• Wir stellen unseren Nutzern die originalen Dacia-Bedienungsanleitungen kostenlos zum Download zur Verfügung. Mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland.

Umrüstung auf LPG Gas


Grisu

Mitglied Gold
Fahrzeug
Dacia Logan Kombi 1.6 MPI LPG 62 kW (84 PS)
Eigentlich bin ich davon ausgegangen dass hier alle über mich her fallen. Freut mich dass doch so viele meiner Meinung sind.
Also, ich weiß auch nicht genau, wo da das Düsenproblem sein soll, denn ich starte doch immer auf Benzin, und wenn der Motor kalt ist, fahre ich auch ca . den ersten Km damit.
Ich mache mir auch keine Sorgen um Schlecht gewordenes schimmeliges Benzin .:D
Um mal zu messen, wie hoch eigentlich mein Benzinverbrauch ist, hatte ich zuletzt am 1.1.21 voll getankt und dann wieder am 1.7. ein halbes Jahr später . Ich hatte genau 44 Liter Benzin getankt also 88 Liter im Jahr. Das ist doch mal eine positive Bilanz , und genau dafür (um zu sparen) habe ich ja auch LPG im Fahrzeug.

Mir hat auch noch nie ein LPG Umrüster erzählt dass man , gelegentlich von Gas auf Benzin wechseln soll.
Ich konnte schon vor Jahren hier im Forum nichts mit dem Begriff " Kennfeldbestimmung" oder wie das noch heißt, anfangen. Das wurde ja immer in diesem Zusammenhang genannt.

Und zum Thema schlechtes Benzin.......
Mein erstes Auto, ein Käfer hatte ca 5 Jahre mit halb vollem Tank beim Nachbarn gestanden, bis er mir den Wagen geschenkt hat. Das Benzin im Tank, hatte einen fürchterlichen scharfen Geruch, aber die Karre lief !!!

Gut, ich gebe zu, kein guter Vergleich. Der Käfer wusste noch nix von Einspritzung und Co.

Schön dass wir mal über das Gas-Thema gesprochen haben.;)
 

Selbstschrauber

Mitglied Gold
Fahrzeug
Logan MCV I Phase 1 1.6 8V
Gerade der Einspritzer kann eher was mit schlechtem Benzin anfangen.
Zündung elektronisch verstellbar und zig Kennfelder die angepasst werden können.
Der Vergaser mit Verteiler ist da relativ stumpf
 

Joe_User

Mitglied Gold
Fahrzeug
Duster TCE 100 eco-g
Baujahr
2020
Am deutlichsten tritt das Problem bei Kleingeräten ohne Anlasser auf. So manch ein Gartengeräte-Fachhändler freut sich jedes Jahr auf den Beginn der Saison im Frühjahr und Herbst.

Ist es doch leicht verdientes Geld. Den Kraftstoff austauschen und in 90% der Fälle läuft das Gerät wieder. Eine ordentliche Rechnung wird trotzdem geschrieben ;)
 

logi

Dacianer.de Team
Fahrzeug
Mazda 3 BN Skyactive 2,0 120 PS
Baujahr
2017
denn die "Verkleben" mit der Zeit.
Bei Bedarf hänge ich gerne Bilder an wie ein LPG-Fahrzeug bzgl. Benzin-Einspritzdüsen aussehen kann
Ist das vielleicht auch ein Problem Saugrohreinspritzer vs Direkteinspritzer? Bei einem Saugrohreinspritzer kann ich mir verklebende Benzininjektoren beim besten Willen nicht vorstellen. Beim DI schon.
 

Selbstschrauber

Mitglied Gold
Fahrzeug
Logan MCV I Phase 1 1.6 8V
Beim Di wird doch bei LPG über Verdampfer etwa 5-10% Benzin mitverbraucht um die Injektoren zu kühlen
 

Statistik des Forums

Themen
34.519
Beiträge
831.071
Mitglieder
56.352
Neuestes Mitglied
Chris Andersen