV I Phase 1 1.6 8V
Wer macht denn vernünftige Arbeit im Raum Augsburg für das Geld? Mit der Bitumendose drüber gehen und alles schlimmer machen kann ich in der Hobbywerkstatt für weniger Geld.
Wichtig ist ja wirklich die Hohlräume bis in die Tiefe zu erwischen und vorallem dort die Blechfalze zu tränken. Ein lösungsmittelfrei muss das ganze auch noch sein, um nicht alles zu verschlimmbessern
 

Panzerknacker

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Lodgy 3/21
Habe 2011 unseren neuen MCV 1 in München/Trudering versiegeln lassen, ca. 400€. Den fährt heute rostfrei der Bub. Gerade den neuen Lodgy wieder dort sprühen lassen, das volle Programm, 773,50. Die meiste Arbeit ist mittlerweile das Entfernen der Plastikverkleidungen. Die verfügbaren Produkte sind mehr geworden, Dinol, Mike Sanders usw., habe es den Chef (seit 30 Jahren) entscheiden lassen. Mittlerweile 60% der Kunden kommen mit Neufahrzeugen, der Schutz ab Werk hat sich verschlechtert, vor allem unter dem vielen Plastik. Der Rest sind Oldtimer und lang genutze Wohnmobile usw.
 

onegasee59

Mitglied Gold
Fahrzeug
Dacia Sandero Stepway II TCe 90 Anniversary
Baujahr
2019
@Panzerknacker
Das bestätigt genauso auch der Gerhard Holzknecht - er zeigt es bei einigenh Dacia-Modellen
Ich hab die Video nochmal mal raus gesucht
https://www.youtube.com/channel/UCkYznV9NAUB98vF3lFS1dYg/search?query=Dacia

auch sehr interessant dieser Vergleich
--Zitat--
Ein Nagelneuer Suzuki Jimny ist als Vorführfahrzeug 6 Monate im Winter gefahren. Ich zeige den Unterschied zwischen 6 Monate ohne Seilfett am Unterboden, und einen Suzuki Vitara drei Jahre alt mit Seilfett am Unterboden.
--/Zitat--

 
Zuletzt bearbeitet:

Selbstschrauber

Mitglied Platin
Fahrzeug
Logan MCV I Phase 1 1.6 8V
Sorry, aber was Holzknecht macht ist freundlich gesagt suboptimal.
Lösungsmittelbasiert, dann auch noch auf gummierte Fahrwerksteile und Bremsschläuche. Dafür in die Hohlräume fast nichts. So kurz wie der da die Sonde reinhält.
Das wird brüchig und dann von Feuchtigkeit unterwandert und unterrostet, sieht aber an der Oberfläche lang toll aus.

Ja Trudering ist teurer und wählerisch geworden
 
Zuletzt bearbeitet:

UliBe43

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Dokker Stepway TCe 130 GPF Plus Adria-blau
Ich habe meinen Dokker auch vor Auslieferung vom Händler mit Unterbodenwachs versiegeln lassen. Wirklich sehr gute Arbeit, Kosten 150€. Zusätzlich habe ich jetzt alle am Unterboden lackierten Teile, Achsen, AHK, Federn, Bremsleitungen usw zusätzlich mit Seilfett behandelt (2-3 Spaydosen je 500ml, ca 30€). Die Türen habe ich von innen mit FluidFilm (1 Spraydose 15€) behandelt. Der Unterboden wird von mir 2x jährlich kontrolliert und ggf. ausgebessert. Das dürfte ausreichen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Selbstschrauber

Mitglied Platin
Fahrzeug
Logan MCV I Phase 1 1.6 8V
Hier mal ein Beispiel für den Senior Holzknecht.
Selbst auf dem Bremssattel ist Seilfett und das Radhaus im Hintergrund trocken und ganz zu schweigen von den Blechfalzen oder zusammenlaufende Bleche
Screenshot_20210615-230854_Firefox.jpg Screenshot_20210615-230821_Firefox.jpg Screenshot_20210615-230726_Firefox.jpg
 

ssc

Mitglied Silber
Fahrzeug
Sandero 2 und RAV4 Hybrid
Baujahr
2013
Das Dacia vorbildlichen Schutz bietet kann ich so nicht bestätigen. Als wir unseren 13-er in 2019 besichtigt haben war der Händler gerade dabei den Unterboden nachzubehandeln. Da wir etwas früher da waren ( nicht ohne Grund) stand der Dacia noch auf der Hebebühne. Der Händler war auch fair und hat mir alles gezeigt. Nachbehandelt wurde mit Wachs. Vorher der vorhandene Oberfächenrost entfernt. Wachs wäscht sich aber bekanntlichweise ab, so das ich in 2020 alles noch mit Seilfett eingesprüht habe. Momentan ist es ja sehr warm und er tropft immer noch, also ist genügend drin :)

Gruss
Steffen
 

Statistik des Forums

Themen
34.861
Beiträge
838.953
Mitglieder
57.112
Neuestes Mitglied
Juli1989